Enthält kommerzielle Inhalte

3. Liga Tipps

FSV Frankfurt vs. Schott Mainz Tipp, Prognose & Quoten 29.09.2020 – Regionalliga Südwest

Tut sich der FSV auch gegen den Aufsteiger schwer?

Marcel Niesner   29. September 2020
Unser Tipp
X2 zu Quote 2.15
Wettbewerb Regionalliga Südwest
Datum 29.09.2020, 19:30 Uhr
Einsatz                     5/10
Wettquoten Stand: 28.09.2020, 13:45
* 18+ | AGB beachten
FSV Frankfurt Schott Mainz Tipp
Straub mit dem FSV Frankfurt gegen Schott Mainz auf der Überholspur? © imago images / Kessler-Sportfotographie, 19.09.2020

Für viele Teams geht es in diesen Tagen in der Regionalliga Südwest Schlag auf Schlag. Der FSV Frankfurt bestreitet am kommenden Dienstag beispielsweise bereits das dritte Pflichtspiel binnen sechs Tagen und schon das sechste seit 12. September. Trotzdem wird die Mannschaft von Trainer Thomas Brendel unter der Woche im Rahmen des sechsten Spieltags als Favorit gehandelt.

Vor der Begegnung zwischen dem FSV Frankfurt und Schott Mainz werden höchste Quoten von 1.95 auf die Hessen angeboten. In Anbetracht der, wie erwähnt, hohen Belastung muss kritisch hinterfragt werden, ob sich der Value tatsächlich aufseiten der FSV-Wetten befindet, zumal der ehemalige Zweitligist zuletzt nicht zwingend zu überzeugen wusste. Eine detaillierte Erklärung des Values erhalten Sie in unserem Wettbasis-Ratgeber.

Inhaltsverzeichnis

Darüber hinaus lauert auf der gegenüberliegenden Seite mit dem TSV Schott Mainz ein hungriger Gegner, der mit sechs Punkten aus vier Partien sehr ordentlich ins neue Spieljahr gestartet ist. Als Vorteil könnte sich für die Rheinhessen herausstellen, dass man seit dem letzten Pflichtspiel, einer 0:5-Niederlage beim Top-Favoriten Elversberg, zehn Tage frei hatte, um sich auf die anstehende Aufgabe vorzubereiten.

Weil in der semiprofessionellen vierten Liga das Thema Belastung und Müdigkeit aus vielerlei Gründen eine noch größere Rolle spielt als beispielsweise in den ersten drei Profiligen, halten wir es für nicht ausgeschlossen, dass sich zwischen dem FSV Frankfurt und Schott Mainz ein Tipp auf die Doppelte Chance X/2 bezahlt macht. Im Schnitt offerieren die besten Buchmacher Notierungen von 2.10 für einen Punktgewinn des Außenseiters.

Unser Value Tipp:
Sieg Schott Mainz
bei Interwetten zu 3.40
Wettquoten Stand: 28.09.2020, 13:45
* 18+ | AGB beachten

Germany FSV Frankfurt – Statistik & aktuelle Form

Der FSV Frankfurt ist in diesen Tagen sicherlich nicht zu beneiden. Aufgrund der Mammut-Saison von 42 Spielen bis Mitte Juni und einer rekordverdächtig kurzen Winterpause werden die Hessen aktuell im Drei-Tage-Rhythmus gefordert. Die Mannschaft von Trainer Thomas Brendel bestreitet am Dienstagabend bereits ihr sechstes Pflichtspiel und das obwohl die Saison erst vor 17 Tagen begann.

Erschwerend kommt aus Sicht der Mannen vom Bornheimer Hang hinzu, dass drei der jüngsten vier Matches auswärts bestritten werden mussten. Die Strapazen der Auswärtsspiele in Aalen, beim VfB Stuttgart II und SC Freiburg II sind nicht zu unterschätzen.

