18+ | Spiele mit Verantwortung | AGB gelten | Glücksspiel kann abhängig machen | Wir erhalten eine Provision von den hier angeführten Buchmachern.

Europa League Tipps

Liverpool vs. Atalanta Bergamo Tipp, Prognose & Quoten 11.04.2024 – Europa League

Kommen auch die Bergamasken in Anfield unter die Räder?

Marcel Niesner  11. April 2024
Liverpool vs Atalanta Bergamo
Unser Tipp
Über 3.5 zu Quote 2.15
Wettbewerb Europa League
Datum 11.04.2024, 21:00 Uhr
Einsatz 4/10

Happybet

  • Liverpool stellt mit 28 Toren die beste Offensive der EL
  • In 4 von 8 Spielen erzielten die Reds 4+ Tore und gewannen mit 4+ Toren Differenz
  • Atalanta Bergamo ist in der laufenden EL-Saison noch ungeschlagen (5-3-0)
Wettquoten Stand: 09.04.2024, 08:23
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Liverpool Atalanta Bergamo Tipp
Macht Liverpool (im Bild: Conor Bradley) bereits im Hinspiel gegen Atalanta Bergamo den Halbfinaleinzug perfekt? (© PA Images / Alamy Stock Photo)

Acht Mannschaften dürfen sich noch Hoffnungen auf den Titelgewinn in der Europa League machen. Die mit Abstand besten Chancen auf den Gesamtsieg werden aktuell dem Liverpool Football Club eingeräumt. Um die Ambitionen zu untermauern, muss der derzeitige Zweitplatzierte der englischen Premier League im Viertelfinale zunächst aber Atalanta Bergamo aus dem Weg räumen. Die Gäste aus der Lombardei machen auf nationaler Ebene momentan zwar eine komplizierte Phase durch, dennoch haben sie in der Vergangenheit schon mehrfach unter Beweis gestellt, dass sie im Europapokal ein absolut ernstzunehmender Gegner sein können.

Inhaltsverzeichnis


An den letzten Auswärtsauftritt an der Anfield Road werden die Bergamasken ebenfalls noch sehr gute Erinnerungen haben, denn im Zuge der Champions-League-Gruppenphase 2020/21 gewann “La Dea” mit 2:0 im LFC-Fußballtempel und sorgte damit für eine riesige Überraschung. Dass sich ein solches Ergebnis zugunsten der Gasperini-Elf am Donnerstagabend wiederholt, scheint mit Blick auf die Quoten ziemlich unwahrscheinlich. Vor dem Viertelfinalhinspiel Liverpool vs. Atalanta Bergamo wird für den Tipp auf den Heimerfolg des Favoriten lediglich eine 1.37 in der Spitze angeboten.

Liverpool – Atalanta Bergamo Quoten | 3 Top-Tipps

Tipp Quote Wetten? Risiko
Über 3.5 2.15


Happybet

mittel
Sieg LFC & Beide treffen 2.55


Betano

hoch
LFC trifft in beiden HZ 1.80


Bet365

mittel
Wettquoten Stand: 09.04.2024, 08:23

Freebets & Sportwetten Specials für Liverpool vs. Atalanta Bergamo

Neobet Freebet
Für Neukunden 10€ Gratiswette ohne Einzahlung mit Code: wett10
Jetzt wetten
Betano Freiwette
20€ Freebet ohne Einzahlung für Neukunden
Jetzt wetten
Interwetten Freebet
11€ Interwetten Freebet: Mit Code “CL4finale24” bis zum 11.4. eine Wette abschließen
Jetzt wetten
Crazybuzzer Gratiswette
5€ Gratiswette ohne Einzahlung für Registrierung und Verifizierung des Kundenkontos holen
Jetzt wetten
Intertops Gratiswette
10€ Freebet ohne Einzahlung für Verifizierung des Kundenkontos sichern
Jetzt wetten
Bwin 10€ Freebet
Bis zu 100€ Bonus + 10€ Gratiswette kassieren
Jetzt wetten

Streng genommen wird es für die Italiener darum gehen, die Höhe der zu erwartenden Niederlage in Grenzen zu halten, um die Chance auf die Vorschlussrunde zu wahren. Mit einem ausnahmslos defensiven Ansatz könnte sich der Underdog in Anbetracht der immensen Offensivpower der Reds jedoch ein Eigentor schießen. Abgesehen davon würde dies auch nicht der in der eigenen DNA verankerten und primär mutigen Herangehensweise entsprechen.

