Wir erhalten eine Provision von den hier angeführten Buchmachern. 18+ | AGB gelten

DFB Pokal Tipps

Freiburg vs. Paderborn Tipp, Prognose & Quoten 01.11.2023 – DFB Pokal

Klare Nummer für heimstarke Schwarzwälder?

Dennis Koch  1. November 2023
Freiburg vs Paderborn
Unser Tipp
Freiburg zu Quote 1.57
Wettbewerb DFB Pokal
Datum 01.11.2023, 18:00 Uhr
Einsatz 4/10

Betano

  • Freiburg hat 3 der letzten 5 Heimspiele gegen Paderborn verloren (2S)
  • Paderborn hat 3 der 6 2BL-Auswärtsspiele in 2023/24 verloren (2S, 1U)
  • Freiburg hat 3 der 4 BL-Heimspiele in 2023/24 gewonnen (1N)
Wettquoten Stand: 31.10.2023, 10:24
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Freiburg Paderborn Tipp
Behauptet sich Freiburg (im Bild: Vincenzo Grifo) zuhause gegen Paderborn? © IMAGO / RHR-Foto, 29.10.2023

Der SC Freiburg ist zwar in drei der letzten fünf Spielzeiten in der 2. Runde vom DFB Pokal ausgeschieden. In den abgelaufenen beiden Saisons waren die Schwarzwälder in diesem Wettbewerb allerdings ausgesprochen erfolgreich. Beide Male war der Sport-Club unter den besten vier Teams zu finden. 2021/22 stand der SCF sogar im Finale. Sehr deutlich geht deshalb unsere Tendenz bei Freiburg gegen Paderborn zu Tipp 1.

Inhaltsverzeichnis


Zwar zeichnete der SCP in den letzten Jahren auch immer mal wieder für Überraschungen im DFB Pokal verantwortlich. Jedoch reisen die Ostwestfalen nicht mit dem allergrößten Momentum in den Schwarzwald. Die Blau-Schwarzen sind aktuell seit zwei Ligaspielen sieglos (ein Remis, eine Niederlage) und haben auswärts in der Saison 2023/24 in der 2. Bundesliga drei von sechs Partien verloren (zwei Siege, ein Remis). Entsprechend alternativlos ist bei Freiburg gegen Paderborn die Prognose auf das Weiterkommen des Bundesligisten.

Freiburg – Paderborn Quoten | 3 Top-Tipps

Tipp Quote Wetten? Risiko
1 1.57


Betano

gering
Über 2.5 Tore 1.65


Bet365

gering
Beide treffen: Ja 1.73


Bwin

gering
Wettquoten Stand: 31.10.2023, 10:24

Insbesondere im heimischen Europa-Park-Stadion ließ der SC Freiburg überdies kaum etwas anbrennen. Der Sport-Club gewann drei seiner vier Ligaspiele der Saison 2023/24 vor heimischer Kulisse und musste sich bislang nur Borussia Dortmund zu Hause nach 2:1-Führung in Unterzahl geschlagen geben.

Zwar bieten sich angesichts der hohen Torbeteiligungen im Spiel des Zweitligisten (im Schnitt fielen 3,36 Tore pro SCP-Ligaspiel) auch etwaige Torwetten an. Den größten Value liefert letztlich aber die schnörkellose Wette darauf, dass Freiburg sich in der regulären Spielzeit durchsetzt und damit an die jüngsten Pokalauftritte anknüpft. Ob die Schwarzwälder gar Chancen haben, erneut so richtig weit zu kommen, analysiert derweil die DFB Pokalsieger 2024 Prognose.

Jetzt den steuerfreien Neukundenbonus bei Bet3000 sichern!

Bet3000 Bonus
 

Germany Freiburg – Statistik & aktuelle Form

Der SC Freiburg hat zwei sehr erfolgreiche Spielzeiten hinter sich. Sowohl in 2021/22 als auch in 2022/23 mischten die Schwarzwälder bis kurz vor Saisonende im Kampf um die Champions League-Startplätze mit und qualifizierten sich letztlich für die Europa League.

Darüber hinaus brannte auch im DFB Pokal wenig an für den Sport-Club, der in beiden Spielzeiten unter den letzten vier Teams stand. 2022 zog die Auswahl von Christian Streich erst im Finale im Elfmeterschießen den Kürzeren, ehe 2023 im Semifinale Endstation war. Der Gegner hieß in beiden Fällen RB Leipzig.

In allen Wettbewerben auf Kurs

Auch zur neuen Saison scheint der Team aus dem baden-württembergischen Süden wieder gut aufgestellt zu sein. Die Schwarzwälder holten 13 von 27 möglichen Punkten in der Bundesliga, haben allerdings auch schon gegen fast alle Topteams und Schwergewichte gespielt. Trotzdem besteht aktuell Tuchfühlung zu den europäischen Startplätzen.

