Enthält kommerzielle Inhalte

Fussball England

Crystal Palace vs. Brighton Tipp, Prognose & Quoten 27.09.2021 – Premier League

Bleiben die Seagulls erneut ohne Pleite im Selhurst Park?

Mathias Bartsch  27. September 2021
Unser Tipp
Beide treffen: Ja zu Quote 1.95
Wettbewerb Premier League
Datum 27.09.2021, 21:00 Uhr
Einsatz                     5/10
Wettquoten Stand: 25.09.2021, 10:41
* 18+ | AGB beachten
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Crystal Palace Brighton Tipp
Trifft Zaha gegen Brighton? © IMAGO / Xinhua, 18.09.2021

Crystal Palace erwartet mit Brighton einen gut aufgelegten Gegner. Erst eine Pleite haben die Seagulls verbucht und die restlichen Spiele allesamt gewonnen. Bei den Hausherren fällt die erste Zwischenbilanz in dieser Saison deutlich schwächer aus. Lediglich ein Dreier gegen Tottenham im Londoner Derby wurde als Erfolgserlebnis eingefahren.

Inhaltsverzeichnis

Zuletzt setzte es stattdessen die zweite Saisonpleite gegen Liverpool und mit dem 0:3 an der Anfield Road waren die Glaziers am Ende noch gut bedient. Für das anstehende Match zwischen Crystal Palace und Brighton umfasst die Prognose einen beiderseitigen Torjubel.

Crystal Palace – Brighton Quoten | 3 Top-Tipps

Tipp Quote Wetten? Risiko
W. Zaha trifft 3.40 Wettquoten Bet365 hoch
beide treffen 1.95 Wettquoten 888 Sport mittel
O. Edouard trifft 3.35 Wettquoten Unibet hoch
Wettquoten Stand: 25.09.2021, 10:39
18+ | AGB beachten

Wer sich zudem über die Notierungen der Buchmacher für den Gewinn des Titels in der Premier League schnell informieren möchte, findet mit der übersichtlichen Auflistung der England Meisterquoten 2021/22 auf der Wettbasis die passende Adresse.

Unser Value Tipp:
O. Edouard trifft
bei Unibet zu 3.35
Wettquoten Stand: 25.09.2021, 10:39
* 18+ | AGB beachten

Crystal Palace – Statistik & aktuelle Form

Crystal Palace tritt an einem Montagabend eher ungern an: Nur eines der letzten zwölf Spiele an diesem Wochentag wurde siegreich bestritten! Stattdessen setzte es nicht weniger als acht Niederlagen und zumindest drei Remis wurden verbucht. Mut machen kann, dass der einzige Dreier ausgerechnet gegen den kommenden Gegner eingeheimst wurde.

Außerdem sind die Gäste ebenfalls keine Fans der Montagsspiele: In ihren bisher zehn Partien in der Premier League zum Wochenanfang haben sie noch nie gewonnen (0-7-3). Darüber hinaus stimmt die defensive Bilanz in den bisher zwei Heimspielen der Londoner. Sowohl gegen den Aufsteiger aus Brentford als auch gegen die Spurs aus Tottenham wurde ein Clean Sheet verbucht.

Sollte es wieder nicht im Kasten des CPFC klingeln, würden die Hausherren ihren bisherigen Heim-Auftaktrekord von 1979/80 einstellen. Andererseits ist die Offensive bisher etwas blass geblieben. Kein Team in der Premier League hat weniger direkte Torschüsse als die Eagles mit elf abgegeben.

 

Glaziers schießen nicht oft, aber dafür gezielt

Demgegenüber saßen die Torschüsse aber meistens sehr gut, denn hieraus resultierten immerhin fünf Treffer. Mit dieser Ausbeute weisen die Gastgeber das beste Schuss-Tor-Verhältnis in der obersten britischen Spielklasse auf (45 Prozent). Außerdem konnte die Angriffsabteilung vor Kurzem mit Odsonne Edouard verstärkt werden.

