Fiorentina vs. AC Milan Tipp, Prognose & Quoten 22.02.2020 – Serie A

Können die Rossoneri den Aufwärtstrend bestätigen?

/
Rebic (AC Milan)
Rebic (AC Milan) © imago images / In
Spiel: AC Florenz - AC Mailand
Tipp: 2
Quote: 2.8 (Stand: 20.02.2020, 19:42)
Wettbewerb: Serie A
Datum: 22.02.2020, 20:45 Uhr
Wettanbieter: Betway
Einsatz: 5 / 10
Wette hier auf:

Die positive Überraschung der laufenden Serie A-Saison ist sicherlich der stark aufspielende Aufsteiger Hellas Verona sowie die überragende Saison von Lazio Rom. Das Gegenstück dieses Duos ist zweifelsohne der SSC Neapel sowie der AC Milan, die gefühlt meilenweit hinter den eigenen Erwartungen hinterherhinken und sich aktuell im Niemandsland der Tabelle befinden.

Allerdings ist beim Wettbasis Tabellenservice zu sehen, dass zwischen Rang fünf (Europa League) und Platz elf gerade einmal drei Zäher liegen. Mitten drin in diesem Pulk stehen auch die beiden großen Enttäuschungen. Mit einem guten Saisonfinish ist also noch vieles möglich. Während die Partenopei aus Neapel den Spieltag bereits am Freitagabend eröffnet, ist Milan erst 24 Stunden später im Einsatz. In der Toskana kommt es zum Duell zwischen der Fiorentina und AC Milan.

In die Reihe der Enttäuschungen reiht sich auch der AC Florenz nahtlos ein. Die Viola hinkt ebenfalls hinter den Erwartungen hinterher und rangiert mit gerade einmal 28 Zählern auf Platz 13 der Tabelle. Die angepeilte Europa-Rückkehr ist aktuell in weite Ferne gerückt.

Doch auch die Rossoneri müssen sich noch steigern, um im kommenden Jahr wieder international vertreten zu sein. Am Samstagabend im direkten Duell erwarten die Buchmacher ein Duell auf Augenhöhe und offerieren zwischen der Fiorentina und AC Milan komplett ausgeglichene Wettquoten.

Unser Value Tipp:
Beide Teams treffen
1.68

Bei Bethard wetten

(Wettquoten vom 20.02.2020, 19:41 Uhr)

Italy Fiorentina – Statistik & aktuelle Form

Fiorentina Logo

Am vergangenen Wochenende konnte sich die Mannschaft von Giuseppe Iachini den Frust von der Seele schießen. Nach einem völlig verkorksten Kalenderjahr 2019 und einem durchwachsenen Beginn in das Jahr 2020 feiert die Viola einen fulminanten 5:1-Auswärtssieg bei Sampdoria Genua.

Mit 28 Punkten konnte sich die Viola ein wenig Luft im Abstiegskampf verschaffen. Aktuell beträgt der Vorsprung auf den Drittletzten sechs Zähler.

Florenz hinkt den Ansprüchen hinterher

Diese Sphären der Tabelle sind jedoch keineswegs der Anspruch der Vereinsverantwortlichen, die mit Spielern wie Franck Ribery in dieser Saison einen Angriff auf Europa starten wollten. Der Ex-Bayern-Akteur fehlte in den letzten Wochen verletzt, könnte jedoch zumindest am Samstag wieder einen Joker-Einsatz gegen Ibrahmovic & Co. bekommen.

Die Hoffnungen auf einen Heimsieg ruhen auf dem neuen Super-Sturm. Der junge Serbe Dusan Vlahovic präsentiert sich mit einer Dynamik als ein extrem unangenehmer Spieler und erzielte gegen die Blau-Weißen aus Genua ebenso einen Doppelpack wie Topstar Federico Chiesa.

Chiesa hält nun bei sechs Saisontoren und hat somit seinen persönlichen Rekord eingestellt. Zuletzt traf Chiesa zwei Mal in Folge. In seiner Karriere hat der 22-jährige noch nie in drei Serie ASpielen nacheinander ein Tor erzielt. Bei Bet365 haben wir zwischen der Fiorentina und AC Milan für den Tipp auf einen Chiesa-Treffer eine 3,25 in der Spitze gefunden.

Die Fiorentina mit ungewohnt schwachen Leistungen im Artemio Franchi

Die schwache Platzierung in der Tabelle ist definitiv auch der sehr schwachen Leistungen im heimischen Artemio Franchi Stadion geschuldet. Über viele Jahre hinweg war das Stadion eine wahre Festung und für jeden Gegner ein heißer Ritt. In dieser Saison ist von einer Heimstärke nichts zu sehen. Fünf der 13 bisherigen Partien gingen verloren, letztmals hatte die Fiorentina in der Saison 2001/02 solch eine Bilanz – damals endete die Saison mit dem Abstieg.

