Wir erhalten eine Provision von den hier angeführten Buchmachern. 18+ | AGB gelten

Bundesliga Tipps

Dortmund vs. Köln Tipp, Prognose & Quoten 18.03.2023 – Bundesliga

Übernachtet der BVB an der Tabellenspitze?

Marcel Niesner  18. März 2023
Dortmund vs Köln
Unser Tipp
Sieg BVB & Über 1.5 zu Quote 1.65
Wettbewerb Bundesliga
Datum 18.03.2023, 18:30 Uhr
Einsatz 8/10

Betano

  • Dortmund gewann die letzten 6 BL-Heimspiele
  • Der BVB verlor nur 1 der letzten 22 BL-Heimspiele gegen Köln
  • Köln blieb in 6 der jüngsten 7 BL-Partien ohne Tor
Wettquoten Stand: 15.03.2023, 16:10
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Dortmund Köln Tipp
Greift Dortmund (im Bild: Marius Wolf) im Spiel gegen Köln die Tabellenspitze wieder an? © IMAGO / Laci Perenyi, 11.03.2023

Der Fußball schreibt bekanntlich manchmal die tollkühnsten Geschichten. Borussia Dortmund war in der Vorwoche ebenfalls Bestandteil einer solch typischen Story. Nachdem der BVB die ersten acht Bundesligaspiele im Kalenderjahr 2023 allesamt für sich entscheiden konnte, reiste der schwarz-gelbe Tross voller Zuversicht und Selbstvertrauen nach Gelsenkirchen, blieb dort jedoch erstmals seit dem 11. November 2022 im deutschen Oberhaus wieder ohne Dreier.


Inhaltsverzeichnis

Diesen Ausrutscher im Revierderby gilt es nun auszumerzen und vor heimischer Kulisse den Druck im Rennen um die Meisterschaft auf den FC Bayern weiter hochzuhalten. Die Chancen auf den nächsten Dreier stehen dabei ziemlich gut, denn die Buchmacher treffen vor dem Samstagabendspiel Dortmund gegen Köln einstimmig die Prognose, dass der Heimsieg der wahrscheinlichste Ausgang ist. Kein Wunder, immerhin reisen die Domstädter in einer schwachen Verfassung zum Tabellenzweiten.

Dortmund – Köln Quoten | 3 Top-Tipps

Tipp Quote Wetten? Risiko
Sieg BVB & Über 1.5 1.65


Betano

gering
BVB trifft in beiden HZ 2.10


Bet365

mittel
BVB (-1) 2.20


XTIP

mittel
Wettquoten Stand: 15.03.2023, 16:10

Die Mannschaft von Trainer Steffen Baumgart wartet inzwischen seit vier Partien auf einen Sieg und ein eigenes Tor. Auswärts haben die Rheinländer indes sogar keines der vergangenen neun Bundesligamatches siegreich gestalten können.

Weil der Meisterschaftsanwärter zudem auf seine herausragende Heimstärke bauen kann und formtechnisch natürlich noch immer das Momentum auf der eigenen Seite hat, stellt sich eigentlich nur die Frage, mit welchem Zusatz zwischen Dortmund und Köln der Tipp versehen werden kann, um Value zu erhalten?

Unser Value Tipp:
BVB trifft in beiden HZ
bei Bet365 zu 2.10
Wettquoten Stand: 15.03.2023, 16:10

Germany Dortmund – Statistik & aktuelle Form

Fast zwei Monate lief es für Borussia Dortmund in allen Wettbewerben ganz vorzüglich. In der Bundesliga pflügte das Terzic-Team von Sieg zu Sieg, verbesserte sich Platz für Platz nach oben und holte Punkt für Punkt auf den FC Bayern auf. Im DFB Pokal wurde das Weiterkommen ins Viertelfinale fixiert und auch in der Champions League sah es nach einem 1:0-Hinspielerfolg gegen Chelsea zunächst danach aus, als könne man mal wieder die Runde der letzten Acht in der Königsklasse erreichen.

In der vergangenen Woche gab es schließlich die ersten beiden (kleinen) Rückschläge zu verkraften. Das Ausscheiden im CL-Achtelfinale gegen die Blues war verdient, die Punkteteilung am letzten Samstag im Revierderby gegen Schalke 04 hätte hingegen mit etwas mehr Konsequenz, Effektivität und Konzentration vermieden werden können.

Neu mit deutscher Lizenz: Happybet

Happybet Bonus
Jetzt Testbericht lesen | AGB gelten | 18+

Bleibt der BVB eine Heimmacht?

Damit die kleine Formdelle nicht zu einer ausgeprägteren Abwärtsspirale mutiert, wird es von immenser Wichtigkeit sein, gegen den Effzeh in die Erfolgsspur zurückzukehren. Insbesondere vor dem Hintergrund, dass nach der Länderspielpause am 01. April das möglicherweise schon vorentscheidende Direktduell gegen den Rekordmeister aus München in der Allianz Arena auf dem Programm steht.

