Fiorentina vs. AS Rom Tipp, Prognose & Quoten 20.12.2019 – Serie A

Schafft es Florenz aus der Krise?

/
Chiesa (Florenz)
Chiesa (Florenz) © imago images / In
Spiel: AC Florenz - AS Rom
Tipp: 2
Quote: 2.4 (Stand: 18.12.2019, 14:02)
Wettbewerb: Serie A
Datum: 20.12.2019, 20:45 Uhr
Wettanbieter: Unibet
Einsatz: 4 / 10
Wette hier auf:

Schon am Freitagabend findet in der Serie A das Spiel zwischen der Fiorentina und der Roma statt. Vor der Saison wollten beide Mannschaften hoch hinaus, vor allem die „Viola“ fomulierte große Ziele. Betrachtet man vor dem Spiel der Fiorentina vs. AS Rom die Quoten, dann könnte man ein Spiel erwarten, bei dem beide Mannschaften nicht allzu weit voneinander entfernt sind.

Doch die Gemütslage bei beiden Mannschaften könnte derzeit unterschiedlicher nicht sein. Der Gastgeber hat große Probleme und Trainer Montella steht vor der Entlassung. Der Klub aus der Hauptstadt, der im Stadio Artemio Franchi zu Gast ist, findet sich hingegen immer besser zurecht.

Die Implementierung des Fonseca-Systems funktioniert und auch die Resultate stimmen immer mehr. AS Rom geht deswegen als Favorit in dieses Spiel. Eine Garantie ist das zwar noch nicht, aber unter Betrachtung der Vorzeichen lautet für das Spiel zwischen der Fiorentina und AS Rom die Prognose, dass die Gäste das Duell für sich entscheiden.

Unser Value Tipp:
Mehr als 2,5 Tore
1.73

Bei Betway wetten

(Wettquoten vom 18.12.2019, 14:01 Uhr)

Italy Fiorentina – Statistik & aktuelle Form

Fiorentina Logo

Wie es ist, wenn Anspruch und Wirklichkeit weit auseinanderklaffen, erlebt die Fiorentina in dieser Saison. Dabei sah im Sommer alles so gut aus. Der Kader wurde mit Spielern wie Ribery, Caceres, Pulgar, Pedro oder Boateng aufgerüstet, Topstar Chiesa blieb dem Verein erhalten. Zumindest die Europa League sollte angegriffen werden.

Doch davon ist man weit entfernt. Vincenzo Montella steht in der Kritik und seit einigen Spielen quasi kurz vor der Entlassung. Platz 13 ist eine absolute  Katastrophe, gemessen an den Ansprüchen. Die Fiorentina hat erst 17 Punkte auf dem Konto, kassierte schon 24 Gegentore und schafft es so gut wie nie, über 90 Minuten konstant guten Fußball zu zeigen.

In den letzten Ligaspielen hagelte es Enttäuschungen, lediglich das 1:1 am Wochenende gegen Inter Mailand sorgte für frohe Kunde. Gegen den Tabellenführer zeigte man zumindest phasenweise die guten Seiten, die man zweifelsohne besitzt. Disziplin, Laufbereitschaft und ein wenig Spielglück sorgten für den ersten Punktgewinn in der Liga seit einer gefühlten Ewigkeit.

Doch dieser eine Punkt ist natürlich noch keine Trendwende. Dennoch zeigt vor dem Spiel Fiorentina vs. AS Rom der Blick auf die Quoten, dass auch die Buchmacher der „Viola“ durchaus etwas zutrauen. Ein Heimsieg ist nicht gänzlich unwahrscheinlich, wenngleich ein solcher doch dem Trend widersprechen würde.

Ein großes Problem ist die fehlende Torgefahr der Angreifer. Pedro, Thereau, Duncan, Boateng und Vlahovic erzielten bisher vier Treffer – zusammen. Vlahovic ist mit Mittelfeldspieler Pulgar (je 3) noch der gefährlichste Torschütze der Fiorentina. Und genau das fasst die Offensivproblematik sehr gut zusammen: es existiert kein Zielspieler, der in der Lage ist, die Vorlagen von Federico Chiesa entsprechend zu verwerten.

Personell gibt es wenig Probleme, es fehlt derzeit lediglich Franck Ribery. Montella wird beim 3-5-2-System bleiben, das Inter bereits vor Probleme stellte. Benassi, der zuletzt wieder in Ansätzen eine bessere Form zeigte, könnte Castrovilli im Mittelfeld ersetzen, sonst dürfte die gleiche Elf wie gegen Inter auflaufen.

