Darmstadt vs. Feyenoord Rotterdam Tipp, Prognose & Quoten 10.07.2019 – Freundschaftsspiel

Darmstadt mit erstem Härtetest!

/
Grammozis (Darmstadt)
Grammozis (Darmstadt) © imago images
Spiel: Darmstadt - Feyenoord Rotterdam
Tipp:
Quote: 1 (Stand: 09.07.2019, 13:04)
Wettbewerb: Freundschaftsspiel
Datum: 10.07.2019, 17:00 Uhr
Wettanbieter: Bet365
Einsatz: 6 / 10
Wette hier auf:

Die Vorbereitungszeit hat bei allen Bundesligisten begonnen und damit steigt auch gleichzeitig die Vorfreude bei den Fans auf die neue Spielzeit. Im Juni waren die Frauen-WM und die U21-EM zwar eine willkommene Abwechslung, doch wirklich ersetzen kann es den Klub-Fußball nicht. Spätestens seit Veröffentlichung der neuen Spielpläne für die deutschen Profi-Ligen Ende Juni ist endgültig der Startschuss für die neue Spielzeit gefallen und in den kommenden Wochen heißt es für die Teams im Oberhaus wieder schwitzen für den Erfolg.

In verschiedenen Trainingslagern und Testspielen gilt es, sich für die neue Saison vorzubereiten. Natürlich können auch bei diesen Freundschaftsspielen Wetten abgeschlossen werden. Zum Beispiel sind beim Spiel Darmstadt vs. Feyenoord Rotterdam Quoten für einen Tipp auf den Sieger verfügbar. Dabei stellen gerade diese Partien einen Sportwetter vor völlig neue Herausforderungen.

Es geht plötzlich darum, nicht zwingend die Teamstärke oder Form zu bewerten, sondern eher darum, wie ernst ein internationaler Spitzenverein ein Spiel gegen einen deutschen Zweitligisten nimmt. Werden eher die Spieler aus der zweiten Reihe eingesetzt? Findet das Spiel inmitten oder am Ende einer anstrengenden Trainingswoche statt? Feststeht, dass die Hessen eine Woche früher in ihre Pflichtspielsaison starten und damit eigentlich weiter sein müssten als die Niederländer.

Aus diesem Grund liegen zwischen Darmstadt und Feyenoord Rotterdam die Quoten für einen Tipp auf den Sieger gar nicht so weit auseinander, wie sie es in einem regulären Pflichtspiel wären. Eine Quote von circa 2,00 ist beim Favoriten aus Holland zu finden; mit einer Wette auf Darmstadt kann der Einsatz mehr als verdreifacht werden. Angepfiffen wird die Begegnung am Mittwochabend um 17:00 Uhr im Rahmen des Trainingslagers in Österreich.

Kassieren Lilien erste Pleite?
Ja
1.90
Nein
1.72

Bei Bet365 wetten

(Wettquoten vom 09.07.2019, 13:04 Uhr)

Germany Darmstadt – Statistik & aktuelle Form

Darmstadt Logo

Ein bisschen wackelig war der Anflug ins Trainingslager in Österreich wegen leichter Böen im Tal von Innsbruck zwischen Karwendelgebirge und dem steilen Hausberg Patscherkofel. Kaum gelandet, ging es weiter in ein Vier-Sterne-Hotel, in dem die Hessen den Grundstein für eine erfolgreiche Spielzeit in der Zweiten Liga legen wollen. Saisonauftakt ist schon in drei Wochen am 28. Juli beim Hamburger SV, weshalb Coach Dimitrios Grammozis sofort mit den anstrengenden Einheiten loslegte.

Neben dem Training stehen auch zwei Testspiele auf dem Programm. Bevor am 13. Juli dreimal 30 Minuten gegen Werder Bremen gespielt wird, steht am Mittwoch das Duell mit den Niederländern aus Rotterdam an. Dort soll erstmals unter Wettkampfbedingungen agiert werden. Die bisherigen drei Freundschaftsspiele gegen unterklassige Teams, welche mit 9:0, 8:0 und 7:0 endeten, können nicht als Maßstab betrachtet werden.

