Granada vs. Valladolid Tipp, Prognose & Quoten 15.02.2020 – La Liga

Welche Defensive präsentiert sich standfester?

/
Salisu (Valladolid)
Salisu (Valladolid) © imago images /
Spiel: Granada - Real Valladolid
Tipp: Unter 1,5
Quote: 2.5 (Stand: 13.02.2020, 19:32)
Wettbewerb: LaLiga
Datum: 15.02.2020, 21:00 Uhr
Wettanbieter: Bet3000
Einsatz: 5 / 10
Wette hier auf:

Eine englische Woche jagt dienächste. Was für Mannschaften wie Barcelona oder Real Madrid Normalität ist, ist in Spanien in dieser Saison für einige Teams eine neue Erfahrung. Durch die überraschenden Ergebnisse in der spanischen Copa del Rey müssen die Underdogs im Drei-Tages-Rhythmus antreten.

Eine ungewöhnliche Belastung, die über kurz oder lang durchaus noch Spuren hinterlassen kann. An diesem Wochenende steht für Copa-Halbfinalist und Aufsteiger Granada das Duell mit Valladolid auf dem Programm.

Ein Duell, welches auf den ersten Blick nicht unbedingt als ein Leckerbissen bezeichnet werden kann. Trotzdem wurde das Spiel vom spanischen Verband auf den Samstagabend um 21 Uhr angesetzt. Sowohl der stark agierende Aufsteiger aus Granada (10.) als auch Valladolid (15.) befinden sich, wie auf dem Wettbasis-Tabellenservice zu sehen ist, im Mittelfeld der spanischen LaLiga.

Obwohl Granada Heimrecht besitzt und in der Tabelle vor den Gästen steht, sind zwischen Granada und Valladolid die angebotenen Quoten verhältnismäßig ausgeglichen. Die Vorteile für die Hausherren sind zwar ersichtlich, doch nicht so deutlich, wie zu erwarten war.

Für den Heimsieg lockt bei Wettanbieter Tipico eine 2,50! Apropos locken – der Tipico Neukunden-Bonus für Kunden aus Deutschland und Österreich in Höhe von 100 % bis zu 100 Euro ist zweifelsohne auch verlockend.

Unser Value Tipp:
Beide Treffen – Nein!
1.62

Bei Bethard wetten

(Wettquoten vom 13.02.2020, 19:31 Uhr)

 

Sportingbet Bonus
AGB gelten | 18+

 

Spain Granada – Statistik & aktuelle Form

Granada Logo

Kurzzeitig war der Aufsteiger aus Andalusien sogar der erste Verfolger des FC Barcelona in der spanischen LaLiga und rangierte auf Platz zwei. Doch diese herausragenden Leistungen aus dem Herbst konnte die Mannschaft von Cheftrainer Diego Martinez in den letzten Wochen nicht mehr bestätigen.

Langsam, aber sicher, wurde der Liga-Rückkehrer durchgereiht und ist mittlerweile nur noch auf dem zehnten Tabellenplatz zu finden. Dank den Punkten aus dem starken Herbst muss sich Granada jedoch keineswegs mit Abstiegssorgen befassen. Der Vorsprung auf Platz 18 beträgt derzeit komfortable zwölf Zähler.

In der heimischen Meisterschaft setzte es für die Martinez-Schützlinge in den letzten 13 Ligaspielen nicht weniger als neun Niederlagen. Nur zehn Zähler (drei Siege, ein Remis) sammelte Granada in diesem Zeitraum. Auffallend ist dabei, dass es diese Punkte allesamt vor heimischem Publikum gab.

Das Nuevo Los Carmenes Stadion, welches knapp 20.000 Zuschauer fasst, ist eine wahre Festung. Mit einer 7-1-3 Bilanz wusste Granada zu überzeugen. Auffallend sind zudem auch die wenigen Treffer. Mit nur 21 Toren (14:7) in den elf Partien endeten nur vier Spiele mit einem Über 2,5. Am Samstagabend haben die besten Buchmacher zwischen Granada und Real Valladolid für diesen Tipp Quoten im 2,70er Bereich im Angebot.

