Enthält kommerzielle Inhalte

French Open

Matteo Berrettini vs. Roger Federer Tipp, Prognose & Quoten – French Open 2021

Müder Federer fordert 14 Jahre jüngeren Berrettini!

Max Gartner  6. Juni 2021
Unser Tipp
Handicap: Sieg Heim -4,5 Games zu Quote 1.9
Wettbewerb French Open 2021
Datum 07.06.2021, 11:00 Uhr
Einsatz                         0/10
Wettquoten Stand: 06.06.2021, 08:00
* 18+ | AGB beachten
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Endet für Roger Federer das Turnier gegen Matteo Berrettini?
Endet für Roger Federer das Turnier gegen Matteo Berrettini? © IMAGO / PanoramiC, 05.06.2021

Update: Roger Federer hat vor dem Achtelfinale bereits zurückgezogen. Matteo Berrettini steht damit vorzeitig im Viertelfinale. 

Geht Roger Federer in Paris die Puste aus? Der Maestro wird im Sommer 40 Jahre alt und gerade Grand Slam-Matches gehen am Oldie nicht mehr spurlos vorbei. In Runde 3 waren dem Schweizer die Anstrengungen der Night Session, die nach Mitternacht beendet wurde, hat erneut viel Kraft gekostet und ist auch ein Grund dafür, weshalb die Nummer acht der Welt in das Achtelfinale als Klara an der dort bei den besten Buchmachern geht.

Sein Gegner Matteo Berrettini steht in der Rangliste nur einen Platz hinter ihm und hielt sich bislang in Paris fast komplett schadlos. In den letzten beiden Runden siegte der Italiener in drei ganz klaren Durchgängen und die Form beim 25-Jährigen ist überragend.

Inhaltsverzeichnis

Im Vorfeld dieses Matches haben sich zwischen Matteo Berrettini und Roger Federer die Quoten immer weiter in Richtung des Italieners verschoben. Mittlerweile gibt es beim Match Matteo Berrettini vs. Roger Federer Quoten von über 3,50 auf Seiten des Eidgenossen zu finden.

Es deutet sich an, dass sich die Tennislegende aus Roland Garros verabschieden wird und der Auftritt am Montag sein vorerst letzter an der Seine ist. Die Partie wird mit Sicherheit auf dem größten Platz der Anlage, dem Court Philippe-Chatrier stattfinden. Wann genau die Begegnung angesetzt wird und ob sie womöglich erneut in der Night Session stattfindet, wird der Veranstalter erst im Laufe des Sonntags festlegen.

Unser Value Tipp:
Berrettini gewinnt 3:1
bei Bet365 zu 3.75
Wettquoten Stand: 06.06.2021, 08:00
* 18+ | AGB beachten

Italy Matteo Berrettini – Statistik & aktuelle Form

Matteo Berrettini ist in der absoluten Weltspitze angekommen. Dies unterstreicht allein sein neunter Platz in der Weltrangliste. In der letzten Saison verpasste er nur ganz knapp die zweite Teilnahme an den ATP-Tour Finals in London und für den nächsten Meilenstein seiner Laufbahn wäre ein gutes Abschneiden bei einem der vier großen Major-Events nötig. Am meisten Chancen hat er womöglich bei den French Open, da der Sandplatz dem Spiel des 25-Jährigen sehr entgegenkommt.

French Open Sepcial bei ComeOn!

ComeOn French Open Gratiswetten
AGB gelten | 18+

Berrettini in bestechender Sandplatz-Form

Berrettini hat einen gefährlichen Aufschlag und eine sehr druckvolle Vorhand. Auf der Rückhand ist sein Slice auf dem langsamen Untergrund eine echte Waffe und an einem guten Tag kann die Nummer 9 des Turniers jeden Gegner schlagen. Die Vorbereitung auf der roten Asche verlief absolut nach Plan. Auf den Turniersieg in Belgrad folgten weitere gute Auftritte bei den Masters-Turnieren in Madrid und Rom.

In der spanischen Hauptstadt scheiterte Berrettini erst im Endspiel nach drei engen sätzen gegen Alexander Zverev und in Rom war gegen Stefanos Tsitsipas Endstation. Das Selbstvertrauen nahm der Römer mit nach Paris und in Roland Garros waren die Leistungen bisher sehr souverän. Lediglich gegen Taro Daniel in Runde 1 gab Berrettini nach 2:0-Satzführung einen Durchgang ab. Anschließend waren die Erfolge gegen Federico Coria und Soonwoo Kwon mehr als deutlich.

