18+ | Spiele mit Verantwortung | AGB gelten | Glücksspiel kann abhängig machen | Wir erhalten eine Provision von den hier angeführten Buchmachern.

Wimbledon

Daniil Medvedev vs. Christopher Eubanks Tipp, Prognose & Quoten 12.07.2023 – Wimbledon 2023

Macht Underdog Eubanks das Viertelfinale spannend?

Dennis Koch  12. Juli 2023
Daniil Medvedev vs Christopher Eubanks
Unser Tipp
Über 39.5 Spiele zu Quote 1.9
Wettbewerb Wimbledon 2023
Datum 12.07.2023, 12:00 Uhr
Einsatz 3/10

AdmiralBet

  • Medvedev gewann das einzige Einzel gegen Eubanks glatt mit 2:0
  • Eubanks mit neun Einzelsiegen in Serie auf Rasen
  • Medvedev gewann 45 seiner 53 Einzel in 2023
Wettquoten Stand: 11.07.2023, 09:53
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Daniil Medvedev Christopher Eubanks Tipp
Sorgt Christopher Eubanks gegen Daniil Medvedev für die nächste Überraschung? © IMAGO / ABACAPRESS, 10.07.2023

Obwohl es für Daniil Medvedev im fünften Anlauf der erste Einzug ins Viertelfinale der Wimbledon Championships ist, war mit dem Russen alleine schon in Ermangelung namhafter Konkurrenz in der dritten Sektion des Turnierbaums zu rechnen. Dass hingegen Christopher Eubanks dem Weltranglistendritten in die Runde der besten acht Spieler gefolgt ist, ist eine faustdicke Überraschung. Entsprechend wenig spricht dafür, dass bei Daniil Medvedev gegen Christopher Eubanks der Tipp auf den nächsten Sieg des Amerikaners aufgeht.

Inhaltsverzeichnis

Eindrucksvoll ist der Lauf der derzeitigen Nummer 43 der ATP-Weltrangliste aber trotzdem. Schon im Vorfeld von Wimbledon gewann Christopher Eubanks die Mallorca Championships. In Verbindung mit den vier Siegen in London steht er damit bei neun gewonnenen Einzeln in Folge auf Rasen. Infolgedessen ist bei Daniil Medvedev gegen Christopher Eubanks die Prognose auf einen völlig reibungslosen und ungefährdeten Sieg des favorisierten Russen durchaus riskant.

Daniil Medvedev – Christopher Eubanks Quoten | 3 Top-Tipps

Tipp Quote Wetten? Risiko
Über 39.5 Spiele 1.90


AdmiralBet

mittel
U20.5 Spiele (Eubanks) 1.79


Bet-at-home

mittel
Handicap: Sieg Heim -5.5 Spiele 1.95


Tipwin

mittel
Wettquoten Stand: 11.07.2023, 09:53

Zwar regelt der 1,98 Meter große Daniil Medvedev viel über sein starkes Aufschlagspiel. Der geborene Rasenspieler ist der Russe jedoch nicht. Unter seinen 20 gewonnenen Einzeltiteln auf der ATP Tour lässt sich nur ein Turniersieg auf Rasen finden. Entsprechend angreifbar könnte der Moskauer in seinem allerersten Wimbledon-Viertelfinale sein. Wir rechnen deshalb nicht mit einem kurzen Match.

Den größten Value liefert in unseren Augen in einem Duell, in dem Tiebreaks fast schon vorprogrammiert zu sein scheinen, die Wette darauf, dass über 39,5 Spiele nötig sind, um den Gewinner zu ermitteln. Welche Auswirkungen die Konstellation im Wimbledon-Viertelfinale übrigens auf unsere Wimbledon 2023 Gesamtsieger Prognose hat, lässt sich im verlinkten Beitrag nachvollziehen.

Unser Value Tipp:
U20.5 Spiele (Eubanks)
bei Bet-at-home zu 1.79
Wettquoten Stand: 11.07.2023, 09:53

Russian Federation Daniil Medvedev – Statistik & aktuelle Form

Aktuelle Platzierung in der Weltrangliste: 3
Position in der Setzliste: 3

Der 27-jährige Russe Daniil Medvedev hat in seiner Karriere schon vier Endspiele von Grand-Slam-Turnieren erreicht und konnte sich im Finale der US Open 2021 auch mit einem glatten 3:0-Sieg über Novak Djokovic zum Champion krönen.

Hinzu kommen zahlreiche weitere Major-Titel. 2020 wurde der Moskauer Weltmeister. Sechs weitere Titel sammelte er bei Masters-Turnieren. Lediglich bei den Wimbledon Championships war im Vorfeld der diesjährigen Ausgabe stets spätestens im Achtelfinale Endstation.

