Enthält kommerzielle Inhalte

3. Liga Tipps

Halle vs. Türkgücü München Tipp, Prognose & Quoten 04.05.2021 – 3. Liga

Lässt der HFC gegen den Aufsteiger erneut nichts anbrennen?

Dennis Koch   4. Mai 2021
Unser Tipp
Halle zu Quote 2
Wettbewerb 3. Liga
Datum 04.05.2021, 19:00 Uhr
Einsatz                     5/10
Wettquoten Stand: 03.05.2021, 09:36
* 18+ | AGB beachten
Trifft Torjäger Boyd für Halle auch gegen Türkgücü München?
Trifft Torjäger Boyd für Halle auch gegen Türkgücü München? © IMAGO / Picture Point, 24.04.2021

Sowohl der Hallescher FC als auch Türkgücü München stehen im gesicherten Mittelfeld der 3. Liga und dürfen ziemlich sicher mit einer weiteren Saison in der untersten deutschen Profiliga planen. Der Aufsteiger aus Bayern hat bislang drei Punkte mehr als der heutige Gastgeber gesammelt und rangiert auf Platz neun. Der HFC ist bei sieben Punkten Vorsprung auf den ersten Abstiegsplatz Tabellenzwölfter, siegte aber gerade erst auswärts in Dresden eindrucksvoll mit 3:0.

Vor diesem Hintergrund schlagen auch im Vorfeld der Begegnung zwischen Halle und Türkgücü München die Quoten in Richtung der Hausherren aus. Das gesamte 3. Liga Restprogramm steht übrigens auf dieser Seite im Fokus.

Inhaltsverzeichnis

Der Hallescher FC gewann auch das Hinspiel bei der „Türkischen Kraft“ auswärts mit 3:0. Die Elf von Florian Schnorrenberg präsentierte sich auch in den letzten Wochen formstark und holte sieben von zwölf möglichen Punkten aus den jüngsten vier Partien. Dem stehen bei Türkgücü sechs Niederlagen unter den letzten acht Ligaspielen gegenüber.

Dementsprechend sehen wir den größten Value bei Halle gegen Türkgücü München in Tipp 1. Gewettet werden kann übrigens auch mobil mit dem Smartphone oder Tablet. In dieser Übersicht stellen wir die besten Wett-Apps für Sportwetten vor.

Unser Value Tipp:
Ü2.5
bei Mr Green zu 1.88
Wettquoten Stand: 03.05.2021, 09:36
* 18+ | AGB beachten

Germany Halle – Statistik & aktuelle Form

Der Hallescher FC sicherte sich in der Saison 2019/20 denkbar knapp unter dem im Endspurt verpflichteten Trainer Florian Schnorrenberg noch den Klassenerhalt. Am Ende betrug der Vorsprung auf Platz 17 gerade einmal zwei Punkte.

In der Saison 2020/21 hingegen stand der HFC zu keinem einzigen Zeitpunkt unter dem Strich. Dementsprechend sollte auch auf der Zielgeraden der laufenden Spielzeit bei sieben Punkten Vorsprung auf den ersten Abstiegsplatz nicht mehr allzu viel anbrennen . Alles spricht also für die zehnte aufeinanderfolgende Saison in der 3. Liga.

BildBet Bonus
AGB gelten | 18+

Die drittschlechteste Defensive der 3. Liga

Dabei könnte der Klub von der Saale durchaus noch in die obere Tabellenhälfte springen. Mit einem Heimsieg gegen die „Türkische Kraft“ würden die Rot-Weißen nach Punkten mit dem Aufsteiger gleichziehen und das Restrisiko, doch noch abzusteigen, auf ein absolutes Mindestmaß reduzieren.

Insgesamt sechs Ausfälle muss Florian Schnorrenberg derzeit allerdings kompensieren. Unter anderem muss Keeper Kai Eisele als Kontaktperson derzeit in Quarantäne verweilen. Für die ohnehin löchrige Defensive ist das gewiss keine gute Nachricht. Mit 54 Gegentoren stellt der HFC die drittschwächste Abwehr der 3. Liga.

Heim- und formstark in die Englische Woche

Trotzdem steht bei Halle gegen Türkgücü München der Tipp auf den Heimsieg der Mannschaft aus Sachsen-Anhalt unter einem grundsätzlich guten Stern. Im Erdgas Sportpark lief es schließlich bei nur fünf Niederlagen aus den bisherigen 17 Heimspielen grundsätzlich gut für den HFC, der in der Heimtabelle der 3. Liga Platz neun bekleidet.

Zudem spricht auch das Momentum für die Mannschaft von Florian Schnorrenberg, die zuletzt einen 3:0-Auswärtssieg bei Spitzenreiter Dynamo Dresden feierte und damit an die guten Ergebnisse der letzten Wochen anknüpfte. Sieben von zwölf möglichen Punkten holten die Rot-Weißen damit aus den letzten vier Ligasielen.


Voraussichtliche Aufstellung von Halle:

Müller – Landgraf – Vollert – Vucur – Boeder – Guttau – Eberwein – Manu – Nietfeld – Papadopoulos – Boyd

Letzte Spiele von Halle:

Germany Türkgücü München – Statistik & aktuelle Form

Insbesondere in der Hinrunde wirbelte Aufsteiger Türkgücü München ein ums andere Mal eindrucksvoll durch die 3. Liga hindurch, ehe die „Türkische Kraft“, wie sich Türkgücü grob übersetzen lässt, im Winter zunehmend aus der Bahn geriet.