Der Franzose kam von Celtic aus der schottischen Premiership und gleich bei seinem ersten Einsatz im Heimspiel gegen Tottenham schlug der 23-Jährige doppelt zu. Eine tolle Ausbeute, speziell vor dem Hintergrund, dass er nur rund zehn Spielminuten absolvierte!

Im Lichte dessen sind beim Duell zwischen Crystal Palace und Brighton die Quoten auf seinen nächsten Treffer ebenfalls eine gute Idee. Seine Leistungsstärke ließ sich auch schon in Glasgow beobachten, dort erzielte er in den vergangenen vier Jahren in 116 Ligaspielen nicht weniger als 66 Treffer.

Zaha freut sich besonders auf die Seagulls

Des Weiteren ist Brighton ein Lieblingsgegner von Wilfried Zaha. Der Angreifer von der Elfenbeinküste hat in seiner Karriere schon sieben Tore gegen die Seagulls markiert und gegen kein anderes Team aus dem englischen Fußball weist er eine bessere Bilanz auf!

Aus diesem Blickwinkel lässt sich bei Crystal Palace gegen Brighton ebenfalls in den Quoten auf einen Treffer durch Zaha ausreichend Value verorten.


Voraussichtliche Aufstellung von Crystal Palace:

Guaita – Ward – Andersen – Guehi – Mitchell – McArthur – Kouyate – Gallagher – Ayew – Edouard – Zaha

Letzte Spiele von Crystal Palace:

Letzte Spiele
09/27 202127/0921:00
09/27 202127/09
1-1
-
09/18 202118/0916:00
09/18 202118/09
3-0
-
09/11 202111/0913:30
09/11 202111/09
3-0
-
08/28 202128/0816:00
08/28 202128/08
2-2
-

Brighton – Statistik & aktuelle Form

Die Seagulls haben am vergangenen Wochenende ihre stabile Form eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Gelangen die vorherigen drei Saisonerfolge noch gegen leichtere Kontrahenten wie Burnley oder Watford, so wurde jüngst mit Leicester ein Topteam der Premier League mit 2:1 bezwungen.

Allerdings half Fortuna mit gleich zwei wieder aberkannten Toren für die Foxes kräftig mit und ein Remis wäre sicherlich das gerechtere Ergebnis gewesen. Dennoch hat das Match das neue Selbstvertrauen bei Albion aufgezeigt. Nachdem im Vorjahr noch über weite Strecken der Saison der Abstiegskampf in Brighton anstand, präsentieren sich die Möwen nun deutlich stabiler.

Bonus auf die ersten 2 Einzahlungen!

Betway Bonus
AGB gelten | 18+

B-Elf holte Pokalsieg gegen Swansea

Unter der Woche wurde ferner der nächste Sieg eingestrichen: Im EFL Cup konnte die Elf von Coach Graham Potter Swansea aus der Championship aus dem Wettbewerb kegeln. Hierbei wurden verschiedene Stammkräfte geschont und mussten nicht auflaufen. Einen größeren körperlichen Nachteil sollte Brighton somit durch das zusätzliche Spiel nicht erlitten haben.

Erfreulich aus Sicht des 120-jährigen Klubs ist außerdem die Rückkehr von Danny Welbeck im Angriff. Der Stürmer steht seit drei Ligaspielen nach überstandener Verletzung wieder zur Verfügung und konnte beim Sieg gegen Leicester am vergangenen Wochenende nun auch schon wieder sein erstes Saisontor feiern.


Voraussichtliche Aufstellung von Brighton:

Sanchez – Duffy – Dunk – Veltman – Lallana – March – Bissouma – Cucurella – Welbeck – Trossard – Maupay

Letzte Spiele von Brighton:

Letzte Spiele
10/02 202102/1018:30
10/02 202102/10
0-0
-
09/27 202127/0921:00
09/27 202127/09
1-1
-
09/22 202122/0920:30
09/22 202122/09
2-0
-
09/19 202119/0915:00
09/19 202119/09
2-1
-
09/11 202111/0916:00
09/11 202111/09
0-1
-

Unser Crystal Palace – Brighton Tipp im Quotenvergleich 27.09.2021 – Treffen beide

Buchmacher
Wettquoten Stand: 22.10.2021, 00:22
* 18+ | AGB beachten

Crystal Palace – Brighton Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Das letzte direkte Duell ging vor rund sieben Monaten über die Bühne: Damals mussten sich die Blau-Weißen auf eigenem Terrain den Hauptstädtern mit 1:2 geschlagen geben. Dank des Erfolgs ist der CPFC seit vier Vergleichen mit dem 16. des Vorjahres ungeschlagen geblieben (2-2-0). Des Weiteren war die Paarung zuletzt wenig erfreulich für die jeweiligen Hausherren.