Wahrscheinlicher ist es demnach, dass sich zwischen Liverpool und Atalanta Bergamo eine Prognose auf einen munteren Spielverlauf bewahrheitet. Wer deshalb auf der Suche nach einem breitgefächerten Angebot an Over-Wetten ist, wird bei Interwetten fündig, wo mit dem Code “CL4finale24” bis heute zusätzlich noch eine 11€ Freebet wartet!

Hol dir bei Interwetten dein Guthaben für die CL!

Interwetten 11Eur Guthaben CL
AGB gelten | 18+

England Liverpool – Statistik & aktuelle Form

Sollte Liverpool nach 38 Spieltagen im Rennen um die englische Meisterschaft gegenüber Arsenal und/oder Manchester City den Kürzeren ziehen, hätten sich die Reds das wohl selbst zuzuschreiben. Grund dafür ist die besorgniserregende Ineffektivität, die am vergangenen Sonntag im Old Trafford gegen den Erzrivalen Manchester United einen neuen Höhepunkt erlebte. Trotz zahlreicher hochkarätiger Torchancen und einer totalen Dominanz in den ersten 45 Minuten musste der LFC schlussendlich sogar noch froh darüber sein, beim 2:2 wenigstens ein Punkt aus dem Theater der Träume entführt zu haben.

Der niederschmetternde Chancenwucher, der speziell vor der Pause zum Teil obszöne Gestalt annahm, hatte letztlich zur Folge, dass die Mannschaft von Trainer Jürgen Klopp die erst kürzlich ergatterte Tabellenführung wieder an die punktgleichen Gunners abtreten musste. Bis zum Schluss bahnt sich ein intensiver Dreikampf um den Premier League-Titel an. In der Europa League haben die Reds derweil ebenfalls noch die gute Gelegenheit, eine Trophäe abzustauben. Der Viertelfinalgegner aus Bergamo darf allerdings nicht auf die leichte Schulter genommen werden.

Demontiert Liverpool in Europa den nächsten Gegner?

Fakt ist dennoch, dass die Kicker aus der Beatles-Stadt mit ihrer Leistung darüber entscheiden werden, wer den Sprung ins Halbfinale schafft. Dafür spricht nicht zuletzt auch die Überlegenheit, die der PL-Titelanwärter in dieser Saison auf internationaler Ebene an den Tag legte. Mit 28 erzielten Toren in acht Partien stellt der LFC bislang die beste Offensive der Europa League. Die Hälfte aller Matches gewannen die “Scousers” mit mindestens vier Treffern Unterschied. Derart viele Kantersiege eines Teams im Rahmen einer Europapokalspielzeit gab es letztmals vor fast 60 (!) Jahren.

Bezeichnend für die angedeutete Dominanz waren auch die beiden Achtelfinalresultate gegen Sparta Prag. In Tschechiens Hauptstadt legten die Reds mit 5:1 vor. Zuhause folgte gar ein 6:1-Erfolg. Sieben der elf erzielten Tore fielen dabei schon vor der Pause. Spannend ist es außerdem, dass in sechs der insgesamt acht absolvierten EL-Matches mit LFC-Beteiligung das Über 3.5 durchgegangen wäre. In Summe fielen sogar 37 Tore, also fast fünf im Schnitt pro Spiel. Das wiederum lag allerdings auch daran, dass die Klopp-Elf bloß in zwei von acht Fällen die weiße Weste wahrte und stets für ein Gegentor gut ist.

Abschließend muss noch die besondere Heimstärke des PL-Zweiten hervorgehoben werden. Einerseits mit der Statistik, dass Liverpool nur eines von insgesamt 25 Europa League-Partien in Anfield verlor (19-5-1) und zuletzt neunmal in Serie gewann. Andererseits mit dem Hinweis, dass 2023/24 bislang nur Arsenal, Manchester United und Manchester City in der Lage waren, unter zwei Gegentoren im LFC-Heimtempel zu bleiben. Es scheint daher nur logisch, vor dem Hinspiel Liverpool vs. Atalanta Bergamo entweder die Quoten auf einen souveränen Heimsieg oder auf einen torreichen Spielverlauf genauer ins Visier zu nehmen.

Voraussichtliche Aufstellung von Liverpool:

Verletzte und Gesperrte Spieler von Liverpool:

Letzte Spiele von Liverpool:

Italy Atalanta Bergamo – Statistik & aktuelle Form

Atalanta Bergamo hat im letzten Jahrzehnt eine tolle Entwicklung genommen. Hauptverantwortlich dafür ist Trainer Gian Piero Gasperini, der inzwischen seit fast acht Jahren das Zepter in der Lombardei schwingt und den Verein wieder in hohe Gefilden geführt hat. Mit Blick auf die vergangenen fünf Spielzeiten ist es bereits das dritte europäische Viertelfinale, das die Bergamasken erreichen.