Insbesondere das Störfeuer von außen machte sich immer mal wieder auch auf dem Platz bemerkbar. Sei es der kurzzeitige Ausstieg von Investor Hasan Kivran, als der Etat vorübergehend gefährdet war. Oder sei es das bereits im Wintertransferfenster wechselwillige Sturmduo Petar Sliskovic und Sercan Sararer, das in der Rückrunde kaum noch sticht.

 

Top-Scorer Sararer fehlt verletzt und sorgt für weitere Unruhe

Derzeit sorgt eben jener Sercan Sararer erneut für Schlagzeilen bei dem erfolgreichsten von Migranten gegründeten deutschen Verein. Der 31-Jährige will wieder in höheren Ligen spielen und im Sommer wechseln. Im Raum steht aber die Frage, ob eine Klausel, mit der Türkgücü seinen Vertrag um ein Jahr verlängerte, rechtskräftig ist oder nicht.

Aktuell fehlt Sercan Sararer mit Wadenproblemen. Mit zehn Toren und zwölf Vorlagen ist er der Top-Scorer des Aufsteigers und war an mehr als der Hälfte der 42 Ligatore der Münchner beteiligt. Entsprechend geschwächt geht die Truppe von Serdar Dayat somit in dieses Auswärtsspiel.

Sechs der letzten acht Ligaspiele verloren

Ohnehin lief in den letzten Wochen allerdings nicht viel bei der „Türkischen Kraft“ zusammen. Nachdem der Aufsteiger über weite Strecken der Saison 2020/21 kaum zu schlagen war und lange Zeit die wenigsten Niederlagen der gesamten 3. Liga auf dem Konto hatte, stehen alleine unter den letzten acht Partien sechs verlorene Spiele zu Buche.

Zuletzt verlor Türkgücü sogar das Heimspiel gegen den abstiegsbedrohten KFC Uerdingen mit 0:2 und blieb erneut ohne eigenen Torerfolg, weshalb es nicht weiter verwundert, dass die Dayat-Elf als Außenseiter nach Sachsen-Anhalt kommt. Beim von Wettbasis getesteten Buchmacher Bet3000 stehen bei Halle gegen Türkgücü München Quoten von 3.80 für Tipp 2 zur Verfügung.


Voraussichtliche Aufstellung von Türkgücü München:

Vollath – Jakob – Kusic – Awoudja – Fischer – Maier – Erhardt – Gorzel – Barry – Röser – Sliskovic

Letzte Spiele von Türkgücü München:

Halle – Türkgücü München Wettquoten im Vergleich 04.05.2021 – 1/X/2

Buchmacher
Wettquoten Stand: 14.05.2021, 03:02
* 18+ | AGB beachten

Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Head to head: 1 – 0 – 0

Das Hinspiel vom 15. Dezember 2020 in München war das bislang erste und einzige Aufeinandertreffen zwischen beiden Vereinen. Mit 3:0 siegte der HFC damals sehr eindeutig in München und führt den direkten Vergleich somit an.

Statistik Highlights für Germany Halle gegen Türkgücü München Germany

 

Wettbasis-Prognose & Germany Halle – Türkgücü München Germany Tipp

Bei Halle gegen Türkgücü München wird unsere Prognose von der schlechten Form der Gäste beeinflusst. Die „Türkische Kraft“ hat sechs der letzten acht Ligaspiele verloren und präsentierte sich zuletzt sogar gegen den abstiegsbedrohten KFC Uerdingen in schlechter Verfassung.

Das Fehlen des wechselwilligen Top-Scorers Sercan Sararer sowie die Ladehemmung von dem in der Hinrunde noch so starken Petar Sliskovic sprechen ebenfalls gegen den Aufsteiger, der vor allem offensiv die Kaltschnäuzigkeit der ersten Saisonhälfte eingebüßt hat.

Key-Facts – Halle vs. Türkgücü München Tipp
  • Halle gewann bereits das Hinspiel gegen Türkgücü klar mit 3:0
  • Türkgücü hat sechs der letzten acht Ligaspiele verloren
  • Halle holte zuletzt sieben von zwölf möglichen Punkten aus den letzten vier Partien

Dem steht ein heim- und formstarker HFC gegenüber, der zuletzt einen unerwarteten 3:0-Auswärtssieg bei Spitzenreiter Dynamo Dresden feierte. Der größte Value liegt dementsprechend in der Wette auf den Heimsieg der Schnorrenberg-Elf.

Für Tipp 1 stehen bei Halle gegen Türkgücü München Wettquoten von 2.00 zur Verfügung, die wir bei Bet3000 mit fünf Units anspielen. Wer hier noch nicht registriert ist, der profitiert aktuell übrigens vom Bet3000 Neukundenbonus bis 100€ sowie 20% Cashback.

Torarme Begegnung in der Lübecker Lohmühle?
Lübeck vs. Wiesbaden, 04.05.2021 – Wettbasis.com Analyse

 

Germany Halle vs. Türkgücü München Germany – beste Quoten 3. Liga

Germany Sieg Halle: 2.00 @Bet3000
Unentschieden: 3.60 @Bwin
Germany Sieg Türkgücü München: 3.80 @Bet3000

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Halle / Unentschieden / Sieg Türkgücü München:

1
48%
X
27%
2
25%

Germany Halle – Türkgücü München Germany – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.85 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.95 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.72 @Bet365
NEIN: 2.00 @Bet365

Wettquoten Stand: 03.05.2021, 09:36
* 18+ | AGB beachten