Chemnitz vs. Magdeburg Tipp, Prognose & Quoten 16.08.2019 – 3. Liga

Chaos beim CFC sorgt für sportliche Talfahrt?

/
Bergner (Chemnitz)
Bergner (Chemnitz) © imago images /
Spiel: Chemnitzer FC - Magdeburg
Tipp:
Quote: 1.8 (Stand: 15.08.2019, 11:47)
Wettbewerb: 3. Liga
Datum: 16.08.2019, 19:00 Uhr
Wettanbieter: Bet3000
Einsatz: 6 / 10
Wette hier auf:

Was ist los beim Chemnitzer FC? Ein Traditionsverein aus einer der größten Städte des Ostens ist auf dem besten Weg, sich selbst in den Ruin zu treiben. Am Freitag erlebt der Klub einen weiteren Negativhöhepunkt beim langwierigen Streit zwischen Fan-Szene und Vereinsverantwortlicher.

Über 40 Fan-Gruppierungen boykottieren das Heimspiel gegen den 1. FC Magdeburg. Gerade in einem Ost-Klassiker ist dies ein massiver Einschnitt und wirft einen Schatten über dieses mit Spannung erwartete Duell. Die Geschehnisse können und werden die Spieler nicht kaltlassen und allein schon der Stimmungsboykott nimmt damit Einfluss auf den sportlichen Ausgang dieser Partie.

Nach der Insolvenz und dem Abstieg in die Regionalliga sollte der Verein sich eigentlich neu aufstellen und mit der sofortigen Rückkehr in den Profifußball schien zumindest sportlich der rechte Pfad gefunden. Die zahllosen Nebenkriegsschauplätze konnten allerdings in dieser Zeit nicht behoben werden und das Chaos nimmt immer weiter seinen Lauf.

Die Ausbootung von Kapitän und Torjäger Daniel Frahn war nur ein weiterer Punkt, der dieses Fiasko verdeutlichte. Ob nun richtig oder falsch – auf alle Fälle hat diese Personalie den Verein und die aktive Fanszene mal wieder gespalten.

Zwar sorgen am Ende immer noch die elf Spieler auf dem Rasen für das sportliche Resultat auf der Anzeigetafel, doch die vielen Probleme im Umfeld spielen mitunter eine Rolle, weshalb zwischen Chemnitz und Magdeburg ein Tipp auf die Quoten der Gäste eine gute Option sein könnte – obwohl diese ohnehin schon unter der 2,00er Marke liegen. Die Buchmacher sehen die Auswärtsmannschaft aus Sachsen-Anhalt als klaren Favoriten an. Angepfiffen wird die Partie am Freitagabend um 19:00 Uhr im Stadion an der Gellertstraße.

Nächste CFC-Pleite
Ja
1.70
Nein
2.02

Bei Unibet wetten

(Wettquoten vom 15.08.2019, 11:45 Uhr)

Germany Chemnitz – Statistik & aktuelle Form

Chemnitz Logo

Der Streit um die Ausbootung von Daniel Frahn, dem vom CFC Nähe zu rechtsradikalen Gruppierungen vorgeworfen wurde, hat das Pokalspiel der Sachsen am Wochenende gegen Hamburg überschattet. Fast ausverkauftes Haus, ein namhafter Gegner – die Ausgangslage für einen echten Pokalfight und die Chance nach drei Ligapleiten für die Wende zu sorgen, war gegeben. Doch mal wieder machte sich der Chemnitzer FC das Leben selbst schwer.

Trotz guter Stimmung im Stadion wurde der Anhang für seine Solidarisierung mit Frahn nach Abpfiff von Trainer und Verantwortlichen kritisiert. Auch sportlich erlitt der Drittligist einen schweren Nackenschlag. Das Aus im Elfmeterschießen war unglaublich bitter und ein Einzug in Runde 2 hätte dem Klub insbesondere finanziell gutgetan.

So bleibt Coach David Bergner nichts anderes übrig, als den Fokus der Mannschaft schnellstmöglich wieder auf den Ligabetrieb und das wichtige Heimspiel gegen den 1. FC Magdeburg zu legen. Seit dem ersten Spieltag und dem Remis gegen Mannheim ist der Aufsteiger ohne Punktgewinn und damit auf den vorletzten Tabellenplatz gerutscht. Der Auftritt gegen den HSV sollte Hoffnung auf Besserung machen und personell wird die Startelf wohl auf nicht vielen Positionen verändert werden.

Daniel Bohl, der kürzlich noch verpflichtet wurde, ist eher noch keine Option für die Startelf. Auch nicht mithelfen können die verletzten Ioannis Karsanidis und Kostadin Velkov. Definitiv einzudämmen gilt es die Gegentorflut der vergangenen Wochen. 13 Gegentreffer in den bisherigen fünf Pflichtspielen sind deutlich zu viele und nur die Würzburger Kickers sind in Liga 3 defensiv noch schlechter unterwegs.