Winamax: Gewinne 5 Wimbledon Live Wetten!

Winamax Wimbledon
Jetzt Live Wetten platzieren
AGB gelten | 18+
 

Schon fünf Turniersiege im Kalenderjahr 2023

Dieses Jahr jedoch brannte in der Runde der besten 16 Athleten rein gar nichts an, weil sein Gegner Jiri Lehecka wegen einer Blase am Fuß nach 0:2-Satzrückstand das Handtuch werfen musste. Nur einen einzigen Satz hat Daniil Medvedev somit im bisherigen Turnierverlauf abgegeben.

Insgesamt steht der Russe mit den vier weitestgehend lockeren Siegen im All England Lawn Tennis and Croquet Club bei einer Jahresbilanz von 45 Siegen aus 53 absolvierten Einzelspielen im kompletten Jahr 2023, in dem er schon sage und schreibe fünf Turniere gewinnen konnte – geteilter Bestwert in der ATP Tour mit Carlos Alcaraz.

Nur fünf abgegebene Aufschlagspiele auf dem Weg ins Viertelfinale

Angesichts dieses bislang so eindrucksvollen Jahrs des Moskauers schlagen nun auch bei Daniil Medvedev gegen Christopher Eubanks die Quoten sehr deutlich in Richtung des 27-Jährigen aus, der auch das bislang einzige Duell mit dem Amerikaner bei den Miami Masters 2023 glatt mit 2:0 gewinnen konnte.

Die halbe Miete könnte dabei einmal mehr der kaum zu verteidigende Service des Russen sein. Daniil Medvedev punktete zuletzt im Achtelfinale gegen Jiri Lehecka in 97% aller Fälle mit dem ersten Aufschlag und hat in vier Partien insgesamt gerade einmal fünf Aufschlagspiele abgegeben.

Letzte Spiele von Daniil Medvedev:

United States Christopher Eubanks – Statistik & aktuelle Form

Aktuelle Platzierung in der Weltrangliste: 43
Position in der Setzliste: ungesetzt

Der 27-jährige Amerikaner Christopher Eubanks ist zwar schon seit 2015 Tennis-Profi und schaffte es im Jahr 2017 erstmals in seiner Karriere ins Hauptfeld eines Grand-Slam-Turniers. Bislang waren seine Auftritte auf den großen Tennis-Bühnen jedoch nur von mäßigem Erfolg geprägt.

Bei seinen bisherigen acht Teilnahmen an Grand Slams brachte der Mann aus Atlanta es gerade einmal auf zwei Siege. Masters-Turniere außerhalb der Vereinigten Staaten von Amerika hat er noch gar nicht gespielt, wobei er dieses Jahr in Miami erstmals ein Viertelfinale eines Masters-Turniers erreichte.

Sport im TV: Fußball & Tennis heute live – Sender & Übertragungen

Wettbasis Sport TV
Jetzt zur Übersicht

Das erste Grand-Slam-Viertelfinale in Eubanks Karriere

Schon in Miami prallte der Amerikaner dabei auf seinen heutigen Gegner Daniil Medvedev, gegen den die Reise mit 0:2 endete. Nun will Christopher Eubanks sich dafür revanchieren und seinen bislang besten Lauf seiner Karriere bei den Wimbledon Championships weiter krönen.

Nach drei starken Spielen zum Auftakt, in denen er unter anderem mit Cameron Norrie (ATP 12) einen Lokalmatador eliminierte, glückte dem 27-Jährigen zuletzt im Achtelfinale sogar ein 3:2-Comebacksieg über Stefanos Tsitsipas (ATP 5). Es war der allererste Karrieresieg des Amerikaners gegen einen Top-10-Spieler.

Acht abgewehrte Breakbälle im Achtelfinale

Damit prolongierte Eubanks auch den starken Lauf, der beim Vorbereitungsturnier in Mallorca startete. Erstmals in seiner Karriere gewann der Amerikaner bei den Mallorca Championships ein Turnier der ATP Tour. Insgesamt steht er damit bei neun Einzelsiegen in Folge auf Rasen.

Auch dieses Momentum spricht dafür, dass bei Daniil Medvedev gegen Christopher Eubanks unser Tipp auf ein langes und hart umkämpftes Viertelfinale aufgeht, in dem der Amerikaner sich aber bei eigenem Aufschlag noch steigern muss. Ganze 13 Chancen zum Break bot er zuletzt im Achtelfinale Stefanos Tsitsipas, der nur fünf dieser Chancen nutzen konnte. Gegen einen zumeist eiskalt spielenden Daniil Medvedev darf er definitiv nicht erneut so viel anbieten.

