Enthält kommerzielle Inhalte

Fussball England

Tottenham vs. Chelsea Tipp, Prognose & Quoten – EFL Cup 2020

Derby-Time im Ligapokal

Dominic Martin   29. September 2020
Unser Tipp
Chelsea zu Quote 2
Wettbewerb EFL Cup
Datum 29.09.2020, 20:45 Uhr
Einsatz                     7/10
Wettquoten Stand: 27.09.2020, 22:39
* 18+ | AGB beachten
Tottenham Chelsea Tipp
Bejubelt Abraham den Derbysieg bei Tottenham mit Chelsea? © imago images / Sportimage, 26.09.2020

Die 61. Austragung des englischen Ligapokals – mittlerweile als EFL Cup bezeichnet – wird im Schnelldurchlauf absolviert. In dieser Woche stehen schon die Achtelfinal-Partien auf dem Programm, ehe der Wettbewerb eine kurze Pause einlegt und erst am vierten Adventswochenende die Viertelfinalspiele bestritten werden. Der große Kracher im Achtelfinale ist das brisante Londoner Stadtderby zwischen Tottenham und Chelsea an der neuen White Hart Lane.

Inhaltsverzeichnis

In der jüngeren Vergangenheit gab es einige Sensationen im Ligapokal, viele Topteams mussten frühzeitig die Segel streichen. In der aktuellen Saison ist dies jedoch nicht der Fall, denn 13 der 16 verbleibenden Mannschaften kommen aus der englischen Premier League.

Obwohl die Spurs Heimrecht genießen und qualitativ den Blues durchaus Paroli bieten können, ist im Wettbasis Quotenvergleich zu sehen, dass zwischen Tottenham und Chelsea der Tipp auf die Gäste deutlich favorisiert wird. Eine falsche Einschätzung der Buchmacher? Oder gibt es Gründe für die klare Favoritenrolle?

Unser Value Tipp:
Über 2,5
bei Betway zu 1.61
Wettquoten Stand: 27.09.2020, 22:39
* 18+ | AGB beachten

Direkter Vergleich / H2H-Bilanz [+ Infografik]

Das Kracher-Duell in der vierten Runde des Ligapokals geht alleine in diesem Wettbewerbs schon zum elften Mal über die Bühne. Letztmals setzten sich die Blues 2018/19 im Halbfinale im Elfmeterschießen gegen den Lokalrivalen durch. Auch 2014/15 behielt Chelsea die Oberhand und feierte damals mit einem 2:0-Finalsieg den Titelgewinn.

Nicht nur die letzten Duelle im EFL Cup sprechen für die Lampard-Elf, sondern auch die jüngsten Ergebnisse in der Premier League. Chelsea feierte in den letzten drei Partien jeweils einen Derby-Sieg. Die besten Buchmacher offerieren am Dienstag zwischen Tottenham und Chelsea Quoten um 2,00 für den Sieg der Blues.

Infografik Tottenham Chelsea 2020

Tottenham – Statistik & aktuelle Form

Das Derby gegen die Blues wird für Tottenham den ersten Auftritt im Ligapokal 2020/21 darstellen. Das Drittrundenspiel gegen Viertligist Leyton Orient wurde wenige Stunden vor Anpfiff verschoben, da es beim Underdog mehrere positive Tests gab. Am Freitag entschied der englische Fußballverband, dass das Spiel nicht nachgeholt wird, sondern die Spurs kampflos in das Achtelfinale aufsteigen.

Intensives Programm für die Spurs

Das entfallene Spiel wird bei den Spurs definitiv mit Wohlwollen aufgenommen worden sein. Schließlich wartet auf die Mourinho-Elf vor der zweiten Länderspielpause ein absolutes Mammutprogramm. Donnerstag noch im Einsatz in der mazedonischen Hauptstadt Skopje, Sonntag Premier League-Heimspiel gegen Newcastle, nun am Dienstag das brisante Derby, ehe kurz darauf das entscheidende Europa League-Play-Off-Heimspiel gegen Maccabi Haifa auf dem Programm steht.
 
Nur für kurze Zeit: 150€ Bonus + 20€ geschenkt!

Bet3000 Bonus 20 Euro on top
AGB gelten | 18+

 
Zu guter Letzt gastieren die Spurs dann noch bei Mourinho’s Ex-Klub Manchester United im Old Trafford am Sonntag. Dies macht innerhalb von nur neun Tagen fünf – teilweise extrem wichtige – Spiele. Hierbei ist Rotation absolut notwendig, um halbwegs erfolgreich auf allen Hochzeiten tanzen zu können.

Bitterer Punktverlust gegen die Magpies

Bereits den zweiten Rückschlag in der heimischen Meisterschaft musste die Mourinho-Elf am Wochenende hinnehmen. Im zweiten Heimspiel gelang erneut kein Sieg. Nach der 0:1-Auftaktniederlage gegen Everton sah Tottenham gegen Newcastle United zwar lange wie der Sieger aus, doch ein Handspiel von Eric Dier sorgte in Minute 90+7 für den schmeichelhaften Magpies-Ausgleich vom Elfmeterpunkt.

Die Heimstärke der vergangenen Spielzeit (12-3-4) ist aktuell nicht zu sehen. Zudem machte sich die Müdigkeit mit Fortdauer der Partie bemerkbar. Mourinho wird trotz Derby durchrotieren müssen und dahingehend erscheint zwischen Tottenham und Chelsea eine Prognose auf die Hausherren keineswegs realistisch.