Teil der Darmstädter Reisegruppe in Österreich sind auch zwei ganz frische Gesichter: Dario Dumic und Mathias Honsak. Der junge Honsak ist vor allem eine Verpflichtung für die Zukunft. Dumic soll den Abwehrchef Marcel Franke ersetzen, der die Lilien verlassen hat. Insgesamt sind neun Neuzugänge mit an Bord und Coach Grammozis hat eine Menge Arbeit, um alle Automatismen bei seinen Schützlingen zu verinnerlichen.

Im Test gegen die Holländer stellt sich natürlich auch die Frage nach der Fitness der Akteure, die inmitten einer anstrengenden Trainingswoche doch ziemlich platt sein werden. Das Resultat spielt in einem solchen Duell aber ohnehin keine vordergründige Rolle. Aus Wettsicht gilt es festzuhalten, dass zwischen Darmstadt und Feyenoord Rotterdam ein Tipp auf die Niederländer wohl eher sinnvoll erscheint.

Letzte Spiele von Darmstadt:
05.07.2019 – Alemannia Haibach vs. Darmstadt 0:7 (Freundschaftsspiel)
29.06.2019 – 1919 Münster vs. Darmstadt 0:8 (Freundschaftsspiel)
26.06.2019 – Rot-Weiß Darmstadt vs. Darmstadt 0:9 (Freundschaftsspiel)
19.05.2019 – Darmstadt vs. Aue 1:0 (2. Bundesliga)
12.05.2019 – FC Ingolstadt vs. Darmstadt 3:0 (2. Bundesliga)

 

Überspringen die Löwen von Teranga die nächste Hürde?
Senegal vs. Benin, 10.07.2019 – Wettbasis.com Analyse

 

Netherlands Feyenoord Rotterdam – Statistik & aktuelle Form

Feyenoord Rotterdam Logo

Feyenoord Rotterdam hat eine sehr solide Spielzeit in der holländischen Eredivision hinter sich. Mit 65 Punkten reichte es im Abschluss-Tableau aber „nur“ zu Platz drei, da Ajax Amsterdam und PSV Eindhoven einfach zu stark waren. In dieser Saison soll der Abstand zur Ligaspitze wieder verringert werden. Mithelfen soll dabei Jaap Stam, der neue Cheftrainer, der seit Juni im Amt ist. Der 46-Jährige war jahrelanger niederländischer Nationalspieler und war als echtes Raubein bekannt. Logischerweise legt er deshalb viel Wert auf eine gute Abwehrarbeit.

Aber auch offensiv will er mit seinem neuen Team etwas bewegen. Hierfür hat der Klub vor Kurzem einen neuen Mann verpflichtet. Luciano Narsingh von Swansea City soll die rechte Außenbahn beleben. Ein weiteres Juwel hat sich in der bisherigen Vorbereitung in den Vordergrund gespielt. Der erst 17-jährige Marouan Azarkan traf in beiden Tests gegen Putten und Dordrecht. Beim 2:1 gegen Dordrecht markierte er nach seiner Einwechslung sogar einen Doppelpack und wurde zum Matchwinner. Er wird gewiss auch gegen Darmstadt seine Einsatzminuten bekommen.

Zwei Tage nach dem Duell mit den Lilien steht dann das nächste Duell mit RB Salzburg auf dem Programm. Auch Feyenoord Rotterdam ist also inmitten der harten Vorbereitungsphase und wird viel rotieren beziehungsweise experimentieren.