Seit fünf Duellen gab es keinen Heimsieg mehr! Für die kommende Ausgabe von Crystal Palace gegen Brighton fallen die Quoten auch schon wieder leicht zugunsten der Gäste von der Südküste aus.

Statistik Highlights für Crystal Palace gegen Brighton

Wettbasis-Prognose & Crystal Palace – Brighton Tipp

Mit Crystal Palace und Albion stehen sich zwei Teams gegenüber, die sich in spielerischer Hinsicht auf Augenhöhe bewegen. Zwar verlief der Saisonstart der Seagulls besser, doch durch die kürzliche Verpflichtung von Odsonne Edouard, der bei seinem Debüt dem damaligen Tabellenführer Tottenham in wenigen Minuten gleich zwei Treffer einschenkte, haben die Gastgeber in der Offensive noch einmal effizient nachgerüstet.

Beim Match zwischen Crystal Palace und Brighton zielt der Tipp deshalb auf Treffer auf beiden Seiten ab. Die Hausherren erzielten ihre bisher fünf Saisontore in der Rückschau auf die letzten drei Ligaspiele und haben sich damit im Vergleich zum Saisonauftakt im Spiel nach vorn gesteigert.

 

6 Opta – Fakten – Crystal Palace vs. Brighton Tipp
  • Seit fünf Duellen hat der Gastgeber bei dieser Paarung nicht mehr gewonnen
  • Wilfried Zaha schoss im Laufe seiner Karriere schon sieben Tore gegen Brighton – gegen keinen anderen Klub aus dem englischen Fußball traf er häufiger
  • Glaziers haben in dieser Spielzeit noch kein Gegentor auf eigenem Terrain kassiert
  • Sieben der vergangenen acht Aufeinandertreffen endeten mit einem beiderseitigen Torjubel
  • Eagles weisen in der PL das beste Verhältnis zwischen direkten Torschüssen und Treffern mit 45 Prozent auf
  • Brighton hat vier seiner fünf Saisonspiele gewonnen (4-0-1)

 

Obendrein sind die Gäste ohnehin treffsicher unterwegs: Allein im Match gegen Everton blieben sie in ihren bisher sieben Pflichtspielen im Ligabetrieb und EFL Cup ohne Treffer. Untermauert wird die Vorhersage durch die Statistik aus der jüngeren Vergangenheit, denn dieser Spielverlauf war bei dieser Paarung zuletzt fast die Regel.

Nur in einem der vergangenen acht Aufeinandertreffen klingelte es nicht auf beiden Seiten! Bei 888 Sport stehen für das Duell von Crystal Palace und Brighton Wettquoten von 1.95 für die Prognose parat. Mit einem Klick auf den detailreichen 888 Sport Wettbasis Test lassen sich zahlreiche Informationen über den Buchmacher gewinnen!

Wird Granada gegen Celta Vigo unterschätzt?
Celta Vigo vs. Granada, 27.09.2021 – Wettbasis.com Analyse

 

Crystal Palace vs. Brighton – beste Quoten Premier League

Sieg Crystal Palace: 3.20 @Unibet
Unentschieden: 3.25 @Unibet
Sieg Brighton: 2.45 @Bwin

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Crystal Palace / Unentschieden / Sieg Brighton:

1
32%
X
30%
2
38%

Crystal Palace – Brighton – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 2.30 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.61 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.95 @Bet365
NEIN: 1.80 @Bet365

Wettquoten Stand: 25.09.2021, 10:41
* 18+ | AGB beachten