Voraussichtliche Aufstellung von Tottenham:
Hart – Reguilon, Foyth, Carter-Vickers, Aurier – Ndombele, Lo Celso – Bergwijn, Gedson Fernandes, Lamela – Kane

Letzte Spiele von Tottenham:

Chelsea – Statistik & aktuelle Form

Die Blues sind zweifelsohne der Transferkönig im Sommer 2020. Nachdem die Transfersperre abgelaufen ist, ging der Verein auf Shoppingtour. Im Premieren-Jahr von Lampard war die Erwartungshaltung noch sehr gering und trotzdem erreichten die Blues die Champions League.

Erwartungshaltung massiv gestiegen

Mit Timo Werner, Kai Havertz, Thiago Silva, Ben Chilwell oder Hakim Ziyech kann von einer niedrigen Erwartungshaltung nicht mehr gesprochen werden. Die Blues wollen und müssen um den Titelgewinn mitspielen. Dahingehend ist der Auftakt in die neue Saison durchaus als ernüchternd zu bezeichnen.
 

 
Nach drei Spieltagen hat Chelsea nur vier Zähler auf der Habenseite. Dabei wurde am vergangenen Wochenende ein Kraftakt benötigt, um die zweite Saison-Niederlage zu vermeiden. Bei Aufsteiger West Bromwich Albion lag Chelsea nach inferiorer erster Halbzeit schon mit 0:3 im Rückstand. Chelsea steigerte sich in Durchgang zwei deutlich und ein Last-Minute-Treffer von Tammy Abraham (90+3) sicherte den Punktgewinn.

Souveränes 6:0 gegen Barnsley

Im Gegensatz zu den Spurs war Chelsea vergangenen Mittwoch bereits im EFL Cup im Einsatz und lieferte dabei gegen den Zweitligisten Barnsley eine wahre Gala-Vorstellung ab. Trotz Rotation spielten die Blues groß auf und konnten sich mit 6:0 deutlich durchsetzen.

Beim Auftritt an der White Hart Lane wird wohl Neu-Torhüter Edouard Mendy sein Debüt geben, auch Hakim Ziyech könnte die ersten Minuten im Chelsea-Trikot bekommen. Alles in allem hat der Kader nach der Transferoffensive enorm an Breite gewonnen und stellt damit einen großen Vorteil gegenüber Tottenham dar.

Die längere Pause (Chelsea war am Samstag im Einsatz) spricht ebenfalls für die Gäste. Die Favoritenrolle zwischen Tottenham und Chelsea laut derzeitigen Quoten zugunsten der Gäste ist dahingehend nachvollziehbar.

Voraussichtliche Aufstellung von Chelsea:
Mendy – Emerson, Zouma, Rüdiger, Tomori, Azpilicueta – Kovacic, Loftus-Cheek – Mount, Havertz, Hudson-Odoi – Abraham

Letzte Spiele von Chelsea:

Tottenham – Chelsea Wettquoten im Vergleich 29.09.2020

Buchmacher
Wettquoten Stand: 31.10.2020, 12:47
* 18+ | AGB beachten

Statistik Highlights für Tottenham gegen Chelsea

Wettbasis-Prognose & Tottenham – Chelsea Tipp

Der extrem dichte Terminkalender sorgte bei Jose Mourinho keineswegs für Freude, allerdings wollte er den Wettbewerb auch nicht partout abschenken, da der letzte Titelgewinn der Spurs in eben jenem Ligapokal 2007/08 glückte. Der Titel ist noch in weite Ferne, vor allem da Tottenham gegen Chelsea laut aktuellen Quoten als Außenseiter gilt.

Key-Facts – Tottenham vs. Chelsea Tipp
  • Mammutprogramm für die Spurs – die Mourinho-Elf spielt im 2-Tages-Rhythmus
  • Die drei jüngsten Derbys gewann Chelsea in der Liga gegen die Spurs
  • Kraftakt: Chelsea hat nach 0:3 noch ein 3:3-Remis gerettet bei Aufsteiger WBA

Das extreme Programm mit Spielen im 48-Stunden-Rhythmus ist definitiv ein Argument, welches gegen die Hausherren spricht. Zudem hat das Weiterkommen in der Europa League am Donnerstag mehr Priorität als der Ligapokal, auch wenn es sich um ein Derby handelt.

Die Erwartungshaltung bei Chelsea ist nach den unzähligen Transfers enorm gestiegen und die Lampard-Elf wird zwar auf Rotation setzen, trotzdem erscheint eine Wette auf die Gäste die deutlich bessere Wahl darzustellen. Tottenham wird mit Fortdauer der Partie den Strapazen Tribut zollen und Chelsea sollte dadurch der Favoritenrolle gerecht werden.
 

Die besten Wettbasis Artikel in der Übersicht
Infos, Tipps & Strategien für erfolgreiche Sportwetten

 

Tottenham vs. Chelsea – beste Quoten EFL Cup

Sieg Tottenham: 3.75 @Bethard
Unentschieden: 3.85 @Unibet
Sieg Chelsea: 2.00 @Betfair

Wettquoten Stand: 27.09.2020, 22:39
* 18+ | AGB beachten

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Tottenham / Unentschieden / Sieg Chelsea:

1
26%
X
25%
2
49%

Tottenham – Chelsea – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.65 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.20 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.61 @Bet365
NEIN: 2.20 @Bet365

Wettquoten Stand: 27.09.2020, 22:39
* 18+ | AGB beachten