Partizani Tirana vs. Qarabag Agdam Tipp, Prognose & Quoten – Champions League 2019

Wenige Tore in Tirana?

/
Medvedev (Qarabag Agdam)
Medvedev (Qarabag Agdam) © imago ima
Spiel: Partizani Tirana - Qarabag Agdam
Tipp:
Quote: 1 (Stand: 09.07.2019, 10:13)
Wettbewerb: Champions League 2019
Datum: 10.07.2019, 17:30 Uhr
Wettanbieter: Bwin
Einsatz: 7 / 10
Wette hier auf:

Bevor die Topteams wie Real Madrid, Manchester City oder Bayern München in den Wettbewerb eingreifen und die Königsklasse zu dem Wettkampf machen, der er nun mal ist, nämlich der beste Vereins-Wettbewerb der Welt, spielen die wirklichen kleinen Nationen des europäischen Kontinents ihren eigenen Champions League-Titel aus. Die Teilnahme an der Gruppenphase und an den fetten, finanziell lohnenswerten Fleischtöpfen in Europa gleicht für Teams aus Albanien, Aserbaidschan, Island oder auch Schottland einem Titelgewinn. Dank des warmen Geldregens nehmen diese Teams gerne in Kauf, für die großen und reichen der Zunft anschließend nicht mehr als ein Sparringspartner oder gar Kanonenfutter zu sein.

Zum Auftakt der diesjährigen Qualifikations-Kampagne ist der Gast bei Partizani Tirana vs. Qarabag Agdam laut Quoten der Wettbüros auch der Favorit. Eine albanische Mannschaft hat bislang noch nie alle vier Qualifikationsrunden meistern können. Qarabag Agdam war hingegen der erste Klub aus Aserbaidschan, dem dies gelungen ist. Einmal auf den Geschmack genommen, wollen „Die Reiter“ nun natürlich erneut in den Genuss einer Königsklassen-Gruppenphase gelangen.

Da der aserbaidschanische Meister in der Fremden in Europapokal jedoch seine Probleme hat und von den jüngsten elf Auswärtsspielen nur zwei gewinnen konnte (2-3-6), rechnen wir am Mittwochabend nicht mit vielen Toren. Dementsprechend empfiehlt zwischen Partizani Tirana und Qarabag Agdam unsere Prognose einen Tipp auf Unter 2.5 Tore.

Albania Partizani Tirana – Statistik & aktuelle Form

Partizani Tirana Logo

Skenderbeu Korca schaffte 2015 als erster albanischer Verein die Qualifikation für die Europa League-Gruppenphase, ehe den Klub in der Folge aufgrund von Spielmanipulation und Wettbetrug der Bannstrahl der UEFA traf und der Verein vom Europacup ausgeschlossen wurde. Von diesem Urteil profitierte gewissermaßen Partizani Tirana in der nationalen Meisterschaft.

Vergangene Saison feierte Partizani den ersten Meistertitel seit 26 Jahren. Insgesamt war es für den dritterfolgreichsten Klub im Land Titel Nummer 16. Einzig der verhasste Erzrivale KF Tirana und Dinamo – ebenfalls aus der Hauptstadt – haben mit 24 beziehungsweise 18 noch mehr Meisterschaften errungen. Meistermacher Skender Gega trat nach dem Erfolg zurück. Sein Nachfolger ist der Italiener Franco Lerda. Laut den Buchmachern ist Partizani Tirana gegen Qarabag Agdam kein Favorit, wie die Quoten belegen.

Partizani war zu Zeiten des Kommunismus der albanischen Armee unterstellt und somit vom Verteidigungsministerium geführt. Die vergangenen Jahre waren geprägt von Misserfolg und finanziellen Schwierigkeiten. 2001 stieg der Klub in die zweite albanische Liga ab, 2011 war der ruhmreiche Klub plötzlich nur noch drittklassig, schaffte in der Folge jedoch direkt den Durchmarsch zurück in die höchste Spielklasse.

Treuer Begleiter waren jedoch stets die Fans. Die Ultras Guerrils zählen zu den gefürchtetsten im ganzen Land. Nun erleben Fans und Team erstmals seit drei Jahren wieder Champions League-Fußball – wenn auch nur in der Qualifikation. Dort sind die Albaner Außenseiter. Einfach werden sie es dem Gast aus Aserbaidschan dennoch nicht machen, weshalb zwischen Partizani Tirana und Qarabag Agdam unsere Prognose in einem Tipp auf unter 2.5 Tore gute Erfolgsaussichten sieht.

