Golden State Warriors vs. Philadelphia 76ers Tipp, Prognose & Quoten 07.03.2020 – NBA

Beflügelt der Curry-Effekt die Warriors?

/
Curry (Golden State Warriors)
Curry (Golden State Warriors) © imag
Spiel: Golden State Warriors - Philadelphia 76ers
Tipp: Handicap: Sieg Heim +6,5
Quote: 1.5 (Stand: 07.03.2020, 09:23)
Wettbewerb: NBA
Datum: 08.03.2020, 02:30 Uhr
Wettanbieter: Betsson
Einsatz: 8 / 10

Der Absturz der Golden State Warriors in dieser Saison ist beispiellos. Vom gefürchteten mehrmaligen Meister der letzten Jahre ging es bergab an das Tabellenende der Western Conference. Kein Team ist in dieser Saison bislang schlechter als die Hausherren unterwegs. Doch nun gibt es seit längerer Zeit einmal wieder einen Grund zur Freude in San Francisco.

Dieser ergab sich durch das langersehnte Comeback von Stephen Curry. Nur vier Spiele konnte der Point Guard zum Beginn der Saison absolvieren, bevor den 31-Jährigen eine Handverletzung außer Gefecht setzte. Seit dem letzten Spieltag steht der “Baby-faced Assassin” wieder auf dem Court. Hierbei ging es gleich gegen den letztjährigen Gegner in den NBA-Finals und Meister aus Toronto.

Curry lieferte mit 23 Punkten und je sieben Rebounds und Vorlagen auf Anhieb eine starke Leistung ab. Speziell vor dem Hintergrund, dass er noch unter einer Spielzeitbegrenzung vonseiten der medizinischen Abteilung stand und nur 27 Minuten auf dem Court stand. Das Game ging mit 113:121 nicht zuletzt wegen ihm nur moderat verloren.

Für die Gäste aus Philadelphia ist das Timing der Rückkehr des begnadeten Scharfschützen von außerhalb in der Mannschaft aus der “Bay City” natürlich weniger erfreulich. Die Sixers haben ohnehin ein ausgewachsenes Auswärtsproblem und plagen sich zu allem Überfluss mit einer Reihe von verletzten Spielern herum.

Der Warriors gegen 76ers Tipp umfasst deshalb einen Heimsieg, inklusive eines Handicaps von + 6,5 Punkten für sie. Die ersten Spaldings fliegen ab 02:30 Uhr im Chase Center durch die Luft. Auf DAZN wird die Begegnung via NBA Livestream übertragen.

Weitere Analysen zu Partien in der National Basketball Association lassen sich leicht in unserer Rubrik der Wettbasis NBA Tipps entdecken. Die Golden State gegen Philadelphia Prognose ist mit acht Units an Einsatz verbunden.

Unser Value Tipp:
Warriors > 112,5 Punkte
1.875

Bei Betvictor wetten

(Wettquoten vom 07.03.2020, 09:14 Uhr)

United States Golden State Warriors – Statistik & aktuelle Form

Auch wenn der “Golden Boy” wieder an Bord ist, die Saison ist natürlich längst gelaufen. Eine Siegquote von rund 22 Prozent lässt an dieser Einschätzung keine Zweifel aufkommen. Außerdem wird der kongeniale Partner von Stephen Curry in der Gestalt von Klay Thompson in dieser Spielzeit nicht mehr auflaufen.

Curry sollte den Warriors einen Schub geben

Die Fans der Warriors müssen sich somit damit abfinden, dass sie erst in der kommenden Saison wieder ihr heißgeliebtes Duo der “Splash Brothers” erleben können. Curry wird aber dennoch den Rest des Kaders noch einmal beflügeln, weshalb die katastrophale Ausbeute der letzten Monate ein Ende finden sollte.

Die Ergebnismisere fällt nicht zuletzt vor eigener Kulisse dramatisch aus: Nur sieben von 32 Heimspielen konnten siegreich beendet werden. Die Weichen für die Zukunft wurden in der “Fog City” aber kürzlich schon ein wenig gestellt, als Andrew Wiggins von den Minnesota Timberwolves verpflichtet werden konnte.

10% Gewinn-Boost für NBA-Kombis

Zulabet NBA BoostDirekt zum NBA Boost
AGB gelten | 18+ 

Wiggins legt immer mehr zu

Der First-Pick von 2014 kommt bei seinem neuen Arbeitgeber immer besser an. So holte der Kanadier im vorletzten Game gegen die Nuggets aus Denver, die überraschend besiegt werden konnten, ein Double-Double mit 22 Punkten und zehn Assists. Des Weiteren weist er für die ersten drei Spiele im März einen stolzen Durchschnitt von 23,3 Punkten pro Game auf.

Angesichts dessen und der Rückkehr von Curry sowie personell geschwächten Defensive der Gäste verorten wir in den Golden State – Philadelphia Quoten für mehr als 112,5 Punkte durch die Hausherren on top ausreichend Value. Bei Betvictor stehen Notierungen von 1,875 zur Auswahl. Der Buchmacher offeriert obendrein einen lukrativen Betvictor-Neukundenbonus.

United States Philadelphia 76ers – Statistik & aktuelle Form

Während sich in Frisco die personelle Lage durch die Rückkehr von Stephen Curry aufhellt, fallen in diesem Kontext die Wolken über Philly sehr dicht aus. Mit dem Center Joel Embiid und Point Guard Ben Simmons fallen zwei extrem leistungsstarke Spieler aus. Überdies kann derzeit seit Kurzem on top Josh Richardson auf der Zwei nicht auflaufen.