Letzte Spiele von Christopher Eubanks:

Unser Daniil Medvedev – Christopher Eubanks Tipp im Quotenvergleich 12.07.2023 – 1/2

Buchmacher
Wettquoten Stand: 15.06.2024, 20:23

Daniil Medvedev – Christopher Eubanks Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Head to head: 1:0

Das bislang erste und einzige Aufeinandertreffen zwischen beiden Athleten fand im Viertelfinale der diesjährigen Miami Masters statt. Auf dem Hartplatz im Sunshine State setzte sich Daniil Medvedev dabei mit 2:0 gegen Christopher Eubanks durch (6:3 und 7:5).

Statistik Highlights für Russian Federation Daniil Medvedev gegen Christopher Eubanks United States

Wettbasis-Prognose & Russian Federation Daniil Medvedev – Christopher Eubanks United States Tipp

Bei Daniil Medvedev gegen Christopher Eubanks schlagen die Wettquoten in aller Deutlichkeit in Richtung des Russen aus, der jedoch klar den Hartplatz favorisiert und auf Rasen lediglich im Sommer 2021 mal ein Turnier gewann. Für beide Spieler ist es somit das erste Wimbledon-Viertelfinale ihrer Karriere. Das Momentum ist zudem auf Seiten des Amerikaners, der neun Einzelspiele in Folge auf Rasen gewonnen hat.

Key-Facts – Daniil Medvedev vs. Christopher Eubanks Tipp
  • Daniil Medvedev gewann das einzige Einzel gegen Christopher Eubanks im Viertelfinale der Miami Masters 2023 glatt mit 2:0 (6:3 und 7:5)
  • Christopher Eubanks hat auf Rasen neun Einzelspiele hintereinander gewonnen
  • Daniil Medvedev gewann 45 seiner 53 Einzel in 2023

Zwar glauben wir schon, dass der erfahrenere Russe am Ende das Rennen machen wird. Dass er kurzen Prozess mit dem Amerikaner veranstaltet, erscheint uns jedoch nicht allzu wahrscheinlich zu sein. Folgerichtig geht bei Daniil Medvedev gegen Christopher Eubanks unsere Prognose zu einem Match, in dem mindestens 40 Spiele nötig sind, ehe der Sieger feststeht.

Für über 39,5 Spiele stehen bei AdmiralBet Notierungen in Höhe von 1.90 zur Verfügung, die wir mit drei Units anspielen. Wer im Zuge der Tippabgabe übrigens noch nach einem Bonusangebot sucht, der findet in unserem umfangreichen Wettbonus Vergleich eine entsprechende Übersicht vor.

Kann Rune dem Powertennis von Alcaraz widerstehen?
Alcaraz vs. Rune, Wimbledon 2023 – Wettbasis.com Analyse

 

Russian Federation Daniil Medvedev vs. Christopher Eubanks United States – beste Quoten Wimbledon 2023

Russian Federation Sieg Daniil Medvedev: 1.20 @Bwin
United States Sieg Christopher Eubanks: 5.10 @Betano

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Daniil Medvedev / Sieg Christopher Eubanks:

1
81%
2
19%

Russian Federation Daniil Medvedev – Christopher Eubanks United States – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Erster Satz – Sieger
Russian Federation Daniil Medvedev: 1.30 @Bet365
United States Christopher Eubanks: 3.40 @Bet365

Mind. 1 Tiebreak im Match?
JA: 1.28 @Bet365
NEIN: 3.50 @Bet365

Wettquoten Stand: 11.07.2023, 09:53
Dennis Koch

Dennis Koch

Alter: 40 Nationalität: Deutschland Lieblings-Wettanbieter: Bet365

Nach Germanistik-Studium, Volontariat beim Fernsehen und dreijähriger Berufserfahrung als Fernsehredakteur machte ich mich im Jahr 2015 selbstständig. Dabei ist Sportjournalismus eines meiner Hauptstandbeine.

Neben Wettbasis schreibe ich für sport.de und weltfussball.de und berichte über meine beiden Hauptgebiete Fußball und Tennis außerdem in Form von Livetickern regelmäßig zu großen Spielen.

All das setzt stets viel Vorbereitung voraus, die mir auch beim persönlichen Wetten schon ein ums andere Mal zugutegekommen ist. Selbstverständlich fließt meine Erfahrung und Expertise auch stets vollumfänglich in meine Prognosen und Wettempfehlungen auf Wettbasis ein.   Mehr lesen