Voraussichtliche Aufstellung von Partizani Tirana:

Xhika; Hakaj, Belica, Bitri, Cordeiro; Broja, Jaiteh, Kodra; Cinari, Cardoso, Asani
Trainer: Franco Lerda

Letzte Spiele von Partizani Tirana:
02.07.2019 – Cracovia Krakau vs. Partizani Tirana 0:1 (Testspiel)
26.06.2019 – Mura vs. Partizani Tirana 2:1 (Freundschaftsspiel)
30.05.2019 – Gjirokastra vs. Partizani Tirana 1:1 (Superliga)
26.05.2019 – Partizani Tirana vs. Kukesi 1:1 (Superliga)
18.05.2019 – Teuta Durrës vs. Partizani Tirana 2:0 (Superliga)

Partizani Tirana vs. Qarabag Agdam – Wettquoten Vergleich * – Champions League

Bet365 Logo Bet at Home Logo Interwetten Logo Comeon Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Bet at Home
Hier zu
Interwetten
Hier zu
Comeon
Partizani Tirana
4.20 4.19 4.45 4.10
Unentschieden 3.50 3.15 3.30 3.35
Qarabag Agdam
1.85 1.84 1.90 1.80

(Wettquoten vom 09.07.2019, 10:13 Uhr)

Azerbaijan Qarabag Agdam – Statistik & aktuelle Form

Qarabag Agdam Logo

Qarabag Agdam erreichte in den vergangenen fünf Spielzeiten immer die Gruppenphase eines UEFA-Wettbewerbs. Neben vier Europa League-Gruppenphase Teilnahmen gelang in der Saison 2017/18 mit der Teilnahme an der Königsklasse der bislang größte Coup der Vereinsgeschichte. Die Heimspiele dazu müssen „Die Reiter“ seit Jahren fernab der Heimat in der aserbaidschanischen Hauptstadt Baku austragen. Dort reifte Qarabag zum aktuell erfolgreichsten Klub des Landes. Vergangene Saison wurde der sechste Meistertitel in Serie gefeiert. Nur ein Titel fehlt noch, um mit Rekordmeister Neftchi Baku gleichzuziehen (acht Titel). Dennoch würden „Die Reiter“ lieber ihre Triumphe in der eigentlichen Heimat Agdam zelebrieren. Doch bereits vor mehr als 25 Jahren musste der Klub in die 250 Kilometer entfernte Hauptstadt auswandern.

Grund dafür ist der Konflikt in der Grenzregion Bergkarabach zwischen Armenien und Aserbaidschan. Ein Anlass, wieso beispielsweise vor wenigen Wochen Gunners-Star Henrikh Mkhitaryan das Europa League-Finale in Aserbaidschan aufgrund von Sicherheitsbedenken sausen lassen musste. Der Aufschwung von Qarabag ist eng mit dem finanziellen Einstieg des staatlichen Lebensmittel-Konzerns Azersun verknüpft. Dank deren Geldes feiert Agdam national und international Erfolge. Fast genauso wichtig für den Klub ist Trainer Gurban Gurbanov. Der 47-Jährige ist mittlerweile seit elf Jahren als Coach verantwortlich und war damit maßgeblich an jedem Titelgewinn beteiligt. In der nur acht Teams zählenden Premyer Liqasi verlor Qarabag in den letzten beiden Spielzeiten insgesamt nur fünf Partien.

Auch in Europa reisen „Die Reiter“ deswegen regelmäßig als Favorit an, wie bei Partizani Tirana gegen Qarabag Agdam die Quoten und unsere Prognose gleichermaßen wissen lassen. Aktuell bemüht sich der Klub um einen neuen Schlussmann, blitzte vor wenigen Tagen jedoch mit einem 200.000-Pfund-Angebot für Keeper Vaclav Hladky beim schottischen Erstligisten St Mirren ab. So wird die bisherige Nummer 1 Vagner dafür sorgen, dass sich zwischen Partizani Tirana und Qarabag Agdam unser Tipp auf unter 2,5 Tore auszahlt.

