Manchester City vs. Leicester Tipp, Prognose & Quoten 21.12.2019 – Premier League

Erobert Leicester das Etihad Stadium?

/
Pereira (Leicester)
Pereira (Leicester) © imago images /
Spiel: Manchester City - Leicester
Tipp: 2
Quote: 8.4 (Stand: 19.12.2019, 14:18)
Wettbewerb: Premier League
Datum: 21.12.2019, 18:30 Uhr
Wettanbieter: Betsson
Einsatz: 3 / 10
Wette hier auf:

Topspiel in der Premier League. Während Spitzenreiter Liverpool in Katar an der Klub-Weltmeisterschaft teilnimmt, duellieren sich die beiden ärgsten Verfolger.

Manchester City (Tabellenplatz 3, 35 Punkte) gewann unter der Woche im League Cup gegen Oxford United. Die Skyblues verloren keine der letzten 15 Partien im EFL Cup (11-4-0) und gewannen die letzten beiden Spielzeiten jeweils den Pokal.

Leicester City (Tabellenplatz 2, 39 Punkte) machte es gegen Everton etwas spannender. Trotz einer 2:0-Halbzeitführung war ein Elfmeterschießen notwendig. Jamie Vardy war der entscheidende Spieler. Am vergangenen Mittwoch sorgte der Stürmer im Elfmeterschießen fürs Weiterkommen der Foxes.

Damit hielt auch die Wahnsinnsserie von Trainer Brendan Rodgers. Der Nordire setzte sich in jedem der letzten 29 nationalen Pokal-Matches durch (eines mit Liverpool, 24 mit Celtic, vier mit Leicester). Rodgers wollte unbedingt weiterkommen. Dies zeigte seine Aufstellung.

Pep Guardiola schonte gegen Oxford hingegen ein paar Stammkräfte. Dennoch starteten gegen den Drittligisten Stars wie Raheem Sterling, Bernardo Silva oder Riyad Mahrez.

Die Meisterschaft bliebe einzig für die Foxes mit einem Sieg theoretisch am Leben. Leicester könnte mit einem Dreier auf sieben Zähler verkürzen, jedoch hat Liverpool ein Spiel in der Hinterhand. Man City zeigte zuletzt Schwächen und ist nicht mehr derart souverän unterwegs, wie noch im Vorjahr. Speziell zuhause wurden einige Zähler liegen gelassen.

Der Abschied von Guardiola-Assistent Mikel Arteta zu Arsenal sorgt für Unruhe. Bei den Buchmachern sind die Skyblues dennoch Favorit. Dies belegen zwischen Manchester City und Leicester die Quoten.

Unser Value Tipp:
Foxes treffen zuerst
3.30

Bei Bethard wetten

(Wettquoten vom 19.12.2019, 14:18 Uhr)

Manchester City – Statistik & aktuelle Form

Manchester City Logo

Manchester City fuhr zuletzt nur zehn von möglichen 18 Punkten in der Premier League ein (3-1-2). Insgesamt kassierten die Citizens bereits vier Saisonniederlagen, zwei davon zuhause.

Pep Guardiola verlor erst zum dritten Mal in seiner Karriere zwei Liga-Heimspiele in einer Saison. In der kompletten Vorsaison zog Man City nur viermal den Kürzeren. Guardiola hatte in seiner Trainerlaufbahn nach 16 Spielen (vor der Arsenal-Partie) noch nie weniger Punkte auf dem Konto.

Die Meisterschaft ist abgehakt. Bei 14 Zähler Rückstand verständlich. Vergessen muss Guardiola auch seinen bisherigen Assistenten Mikel Arteta. Der Landsmann wird neuer Cheftrainer bei Arsenal.

Am Samstag droht die zweite Heimpleite in Serie. Dies gab es letztmals im Februar 2016 unter Trainer Manuel Pellegrini. Eine dieser Pleite war damals gegen Leicester. Laut den Wettanbietern sind die Citizens am Wochenende Favorit. Dies belegen bei Manchester City vs. Leicester sämtliche Quoten. Eine Ansicht, die wir nicht teilen.

Verlassen kann sich City auf Kevin De Bruyne. Der Belgier lieferte die meisten Vorlagen der Liga (neun) und kommt auf die zweitmeisten Torbeteiligungen (15). Im Kalenderjahr 2019 war De Bruyne an 19 Premier League-Treffern direkt beteiligt (sieben Tore, zwölf Vorlagen).

Manchester City hat seit dem 1. Januar 2010 insgesamt 249 Spiele gewonnen. Bislang schaffte nur Manchester United 250 Siege in einem Jahrzehnt. Sergio Agüero traf in seinen fünf Premier League-Heimspielen gegen Leicester fünfmal. In drei dieser Partien blieb er jedoch torlos. Der Argentinier hat seine Verletzung überstanden.