Für die Mannschaft von Coach Brett Brown gestalteten sich deshalb die Resultate in diesen Tagen überwiegend schwach. Vier der letzten sieben Spiele gingen verloren. Jedoch muss den 76ers zugutegehalten werden, dass sie sich gleich mehrmals absoluten Top-Teams der Liga gegenübersahen.

So ging es unter anderem zweimal gegen die Milwaukee Bucks, das Überflieger-Franchise der Saison, und mit den Clippers sowie Lakers mussten ferner Games gegen beide spielstarke Vertreter aus Los Angeles absolviert werden. Dennoch ist klar, dass die derzeitige personelle Situation dazu führt, dass die Qualität der Sixers abgesunken ist.

Wie viel Mathematik ist nötig, um erfolgreich zu wetten?
Erfolgreich Sportwetten ohne Fähigkeiten in Mathematik und Statistik?

 

Hartnäckige Auswärtsschwierigkeiten der 76ers

Erschwerend im Hinblick auf die kommende Partie ist die bereits seit dem Start der Saison bestehende Auswärtsschwäche. Lediglich 30 Prozent der Spiele “on the road” bestritt die Truppe aus der Atlantic Division bis dato siegreich.

Für die Ansprüche des dreimaligen Meisters ist diese Bilanz natürlich indiskutabel und nur die Chicago Bulls, Wizards aus Washington sowie Atlanta Hawks und der kommende Kontrahent sind in der Fremde noch schwächer unterwegs. Aufgrund der Ausfälle liegt in der Offensive die Hauptlast nun bei Tobias Harris.

Mit durchschnittlich 23,5 Punkten in den sechs Partien ohne Simmons und Embiid stemmt er den erhöhten Workload zwar sehr gut, doch an der jüngst abfallenden Siegquote konnte er nur bedingt etwas ändern.

Golden State Warriors vs. Philadelphia 76ers Tipp – Wettquoten Vergleich * – NBA

Bet365 Logo Betvictor Logo Unibet Logo Betsson Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Betvictor
Hier zu
Unibet
Hier zu
Betsson
Golden State Warriors 2.10 2.05 2.12 2.10
Philadelphia 76ers 1.76 1.73 1.75 1.75

(Wettquoten vom 07.03.2020, 09:04 Uhr)

United States Golden State Warriors gegen Philadelphia 76ers – Head to Head Statistik

Im bis dato einzigen Saisonduell zwischen den Korbballjägern aus Frisco und Philadelphia setzte es für die Kalifornier Ende Januar eine 104:115-Pleite. Das vorerst letzte Gastspiel bei den Warriors entschieden die Sixers vor etwas mehr als einem Jahr ebenfalls für sich.

Für das anstehende Kräftemessen der Golden State Warriors und Philadelphia 76ers tendieren die Quoten nun hauchdünn in Richtung einer Wiederholung eines Triumphs der Gäste.

Führt Ihr Team mit 16 Punkten und verliert, zahlt Betway die Wette aus
Betway NBA Spezial

 

Golden State Warriors – Philadelphia 76ers, NBA – Tipp & Quote

Obwohl die Warriors eine Serie von zehn verlorenen Heimspielen aufweisen und das schlechteste Team der NBA stellen, umfasst unser Golden State gegen 76ers Tipp einen Heimsieg, wobei ein Handicap von + 6,5 Punkten für die Hausherren angespielt wird. Die Gäste sind chronisch auswärtsschwach und dieses Manko tritt momentan besonders stark zu Tage.

Nur eines der letzten zehn Gastspiele wurde gewonnen. Der negative Lauf konnte zwar am vergangenen Spieltag mit einem Sieg in Sacramento vorerst gestoppt werden, doch der Erfolg bedingte sich vor allem durch eine schwache Vorstellung der Kings, die ungewohnterweise reihenweise Turnovers produzierten.

Zudem spricht die personelle Lage derzeit gegen die Sixers, da sie in dezimierter Form auflaufen. Darüber hinaus haben die Gastgeber das Tal der Tränen seit dem letzten Spieltag durchschritten. Mit Stephen Curry steht endlich ein sehr leistungsstarker Spieler aus dem Kader wieder zur Verfügung.

 

Key-Facts – Golden State Warriors vs. Philadelphia 76ers Tipp

  • Warriors haben vor eigener Kulisse nur sieben von 32 Spielen gewonnen
  • Sixers treten ersatzgeschwächt an
  • Gäste weisen “on the road” eine magere Siegquote von 30 Prozent auf

 

Nachdem Kevin Durant zu den Brooklyn Nets abgewandert ist und Klay Thompson die gesamte Saison wegen einer Verletzung verpassen wird, ist nun zumindest der zweimalige MVP der Jahre 2015 und 2016 wieder zur Stelle. Seine Rückkehr wird das Team von Coach Steve Kerr nicht nur in spielerischer Hinsicht, sondern gleichermaßen psychologisch stabilisieren.

Zusätzlich zeigte bereits das letzte Spiel gegen die Raptors auf, in dem Curry erstmals wieder mitwirkte, dass er sich mit dem Neuzugang Andrew Wiggins auf dem Court wohl bestens im Sinne eines effizienten Zusammenspiels versteht. Bei Betsson stehen Golden State Warriors gegen Philadelphia 76ers Wettquoten von 1,50 für unsere Prognose parat.

Weiterführende Informationen in großer Anzahl über den Buchmacher bietet unser detaillierter 2020 Wettbasis Betsson Testbericht.

Tipp: Golden State Warriors (+6,5) gewinnen 

Hier bei Betsson auf Warriors (+6,5) wetten