Neben der starken Defensive vor heimischem Publikum ist die Offensive bei Granada alles andere als überragend. Insgesamt wurden in den 23 bisherigen Ligaspielen 27 Treffer erzielt, doch in vier der letzten sechs LaLiga-Spiele hat die Mannschaft keinen Treffer bejubeln können.

Voraussichtliche Aufstellung von Granada:
Escandell – Diaz, Martinez, Duarte, Foulqouier – Herrera, Brice – Köybasi, Azeez, Vadillo – Soldado

Letzte Spiele von Granada:
12.02.2020 – Athletic Bilbao vs. Granada 1:0 (Copa del Rey)
08.02.2020 – Atletico Madrid vs. Granada 1:0 (La Liga)
04.02.2020 – Granada vs. Valencia 2:1 (Copa del Rey)
01.02.2020 – Granada vs. Espanyol Barcelona 2:1 (La Liga)
29.01.2020 – Badajoz vs. Granada 2:3 (Copa del Rey)

Spain Valladolid – Statistik & aktuelle Form

Valladolid Logo

Bei Spielen mit Beteiligung von Real Valladolid ist der Tipp auf ein Remis stets eine interessante Möglichkeit. Das Team von Cheftrainer Sergio hat bisher nur fünf Siege in 23 Ligaspielen bejubelt, aber trotzdem ein komfortables Polster in Form von acht Zählern auf den ersten Abstiegsplatz. Der Grund hierfür sind die vielen Punkteteilungen, nämlich nicht weniger als elf der 23 Partien endeten mit einem Unentschieden.

In den letzten Wochen war die Häufigkeit des Remis noch deutlicher. Von den jüngsten sechs LaLiga-Partien endeten gleich sechs mit einem Remis. Sollte sich dieser Trend auch am Samstagabend in Andalusien bestätigen, haben die Wettanbieter zwischen Granada und Valladolid derzeit Quoten um die 3,10 im Angebot für diese Wette.

Die Häufigkeit des Remis ist vor allem der Spiel-Philosophie geschuldet. Die oberste Priorität beim Klub von Präsident Ronaldo hat nämlich die Defensive. Mit dem Wissen, dass es zumindest einen Zähler gibt, wenn die Defensive standhält, geht die Mannschaft in ein Spiel.

Dementsprechend wird das Wort „Risiko“ auch nicht verwendet. Die logische Folge daraus sind sehr wenige Gegentreffer (25). Im Umkehrschluss bedeutet dies jedoch auch sehr wenige selbst erzielte Treffer. Mit nur 19 Toren hat Real Valladolid die schwächste Offensive der gesamten Liga. Insgesamt gab es in nur fünf der 23 Ligaspiele erfolgreiche Wetten auf das Über 2,5.

Obwohl die Sergio-Elf in zwölf Auswärtsspielen nur acht Treffer erzielte, konnte Real Valladolid drei Siege bejubeln. Unter anderem gab es beim letzten Gast-Auftritt auf Mallorca einen 1:0-Sieg. Es war für Valladolid der erste Liga-Triumph seit Anfang November.

Voraussichtliche Aufstellung von Valladolid:
Masip – Garcia, Salisu, Olivas, Moyano – Villa, Michel, Alcaraz, Plano – Ünal, Ramirez

Letzte Spiele von Valladolid:
08.02.2020 – Valladolid vs. Villarreal 1:1 (La Liga)
01.02.2020 – Mallorca vs. Valladolid 0:1 (La Liga)
26.01.2020 – Valladolid vs. Real Madrid 0:1 (La Liga)
22.01.2020 – Tenerife vs. Valladolid 2:1 (Copa del Rey)
18.01.2020 – CA Osasuna vs. Valladolid 0:0 (La Liga)

Granada vs. Valladolid – Wettquoten Vergleich * – La Liga

Bet365 Logo Interwetten Logo Eaglebet Logo OhmBet Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Interwetten
Hier zu
Eaglebet
Hier zu
OhmBet
Granada
2.40 2.45 2.45 2.44
Unentschieden 3.00 2.95 2.95 2.97
Valladolid
3.30 3.25 3.25 3.25

(Wettquoten vom 13.02.2020, 19:31 Uhr)

Spain Granada vs. Valladolid Spain Direkter Vergleich & Statistik Highlights

In der Saison 2017/18 standen sich die beiden Mannschaften noch in der LaLiga2 gegenüber. Damals feierte jeweils die Heimmannschaft einen Sieg. Seit dieser Saison spielen beide Teams wieder im spanischen Fußball-Oberhaus.