Für das 14. Heimspiel der laufenden Saison hat Giueseppe Iachini mit einigen Personalproblemen zu kämpfen. Milan Badelj fällt aufgrund einer Gelb-Rot Sperre aus. Stürmer Christian Kouame, der im Winter von Genua kam, ist noch verletzt und dementsprechend noch kein Thema. Zudem wird der angesprochene Ribery maximal zu einem Joker-Einsatz kommen. Nach dem 5:1 in Ligurien wird Iachini jedoch nicht viele Gründe zum Umstellen haben.

Voraussichtliche Aufstellung von Fiorentina:
Dragowski – Milenkovic, Caceres, Pezzella – Dalbert, Pulgar, Duncan, Castrovilli, Lirola – Vlahovic, Chiesa

Letzte Spiele von Fiorentina:
16.02.2020 – Sampdoria vs. Fiorentina 1:5 (Serie A)
08.02.2020 – Fiorentina vs. Atalanta Bergamo 1:2 (Serie A)
02.02.2020 – Juventus Turin vs. Fiorentina 3:0 (Serie A)
29.01.2020 – Inter Mailand vs. Fiorentina 2:1 (Coppa Italia)
25.01.2020 – Fiorentina vs. Genua 0:0 (Serie A)

 

Betsson Bonus
Jetzt zur Anmeldung & Betsson testen
AGB gelten | 18+

 

Italy AC Milan – Statistik & aktuelle Form

AC Milan Logo

Bereits nach sieben Spieltagen mussten die Verantwortlichen Konsequenzen ziehen und entließen Neo-Trainer Marco Giampaolo. Zunächst einmal blieb der erhoffte Effekt nach der Pioli-Verpflichtung aus und die Rossoneri blieben nur noch ein Schatten des einstigen Topklubs.

Erst in den letzten Wochen zeigt die Formkurve der Mannschaft deutlich nach oben und Schritt für Schritt haben sich die Rot-Weißen aus Mailand zurückgekämpft. Mit aktuell 35 Zählern ist Milan nur aufgrund des schlechteren Torverhältnisses gegenüber Parma Calcio und Hellas Verona auf Platz acht zu finden. Die Europa League ist wieder in Sichtweite.

Seit der Pioli-Ankunft hat Milan die Defensive stabilisiert

Dies verdankt der Klub vor allem der starken Defensive. Typisch italienisch wäre der Catenaccio, diesen legt Milan zwar nicht an den Tag, trotzdem hat sich die Pioli-Elf seit seiner Ankunft vor allem in der Defensive stabilisiert. Seit er das Zepter übernommen hat, hat Torhüter Gianluigi Donnarumma sieben Mal seinen Kasten sauber halten können. Keine andere Mannschaft in der Serie A hat in dieser Phase öfters eine weiße Weste gewahrt.

Dank der wenigen Gegentoren werden auch weiterhin nicht viele Treffer benötigt. Die 26 erzielten Saisontore bedeuten den viertschlechtesten Wert in der gesamten Liga. Immerhin präsentierte sich zuletzt der Ex-Frankfurt Ante Rebic, der auch schon bei der Fiorentina spielte, zuletzt bärenstark.

Nach dem Horror-Herbst hat der Kroate in den letzten fünf Spielen fünf Mal getroffen. Gegen seinen Ex-Klub Fiorentina werden für den AC Milan-Stürmer Quoten um die 2,90 für einen weiteren Treffer angeboten.

Sekt oder Selters in der Fremde

Ein Blick auf die Statistik zeigt, dass bei Auswärtsspielen des AC Milan der Tipp auf ein Remis rausgeschmissenes Geld darstellt. In den zwölf bisherigen Auswärtspartien gab es keine einzige Punkteteilung – sechs Siege stehen sechs Niederlagen gegenüber. Dementsprechend raten wir zwischen der Fiorentina und dem AC Milan von der Prognose auf das Remis ab.

Personell wird Stefano Pioli gezwungen sein, Umstellungen vorzunehmen. Ex-Deutschland-Legionär Simon Kjaer fällt aufgrund eines Muskelfasserrisses aus. Der Argentinier Matteo Musacchio wird wohl seinen Platz einnehmen. Ansonsten stehen Leo Duarte, Lucas Biglia, Rade Krunic, Neuzugang Alexis Saelemaekers und Hakan Calhanoglu ebenfalls nicht zur Verfügung.

Voraussichtliche Aufstellung von AC Milan:
Donnarumma – Hernandez, Romagnoli, Musacchio, Calabria – Kessie, Bennacer – Rebic, Paqueta, Castillejo – Ibrahimovic

Letzte Spiele von AC Milan:
17.02.2020 – AC Milan vs. Turin FC 1:0 (Serie A)
13.02.2020 – AC Milan vs. Juventus Turin 1:1 (Coppa Italia)
09.02.2020 – Inter Mailand vs. AC Milan 4:2 (Serie A)
02.02.2020 – AC Milan vs. Verona 1:1 (Serie A)
28.01.2020 – AC Milan vs. Turin FC 4:2 (Coppa Italia)

Fiorentina vs. AC Milan – Wettquoten Vergleich * – Serie A

Bet365 Logo Interwetten Logo Eaglebet Logo OhmBet Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Interwetten
Hier zu
Eaglebet
Hier zu
OhmBet
Fiorentina
2.70 2.65 2.65 2.62
Unentschieden 3.25 3.30 3.30 3.28
AC Milan
2.70 2.70 2.70 2.71

