Ingolstadt vs. Magdeburg Tipp, Prognose & Quoten 01.07.2020 – 3. Liga

Die beiden besten Defensiven der 3. Liga prallen aufeinander

/
Gaus (Ingolstadt)
Gaus (Ingolstadt) © imago images / S
Spiel: Ingolstadt - Magdeburg
Tipp: Beide treffen: Nein
Quote: 2.15 (Stand: 30.06.2020, 10:14)
Wettbewerb: 3. Liga
Datum: 01.07.2020, 19:00 Uhr
Wettanbieter: Betvictor
Einsatz: 6 / 10

Letzten Sommer stiegen der FC Ingolstadt und der 1. FC Magdeburg aus der 2. Fußball-Bundesliga ab. Nun könnten die Schanzer mit einem Heimsieg die Weichen für die Rückkehr legen. Für die Mannschaft aus Sachsen-Anhalt wäre es derweil ein weiterer Rückschlag im Abstiegskampf.

Dabei sprechen vor der Partie zwischen Ingolstadt und Magdeburg die Quoten der Buchmacher für die Oberbayern, wie ein Blick auf den Quotenvergleich der Wettbasis zeigt. Immerhin gewann der FCI bereits das Hinspiel

Seit acht Spielen ist der FC Ingolstadt dabei inzwischen ungeschlagen und konnte zuletzt beim 2:0-Sieg über den SVW auch die Durststrecke im Audi-Sportpark beenden. Zuvor hatte es zuhause fünf Spiele lang keinen Dreier und insgesamt nur zwei eigene Tore gegeben.

Generell endeten aber sowohl beim FCI als auch beim FCM bemerkenswert viele Spiele sehr torarm. Am nachhaltigsten ist bei Ingolstadt gegen Magdeburg daher der Tipp auf „Beide Teams treffen: Nein“. Weitere Wettempfehlungen zur dritthöchsten Spielklasse Deutschlands gibt es in der Rubrik Wett-Tipps 3. Liga.

Betway

Unser Value Tipp:
FCI gewinnt zu Null
3.00

Bei Betway wetten

Wettquoten Stand: 30.06.2020, 10:14

Germany Ingolstadt – Statistik & aktuelle Form

Nach der Hinrunde bekleidete der FC Ingolstadt Platz zwei und stand damit auf einem direkten Aufstiegsplatz. Dann jedoch folgte der Einbruch. Vor der Saisonunterbrechung standen die Schanzer nur noch auf Rang fünf.

Inzwischen steht mit Platz vier wegen der Tabellenführung von Bayern 2 immerhin wieder der Relegationsplatz zu Buche. Verantwortlich dafür ist eine starke Serie im Juni. Die Schanzer verloren im abgelaufenen Monat kein einziges der acht Pflichtspiele.

Seit sechs Ligaspielen ohne Gegentor

Zuletzt feierte die Truppe von Tomas Oral in der letzten Englischen Woche zwei regelrechte „Big Points“ gegen direkte Konkurrenten im Kampf um den Aufstieg. Erst bezwangen die Schanzer den auswärtsstarken Waldhof zuhause mit 2:0, ehe bei Meppen im Emsland mit 2:0 nachgelegt werden konnte.

Insgesamt blieb der FCI damit in den letzten sechs Spielen ohne Gegentor. Vor diesem Hintergrund verwundert es nicht, dass der Absteiger inzwischen die beste Defensive der gesamten 3. Liga vorzuweisen hat. Beim von Wettbasis getesteten Buchmacher Bwin stehen bei Ingolstadt gegen Magdeburg Quoten von 1.78 für den Heimsieg zu Buche.

Die beste Tordifferenz der gesamten 3. Liga

Weil die Offensive sich bei 59 erzielten Toren ebenfalls sehen lassen kann, können die Audi-Städter die derzeit beste Tordifferenz aller 20 Drittligisten in die Waagschale werfen. Auch das könnte in einer engen Tabelle am Ende noch wichtig sein.