Im Hinspiel, welches Ende September absolviert wurde, gab es jedoch keinen Sieger zu sehen. Beim 1:1-Remis im Municipal Jose Zorrilla Stadion von Granada wurden beide Treffer schon in der ersten Halbzeit erzielt.


 

Die Buchmacher mit Wettkonfigurator in der Übersicht
Wettanbieter mit Wett-Konfigurator! Eigene Wetten erstellen!

 

Spain Granada gegen Valladolid Spain Tipp & Prognose – 15.02.2020

Grundsätzlich würde sich im Samstagabendspiel der LaLiga zwischen Granada und Valladolid die Prognose auf den Heimsieg empfehlen. Die Andalusier feierten bereits sieben Heimsiege, während Valladolid erst acht Tore in zwölf Auswärtsspielen erzielte.

Trotzdem haben wir aufgrund der ungewohnten Belastung für Granada in den letzten Wochen und der Remis-Häufigkeit bei Valladolid ein wenig Bauchweh beim Tipp auf den Heimsieg.

 

Key-Facts – Granada vs. Valladolid Tipp

  • Neun Liga-Niederlagen in den letzten 13 Spielen
  • Das Hinspiel endete mit einem 1:1-Remis
  • Valladolid – die Remiskönige der Liga – elf Remis insgesamt, sechs in den letzten neun Spielen

 

Beide Mannschaften legen viel Wert auf die eigene Defensive. Viele Tore sind dahingehend keineswegs zu erwarten. Granada blieb zuletzt in vier der sechs Spiele ohne eigenen Torerfolg. Auch bei Valladolid sind Treffer relativ rar gesät.

Aufgrund dessen empfehlen wir zwischen Granada und Valladolid die Quoten für die Wette auf das Unter 1,5. Ein Tipp, der sicherlich nicht ganz risikolos ist, doch angesichts der Spielweise beider Teams finden wir die 2,50er Quoten definitiv lukrativ. Fünf Units tätigen wir als Einsatz für diese Wette.
 

Welche Wettanbieter sind seriös?
Die besten Wettanbieter auf einen Blick!

 

Spain Granada – Valladolid Spain beste Quoten * La Liga

Spain Sieg Granada: 2.50 @Tipico
Unentschieden: 3.10 @Betway
Spain Sieg Valladolid: 3.40 @Bet3000

(Wettquoten vom 13.02.2020, 19:31 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Granada / Unentschieden / Sieg Valladolid:

1: 40%
X: 32%
2: 28%

 

Hier bei Bet3000 auf Unter 1,5 Tore wetten

Spain Granada – Valladolid Spain – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 2.75 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.44 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 2.10 @Bet365
NEIN: 1.66 @Bet365

(Wettquoten vom 13.02.2020, 19:31 Uhr)

Beide Mannschaften sind nicht unbedingt bekannt für eine bärenstarke Offensive. Folgerichtig werden von den Buchmachern zwischen Granada und Valladolid lediglich Wettquoten von 1,44 für das Unter 2,5 angeboten.

Hier bei Bet365 wetten

Datum/ZeitLandFussball-SpieleSpieltag
14.02./21:00SpainValencia - Atletico Madrid 2:224
15.02./13:00SpainMallorca - Alaves 1:024
15.02./16:00SpainBarcelona - Getafe 2:124
15.02./18:30SpainVillarreal - Levante 2:124
15.02./21:00SpainGranada - Valladolid 2:124
16.02./12:00SpainSevilla - Espanyol Barcelona 2:224
16.02./14:00SpainLeganes - Betis Sevilla 0:024
16.02./16:00SpainEibar - Real Sociedad VERLEGT24
16.02./18:30SpainAthletic Bilbao - Osasuna 0:124
16.02./21:00SpainReal Madrid - Celta Vigo 2:224