Ins Halbfinale ging es in dieser Rückschau allerdings nie. 2019/20 erwies sich PSG in der Königsklasse als Nummer zu groß, 2021/22 schied man in der Europa League gegen RB Leipzig. Schenken wir zwischen Liverpool und Atalanta Bergamo den Quoten Glauben, sollte in der kommenden Woche abermals in der Runde der letzten Acht Endstation für die Italiener sein. Bei Bet-at-Home wird eine 4.00 für das Weiterkommen von “La Dea” offeriert. Wer tatsächlich einen solchen Überraschungscoup in den eigenen Wettschein aufnehmen möchte, sollte sich zuvor über den Bet-at-Home Gutschein für Neu- und Bestandskunden informieren.

 

Video: Die “Werkself” hat am Donnerstag niemand geringeres als West Ham United zu Gast in der BayArena – keine leichte Aufgabe. Wir analysieren die Partie für euch und natürlich jedes weitere Viertelfinale in der Europa League. (Quelle: YouTube / Wettbasis)

Atalanta kämpft gegen den Negativtrend an

Im Gegensatz zum Liverpool FC, der in der Gruppenphase sogar zwei Niederlagen einstecken musste, ist Atalanta Bergamo in der laufenden Europa League-Saison noch komplett ungeschlagen. Neben fünf Siegen gab es auch drei Unentschieden, zwei davon in der Fremde. In allen acht Matches konnten die “Nerazzurri” mindestens einen Torerfolg bejubeln. Darüber hinaus hagelte es in Summe lediglich sechs Gegentreffer und damit die zweitwenigsten aller Viertelfinalteilnehmer.

Daraus nun aber zu schlussfolgern, dass die Defensive das Prunkstück der Mannschaft von Trainer Gian Piero Gasperini ist, wäre falsch. Zum einen profitierten die Lombarden davon, dass man in der Gruppenphase mit Rakow und Sturm Graz auf zwei offensiv eher harmlose Teams traf. Zum anderen präsentierten sich die Schwarz-Blauen zuletzt auf nationaler Ebene im Spiel gegen den Ball extrem anfällig. In gleich vier der jüngsten fünf Serie A-Matches setzte es mindestens zwei Gegentore. In Summe waren es sogar zehn geschluckte Treffer.

Überhaupt nur eine der vergangenen sechs Ligapartien konnten die Bergamasken für sich entscheiden, sodass sie im Klassement auf Position sechs zurückgefallen sind und eine potentielle Champions League-Qualifikation in weite Ferne gerückt ist. Trauriger Tiefpunkt der jüngst eher nach unten zeigenden Formkurve war die 1:2-Auswärtspleite am Wochenende beim Abstiegskandidaten Cagliari. Erschwerend kommt hinzu, dass mit dem 20-Jährigen Scalvini der beste und vor allem talentierteste Verteidiger verletzungsbedingt ausfallen wird. Ein/mehrerer Torerfolg(e) ist/sind der starken Atalanta-Offensive somit zwar immer zuzutrauen, doch für einen “Punktgewinn” in der Beatles-Stadt wird es voraussichtlich nicht reichen.

Voraussichtliche Aufstellung von Atalanta Bergamo:

Verletzte und Gesperrte Spieler von Atalanta Bergamo:

Letzte Spiele von Atalanta Bergamo:

Unser Liverpool – Atalanta Bergamo Tipp im Quotenvergleich 11.04.2024 – Über/Unter

Buchmacher
Wettquoten Stand: 20.05.2024, 03:47

Liverpool – Atalanta Bergamo Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Die einzigen beiden direkten Duelle dieser Teams datieren aus der gemeinsamen Champions-League-Saison 2020/21. Damals trafen die Vereine in Gruppe D aufeinander und konnten sich jeweils im Stadion des anderen durchsetzen. Bergamo gewann in Liverpool 2:0, die Reds in der Lombardei gar mit 5:0. Während schon vor über drei Jahren die gleichen Trainer an der Seitenlinie standen, hat sich zumindest das Personal auf dem Platz geändert. Der Einfluss auf das bevorstehende Europa-League-Viertelfinalhinspiel hält sich demnach in Grenzen.