FSV erst mit fünf Toren in fünf Spielen

Weil die Frankfurter erst am späten Samstagabend aus dem Schwabenländle zurückkehrten und der Sonntag traditionell zur Regeneration genutzt wird, beschränkt sich die Vorbereitungszeit auf das Heimspiel am Dienstagabend eigentlich auf einen einzigen Tag, was vor dem Duell FSV Frankfurt gegen Schott Mainz die Prognose auf den Spielausgang durchaus beeinflussen könnte.

Das große Interwetten Jubiläums-Special!

30 Jahre Interwetten
Jetzt mitmachen
AGB gelten | 18+

Darüber hinaus sollte konstatiert werden, dass die Hessen bislang hinter den eigenen Erwartungen zurückblieben. Mit sieben Punkten aus fünf Spielen belegt der FSV derzeit den zehnten Platz. Vor allem offensiv besteht noch jede Menge Luft nach oben, was sowohl bei der 0:1-Pleite in Freiburg als auch beim 1:1 gegen die Zweite Mannschaft des VfB Stuttgart offensichtlich wurde. Da sich die Brendel-Elf auch zuhause gegen den FC Gießen extrem schwer tat und zu einem glücklichen 1:0-Erfolg kam, würden wir einen potentiellen Punktgewinn des Außenseiters aus Mainz am Dienstag nicht ausschließen.

Voraussichtliche Aufstellung von FSV Frankfurt:
Endres – Williams, Bazzoli, Nothnagel, Sierck – Mangafic, Azouagh, Straub, Darwiche – Güclü, Alawie

Letzte Spiele von FSV Frankfurt:

Germany Schott Mainz – Statistik & aktuelle Form

Von vielen Seiten wurde der TSV Schott Mainz als einer der heißesten Abstiegskandidaten vor der Saison gehandelt. Der Aufsteiger verzichtet bewusst auf ein hundertprozentiges Profitum und wird demnach gerne mit dem Zusatz „Feierabendfußballer“ abgestempelt. Dass diese despektierliche Bezeichnung die Rheinhessen aber zusätzlich motiviert, konnte man an den bisherigen vier Spieltagen gut erkennen.

Mit je zwei Siegen und zwei Niederlagen haben sich die Blau-Weißen vorerst einmal von den Abstiegsrängen distanziert. Dass die beiden Erfolge dabei im eigenen Stadion eingefahren wurden, überrascht wohl auch nur Nicht-Insider, denn als einziger Klub in der Regionalliga Südwest bestreitet Schott alle Heimspiele auf Kunstrasen. Selbst Aufstiegsaspirant Homburg kam mit den ungewohnten Begebenheiten nicht zurecht und verlor in der Karnevelshauptstadt mit 0:3.

 

Wird die längere Vorbereitungszeit zum X-Faktor für Schott?

Auswärts hingegen ist die Mannschaft von Trainer Sascha Meeth, der eine durchaus erfolgreiche Vergangenheit als Nachwuchstrainer beim FSV Mainz 05 hat und nach wie vor gute Kontakte zum Bundesligisten pflegt, bislang vieles schuldig geblieben. War das 1:2 zum Auftakt gegen Hessen Kassel noch verkraftbar, hagelte es im bislang letzten Pflichtspiel eine deutliche 0:5-Niederlage in Elversberg, die aufgrund der vorhandenen Qualitätsunterschiede aber schnell abgehakt werden sollte.

In unseren Augen ist es definitiv ein Vorteil, dass die „Feierabend-Fußballer“ aufgrund des Spielausfalls vom Wochenende gegen Rot-Weiß Koblenz zehn Tage Zeit hatten, sich auf die nächste Aufgabe zu konzentrieren. In puncto Spritzigkeit werden die selbstbewussten TSVler demnach Vorteile haben. Auch die Tatsache, dass der Aufsteiger nach einem passablen Start ohne jeglichen Druck in die Mainmetropole reist, könnte als Argument angeführt werden, um zwischen dem FSV Frankfurt und Schott Mainz die Quoten auf ein gutes Ergebnis des Gastes zu rechtfertigen.

