Wir erhalten eine Provision von den hier angeführten Buchmachern. 18+ | AGB gelten

Fussball England

Chelsea vs. Everton Tipp, Prognose & Quoten 18.03.2023 – Premier League

Setzt Chelsea den Aufwärtstrend fort?

Marc Mödinger  18. März 2023
Chelsea vs Everton
Unser Tipp
Sieg Chelsea & Unter 3.5 zu Quote 2.02
Wettbewerb Premier League
Datum 18.03.2023, 18:30 Uhr
Einsatz 6/10

Betano

  • Chelsea zuletzt mit zwei Ligasiegen in Folge
  • Everton auswärtsschwach (1-5-7)
  • Chelsea seit 1994 ohne Heimniederlage gegen Everton
Wettquoten Stand: 16.03.2023, 19:00
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Setzt Chelsea den Aufwärtstrend gegen Everton fort?
Setzt Chelsea den Aufwärtstrend gegen Everton fort? © IMAGO / Pro Sports Images, 11.03.2023

Nachdem das Jahr 2023 denkbar schlecht für das Starensemble von Chelsea London begann, konnte sich die Elf von Graham Potter in den letzten Wochen etwas Luft verschaffen.
 


 

In der heimischen Premier League gab es zuletzt zwei Siege in Serie und in der europäischen Königsklasse konnte man sich für das Viertelfinale qualifizieren. Für das anstehende Heimspiel sind die Blues erneut in der deutlichen Favoritenrolle für einen Chelsea gegen Everton Tipp auf dem Dreiweg-Markt.

Inhaltsverzeichnis

Auch die Gäste aus Liverpool konnten sich unter ihrem neuen Cheftrainer Sean Dyche stabilisieren. Die Punkte wurden aber auch unter Dyche vorwiegend in den Heimspielen gesammelt, auswärts präsentieren sich die Toffees weiterhin schwach. Auch ein Punktgewinn am kommenden Wochenende an der Stamford Bridge scheint daher nicht allzu realistisch. Ohnehin konnte man seit 1994 nicht mehr in der Heimspielstätte der Blues gewinnen.

Chelsea – Everton Quoten | 3 Top-Tipps

Tipp Quote Wetten? Risiko
Sieg Chelsea & Unter 3.5 2.02


Betano

mittel
Unter 2.5 1.72


Bet365

gering
Beide treffen: Nein 1.58


Bwin

gering
Wettquoten Stand: 16.03.2023, 19:00

Schon in der Hinrunde setzte sich die Potter-Elf im Goodison Park durch, auch zwei der letzten drei Heimspiele gewann Chelsea gegen Everton. Eine Prognose auf einen erneuten Heimerfolg sollte sich auch in der kommenden Begegnung bewahrheiten.

Denn während Chelsea sich nach schwachem Rückrundenstart scheinbar gefangen hat und den Anschluss an die europäischen Startplätze wieder hergestellt hat, präsentiert sich Everton auswärts weiter zahnlos. Punkte haben die Blues in dieser Saison ohnehin nicht mehr zu verschenken.

Unser Value Tipp:
Unter 2.5
bei Bet365 zu 1.72
Wettquoten Stand: 16.03.2023, 19:00

England Chelsea – Statistik & aktuelle Form

Nach einer schwachen Hinrunde nahm die Eigentümergruppe des Londoner Vereins um Todd Boehly noch einmal richtig Geld in die Hand, um die Saison noch zu retten. Dass Graham Potter Zeit brauchen würde, um eine ganze Reihe an neuen, hochveranlagten Spielern zu einer funktionierenden Einheit zu formen, war absehbar. Nachdem es aber zu Beginn der Rückrunde schlechter lief als erwartet, kamen um seine Person erste Zweifel auf. Tiefpunkt war dabei sicherlich die peinliche Heimpleite gegen den Tabellenletzten Southampton.

Sichere Dir den Starter-Bonus bei Neobet

Neobet Starter Bonus
AGB gelten | 18+

Potter und Chelsea – doch noch eine Erfolgsgeschichte?

Der Eindruck der letzten Wochen war zumindest, dass Potter das Ruder doch noch herumreißen kann. In der Champions League löste man das Ticket für das Viertelfinale und auch in der Liga gewann Chelsea zuletzt zweimal in Folge. Gegen den Abstiegskandidaten aus Liverpool sollen nun weitere drei Punkte folgen. Die Chelsea gegen Everton Quoten der besten Buchmacher zeigen schon einmal an, dass die Chancen dafür gut stehen.