Letzte Spiele von Feyenoord Rotterdam:
06.07.2019 – Dordrecht vs. Feyenoord Rotterdam 1:2 (Freundschaftsspiel)
29.06.2019 – SDC Putten vs. Feyenoord Rotterdam 0:6 (Freundschaftsspiel)
15.05.2019 – Fortuna Sittard vs. Feyenoord Rotterdam 1:4 (Eredivisie)
12.05.2019 – Feyenoord Rotterdam vs. ADO Den Haag 0:2 (Eredivisie)
24.04.2019 – NAC Breda vs. Feyenoord Rotterdam 0:4 (Eredivisie)

 

 

Germany Darmstadt vs. Feyenoord Rotterdam Netherlands Direkter Vergleich

Beim Spiel zwischen Darmstadt 98 und Feyenoord Rotterdam ist eine Prognose nicht anhand von Daten aus früheren Vergleichen möglich. Die beiden Teams trafen bislang noch nie aufeinander, weder in einem Test- noch in einem Pflichtspiel. Ohnehin wäre dies aber keine große Hilfe gewesen, da in einem Freundschaftsspiel frühere Resultate keinen Einfluss haben, sondern andere Faktoren eine deutlich gewichtigere Rolle spielen.

Germany Darmstadt gegen Feyenoord Rotterdam Netherlands Tipp & Prognose – 10.07.2019

Das Freundschaftsspiel am Mittwoch ist wie alle Testspiele nicht einfach einzuschätzen. Zwischen Darmstadt und Feyenoord Rotterdam hängt bei einer Prognose einiges von der Motivation der beiden Klubs ab. Wer nimmt die 90 Minuten inmitten des Trainingslagers ernster, wer experimentiert mehr? Möglicherweise ist die Tatsache, dass bei den Deutschen der Ligabetrieb schon im Juli und damit eine Woche früher beginnt, ein kleiner Vorteil. Das Team von Coach Grammozis müsste ein kleines Stück weiter sein in der Vorbereitung – vor allem in puncto Fitness.

Auf der anderen Seite ist Rotterdam spielerisch natürlich deutlich überlegen und hätte in einem „normalen“ Spiel eine viel niedrigere Quote, als es am Mittwoch der Fall ist. Beide Mannschaften befinden sich inmitten eines anstrengenden Trainingslagers, weshalb ein Vorteil nicht zwingend in Sachen Fitness für eine Mannschaft vorhanden sein muss. Wir empfehlen deshalb, aufgrund der spielerischen und individuellen Überlegenheit beim Spiel Darmstadt vs. Feyenoord Rotterdam einen Tipp auf die Quoten der Niederländer abzugeben.

 

Key-Facts – Darmstadt vs. Feyenoord Rotterdam Tipp

  • Beide Klubs befinden sich inmitten des Trainingslagers in Österreich
  • Bislang konnte sowohl Darmstadt als auch Rotterdam jedes Testspiel gewinnen
  • Die beiden Klubs treffen erstmals aufeinander

 

Ein weiterer Punkt ist die hohe Anzahl der Neuzugänge bei den Lilien. Ganze neun Akteure sind im Sommer zu den Hessen gewechselt und sollen in die Mannschaft integriert werden. Am Mittwoch wird Grammozis sicherlich sehr viel rotieren und unterschiedliche Formationen austesten. Dies ist auch nicht gerade förderlich für den Spielfluss. Es bleibt dabei, dass zwischen Darmstadt und Feyenoord Rotterdam angesichts der Wettquoten eine Prognose in Richtung der Holländer die beste Option bleibt. Sechs Units sind als Einsatzhöhe zu empfehlen.

 

Germany Darmstadt – Feyenoord Rotterdam Netherlands beste Quoten * Freundschaftsspiel

Germany Sieg Darmstadt: 3.40 @Bet365
Unentschieden: 3.40 @Bet365
Netherlands Sieg Feyenoord Rotterdam: 1.90 @Bet365

(Wettquoten vom 09.07.2019, 13:04 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Darmstadt / Unentschieden / Sieg Feyenoord Rotterdam:

1: 29%
X: 29%
2: 42%

 

Hier bei Bet365 auf Feyenoord Rotterdam wetten

Germany Darmstadt – Feyenoord Rotterdam Netherlands – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.65 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.20 @Bet365

Hier bei Bet365 wetten