Aufschlagstärke könnte entscheidend werden

Der Italiener lies im gesamten Turnierverlauf insgesamt erst vier Breakbälle in drei Best of Five-Matches zu. Diese beeindruckende Statistiken sorgen dafür, dass zwischen Matteo Berrettini und Roger Federer die Quoten so deutlich zu Gunsten des 14 Jahre jüngeren Spielers ausfallen. Je nachdem, ob die Partie am Montag in der Night Session stattfindet, wird der Favorit auch gegen die Aura des 20-fachen Grand Slam-Siegers und womöglich das Publikum in Paris bestehen müssen.

Wenn dies gelingt, wäre der Einzug ins Viertelfinale einer der größten Erfolge in der bisherigen Karriere. Dieser würde mit einem Viertelfinale gegen den Weltranglistenersten Novak Djokovic oder seinen Landsmann Lorenzo Musetti belohnt werden.

Letzte Spiele von Matteo Berrettini:

Letzte Spiele
09/09 202103:05
09/09 202109/09
Male Single - Viertelfinale
Satz
5
4
3
2
1
09/06 202122:30
09/06 202106/09
Male Single - Runde 1/8
Satz
5
4
3
2
1
09/04 202117:05
09/04 202104/09
Male Single - Runde 1/16
Satz
5
4
3
2
1
09/02 202119:45
09/02 202102/09
Male Single - Runde 1/32
Satz
5
4
3
2
1
08/31 202120:15
08/31 202131/08
Male Single - Runde 1/64
Satz
5
4
3
2
1

Switzerland Roger Federer – Statistik & aktuelle Form

Der Fahrplan von Roger Federer war von Anfang an klar. Der 39-Jährige wagte in Doha sein Comeback und richtete den Fokus sofort auf das Wimbledon-Turnier auf dem heiligen Rasen. Alle Matches im Vorfeld der Rasen-Saison dienen rein als Vorbereitung für das große Highlight in der britischen Hauptstadt. Dementsprechend ohne Druck und völlig befreit tritt der Oldie in Paris an und konnte sich trotz wenig Vorbereitungszeit auf Sandplatz ins Achtelfinale vorkämpfen.

5 Tipps & Tricks für erfolgreiche Tenniswetten
Achten Sie bei Tennisspielern auf den zweiten Aufschlag?

 

Die Reise führt über Paris nach London

Lediglich beim Heim-Turnier in Genf trat der Maestro an und scheiterte direkt in seinem Auftakt-Match am Spanier Pablo Andujar Alba. In Paris allerdings bewies er seine große Erfahrung und auch spielerische Klasse. Das glatte 3:0 gegen Denis Istomin wurde von einem Viersatzsieg gegen den Kroaten Marin Cilic gefolgt. Die Drittrunden-Partie gegen den deutschen Dominik Köpfer war dann ein echter Härtetest für den 39-Jährigen.

In einem Tiebreak-Krimi siegte Federer mit 7:6, 6:7, 7:6, und 7:5. Obwohl er bereits Mitte des Matches an seine Kraftreserven musste, behielt er in den entscheidenden Momenten an einen kühlen Kopf und holte sich die Big Points. Die fast vierstündige Night Session hat einige Körner gekostet und es stellt sich die Frage, ob die körperliche Fassung des Weltranglisten-Achten am Montag ausreicht, um auch gegen Berrettini die volle Gegenwehr leisten zu können.

Wie weit tragen die Beine den Maestro?

Der Tennislegende aus der Schweiz ist natürlich alles zuzutrauen und mit 20 Grand Slam-Titeln im Rücken sollte der vierfache Vater nicht unterschätzt werden. Allerdings muss auch die große Fangemeinde auf der ganzen Welt anerkennen, dass zwischen Matteo Berrettini und Roger Federer eine Prognose in Richtung des Italieners deutlich sinnvoller ist. Ein Aus dem Achtelfinale wäre für den Eidgenossen zu verkraften und er könnte sich in Ruhe auf das Wimbledon-Event vorbereiten.

Letzte Spiele von Roger Federer:

Letzte Spiele
07/05 202118:40
07/05 202105/07
Male Single - Runde 1/8
Satz
5
4
3
2
1
07/03 202116:20
07/03 202103/07
Male Single - Runde 1/16
Satz
5
4
3
2
1
07/01 202118:15
07/01 202101/07
Male Single - Runde 1/32
Satz
5
4
3
2
1
06/29 202117:05
06/29 202129/06
Male Single - Runde 1/64
Zurückgetreten
Satz
5
4
3
2
1
06/16 202115:00
06/16 202116/06
Male Single - Runde 1/8
Satz
3
2
1

Matteo Berrettini – Roger Federer Wettquoten im Vergleich 07.06.2021 – 1/2

Buchmacher
Wettquoten Stand: 16.10.2021, 13:32
* 18+ | AGB beachten

Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Entgegen der Wettquoten scheint der direkte Vergleich bei der Partie Matteo Berrettini vs. Roger Federer einen Tipp auf den Schweizer nahezulegen. Dieses gewann bisher in beiden Duellen. 2019 gab es im Achtelfinale von Wimbledon ein überdeutliches 6:1, 6:2, 6:2 und im selben Jahr gewann der Maestro bei den ATP-Tour Finals in London mit 7:6, 6:3.