Nun allerdings muss Tomas Oral auf seinen Spielmacher Maximilian Beister verzichten, der beim 2:0 in Meppen die fünfte Gelbe Karte sah. Der 29-jährige Routinier erzielte sechs Tore selbst und bereitete vier weitere Treffer vor. Umso mehr wird davon abhängen, ob die Defensive einmal mehr gut steht.


Voraussichtliche Aufstellung von Ingolstadt:

Knaller – Gaus – Schröck – Antonitsch – Paulsen – Thalhammer – Krauße – Elva – Wolfram – Kutschke – Eckert Ayensa

Letzte Spiele von Ingolstadt:

Germany Magdeburg – Statistik & aktuelle Form

Für den 1. FC Magdeburg war der direkte Wiederaufstieg zu keinem Zeitpunkt der Saison ein Thema. Die Mannen aus Sachsen-Anhalt, die mit Aufsteiger Waldhof Mannheim bei 16 Remis aus 36 Ligaspielen den geteilten Status als Remis-Könige inne haben, beendeten die Hinrunde aber immerhin als Zehnter.

Zwar steht der FCM auch aktuell noch über dem Strich, bei bislang nur drei Siegen aus den 17 Partien der Rückrunde geht das Abstiegsgespenst beim dreimaligen DDR-Meister und Gewinner vom Europapokal der Pokalsieger (1974) jedoch derzeit um.

Exklusiv via Wettbasis

Betway Exklusiv Bonus
AGB gelten | 18+ 

Nur noch drei Punkte Vorsprung auf einen Abstiegsplatz

Besonders bitter ist das, weil das Problem hausgemacht ist. Am Samstag traten die Blau-Weißen zuhause gegen die SG Sonnenhof Großaspach an, die bereits als Absteiger feststand. Am Ende hieß es 0:1 aus Sicht der Magdeburger, die sich damit einmal mehr selbst in die Bredouille brachten.

Drei Punkte beträgt der Vorsprung nur noch auf den FSV Zwickau. Zwar haben die Fußballer aus Sachsen-Anhalt die zweitbeste Defensive der 3. Liga und verfügen dementsprechend über eine gute Tordifferenz. Zum Klassenerhalt muss allerdings in der letzten Englischen Woche unbedingt der erst vierte Sieg der Rückrunde her.

Die beiden besten Defensiven der 3. Liga prallen aufeinander
Ingolstadt vs. Magdeburg, 01.07.2020 – Wettbasis.com Analyse

 

Acht Spieler fehlen Trainer Hoßmang

Viel Momentum ist derzeit allerdings nicht vorhanden. Der FCM konnte keines seiner letzten vier Spiele gewinnen und blieb zuletzt zwei Mal in Serie ohne eigenen Torerfolg. Auch das macht es sehr interessant, bei Ingolstadt gegen Magdeburg den Tipp auf „Beide Teams treffen: Nein“ zu spielen.

Problematisch für das Auswärtsspiel in Oberbayern ist zudem die Personalsituation. Neben den verletzungsbedingten Ausfällen von Bertram, Bomheuer, Chahed, Ernst, Harant und Möschl fehlen zwei weitere Spieler nun auch noch gesperrt. Laprevotte muss weiterhin seine Rotsperre aus dem 0:0 bei Unterhaching absitzen, während beim 0:1 gegen Großaspach Preißinger seine bereits zehnte Gelbe Karte sah.

Auf insgesamt acht Spieler muss Thomas Hoßmang, der am 10. Juni 2020 für Claus-Dieter Wollitz als Interimstrainer übernahm, im letzten Auswärtsspiel der Saison somit verzichten.