Voraussichtliche Aufstellung von Fiorentina:

Dragowski – Pezzella, Caceres, Milenkovic – Lirola, Pulgar, Badelj, Benassi, Dalbert – Chiesa, Boateng

Letzte Spiele von Fiorentina:
15.12.2019 – Fiorentina vs. Inter Mailand 1:1 (Serie A)
08.12.2019 – Turin FC vs. Fiorentina 2:1 (Serie A)
03.12.2019 – Fiorentina vs. Cittadella 2:0 (Coppa Italia)
30.11.2019 – Fiorentina vs. Lecce 0:1 (Serie A)
24.11.2019 – Verona vs. Fiorentina 1:0 (Serie A)

 

Exklusiv-Bonus:

Sportempire BonusJetzt 125€ Exklusiv-Bonus holen
Anbieter: Sportempire im Test | AGB gelten | 18+ 

Italy AS Rom – Statistik & aktuelle Form

AS Rom Logo

Die letzten Wochen der AS Rom lassen sich mit einem Wort beschreiben: Gut! Der Klub aus der Hauptstadt fährt ordentliche Resultate ein und auch fußballerisch gelingt es immer häufiger, die Vorgaben von Fonseca umzusetzen. Mit dem Ball sieht das Spiel häufig schon sehr ordentlich aus, gegen den Ball gibt es weiterhin Raum für Verbesserungen.

Aber diese Dinge können sich nur schrittweise entwickeln, solange immer wieder wichtige Spieler im Mittelfeld ausfallen. Zumindest ist aber ein wichtiger Zwischenschritt geschafft, die Roma steht auf Platz vier und damit dort, wo man am Ende der Saison sein will.

Insgesamt spielte die Fonseca-Elf zu oft unentschieden, denn die Bilanz im Blick auf die bisherigen Niederlagen sieht gut aus. Sowohl zuhause als auch auswärts  verlor die AS Rom nur ein Ligaspiel. Beeindruckend ist außerdem, dass der Klub auswärts erst 5 Gegentreffer kassierte, auch im Spitzenspiel bei Inter hielt Torhüter Lopez den eigenen Kasten sauber.

Vor dem Duell zwischen der Fiorentina und AS Rom liegt der Tipp nahe, dass die Gäste dieses Spiel zumindest nicht verlieren werden.

Allerdings bleiben Paulo Fonseca weiterhin nicht allzu viel Möglichkeit, um zu rotieren. Smalling, Santon, Zappacosta, Cristante und Pastor fallen unverändert aus. Nach dem 3:1-Sieg gegen SPAL Ferrara muss allerdings nicht zwingend rotiert werden, zumal mit Spinazzola, Mkhitaryan und Ünder drei hochkarätige Spieler auf ihre Chance lauern. 

Kolarov könnte eine Pause erhalten, Ünder wäre ein frischer Impuls für Zaniolo, der gegenwärtig eher durchwachsen auftritt. Und Mkhitaryan könnte sowohl im Zentrum, als auch auf der linken Außenbahn eingesetzt werden, ist gleichermaßen ein sehr guter Joker. Wichtig ist zudem, dass Mancini und Smalling, das eingespielte Abwehrduo, wieder zur Verfügung stehen.

Voraussichtliche Aufstellung von AS Rom:

Pau Lopez – Florenzi, Mancini, Smalling, Spinazzola – Diawara, Veretout, Pellegrini – Ünder, Perotti, Dzeko

Letzte Spiele von AS Rom:
15.12.2019 – AS Rom vs. Spal Ferrara 3:1 (Serie A)
12.12.2019 – AS Rom vs. Wolfsberg 2:2 (Europa League)
06.12.2019 – Inter Mailand vs. AS Rom 0:0 (Serie A)
01.12.2019 – Verona vs. AS Rom 1:3 (Serie A)
28.11.2019 – Istanbul Basaksehir vs. AS Rom 0:3 (Europa League)

Fiorentina vs. AS Rom – Wettquoten Vergleich * – Serie A

Bet365 Logo Interwetten Logo MrGreen Logo Titan Bet Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Interwetten
Hier zu
MrGreen
Hier zu
Titan Bet
Fiorentina
3.00 3.00 2.85 2.95
Unentschieden 3.50 3.45 3.45 3.40
AS Rom
2.25 2.35 2.40 2.30

(Wettquoten vom 18.12.2019, 14:01 Uhr)

Italy Fiorentina vs. AS Rom Italy Direkter Vergleich & Statistik Highlights

Beim Blick auf den direkten Vergleich zeigt sich, dass die AS Roma klar vorne liegt. 29 direkte Duelle konnte der Gast für sich entscheiden, 14-mal trennten sich beide Teams mit einem Remis. Die Fiorentina gewann ihrerseits elf Spiele.