Voraussichtliche Aufstellung von Chemnitz:
Jakubov – Itter, Hoheneder, Reddemann, Milde – Sarmov, Langer, Müller, Marcelo Freitas – Bonga, Bozic

Letzte Spiele von Chemnitz:
11.08.2019 – Chemnitz vs. HSV 2:2 (DFB-Pokal)
03.08.2019 – Halle vs. Chemnitz 3:1 (3. Liga)
31.07.2019 – Chemnitz vs. SV Meppen 2:4 (3. Liga)
28.07.2019 – FC Viktoria Köln vs. Chemnitz 3:2 (3. Liga)
21.07.2019 – Chemnitz vs. Waldhof Mannheim 1:1 (3. Liga)

Chemnitz vs. Magdeburg – Wettquoten Vergleich * – 3. Liga

Bet365 Logo Bet at Home Logo Bet3000 Logo William Hill Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Bet at Home
Hier zu
Bet3000
Hier zu
William Hill
Chemnitz
4.75 4.25 4.80 4.50
Unentschieden 3.60 3.56 3.80 3.60
Magdeburg
1.72 1.71 1.80 1.73

(Wettquoten vom 15.08.2019, 11:45 Uhr)

Germany Magdeburg – Statistik & aktuelle Form

Magdeburg Logo

Wie schnell als Absteiger der totale Absturz droht, wurde in den vergangenen Jahren an den Beispielen SC Paderborn und Eintracht Braunschweig deutlich. Die Niedersachsen konnten sich in der Vorsaison nur dank eines einzigen Treffers vor dem zweiten Abstieg in Serie retten, Paderborn schaffte den Klassenerhalt damals nur wegen des Zwangsabstiegs der Münchner Löwen.

So war auch die Angst beim 1. FC Magdeburg groß, trotz des Saisonziels, um den Wiederaufstieg mitspielen zu wollen, unten reinzurutschen – gerade weil der Saisonstart völlig danebenging. Eine Niederlage gegen Braunschweig und zwei Remis gegen Zwickau und Mannheim – das war die magere Ausbeute nach drei Spieltagen. Die letzten beiden Partien machten jedoch Hoffnung.

In Meppen feierte der Klub aus der Landeshauptstadt von Sachsen-Anhalt den ersten Dreier mit einem 3:1-Auswärtssieg. Kapitän Christian Beck traf und Joker Manfred Kwadwo stach nach seiner Einwechslung gleich doppelt. Auch der Auftritt im Pokal gegen Bundesligist Freiburg war trotz des Scheiterns sehr stark. Die Breisgauer zitterten sich durch ein 1:0 nach Verlängerung in die nächste Runde und über 90 Minuten regulärer Spielzeit war Magdeburg mit dem Verein aus dem Oberhaus mindestens gleichwertig.

Diese positiven Eindrücke will Coach Stefan Krämer mitnehmen in den Ligabetrieb. Nach den guten gezeigten Leistungen gibt es für ihn wenig bis keinen Grund, Veränderungen an der Startelf vorzunehmen. Mit Dustin Bomheuer ist lediglich der Neuzugang vom MSV Duisburg verletzungsbedingt nicht einsetzbar. Ansonsten sind alle Spieler zur Verfügung und heiß darauf, den zweiten Auswärtssieg in Serie einzufahren, um den Blick in Richtung oberes Tabellendrittel zu richten.

Zwischen Chemnitz und Magdeburg ist eine Prognose auf den Auswärtssieg beim Blick auf die Quoten auch gar nicht so unwahrscheinlich und die Favoritenstellung der Gäste ist unabhängig vom Chaos bei den Gastgebern auch auf die individuelle Klasse der Magdeburger zurückzuführen.

Voraussichtliche Aufstellung von Magdeburg:
Brunst – Ernst, Gjasula, Müller, Perthel – Laprevotte, Jacobsen, Bertram, Kvesic – Conteh, Beck

Letzte Spiele von Magdeburg:
10.08.2019 – Magdeburg vs. Freiburg 0:1 (DFB-Pokal)
03.08.2019 – SV Meppen vs. Magdeburg 1:3 (3. Liga)
31.07.2019 – Magdeburg vs. Waldhof Mannheim 1:1 (3. Liga)
28.07.2019 – Zwickau vs. Magdeburg 0:0 (3. Liga)
20.07.2019 – Magdeburg vs. Braunschweig 2:4 (3. Liga)

 

Verteidigt der FC Bayern den Titel erneut?
Deutscher Meister 2020 – Wettquoten, Tipp & Prognose

 

Germany Chemnitz vs. Magdeburg Germany Direkter Vergleich & Statistik Highlights

Der direkte Vergleich zwischen Chemnitz und Magdeburg lässt die Prognose zu, dass die (wenigen?) Zuschauer an der Gellertstraße am Freitag gut unterhalten werden. Die Gesamtbilanz ist sehr ausgeglichen und die Resultate der vergangenen Jahre lassen lediglich den Schluss zu, dass mit einigen Toren zu rechnen ist. 2:4, 1:1, 2:3, 3:1 – das waren die Ergebnisse aus Sicht der Heimteams. 29 Tore gab es in den vergangenen sieben Duellen insgesamt zu bestaunen.