(Wettquoten vom 20.02.2020, 19:41 Uhr)

Italy Fiorentina vs. AC Milan Italy Direkter Vergleich & Statistik Highlights

Im Hinspiel der laufenden Saison – an Spieltag sechs, Ende September – konnte sich die Viola im San Siro Stadion der Mailänder überraschend deutlich mit 3:1 durchsetzen. Für Ex-Trainer Montella war dies einer der wenigen Höhepunkte in diesem Herbst. Trotz dieses Erfolgs spricht der direkte Vergleich der beiden Mannschaften für die Rossoneri aus Mailand. Vier der letzten acht Duelle hat Milan gewonnen.

Vor allem der Heimvorteil im Artemio Franchi ist kein Pluspunkt für die Viola, denn von den jüngsten 13 Heimspielen gegen den kommenden Gegner haben die Veilchen gerade einmal zwei Partien gewonnen.


 

Real gegen Levante oder aber: Madrid gegen das personifizierte Mittelmaß
Levante vs. Real Madrid, 22.02.2020 – Wettbasis.com Analyse

 

Italy Fiorentina gegen AC Milan Italy Tipp & Prognose – 22.02.2020

Scheinbar hat der deutliche 5:1-Auswärtssieg der Fiorentina bei Sampdoria Genua mächtig Eindruck hinterlassen. Ansonsten ist nicht wirklich nachvollziehbar, wieso die besten Buchmacher im Samstagabendspiel zwischen der Fiorentina und dem AC Milan komplett ausgeglichene Quoten offerieren. Der Heimvorteil ist bei der Viola keineswegs als positiv zu bewerten, zudem ist die Qualität bei den Gästen, nüchtern betrachtet, deutlich höher einzustufen.

 

Key-Facts – Fiorentina vs. AC Milan Tipp

  • Fünf Niederlagen in den bisherigen 13 Liga-Heimspielen – Florenz ist so schlecht wie im Abstiegsjahr 2001/02
  • Nur zwei der letzten 13 Heimspiele gegen den AC Milan hat die Fiorentina gewonnen
  • Sekt oder Selters – in der Fremde gab es noch kein Remis für Milan (sechs Siege, sechs Niederlagen)

 

Die Rossoneri rund um Rückkehrer Zlatan Ibrahimovic können sicherlich noch nicht wieder zu den absoluten Topteams der Liga gezählt werden, doch die Entwicklung der letzten Wochen (nur eine Niederlage in sieben Spielen) ist absolut positiv zu bewerten.

Mit einem Sieg in der Toskana könnte die Pioli-Elf auf einen internationalen Startplatz klettern. Wir hätten auf dem Drei-Weg-Markt zwischen der Fiorentina und dem AC Milan für die Prognose auf die Gäste maximal eine 2,50 erwartet.

Bei Betway haben wir nun jedoch eine lukrative 2,80 entdeckt. Bevor der Tipp auf die Rossoneri getätigt wird, sollte jedoch noch der lukrative Betway-Neukundenbonus von bis zu 250 Euro in Anspruch genommen werden. Danach empfehlen wir einen Einsatz in Höhe von fünf Units auf die Gäste – für uns ist bei dieser Wette großer Value vorhanden.
 

 

Italy Fiorentina – AC Milan Italy beste Quoten * Serie A

Italy Sieg Fiorentina: 2.70 @Bet365
Unentschieden: 3.50 @Bet3000
Italy Sieg AC Milan: 2.80 @Betway

(Wettquoten vom 20.02.2020, 19:41 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Fiorentina / Unentschieden / Sieg AC Milan:

1: 37%
X: 28%
2: 35%

 

Hier bei Betway auf AC Milan wetten

Italy Fiorentina – AC Milan Italy – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.90 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.90 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.70 @Bet365
NEIN: 2.05 @Bet365

(Wettquoten vom 20.02.2020, 19:41 Uhr)

Hier bei Bet365 wetten
Den aktuellen Tabellenstand, Spielplan, Ergebnisse, Torschützenkönig und mehr Statistiken finden Sie bei den Fussball Tabellen(einfach das LandItaly & das gewünschte Thema auswählen)

Datum/ZeitLandFussball-SpieleSpieltag
21.02./20:45ItalyBrescia - Neapel 1:225
22.02./15:00ItalyBologna - Udinese 1:125
22.02./18:00ItalySpal Ferrara - Juventus 1:225
22.02./20:45ItalyFiorentina - AC Milan 1:125
23.02./12:30ItalyGenua - Lazio Rom 2:325
23.02./15:00ItalyHellas Verona - Cagliari VERSCHOBEN25
23.02./15:00ItalyTurin FC - Parma VERSCHOBEN25
23.02./15:00ItalyAtalanta Bergamo - Sassuolo VERSCHOBEN25
23.02./18:00ItalyAS Rom - Lecce 4:025
23.02./20:45ItalyInter Mailand - Sampdoria VERSCHOBEN25