Verlassen kann sich Schwarz-Gelb am Samstagabend auf jeden Fall auf die grandiose Heimstärke. Aus den letzten neun Partien vor den eigenen Fans holte der BVB 25 von möglichen 27 Punkten. Die jüngsten sechs Heimspiele wurden zudem allesamt siegreich gestaltet. In Summe stehen neun Siege aus den bisherigen elf Begegnungen im eigenen Stadion zubuche. Nur 2015/16 hatte man zum gleichen Zeitpunkt eine noch bessere Ausbeute vorzuweisen (zehn Erfolge).

Gemeinsam mit der weiterhin sehr starken Form, die sich in Platz eins der Rückrundentabelle sowie der zweitbesten Rückrundendefensive mit erst fünf kassierten Gegentoren in sieben Matches in 2023 widerspiegelt, spricht sehr viel dafür, dass sich zwischen Dortmund und Köln die Quoten auf einen souveränen Heimerfolg bewahrheiten. Eine Handicap-Wette (-1) wäre eine plausible Option. Der Heimsieg in Verbindung mit mindestens zwei Toren im Spielverlauf eine weitere veritable Alternative.

Voraussichtliche Aufstellung von Dortmund:

Verletzte und Gesperrte Spieler von Dortmund:

Letzte Spiele von Dortmund:

Germany Köln – Statistik & aktuelle Form

Für den 1. FC Köln begann das Fußballjahr 2023 sehr gut. Mit 7:1 konnte Werder Bremen im ersten Heimspiel nach der Winterpause bezwungen werden. Es folgten ordentliche Leistungen gegen einige Bundesligaspitzenteams wie gegen die Bayern, RB Leipzig oder Eintracht Frankfurt. Seit nun mehr vier Spieltagen ist bei den Rheinländern aber der Wurm drin. Gerade mal einen einzigen Punkt konnte die Baumgart-Elf aus den jüngsten vier Matches holen und rutschte dadurch im Tableau auf Platz zwölf ab.

Der Vorsprung auf den ersten Abstiegsplatz ist auf sieben Zähler geschrumpft und obwohl der Effzeh im bisherigen Saisonverlauf jegliche Abstiegsängste von sich fernhalten konnte, muss der Blick zwangsläufig nach unten gerichtet werden. Vor allem mit Blick auf die viel zu harmlose Offensive, die in diesen Tagen und Wochen das Kernproblem darstellt.

 

Video: Die Wettbasis Show “Beidfüßig” mit Fuß & Niesner bietet eine umfangreiche Bundesliga Prognose zum 25. Spieltag. (Quelle: YouTube / Wettbasis)

Kölns Offensive befindet sich in der Krise

In den sieben Rückrundenpartien erzielten die Domstädter bislang erst drei magere Törchen und damit die wenigsten aller 18 Erstligisten. In sage und schreibe sechs der sieben Matches in der zweiten Halbserie blieben die Geißböcke ohne eigenes Tor. Das letzte Tor in der Fremde datiert vom 24. Januar, als beim FC Bayern noch ein beachtliches 1:1-Remis heraussprang. Ein Tor steht in den vergangenen sieben BL-Auswärtspartien zubuche.

“Ich habe das Gefühl, dass die Jungs wieder viel frischer sind und klarer werden. Deshalb gehe ich mit sehr viel Euphorie und mit hohem Glauben an die Mannschaft in dieses Spiel”.

Köln-Coach Baumgart

Wer diese Torsperre zum Anlass nehmen möchte, um auf einen Heimsieg inklusive Clean Sheet zu wetten, kann dies beispielsweise beim Buchmacher Neobet zu einer Quote von 2.74 versuchen. Über Stärken und Schwächen des genannten Wettanbieters informiert der Neobet Testbericht der Wettbasis!

Erschwerend kommt aus Sicht des Underdogs noch hinzu, dass in der Rückschau auf die vergangenen neun BL-Auswärtsspiele kein einziger Dreier gelang. Insgesamt gewannen die Kölner erst eines ihrer zwölf Gastspiele in der laufenden Bundesligaspielzeit. Weil es zudem alle fünf Saisonniederlagen in gegnerischen Stadien mit mindestens zwei Toren Differenz hagelte, empfehlen wir zwischen Dortmund und Köln sogar eine Prognose auf den Handicap-Erfolg der Schwarz-Gelben.

Voraussichtliche Aufstellung von Köln:

Verletzte und Gesperrte Spieler von Köln:

Letzte Spiele von Köln:

Unser Dortmund – Köln Tipp im Quotenvergleich 18.03.2023 – 1/X/2

Buchmacher
Wettquoten Stand: 18.04.2024, 13:53

Dortmund – Köln Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Die Kölner haben sich zuletzt als eine Art Angstgegner für Borussia Dortmund etabliert. In vier der jüngsten fünf Bundesligaduelle konnten die Geißböcke gegen den BVB tatsächlich punkten. Unter dem Strich schlägt der direkte Vergleich aber dennoch klar in Richtung der Westfalen aus, die überhaupt nur eines der letzten 22 Heimspiele in der Bundesliga gegen den Effzeh verloren haben.