In den letzten direkten Duellen herrschte häufig viel Aufregung. Im April trennten sich beide 2:2, im Januar triumphierte die Fiorentina in der Coppa Italia mit 7:1 (!). Torreiche Spiele sind keine Seltenheit. Deswegen lohnt es sich, vor dem Spiel zwischen der Fiorentina und der AS Rom auf einen Tipp auf mehr als 2,5 Tore nachzudenken. Zudem haben beide Mannschaften in dieser Saison diese Quote häufiger übertroffen als unterboten.

 

Italy Fiorentina gegen AS Rom Italy Tipp & Prognose – 20.12.2019

Einige Fragen sind vor dem letzten Spiel vor der kleinen Weihnachtspause für beide Mannschaften offen. Die Fiorentina muss versuchen, den positiven Trend aus dem Inter-Spiel mitzunehmen. Doch gelingt das auch? Und wie stabil ist die Defensive gegen eine sehr fluide Roma?

Für die Gäste wird es darauf ankommen, wieder eine sehr disziplinierte Leistung zu zeigen. Wichtig ist vor allem, dass die Kompaktheit aufrecht erhalten wird, offensiv ergeben sich aufgrund der Ausrichtung und der Qualität ohnehin früher oder später Chancen, zumal die Fonseca-Elf auch bei ruhenden Bällen ihre Qualitäten hat und die eingespielte Innenverteidigung wieder auf dem Platz steht.

 

Key-Facts – Fiorentina vs. AS Rom Tipp

  • Nur 5 Auswärtsgegentore kassierte die Roma bis hierhin in der Serie A!
  • Torjäger gesucht: Stürmerkrise bei der Fiorentina!
  • Den letzten Heimsieg feierte die Fiorentina am 6. Oktober!

 

Die Vorzeichen stehen also vor allem für die Gäste sehr gut. Der Platz in den  Top-4 soll verteidigt werden, das wäre ein sehr guter Jahresabschluss. Für den Gastgeber geht es darum, sich von den eigenen Fans mit einem positiven Resultat zu verabschieden. In der Winterpause wird dann vieles analysiert.

Wir gehen aber davon aus, dass dies nicht gelingen wird. Deswegen geben wir vor dem Spiel Fiorentina vs. AS Rom die Prognose zu Wettquoten um 2,40 ab, dass sich die Gäste durchsetzen und einen Sieg einfahren werden.

Werden die Reds ihrer Favoritenrolle gerecht?
Wer gewinnt die Klub WM 2019 – Favoriten & Wettquoten

 

Italy Fiorentina – AS Rom Italy beste Quoten * Serie A

Italy Sieg Fiorentina: 3.05 @Bethard
Unentschieden: 3.55 @Betsafe
Italy Sieg AS Rom: 2.40 @Unibet

(Wettquoten vom 18.12.2019, 14:01 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Fiorentina / Unentschieden / Sieg AS Rom:

1: 32%
X: 27%
2: 41%

 

Hier bei Unibet auf AS Rom wetten

Italy Fiorentina – AS Rom Italy – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.72 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.10 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.61 @Bet365
NEIN: 2.20 @Bet365

(Wettquoten vom 18.12.2019, 14:01 Uhr)

Hier bei Bet365 wetten
Den aktuellen Tabellenstand, Spielplan, Ergebnisse, Torschützenkönig und mehr Statistiken finden Sie bei den Fussball Tabellen(einfach das Land Italy & das gewünschte Thema auswählen)

Datum/ZeitLandFussball-SpieleSpieltag
18.12./18:30ItalySampdoria - Juventus 1:217
20.12./20:45ItalyFiorentina - AS Rom 1:417
21.12./15:00ItalyUdinese - Cagliari 2:117
21.12./18:00ItalyInter Mailand - Genua 4:017
21.12./20:45ItalyTurin FC - SPAL Ferrara 1:217
22.12./12:30ItalyAtalanta Bergamo - AC Milan 5:017
22.12./15:00ItalyLecce - Bologna 2:317
22.12./15:00ItalyParma - Brescia 1:117
22.12./20:45ItalySassuolo - Neapel 1:217
08.01./20:45ItalyLazio Rom - Hellas Verona17