Seit dieser Woche trainiert Agüero wieder mit der Mannschaft und könnte somit am Samstag zum Einsatz kommen. Leroy Sane, Aymeric Laporte und John Stones fehlen verletzt. David Silva ist fraglich.

Beste Torschützen in der Premier League:

9 Tore: Sergio Agüero
9 Tore: Raheem Sterling
6 Tore: Kevin De Bruyne

Voraussichtliche Aufstellung von Manchester City:

Ederson; Mendy, Fernandinho, Otamendi, Walker; Gündogan, Rodrigo; Sterling, de Bruyne, Sterling; Jesus
Trainer: Guardiola

Letzte Spiele von Manchester City:
18.12.2019 – Oxford United vs. Manchester City 1:3 (League Cup)
15.12.2019 – Arsenal vs. Manchester City 0:3 (Premier League)
11.12.2019 – Dinamo Zagreb vs. Manchester City 1:4 (Champions League)
07.12.2019 – Manchester City vs. Manchester United 1:2 (Premier League)
03.12.2019 – Burnley vs. Manchester City 1:4 (Premier League)

Leicester – Statistik & aktuelle Form

Leicester Logo

Leicester City steht zum ersten Mal seit der Saison 1999/2000 wieder im League Cup-Halbfinale. Damals gewannen die Foxes die Trophäe. Gegner im Januar ist Aston Villa.

In der Premier League reichte es vergangenes Wochenende nur zu einem 1:1 gegen Kellerkind Norwich City. Die Foxes verpassten den neunten Premier League-Sieg in Folge.

Dennoch ist der Meister von 2016 seit neun Ligaspielen ungeschlagen und sammelte dabei 25 von möglichen 27 Punkten. Die Meisterschaft würde selbst bei einem Sieg in Manchester nicht einfach werden.

Viel entscheidender ist aber der Abstand auf Rang fünf. Derzeit hat der East Midlands-Klub 13 Zähler Vorsprung auf Tottenham. Die zweite Teilnahme an der Champions League wird immer realer. Gewinnt Leicester dazu noch einen Pokal, wäre die Saison ein echter Triumph.

Leicester gewann die jüngsten vier Liga-Auswärtsspiele mit einem Torverhältnis von 17:1. Nie zuvor gewannen die Foxes fünf Erstliga-Matches in der Fremde in Serie. Ging Leicester in dieser Saison in Führung, wurde in der Premier League nicht mehr verloren (neun Spiele). Einzig Liverpool schaffte dies ebenfalls. Die Foxes gewannen zudem die meisten Ligaspiele trotz Rückstand (erstes Tor der Partie) in dieser Saison (drei).

Wir halten einen Erfolg der Foxes am Samstag für nicht unwahrscheinlich. So rät bei Manchester City gegen Leicester unsere Prognose zu einem Tipp auf die Gäste.

Premier League-Toptorjäger Jamie Vardy war in 29 Pflichtspielen unter Rodgers an 30 Toren direkt beteiligt (25 Tore, 5 Vorlagen). Vardy kommt in der Liga auf die meisten Torbeteiligungen (16 Treffer, drei Assists).

Leicester gewann keines der letzten neun Premier League-Auswärtsspiele gegen amtierende Meister (0-2-7). Letztmals wurde im Januar 1998 Man United bezwungen. In acht der neun Spiele erzielte Leicester keinen Treffer.

Sollte Brendan Rodgers am Samstag verlieren, wäre dies seine 50. Premier League-Pleite. Einzig gegen Manchester United (acht Niederlagen) verlor der Nordire häufiger als gegen Man City (viermal). Immerhin stellt Leicester in dieser Saison die drittbeste Offensive (40 Tore) und die beste Defensive (erst elf Gegentore).

Beste Torschützen in der Premier League:

16 Tore: Jamie Vardy
5 Tore: James Maddison
4 Tore: Ayoze Perez

Voraussichtliche Aufstellung von Leicester:

Schmeichel; Chilwell, Söyüncü, Evans, Pereira; Ndidi; Barnes, Maddison, Tielemans, Perez; Vardy
Trainer: Rodgers

Letzte Spiele von Leicester:
18.12.2019 – Everton vs. Leicester City 2:2 (League Cup)
14.12.2019 – Leicester City vs. Norwich City 1:1 (Premier League)
08.12.2019 – Aston Villa vs. Leicester City 1:4 (Premier League)
04.12.2019 – Leicester City vs. Watford 2:0 (Premier League)
01.12.2019 – Leicester City vs. Everton 2:1 (Premier League)

Manchester City vs. Leicester – Wettquoten Vergleich * – Premier League

Bet365 Logo Bet at Home Logo Interwetten Logo MrGreen Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Bet at Home
Hier zu
Interwetten
Hier zu
MrGreen
Manchester City
1.33 1.37 1.38 1.37
Unentschieden 5.50 5.21 5.30 5.40
Leicester
8.00 7.12 7.20 8.00