Berrettini wartet also noch immer auf den ersten Satzgewinn gegen das Tennis-Idol. Allerdings gilt es festzuhalten, dass keines der beiden Matches auf Sandplatz stattfand und der Untergrund dem Südeuropäer diesmal deutlich mehr entgegenkommen sollte.

Statistik Highlights für Italy Matteo Berrettini gegen Roger Federer Switzerland

Wettbasis-Prognose & Italy Matteo Berrettini – Roger Federer Switzerland Tipp

Trotz 20 Grand Slam-Titeln und trotz eines klaren 2:0-Führung im H2H ist die Favoritenstellung von Matteo Berrettini bei dieser Begegnung im Quotenvergleich der Wettbasis gerechtfertigt. Der Italiener präsentierte sich in dieser Sandplatz-Saison in bestechender Verfassung und in Paris gab er sich bislang überhaupt keine Blöße.

Federer dagegen war die fehlende Spielpraxis vor allem letzten Match gegen Dominik Köpfer anzumerken und das lange Duell über fast 4 Stunden hat den 39-jJährige viele Kräfte gekostet. Die Fehler-Anfälligkeit war sehr groß und es würde wundern, wenn der Schweizer plötzlich eine große Leistungssteigerung zeigen würde.

Key-Facts – Matteo Berrettini vs. Roger Federer Tipp
  • Berrettini dürfte klare konditionelle Vorteile haben
  • Federer gewann bislang beide Duelle, die aber nicht auf Sand stattfanden
  • Gerade beim eigenen Aufschlag war der Italiener bislang fast unantastbar

Die große Erfahrung und auch das Publikum Paris sind zwar kleine Pluspunkte beim Eidgenossen. Unter dem Strich besitzt zwischen Matteo Berrettini und Roger Federer ein Tipp auf den Weltranglisten-Neunten aus Rom aber die deutlich besseren Aussichten.

Da die reinenSiegquoten mittlerweile auf ein recht niedriges Niveau gesunken sind, ist beim Match Matteo Berrettini vs. Roger Federer ein Tipp auf das Games-Handicap die noch bessere Wahl. Das Handicap (-4,5 Games) wird bei einem Erfolg in drei oder vier Sätzen mit großer Wahrscheinlichkeit geknackt und die 1,90er Quote beinhaltet klaren Value. Als Einsatzhöhe werden sieben Einheiten auf diese Auswahl platziert.

Wettregeln im Tennis bei Aufgabe oder Disqualifikation von Spielern
Wie wird eine Tennis Wette bei Aufgabe, Walkover und Disqualifikation gewertet?

 

Italy Matteo Berrettini vs. Roger Federer Switzerland – beste Quoten French Open 2021

Italy Sieg Matteo Berrettini: 1.36 @Betway
Switzerland Sieg Roger Federer: 3.20 @Bet365

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Matteo Berrettini / Unentschieden / Sieg Roger Federer:

1
68%
2
32%

Italy Matteo Berrettini – Roger Federer Switzerland – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Mit ein wenig Risiko können zwischen Matteo Berrettini und Roger Federer auch die Wettquoten für das genaue Resultat angespielt werden. Am wahrscheinlichsten ist ein 3:1 des Italieners. Federer will sich zumindest mit einem Satzgewinn in Paris verabschieden und die spielerische Qualität des Schweiz ist natürlich hoch genug, um sich einen Durchgang zu sichern.

Über die gesamte Matchdauer hinweg dürfte Berrettini allerdings der konstantere Spieler sein und mit fortschreitender Spielzeit immer mehr Vorteile besitzen. Ein Viersatz-Erfolg das Römers ist deshalb ein realistisches Szenario.

Über / Unter 37,5 Spiele
Über 37,5 Spiele: 1.83 @Bet365
Unter 37,5 Spiele: 1.83 @Bet365

Genaues Ergebnis
3:0 Berrettini: 2.62 @Bet365
3:1 Berrettini: 3.75 @Bet365
3:2 Berrettini: 6.00 @Bet365

Wettquoten Stand: 06.06.2021, 08:00
* 18+ | AGB beachten