Und apropos Europa: In der Europa League verloren die Kicker aus dem Breisgau zwar das Heimspiel gegen den amtierenden Conference League-Sieger West Ham United mit 1:2, holten aber aus den beiden Auswärtsspielen in Piräus und Backa Topola die vollen sechs Punkte, sodass der Sport-Club abermals auf Kurs gen internationaler K.-o.-Runde ist.

Video: Unsere Experten Carsten Fuß und Marcel Niesner liefern DFB Pokal Tipps für alle Spiele der 2. Runde am Mittwoch, den 01.11. (Quelle: YouTube / Wettbasis)

Drei der vier Bundesliga-Heimspiele gewonnen

Im Vorfeld des Pokalspiels zwischen Freiburg und Paderborn zeigen die Quoten der Buchmacher eine klare Favoritenrolle der Baden-Württemberger an, die auch dem derzeitigen Überflieger Bayer Leverkusen am Sonntag einen heißen Fight lieferten. Am Ende stand eine 1:2-Auswärtsniederlage zu Buche.

Im heimischen Europa-Park-Stadion hingegen fuhr der SCF neun von zwölf möglichen Punkten ein und konnte mit Werder Bremen (1:0), dem FC Augsburg (2:0) und dem VfL Bochum (2:1) drei Bundesligisten besiegen, die allesamt als besser besetzt als der heutige Gast aus Ostwestfalen eingeschätzt werden müssen, was die Favoritenrolle des Bundesligisten unterstreicht.

Voraussichtliche Aufstellung von Freiburg:
Atubolu – Kübler – Lienhart – Ginter – Sildillia – Höfler – Eggestein – Grifo – Doan – Höler – Gregoritsch

Verletzte und Gesperrte Spieler von Freiburg:

Letzte Spiele von Freiburg:

Germany Paderborn – Statistik & aktuelle Form

Der SC Paderborn stieg im Sommer 2020 aus der Bundesliga ab und arbeitet seitdem daran, ins Oberhaus des deutschen Fußballs zurückzukehren. Drei Jahre lang mischten die Ostwestfalen zuletzt kräftig in der oberen Tabellenhälfte der 2. Bundesliga mit und konnten auch im DFB Pokal so manche Überraschung erzwingen.

In der Saison 2023/24 steht nach elf absolvierten Spielen jedoch nur Rang zwölf zu Protokoll. Noch ist allerdings alles offen für die Blau-Schwarzen. Und zwar in beide Richtungen. Der Rückstand auf Rang drei beträgt schließlich „nur“ sechs Punkte, während es umgekehrt „noch“ fünf Zähler Vorsprung auf Rang 16 sind.

Die bevorstehenden Spiele versprechen eine Standortbestimmung

Entsprechend wegweisend werden die nächsten Wochen im Ligabetrieb für die Mannschaft von Lukas Kwasniok, wenn auf das komplizierte Auswärtsspiel in Karlsruhe das Heimspiel gegen Nürnberg folgt. Zwei Spiele gegen ambitionierte Gegner, die ebenfalls gerne deutlich höher in der Tabelle stünden, versprechen eine genauere Standortbestimmung.

Trotzdem werden die Ostwestfalen dieses Pokalspiel natürlich mit der notwendigen Seriosität bestreiten, bringen aber nicht gerade die besten Leistungsdaten mit. Zuletzt holte der SCP nur einen von sechs möglichen Punkten aus den letzten beiden Ligaspielen.

Jetzt die neue Folge Talk & Tipps anhören:

Ab sofort regelmäßig hier oder bei Spotify, iTunes, Deezer, Audio Now, PlayerFM, Castbox und PodBean!

 

Nur vier Zweitligisten ließen noch mehr Gegentore zu

Dabei spricht insbesondere ein Aspekt bei Freiburg gegen Paderborn gegen den Tipp auf das Weiterkommen des Zweitligisten: die defensive Anfälligkeit der Ostwestfalen. In keinem einzigen der elf Zweitliga-Spiele stand am Ende eine Weiße Weste zu Protokoll. Insgesamt gab es schon 20 Gegentore. Das wird nur von Osnabrück (27), Schalke (25), Braunschweig (22) und Kaiserslautern (21) noch getoppt.

Erschwerend kommt hinzu, dass der SCP auch auswärts nicht allzu gut performte. Drei der sechs Zweitliga-Auswärtsspiele der Saison 2023/24 haben die Blau-Schwarzen verloren (zwei Siege, ein Remis), die aber immerhin wissen, wo das gegnerische Tor steht, und auch schon 17 eigene Tore in elf Ligaspielen erzielten.