Denn mit den Toffees reist am kommenden Samstag eine in dieser Saison äußerst auswärtsschwache Mannschaft an die Stamford Bridge, die zudem in die Kategorie Lieblingsgegner in den Heimspielen eingeordnet werden kann. Seit mittlerweile 27 Ligaheimspielen ist die Potter-Elf nämlich schon ungeschlagen gegen Everton (15-12-0). Individuell sind die Blues den Toffees ohnehin überlegen und auch der berühmte Knoten scheint bei der Potter-Elf endlich geplatzt zu sein. Die Chelsea gegen Everton Prognose lautet daher Heimsieg. Auf viele Tore oder einen Kantersieg sollte man sich aber wohl nicht einstellen.

Denn nur in einem Ligaheimspiel von Chelsea fielen mehr als drei Tore in dieser Spielzeit, ebenso bei nur zwei Auswärtsspielen der Toffees. Bei den Toffees waren dies aber die letzten beiden Auswärtsspiele. Bei Arsenal ging Everton mit 0:4 unter und bei Nottingham Forest erkämpfte sich die Dyche-Elf ein 2:2. Da Chelsea in dieser Spielzeit aber nicht die offensive Wucht des Stadtrivalen besitzt und auch einen anderen, eher pragmatischen Stil spielt, gehen wir nicht davon aus, dass sich Chelsea mit drei oder mehr Toren Differenz am Samstag durchsetzen wird. Mit einem Treffer der Toffes ist ebenfalls nicht zwingend zu rechnen.

Voraussichtliche Aufstellung von Chelsea:

Verletzte und Gesperrte Spieler von Chelsea:

Letzte Spiele von Chelsea:

England Everton – Statistik & aktuelle Form

Unter dem neuen Trainer Sean Dyche darf sich der kleinere der beiden Premier League-Vereine aus Liverpool wieder berechtigte Hoffnungen auf den Klassenerhalt machen. Zehn Punkte aus sieben Partien konnte man unter Dyche bereits sammeln und damit fast die Hälfte der insgesamt erst 25 Zähler in dieser Saison. Nur einen dieser zehn Punkte davon holte man aber in den Auswärtsspielen. Verständlicherweise sind deshalb auch hohe Chelsea gegen Everton Quoten für einen Punktgewinn der Gäste zu finden.

Sport im TV: Fußball & Tennis heute live – Sender & Übertragungen

Wettbasis Sport TV
Jetzt zur Übersicht

Nur ein Auswärtssieg bisher

Auswärtsspiele sind in dieser Saison nicht gerade die Paradedisziplin der Toffees. Seit Beginn der letzten Spielzeit ist man sogar unter allen aktuellen Teams der Premier League die Mannschaft mit dem schlechtesten Punkteschnitt in Auswärtsspielen. In dieser Spielzeit gelang bislang nur ein Sieg in der Fremde (1-5-7).

Vor allem die Offensive der Toffees präsentiert sich in den Auswärtsspielen mehr als harmlos. Die acht erzielten Treffer in fremden Stadien werden in dieser Spielzeit nur noch von Nottingham und West Ham United unterboten. Am Wochenende ist davon auszugehen, dass Dyche seiner Mannschaft eine extrem defensive Marschroute beim großen Favoriten Chelsea mit auf den Weg geben wird.

Everton wird hier wohl sprichwörtlich den Bus vor dem Tor parken und die Blues werden Lösungen finden müssen diesen Abwehrriegel zu knacken. Dass sich Chelsea damit durchaus schwer tut, gegen tief stehende Mannschaften zum Torerfolg zu kommen, wurde in dieser Spielzeit mehr als einmal deutlich. Der Chelsea gegen Everton Tipp lautet aber schlussendlich trotzdem Heimsieg gegen harmlose Toffees, allerdings gehen wir auch nicht von einem Kantersieg aus.

Da auch von der offensivschwachen Dyche-Elf nicht unbedingt ein Treffer zu erwarten ist, ist ein Tipp auf weniger als vier Tore im Spielverlauf eine sinnvolle Ergänzung zur Siegwette.

Voraussichtliche Aufstellung von Everton:

Verletzte und Gesperrte Spieler von Everton:

Letzte Spiele von Everton:

Unser Chelsea – Everton Tipp im Quotenvergleich 18.03.2023 – 1/X/2

Buchmacher
Wettquoten Stand: 24.03.2023, 10:57

Chelsea – Everton Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Insgesamt 189 Mal standen sich beide Mannschaften schon gegenüber. Die Gesamtbilanz wird dabei von den Blues mit 75 Siegen angeführt. Die Toffees feierten bisher 58 Siege in diesem Duell, weitere 56 Begegnungen fanden keinen Sieger. Auch das Torverhältnis spricht mit 294:261-Toren für Chelsea London.

In der Premier League gewann die Elf von Graham Potter genau die Hälfte der bislang 84 Heimspiele gegen Everton. Auch zwei der jüngsten drei Duelle an der Stamford Bridge gingen an die Blues. Wer daran glaubt, dass Chelsea am kommenden Wochenende nach dem 1:0-Sieg gegen Everton in der Vorrunde den zweiten Ligasieg in Folge gegen die Toffees feiert, der findet bei Chelsea gegen Everton keine hohen Wettquoten für den Heimsieg in den gängigen Wett-Apps vor.