Das letzte Spiel fand im Mai 2018 in der Aufstiegssaison des 1. FC Magdeburg und der Abstiegssaison des CFC statt. Wenig überraschend setzten sich die Blau-Weißen in der heimischen MDCC-Arena mit 3:1 durch. Christian Beck, Charles-Elie Laprevotte und Philip Türpitz schnürten einen schnellen Dreierpack in Halbzeit 1 und Daniel Frahn, mit dem sich der Kreis zum aktuellen Geschehen wieder schließt, konnte nur noch für den Anschlusstreffer sorgen.

Germany Chemnitz gegen Magdeburg Germany Tipp & Prognose – 16.08.2019

Ein rassiges Ost-Duell am Freitagabend wird überschattet vom Fan-Protest der CFC-Fans. Die Stimmung im Stadion wird mit Sicherheit auch die Spieler auf dem Rasen beeinflussen und ob deshalb ein wirklicher Heimvorteil für die Sachsen vorliegt, ist zu bezweifeln. Nicht nur deshalb empfehlen wir, zwischen Chemnitz und Magdeburg den Tipp auf die Quoten der Auswärtsmannschaft abzusetzen.

Die Form der Gäste ist einfach neben der höheren individuellen Klasse besser und das Selbstvertrauen größer. Auch wenn Chemnitz im Pokal ebenfalls überzeugen konnte, so sind die defensiven Probleme der Bergner-Elf einfach zu groß. Wenn auf der anderen Seite die Offensivkräfte um Christian Beck ähnlich effizient vor dem gegnerischen Tor auftreten wie zuletzt in Meppen, steht einem Dreier des FCM nichts im Wege.

 

Key-Facts – Chemnitz vs. Magdeburg Tipp

  • Große Teile der Chemnitzer wollen das Spiel boykottieren, weshalb der Heimvorteil „wegfällt“
  • Form und Selbstvertrauen sprechen ebenfalls klar für den 1. FC Magdeburg
  • Das letzte Duell vor knapp über einem Jahr gewann der FCM mit 3:1

 

Mit einer Pleite von Chemnitz gegen Magdeburg kann die Prognose gewagt werden, dass sich die angespannte Stimmung im Umfeld des Vereins nicht gerade beruhigen wird. Das sportliche Geschehen wird momentan klar negativ beeinflusst durch die vielen Nebenkriegsschauplätze und wenn die Vereinsverantwortlichen nicht bald für Ruhe sorgen können, dann steht dem Aufsteiger eine ganz schwere Spielzeit bevor. Für den Tipp am Freitagabend auf den Auswärtssieg des FCM werden sechs Units anberaumt.

 

Germany Chemnitz – Magdeburg Germany beste Quoten * 3. Liga

Germany Sieg Chemnitz: 4.75 @Bet365
Unentschieden: 3.75 @Unibet
Germany Sieg Magdeburg: 1.80 @Bet3000

(Wettquoten vom 15.08.2019, 11:45 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Chemnitz / Unentschieden / Sieg Magdeburg:

1: 20%
X: 25%
2: 55%

 

Hier bei Bet3000 auf Magdeburg wetten

Germany Chemnitz – Magdeburg Germany – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Alternative Wetten sind bei dieser Partie ebenfalls möglich. Die defensiven Probleme der Hausherren lassen nur den Schluss zu, dass beim Duell Chemnitz vs. Magdeburg die Wettquoten für Über-Tore die richtige Wahl sind. Auf beiden Seiten ist mindestens ein Treffer zu erwarten (BTS) und insgesamt sind mindestens drei Tore wahrscheinlich.

Da auch die Buchmacher um diese Zahlen und Fakten wissen, haben sie die Quoten relativ genau angepasst und viel Value ist in diesen Wetten nicht zu finden. Es bleib der Tipp auf den Auswärtssieg als beste Empfehlung beim Ost-Duell.

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1,80 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2,00 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1,72 @Bet365
NEIN: 2,00 @Bet365

(Wettquoten vom 15.08.2019, 11:45 Uhr)

Hier bei Bet365 wetten

3. Liga Spiele 16.08. - 19.08.2019 (5. Spieltag)

Datum/Zeit Land Fussball-Spiele Bemerkung
16.08./19:00 de Chemnitz - Magdeburg 0:0 3. Liga 5. Spieltag
17.08./14:00 de Duisburg - Zwickau 3:1 3. Liga 5. Spieltag
17.08./14:00 de Rostock - Großaspach 0:1 3. Liga 5. Spieltag
17.08./14:00 de 1860 München - Meppen 0:0 3. Liga 5. Spieltag
17.08./14:00 de Uerdingen - Ingolstadt 0:3 3. Liga 5. Spieltag
17.08./14:00 de Würzburg - Münster 3:2 3. Liga 5. Spieltag
17.08./14:00 de Viktoria Köln - Unterhaching 0:2 3. Liga 5. Spieltag
18.08./13:00 de Kaiserslautern - Braunschweig 0:3 3. Liga 5. Spieltag
18.08./14:00 de Jena - Mannheim 1:2 3. Liga 5. Spieltag
19.08./19:00 de Halle - Bayern 2 1:2 3. Liga 5. Spieltag