Voraussichtliche Aufstellung von Paderborn:
Huth – Muslija – Musliu – Müller – Curda – Obermair – Hansen – Klefisch – Bilbija – Conteh – Grimaldi

Verletzte und Gesperrte Spieler von Paderborn:

Letzte Spiele von Paderborn:

Unser Freiburg – Paderborn Tipp im Quotenvergleich 01.11.2023 – 1/X/2

Buchmacher
Wettquoten Stand: 22.02.2024, 19:37

Freiburg – Paderborn Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Head to head: 6 – 3 – 4

Insgesamt 13 Aufeinandertreffen hat es zwischen beiden Teams bislang gegeben und mit sechs Siegen führt der SC Freiburg den direkten Vergleich an. Die Schwarzwälder haben allerdings nicht nur ihr bislang letztes Heimspiel gegen die Ostwestfalen mit 0:2 verloren, sondern gingen in drei ihrer letzten fünf Heimspiele gegen den SC Paderborn als Verlierer vom Platz (zwei Siege).

Statistik Highlights für Germany Freiburg gegen Paderborn Germany

Wettbasis-Prognose & Germany Freiburg – Paderborn Germany Tipp

Letzten Endes geht bei Freiburg gegen Paderborn unsere Prognose zum Heimsieg der Schwarzwälder in der regulären Spielzeit. Der Sport-Club gewann drei seiner vier Bundesliga-Heimspiele der Saison 2023/24 (eine Niederlage) und ließ vor heimischer Kulisse bislang wenig anbrennen, während die Ostwestfalen die Hälfte ihrer sechs Zweitliga-Auswärtsspiele der laufenden Spielzeit verloren haben (zwei Siege, ein Remis). Der SCP reist überdies mit der fünftschwächsten Defensive der 2. Bundesliga an, was zu wenig sein dürfte, um einem Europa League-Teilnehmer stand zu halten.

Key-Facts – Freiburg vs. Paderborn Tipp
  • Freiburg hat drei der letzten fünf Heimspiele gegen Paderborn verloren (zwei Siege)
  • Paderborn hat drei der sechs Auswärtsspiele in der 2. Bundesliga in 2023/24 verloren (zwei Siege, ein Remis)
  • Freiburg hat drei der vier Heimspiele in der Bundesliga in 2023/24 gewonnen (eine Niederlage)

Natürlich ist in einem K.-o.-Spiel im Fußball immer alles möglich. Weil letztlich aber bei Freiburg gegen Paderborn die Wettquoten für den Sieg der Schwarzwälder hoch genug sind, sodass Value entsteht, lässt sich in diesem Duell die Favoritenwette entsprechend gut spielen.

Bei Betano spielen wir Tipp 1 zu Notierungen von 1.57 mit vier von zehn Units an. Wer bei diesem Wettanbieter derweil noch nicht registriert ist, der findet beim Betano Neukundenbonus aktuell einen 100% Einzahlungsbonus bis 80€ vor und kann überdies noch eine exklusive 20€ Gratiswette beanspruchen. Alle Infos dazu gibt’s im verlinkten Beitrag.
 

Transferiert die TSG ihre Auswärtsstärke in den Pokal?
Dortmund vs. Hoffenheim, 01.11.2023 – Wettbasis.com Analyse

 

Germany Freiburg vs. Paderborn Germany – beste Quoten DFB Pokal

Germany Sieg Freiburg: 1.57 @Betano
Unentschieden: 4.40 @Bet3000
Germany Sieg Paderborn: 5.75 @Interwetten

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Freiburg / Unentschieden / Sieg Paderborn:

1
62%
X
22%
2
16%

Germany Freiburg – Paderborn Germany – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.65 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.20 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.70 @Bet365
NEIN: 2.05 @Bet365

Wettquoten Stand: 31.10.2023, 10:24
Dennis Koch

Dennis Koch

Alter: 40 Nationalität: Deutschland Lieblings-Wettanbieter: Bet365

Nach Germanistik-Studium, Volontariat beim Fernsehen und dreijähriger Berufserfahrung als Fernsehredakteur machte ich mich im Jahr 2015 selbstständig. Dabei ist Sportjournalismus eines meiner Hauptstandbeine.

Neben Wettbasis schreibe ich für sport.de und weltfussball.de und berichte über meine beiden Hauptgebiete Fußball und Tennis außerdem in Form von Livetickern regelmäßig zu großen Spielen.

All das setzt stets viel Vorbereitung voraus, die mir auch beim persönlichen Wetten schon ein ums andere Mal zugutegekommen ist. Selbstverständlich fließt meine Erfahrung und Expertise auch stets vollumfänglich in meine Prognosen und Wettempfehlungen auf Wettbasis ein.   Mehr lesen