(Wettquoten vom 19.12.2019, 14:18 Uhr)
 

Ist Klinsis Glück vorerst aufgebraucht?
Hertha vs. Gladbach, 21.12.2019 – Wettbasis.com Analyse

 

Manchester City vs. Leicester Direkter Vergleich & Statistik Highlights

Head-to-Head: 59 Siege Manchester City – 29 Remis – 30 Siege Leicester City (118 Pflichtspiele)

Manchester City hat vier der letzten fünf Premier League-Begegnungen gegen Leicester City gewonnen (eine Niederlage). Diese Pleite kassierten die Skyblues vor einem Jahr im King Power Stadium (1:2). Die Foxes haben die jüngsten drei Premier League-Auswärtsspiele bei Man City verloren. Zuvor wurden vier der ersten fünf Gastspiele in Manchester gewonnen (Maine Road/Etihad Stadium).


 

 

Manchester City gegen Leicester Tipp & Prognose – 21.12.2019

Leicester ist seit elf Pflichtspielen ungeschlagen. In der Premier League gab es vor dem Remis gegen Norwich acht Siege in Folge. Dennoch reisen die Foxes als Underdogs ins Etihad Stadium. Dies belegen zumindest bei Manchester City gegen Leicester die Quoten der Buchmacher für Tipp Möglichkeiten auf die Rodgers-Elf.

Die Skyblues schwächelten zuletzt ungewohnt häufig. Es gab unter anderem Niederlagen gegen Liverpool und Manchester United sowie ein Unentschieden in Newcastle. Anfang Oktober wurde zudem zuhause gegen Wolverhampton verloren.

 

Key-Facts – Manchester City vs. Leicester Tipp

  • Man City gewann nur 50 Prozent der vergangenen sechs Liga-Matches (3-1-2)
  • Leicester ist seit neun Premier League-Partien ungeschlagen (8-1-0)
  • Die Foxes gewann die jüngsten vier Liga-Auswärtsspiele (17:1 Tore)

 

Der Titelverteidiger ist schlagbar geworden. Besonders für Teams, welche die Schwächen der Citizens auszunutzen wissen. Heimschwäche, Konter-Anfälligkeit und Probleme gegen gut verteidigende Teams.

Die Foxes scheinen prädestiniert dafür zu sein, den Skyblues die nächste Pleite zuzufügen. Daher rät bei Manchester City – Leicester die Wettbasis Prognose zum Tipp auf den Auswärtssieg. Vardy und Co. würden mit einem Sieg den Abstand auf Liverpool weiter verkürzen. Zudem könnte Leicester Platz zwei festigen. Wettanbieter Betsson hat für einen Auswärtssieg bei Manchester City vs. Leicester Wettquoten von 8,40 im Angebot.
 

10€ Freebet + 100€ Bonus bei Betano

Betano Freebet + Bonus

Jetzt 10€ Freebet sichern
AGB gelten | 18+

 

Manchester City – Leicester beste Quoten * Premier League

Sieg Manchester City: 1.40 @Betvictor
Unentschieden: 5.60 @Betsson
Sieg Leicester: 8.40 @Betsson

(Wettquoten vom 19.12.2019, 14:18 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Manchester City / Unentschieden / Sieg Leicester:

1: 72%
X: 17%
11%

 

Hier bei Betsson auf Leicester wetten

Manchester City – Leicester – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1,45 @Bwin
Unter 2,5 Tore: 2,95 @Betsson

Beide Teams treffen
JA: 1,72 @ Bwin
NEIN: 2,40 @BetVictor

(Wettquoten vom 19.12.2019, 14:18 Uhr)

Hier bei Bet365 wetten
Den aktuellen Tabellenstand, Spielplan, Ergebnisse, Torschützenkönig und mehr Statistiken finden Sie bei den Fussball Tabellen(einfach das Land England & das gewünschte Thema auswählen)

Datum/ZeitLandFussball-SpieleSpieltag
21.12./13:30Everton - Arsenal 0:018
21.12./16:00Bournemouth - Burnley 0:118
21.12./16:00Aston Villa - Southampton 1:318
21.12./16:00Brighton - Sheffield 0:118
21.12./16:00Newcastle - Crystal Palace 1:018
21.12./16:00Norwich - Wolverhampton 1:218
21.12./18:30Manchester City - Leicester 3:118
22.12./15:00Watford - Manchester United 2:018
22.12./17:30Tottenham - Chelsea 0:218
xx.xx/xx:xxWest Ham - Liverpool18

 

Wettbasis Sportwetten Adventskalender

Jetzt Türchen öffnen
AGB gelten | 18+