Statistik Highlights für England Chelsea gegen Everton England

 

Wettbasis-Prognose & England Chelsea – Everton England Tipp

Nur einen Treffer erzielt Chelsea durchschnittlich pro Heimspiel in der Premier League. Deswegen ist es auch nicht weiter verwunderlich, dass nur in einem Heimspiel der Blues mehr als drei Tore fielen. Noch harmloser ist die Offensive der Gäste in den Auswärtsspielen, der nur acht Tore in 13 Begegnungen auf fremden Rasen gelangen.

Zwar erwarten wir, dass Chelsea den Qualitätsunterschied am Samstag auch in Tore ummünzen wird, von einem Torfestival ist aber nicht auszugehen. Deshalb kombinieren wir den Chelsea gegen Everton Tipp auf den Heimsieg mit dem Unter 3.5. Damit würde sich auch der Trend in diesem Duell fortsetzen, denn in den letzten fünf Begegnungen zwischen Chelsea und Everton fielen nur sieben Tore.

Opta-Facts – Chelsea vs. Everton Tipp
  • Erstmals seit 2016/17 könnte Chelsea wieder beide Ligaspiele in einer Saison gegen Everton gewinnen
  • Everton ist seit 11 Ligaspielen sieglos gegen Mannschaften aus London (0-3-8)
  • Zum zweiten Mal in der kurzen Ära von Potter könnte es 3 Ligasiege in Folge geben
  • Everton gewann nur 2 der letzten 30 Ligaspiele auswärts
  • Zum ersten Mal seit September 2021 könnte Chelsea wieder 3 aufeinanderfolgende Heimspiele mit weißer Weste absolvieren

Dass Everton am Samstag selbst trifft, erscheint aufgrund der offensiven Flaute in den Auswärtsspielen der Toffees auch nicht unbedingt realistisch. Zudem steht Chelsea defensiv durchaus stabil an der heimischen Stamford Bridge und konnte rund die Hälfte aller Heimspiele in der Premier League ohne Gegentreffer beenden.

Value ist daher auf jedem Fall in den Wetten darauf zu finden, dass am Samstag nicht beide Teams zum Torerfolg kommen werden und insgesamt nicht mehr als zwei Tore in dieser Partie fallen. Für einen risikolosen Tipp kann auch der Bonus von Winamax in Anspruch genommen werden.
 

Hat City noch genug Schießpulver für Burnley?
Manchester City vs. Burnley, 18.03.2023 – Wettbasis.com Analyse

 

England Chelsea vs. Everton England – beste Quoten Premier League

England Sieg Chelsea: 1.47 @Betano
Unentschieden: 4.50 @Bet365
England Sieg Everton: 7.60 @Betano

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Chelsea / Unentschieden / Sieg Everton:

1
67%
X
21%
2
12%

England Chelsea – Everton England – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 2.10 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.72 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 2.25 @Bet365
NEIN: 1.57 @Bet365

Wettquoten Stand: 16.03.2023, 19:00
Marc Mödinger

Marc Mödinger

Alter: 39 Nationalität: Deutschland Lieblings-Wettanbieter: Betano

Ich bin in einer fußballbegeisterten Familie aufgewachsen, was mich wohl von Kindheit an geprägt hat. So gut wie jeder in meiner Familie war in irgendeiner Form mit dem runden Leder verbunden – egal ob als SpielerIn oder als TrainerIn. Obwohl ich mir selbst auch gerne andere Sportarten anschaue, konzentriere ich mich in meinen Wettanalysen auf den König Fußball.

Vor über zehn Jahren habe ich ein Studium im Bereich Wirtschaftsingenieurwesen abgeschlossen. Mittlerweile hat es mich in die Softwareentwicklung verschlagen, wo ich als Teamleiter in einem großen Softwareunternehmen tätig bin. Daher kommt wohl auch mein Faible für Zahlen und Statistiken – welche ich stets in meine Analysen mit einfließen lasse. Denn um bei Sportwetten langfristig erfolgreich zu sein, ist eine Kenntnis dieser Daten unumgänglich.

Meine Artikel sollen alle Facetten zu einem Sportereignis beleuchten und den Lesern verschiedene Blickwinkel aufzeigen. Letztlich muss dann jeder für sich entscheiden, ob für ihn die Schlussfolgerung nachvollziehbar ist. Ich wünsche Euch auf jeden Fall viel Spaß beim Lesen meiner Artikel und viel Erfolg beim Wetten! Und bitte denkt daran, verantwortungsbewusst zu spielen.

  Mehr lesen