Voraussichtliche Aufstellung von Schott Mainz:
Hansen – Schlosser, Raltschitsch, Ahlbach, Kern – Müller, Fring, Demirbas – Assibey-Mensah, Auletta – Ripplinger

Letzte Spiele von Schott Mainz:

FSV Frankfurt – Schott Mainz Wettquoten im Vergleich 29.09.2020

Buchmacher
Wettquoten Stand: 31.10.2020, 13:07
* 18+ | AGB beachten

Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Die einzigen beiden direkten Duelle fanden bislang in der gemeinsam Regionalliga-Saison 2017/2018 statt. Damals setzte sich sowohl im Hin- als auch im Rückspiel der Gast durch. In der PSD Bank Arena gewann Schott überraschend mit 3:1. Ein knappes halbes Jahr später revanchierten sich die Frankfurter jedoch mit einem 4:0-Erfolg in Mainz.

Statistik Highlights für Germany FSV Frankfurt gegen Schott Mainz Germany

Wettbasis-Prognose & Germany FSV Frankfurt – Schott Mainz Germany Tipp

Die Regionalliga Südwest hat an den ersten fünf Spieltagen bereits die ein oder andere Überraschung erlebt. Insbesondere die vermeintlichen Top-Teams aus Elversberg oder Ulm leisteten sich bislang unerwartete Patzer. Das Leistungsdichte ist erstaunlich nah beieinander. Auch am späten Dienstagabend halten wir einen Punktgewinn des Underdogs für keineswegs ausgeschlossen, wenngleich zwischen dem FSV Frankfurt und Schott Mainz die Wettquoten klar zugunsten des Gastgebers ausschlagen.

Key-Facts – FSV Frankfurt vs. Schott Mainz Tipp
  • FSV bestreitet das dritte Pflichtspiel binnen sechs Tagen
  • Schott Mainz konnte sich zehn Tage auf das Match vorbereiten
  • 2017/2018 gewann zwischen diesen Teams jeweils der Gast

Die Hessen wussten bislang sportlich nicht vollends zu überzeugen und müssen überdies damit zurechtkommen, dass sie nun schon das dritte Pflichtspiel binnen sechs Tagen bestreiten. Der TSV hingegen hatte zehn Tage Regenerationszeit und wird eventuell müde wirkende FSVler früh anlaufen und vor Probleme stellen.

Unter dem Strich halten wir vor dem Duell FSV Frankfurt gegen Schott Mainz einen Tipp auf die Doppelte Chance X/2 für sehr lukrativ. Der getestete Buchmacher Betsafe bietet hierfür eine 2.15 in der Spitze an, die wir mit einem Einsatz von fünf Units anspielen. Sollten Sie beim genannten Wettanbieter noch kein Konto haben, empfehlen wir Ihnen zudem den Betsafe Bonus für Neukunden.

Biden hat ín den US Wahl Umfragen die Nase vorn
US Wahl 2020 – Prognose & Umfragen

 

Germany FSV Frankfurt vs. Schott Mainz Germany – beste Quoten Regionalliga Südwest

Germany Sieg FSV Frankfurt: 1.95 @Interwetten
Unentschieden: 3.40 @Interwetten
Germany Sieg Schott Mainz: 3.40 @Interwetten

Wettquoten Stand: 28.09.2020, 13:45
* 18+ | AGB beachten

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg FSV Frankfurt / Unentschieden / Sieg Schott Mainz:

1
48%
X
26%
2
26%

Germany FSV Frankfurt – Schott Mainz Germany – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.66 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.15 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.66 @Bet365
NEIN: 2.10 @Bet365

Wettquoten Stand: 28.09.2020, 16:45
* 18+ | AGB beachten