Statistik Highlights für England Liverpool gegen Atalanta Bergamo Italy

Wettbasis-Prognose & England Liverpool – Atalanta Bergamo Italy Tipp

In der neuen Beidfüßig-Folge zur Europa League spricht Carsten Fuß in seiner Anmoderation zu dieser Partie von “Rock ‘n’ roll”. Und das aus gutem Grund, denn beide Mannschaften verbindet die Leidenschaft, offensiv und mutig Fußball spielen zu wollen. Trotz der Tatsache, dass Liverpool gegen Atalanta Bergamo gemäß der Wettquoten sehr deutlich vorne gesehen wird, wäre es fatal, wenn die Gäste sich hinten einigeln würden. Ohne Entlastung droht eine deutliche Niederlage. Speziell über Konterangriffe sollten die Italiener aber durchaus in der Lage sein, die hochstehende LFC-Abwehr vor Probleme zu stellen.

Wir sind deshalb der Auffassung, dass es am Donnerstagabend an der Anfield Road einige Tore zu sehen gibt. In sechs von acht EL-Partien mit Reds-Beteiligung wäre das Über 3.5 durchgegangen. Insgesamt stellt die Klopp-Mannschaft mit 28 Treffern sogar die beste Offensive des Wettbewerbs. Gleich in vier von acht Fällen gelangen vier eigene Tore. Bloß zweimal wurde allerdings die weiße Weste gewahrt. Vor diesem Hintergrund ist es auch denkbar, auf einen Heimerfolg inklusive Gegentor zu setzen oder aber darauf zu wetten, dass Salah und Co. in beiden Halbzeiten zum Torerfolg kommen.

Opta-Facts – Liverpool vs. Atalanta Bergamo Tipp
  • Liverpool stellt mit 28 Toren die beste Offensive der EL
  • In 4 von 8 Spielen erzielten die Reds 4+ Tore und gewannen mit 4+ Toren Differenz
  • Atalanta Bergamo ist in der laufenden EL-Saison noch ungeschlagen (5-3-0)
  • Die Bergamasken kassierten in 4 der letzten 5 Ligaspiele mindestens 2 Gegentreffer
  • Beide direkten Duelle aus dem Jahr 2020 endeten mit Auswärtssiegen

Einen noch ansprechenderen Value sehen wir vor dem Viertelfinalhinspiel Liverpool gegen Atalanta Bergamo aber im Tipp auf vier oder mehr Tore im Spielverlauf. Das Über 3.5 wird sehr ansprechend mit einer 2.15 in der Spitze bei Happybet quotiert und berücksichtigt viele Eventualitäten, die am Donnerstagabend auftreten könnten. Wir riskieren daher einen Einsatz von vier Units. Um den genannten Wettanbieter näher kennenzulernen, empfiehlt sich außerdem der Happybet Testbericht der Wettbasis!

 

Italienisches Duell im EL-Viertelfinale
AC Milan vs. AS Rom, 11.04.2024 – Wettbasis.com Analyse

 

England Liverpool vs. Atalanta Bergamo Italy – beste Quoten Europa League

England Sieg Liverpool: 1.37 @Bet3000
Unentschieden: 5.50 @Bet365
Italy Sieg Atalanta Bergamo: 8.25 @Bwin

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Liverpool / Unentschieden / Sieg Atalanta Bergamo:

1
72%
X
17%
2
11%

England Liverpool – Atalanta Bergamo Italy – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.41 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.70 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.67 @Bet365
NEIN: 2.05 @Bet365

Wettquoten Stand: 09.04.2024, 08:23
Marcel Niesner

Marcel Niesner

Nationalität: Deutschland

Nach vielen Jahren des eigenen leistungsorientierten Kickens verschob sich meine Leidenschaft in Richtung des Trainerjobs. Anfangs in der Jugend und schließlich auch bis hin in den bezahlten „Profifußball“ in der deutschen 4. Liga, wo ich die Gelegenheit habe als Co-Trainer Videoanalyse/Scouting, Teil eines jungen, dynamischenTrainerteams zu sein.

Auch meine Sympathie für Statistiken & Analysen im Allgemeinen, die ich nicht nur bei meiner Trainertätigkeit, sondern auch als ChefRedakteur bei der Wettbasis ausleben darf. Ein Faible für Zahlen und Fakten dürften spätestens auch unsere fleißigen Leser der Wettbasis sowie aber auch die treuen Zuhörer der „Beidfüßig“-Videos auf dem Wettbasis Kanal auf Youtube bemerkt haben.

Neben dem Fußball sind Basketball, Tennis und vor allem American Football absolute Leidenschaften geworden, zumal auch diese Sportarten immer datenbasierter und spezieller werden.

Exakt dies ist auch mein Ansatz für Euch: Macht euch Gedanken vor dem Spiel, lest unsere sehr statistikbasierten Analysen und macht euch zusätzlich ein eigenes Bild über die von euch eigens gewichteten Faktoren, die ein Spiel, egal in welcher Sportart, beeinflussen können   Mehr lesen