Voraussichtliche Aufstellung von Magdeburg:

Behrens – Bell Bell – Koglin – Müller – Costly – Gjasula – Jacobsen – Rother – Kvesic – Conteh – Steininger

Letzte Spiele von Magdeburg:

Ingolstadt vs. Magdeburg – Wettquoten Vergleich * – 3. Liga

1/X/2
Wettquoten Stand: 08.07.2020, 15:10

Germany Ingolstadt vs. Magdeburg Germany Direkter Vergleich

Head to head: 1 – 1 – 1

Erst drei Aufeinandertreffen gab es zwischen Ingolstadt und Magdeburg. Erst trennten sie sich letzte Saison in der 2. Fußball-Bundesliga in Magdeburg 1:1-Remis, ehe die Blau-Weißen das bislang einzige Auswärtsspiel im Audi-Sportpark mit 1:0 gewannen.

In der Hinrunde der laufenden Saison feierten derweil die Schanzer beim 2:0-Sieg in Sachsen-Anhalt ihren ersten Dreier gegen den dreimaligen DDR-Meister.

Germany Ingolstadt vs. Magdeburg Germany Statistik Highlights

Die besten Wettbasis Artikel in der Übersicht
Infos, Tipps & Strategien für erfolgreiche Sportwetten

 

Germany Ingolstadt gegen Magdeburg Germany Tipp & Prognose – 01.07.2020

Bei Ingolstadt gegen Magdeburg wird die Prognose dadurch geprägt, dass sich in diesem Duell die beiden besten Defensiven der 3. Liga gegenüberstehen. Grundsätzlich kann zwischen den beiden Absteigern vieles passieren, weshalb das 1X2-System nicht leicht zu treffen ist.

Auffällig ist dennoch, dass die Schanzer seit sechs Ligaspielen kein einziges Gegentor mehr hinnehmen mussten, während die Madgdeburger in der letzten Englischen Woche auch vor dem Hintergrund der vielen fehlenden Spieler ohne eigenen Torerfolg blieben.

Key-Facts – Ingolstadt vs. Magdeburg Tipp

  • Ingolstadt hat seit sechs Spielen kein einziges Gegentor mehr kassiert
  • Magdeburg gewann erst drei der 17 Spiele in der Rückrunde
  • Magdeburg blieb zuletzt zwei Mal ohne eigenen Torerfolg

Somit halten wir es für am sinnvollsten, bei Ingolstadt gegen Magdeburg den Tipp auf „Beide Teams treffen: Nein“ zu platzieren. Zwei der drei Aufeinandertreffen zwischen beiden Klubs endeten überdies mit einem Zu-Null-Sieg einer der beiden Mannschaften.

Für den Torerfolg maximal eines Teams stehen bei Ingolstadt gegen Magdeburg Quoten von 2.15 zur Verfügung, die wir bei Betvictor mit sechs Units anspielen. Welche Vorteile das Wetten bei Betvictor mit sich bringt, besprechen wir ausführlich im Wettbasis-Testbericht zu Betvictor.

Mit dem Smartphone von Gratiswetten & Cashbacks profitieren
Die besten mobilen Bonusangebote

 

Germany Ingolstadt – Magdeburg Germany beste Quoten * 3. Liga

Germany Sieg Ingolstadt: 1.78 @Bwin
Unentschieden: 4.00 @Bet3000
Germany Sieg Magdeburg: 4.64 @XTiP

Wettquoten Stand: 30.06.2020, 10:14

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Ingolstadt / Unentschieden / Sieg Magdeburg:

1: 55%
X: 24%
2: 21%

Germany Ingolstadt – Magdeburg Germany – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Neben dem Markt „BTS: Nein“ kann auch ein torarmes Spiel mit weniger als 2,5 Treffern getippt werden. Hierin ist schließlich auch ein Ergebnis wie das 1:1-Remis inkludiert. Für „Unter 2,5 Tore“ stehen bei Bet365 zu Ingolstadt gegen Magdeburg Wettquoten von 1.95 zur Verfügung.

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.85 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.95 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.80 @Bet365
NEIN: 1.90 @Bet365

Wettquoten Stand: 30.06.2020, 10:14