 

Setzt Chelsea den Aufwärtstrend fort?
Chelsea vs. Everton, 18.03.2023 – Wettbasis.com Analyse

 

Seit Anfang der 90er kassierten die Domstädter in keinem anderen Stadion im deutschen Oberhaus mehr Niederlagen als im alten Westfalenstadion. Im Hinspiel konnten sich dennoch die Rheinländer mit 3:2 durchsetzen. Unter anderem traf damals auch der Ex-Borusse Steffen Tigges.

Statistik Highlights für Germany Dortmund gegen Köln Germany

Wettbasis-Prognose & Germany Dortmund – Köln Germany Tipp

Weil die Bayern erst am Sonntag zu Gast in Leverkusen sind, hat Borussia Dortmund am Samstagabend einmal mehr die Chance, vorübergehend auf Position eins in der Liga zu klettern. Voraussetzung dafür ist, dass sich im Duell zwischen Dortmund und Köln die Wettquoten auf den Heimerfolg der Schwarz-Gelben bewahrheiten.

Mit Blick auf die Ergebnisse in der bisherigen Rückrunde geht der BVB als haushoher Favorit in diese Begegnung. In der Vorwoche verließ die Terzic-Elf erstmals im Fußballjahr 2023 das Spielfeld in der Bundesliga nicht als Sieger. Noch immer ist die Borussia nach der Winterpause auf nationaler Ebene aber ungeschlagen. Zuhause steht der aktuelle Tabellenzweite sogar bei sechs Siegen in Serie und neun Erfolgen in elf Heimspielen.

Opta-Facts – Dortmund vs. Köln Tipp
  • Dortmund gewann die letzten 6 BL-Heimspiele
  • Der BVB verlor nur 1 der letzten 22 BL-Heimspiele gegen Köln
  • Köln blieb in 6 der jüngsten 7 BL-Partien ohne Tor
  • Die Kölner warten seit 9 BL-Gastspielen auf einen Dreier
  • Das Hinspiel ging überraschend mit 3:2 an den Effzeh

Die Gäste aus der Domstadt hingegen blieben in sechs der letzten sieben Partien ohne eigenen Treffer, stellen demnach die schwächste Offensive der Rückrunde und haben zusätzlich seit neun Auswärtsspielen in der Liga nicht mehr gewonnen. Die Tatsache, dass der Effzeh dennoch in vier der jüngsten fünf Duelle gegen den BVB punkten konnte, gewichten wir nicht ganz so stark.

Wir gehen daher vor dem Samstagabendspiel Dortmund vs. Köln auf den Tipp, dass der Gastgeber die Oberhand behält und mindestens zwei Tore im Spielverlauf fallen. Die Top-Quote hierfür liegt bei einer 1.65. Höhere Notierungen gäbe es für eine Handicap-Wette (-1) oder aber einen Torerfolg der Borussia in beiden Halbzeiten. Zusätzliche Tipps & Analysen zum 25. Spieltag bekommt ihr außerdem in der neuen Beidfüßig-Folge zur Bundesliga!

Infografik Dortmund Köln März 2023

Germany Dortmund vs. Köln Germany – beste Quoten Bundesliga

Germany Sieg Dortmund: 1.48 @XTIP
Unentschieden: 5.00 @Bet3000
Germany Sieg Köln: 6.60 @Bet3000

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Dortmund / Unentschieden / Sieg Köln:

1
67%
X
19%
2
14%

Germany Dortmund – Köln Germany – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.57 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.37 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.75 @Bet365
NEIN: 2.00 @Bet365

Wettquoten Stand: 15.03.2023, 16:10

Jetzt die neue Folge Talk & Tipps anhören:

Ab sofort regelmäßig hier oder bei Spotify, iTunes, Deezer, Audio Now, PlayerFM, Castbox und PodBean!

 

Marcel Niesner

Marcel Niesner

Nationalität: Deutschland

Nach vielen Jahren des eigenen leistungsorientierten Kickens verschob sich meine Leidenschaft in Richtung des Trainerjobs. Anfangs in der Jugend und schließlich auch bis hin in den bezahlten „Profifußball“ in der deutschen 4. Liga, wo ich die Gelegenheit habe als Co-Trainer Videoanalyse/Scouting, Teil eines jungen, dynamischenTrainerteams zu sein.

Auch meine Sympathie für Statistiken & Analysen im Allgemeinen, die ich nicht nur bei meiner Trainertätigkeit, sondern auch als ChefRedakteur bei der Wettbasis ausleben darf. Ein Faible für Zahlen und Fakten dürften spätestens auch unsere fleißigen Leser der Wettbasis sowie aber auch die treuen Zuhörer der „Beidfüßig“-Videos auf dem Wettbasis Kanal auf Youtube bemerkt haben.

Neben dem Fußball sind Basketball, Tennis und vor allem American Football absolute Leidenschaften geworden, zumal auch diese Sportarten immer datenbasierter und spezieller werden.

Exakt dies ist auch mein Ansatz für Euch: Macht euch Gedanken vor dem Spiel, lest unsere sehr statistikbasierten Analysen und macht euch zusätzlich ein eigenes Bild über die von euch eigens gewichteten Faktoren, die ein Spiel, egal in welcher Sportart, beeinflussen können   Mehr lesen