Voraussichtliche Aufstellung von Qarabag Agdam:

Vagner; Guerrier, Aílton, Sadyqov, Hüseynov, Medvedev; Hadzhyly, Michel, Qarayev; Romero, Zoubir
Trainer: Gurban Gurbanov

Letzte Spiele von Qarabag Agdam:
02.07.2019 – Qarabag Agdam vs. Viktoria Pilsen 2:2 (Testspiel)
28.06.2019 – Qarabag Agdam vs. FC Ufa 2:1 (Testspiel)
25.06.2019 – Qarabag Agdam vs. Craiova 0:0 (Testspiel)
22.06.2019 – Ludogorez Rasgrad vs. Qarabag Agdam 2:0 (Testspiel)
11.05.2019 – Neftci Baku vs. Qarabag Agdam 2:3 (Premyer Liqa)

 

Überspringen die Löwen von Teranga die nächste Hürde?
Senegal vs. Benin, 10.07.2019 – Wettbasis.com Analyse

 

Albania Partizani Tirana vs. Qarabag Agdam Azerbaijan Direkter Vergleich & Statistik Highlights

Die Partie am Mittwochabend wird das erste Pflichtspiel zwischen Partizani Tirana und Qarabag Agdam sein. Die Albaner treffen erstmals überhaupt auf einen Vertreter aus Ascherbaidschan. Qarabag hatte es bereits in der vergangenen Spielzeit mit einem Team aus der Kategoria Superiore zu tun. Gegen Kukesi gab es im Rahmen der Champions League-Qualifikation ein 0:0 auswärts im Hinspiel und einen 3:0-Heimsieg für „Die Reiter“.

Albania Partizani Tirana gegen Qarabag Agdam Azerbaijan Tipp & Prognose – 10.07.2019

„Die Reiter“ aus Aserbaidschan gehörten in den letzten Jahren zum festen Inventar von Europa League- oder Champions League-Gruppenphasen. So verwundert es kaum, wenn die Wettanbieter bei Partizani Tirana vs. Qarabag Agdam mit ihren Quoten einen Erfolg der Gäste als wahrscheinlicher einschätzen als einen Sieg der Albaner. Doch Qarabag profitierte auch in Qualifikationen allzu oft von der Heimform. Dementsprechend scheint ein knappes Resultat am Mittwoch nicht ausgeschlossen zu sein.

 

Key-Facts – Partizani Tirana vs. Qarabag Agdam Tipp

  • Partizani scheiterte zuletzt zweimal in Folge in Qualifikationsrunde 1
  • Qarabag erreichte in den letzten fünf Jahren immer die Gruppenphase eines UEFA-Wettbewerbs
  • Beide Klubs trafen bislang noch nie aufeinander

 

Unsere Empfehlung zwischen Partizani Tirana und Qarabag Agdam ist ein Tipp auf „Unter 2.5 Tore“. Wollen die Albaner jedoch in dieser Paarung etwas reißen, sind sie auf ein gutes Hinspielergebnis angewiesen. Für unseren Rat bieten die Buchmacher bei Partizani Tirana gegen Qarabag Agdam Wettquoten von bis zu 1,60 an.

 

Albania Partizani Tirana – Qarabag Agdam Azerbaijan beste Quoten * Champions League

Albania Sieg Partizani Tirana: 4.60 @Betvictor
Unentschieden: 3.50 @Bet365
Azerbaijan Sieg Qarabag Agdam: 1.95 @Bet365

(Wettquoten vom 09.07.2019, 10:13 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Partizani Tirana / Unentschieden / Sieg Qarabag Agdam:

1: 21%
X: 28%
2: 51%

 

Hier bei Bwin auf Unter 2.5 Tore wetten

Albania Partizani Tirana – Qarabag Agdam Azerbaijan – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 2,45 @ 888 Sport
Unter 2,5 Tore: 1,60 @ Bwin

Beide Teams treffen
JA: 2,23 @ 888 Sport
NEIN: 1,78 @ BetVictor

Hier bei Bet365 wetten

Champions League Quali 09.07. - 10.07.2019 (1. Runde - Hinspiele)

Datum/Zeit Land Fussball-Spiele Bemerkung
09.07./15:00 eu Astana - CFR Cluj 1:0 CL Quali 1. Runde
09.07./18:00 eu Nomme Kalju - Shkendija Tetovo 0:1 CL Quali 1. Runde
09.07./19:45 eu FK Sarajevo - Celtic Glasgow 1:3 CL Quali 1. Runde
09.07./20:00 eu Suduva Marijampole - Roter Stern Belgrad 0:0 CL Quali 1. Runde
10.07./17:30 eu Partizani Tirana - Qarabag Agdam 0:0 CL Quali 1. Runde
10.07./19:00 eu Bate Borisov - Piast Gliwice 1:1 CL Quali 1. Runde
10.07./20:00 eu Ferencvaros Budapest - Ludogorez Rasgrad 2:1 CL Quali 1. Runde
10.07./20:45 eu Linfield - Rosenborg Trondheim 0:2 CL Quali 1. Runde
10.07./22:00 eu Valur Reykjavik - Maribor CL Quali 1. Runde