Wir erhalten eine Provision von den hier angeführten Buchmachern. 18+ | AGB gelten

Fussball England

Brentford vs. Liverpool Tipp, Prognose & Quoten 02.01.2023 – Premier League

Stolpern die Reds im Londoner Westen?

Dennis Koch  2. Januar 2023
Brentford vs Liverpool
Unser Tipp
1X zu Quote 2.55
Wettbewerb Premier League
Datum 02.01.2023, 18:30 Uhr
Einsatz 5/10

Bet365

  • Brentford seit 1938 sieglos gegen LFC
  • Liverpool nur Zwölfter der Auswärtstabelle
  • Brentford erst ein verlorenes Heimspiel in 22/23
Wettquoten Stand: 01.01.2023, 10:49
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Brentford Liverpool Tipp
Strauchelt Favorit Liverpool (im Bild: Fabinho) gegen Brentford? © IMAGO / Pro Sports Images, 26.12.2022

Am 19. November 1938 feierte Brentford seinen bis dato letzten Sieg in einem Pflichtspiel gegen Liverpool. Zwar ist zu konstatieren, dass es seitdem nur noch neun Begegnungen zwischen beiden Teams gab. Viel zu holen war für die Londoner dennoch nicht, weshalb bei Brentford gegen Liverpool der Tipp im ersten Moment grundsätzlich in Richtung der Reds tendiert.

Inhaltsverzeichnis

Bei genauerem Hinsehen fällt aber nicht nur auf, dass Brentford bereits letzte Saison zu Hause beim 3:3-Remis gegen LFC gepunktet hat, sondern auch insgesamt viele Faktoren ins Feld zu führen sind, die bei Brentford gegen Liverpool eine Prognose auf den Punktgewinn der Bees begünstigen. Einerseits verloren die Westlondoner in der Saison 2022/23 erst eines ihrer acht Premier-League-Heimspiele. Und andererseits stehen die Reds nur auf Platz zwölf der Auswärtstabelle.

Brentford – Liverpool Quoten | 3 Top-Tipps

Tipp Quote Wetten? Risiko
1X 2.55


Mybet

hoch
Brentford trifft zuerst 2.85


AdmiralBet

hoch
Beide treffen: Ja 1.70


Bet3000

gering
Wettquoten Stand: 01.01.2023, 10:49
* 18+ | AGB beachten

Nur zwei der bisherigen sieben Auswärtsspiele in der Premier League konnte die Auswahl von Jürgen Klopp im bisherigen Saisonverlauf gewinnen. Auch die magere Ausbeute von acht von 21 möglichen Zählern in der Ferne ist dafür verantwortlich, dass LFC insgesamt nur auf Rang sechs der Tabelle steht und bereits vier Zähler Rückstand auf einen Champions-League-Startplatz hat.

Entsprechend stimmig ist es, eine vermeintliche Außenseiterwette in diesem Duell anzuspielen und auf die Doppelte Chance 1X zu wetten. Wer sich darüber hinaus auch noch gegen den Auswärtssieg der Reds absichern möchte, der kann zur Tippabgabe die risikofreie Wette von Winamax nutzen.

Unser Value Tipp:
Brentford trifft zuerst
bei AdmiralBet zu 2.85
Wettquoten Stand: 01.01.2023, 10:49
* 18+ | AGB beachten

England Brentford – Statistik & aktuelle Form

Der Brentford FC existiert zwar bereits seit 1889, konnte in der langen Vereinsgeschichte jedoch noch keine Pokale oder Titel gewinnen. Für den vergleichsweise kleinen Hauptstadtklub aus dem Londoner Westen war es somit der bislang größte Erfolg, im Sommer 2021 den Aufstieg in die Premier League geschafft zu haben.

Hier fanden die Bees sich in ihrer Debütsaison ausgesprochen gut zurecht und schafften unter Aufstiegstrainer Thomas Frank als 13. der Abschlusstabelle souverän den Klassenerhalt. Auch in der Saison 2022/23 stehen die Zeichen mitnichten auf Abschied. Als Tabellenzehnter schielt Brentford stattdessen sogar ganz leicht auf die internationalen Startplätze.

Neu mit deutscher Lizenz: Happybet

Happybet Bonus
Jetzt Testbericht lesen | AGB gelten | 18+

Seit fünf Ligaspielen ungeschlagen

Faktisch fehlen den Bees aktuell nur zwei Zähler auf einen Platz, der zur Teilnahme an der Conference League Quali berechtigen würde. Entsprechend ambitioniert startet der Emporkömmling ins Kalenderjahr 2023.

Dabei bringt Brentford durchaus eine vielversprechende Serie mit. Die Westlondoner haben in den letzten drei Jahren ausnahmslos immer das erste Ligaspiel eines Kalenderjahres gewonnen. Hinzu kommt ein kleines Formhoch. Die Frank-Elf ist aktuell seit fünf Premier-League-Spielen ungeschlagen (zwei Siege, drei Remis) und feierte zum Jahresabschluss im Derby einen 2:0-Auswärtssieg bei Rivale West Ham United.

Erst eines der acht Premier-League-Heimspiele verloren

Dass die Bees momentan herzlich wenig mit dem Abstiegskampf zu tun haben, ist auch auf die Heimstärke der Auswahl von Thomas Frank zurückzuführen. Im heimischen Gtech Community Stadium wurde erst ein einziges der acht absolvierten Ligaspiele verloren (drei Siege, vier Remis).

Trotzdem sprechen bei Brentford gegen Liverpool die Wettquoten gegen die Westlondoner, was auf die jüngste Verletzung von Superstar Ivan Toney zurückzuführen ist, der mit zwölf Toren die Lebensversicherung der Bees ist. Seine Knieverletzung wirft Brentford gewiss zurück. Chancenlos gehen die Hauptstädter aber trotzdem nicht in das erste Heimspiel des neuen Jahres.


Voraussichtliche Aufstellung von Brentford:

Raya – Henry – Mee – Pinnock – Zanka – Rasmussen – Nörgaard – Jensen – Silva – Lewis-Potter – Mbeumo

Letzte Spiele von Brentford:

England Liverpool – Statistik & aktuelle Form

2019/20 wurde Liverpool noch mit sensationellen 99 Punkten zum 19. Mal in er Vereinsgeschichte zum englischen Meister. Letzte Saison hingegen reichte eine Ausbeute von 92 Punkten lediglich für Rang zwei, obwohl die Reds gerade einmal zwei Niederlagen im gesamten Ligabetrieb hinnehmen mussten.

Entsprechend viel hatte die Elf von der Merseyside sich für die neue Saison vorgenommen, in der allerdings bereits nach zwölf absolvierten Partien doppelt so viele Niederlagen zu Buche standen wie in der gesamten Vorsaison. Schon vier Mal gingen die Scousers als Verlierer vom Platz, wodurch LFC in der Premier League Meister 2023 Prognose schon längst keine nennenswerte Rolle mehr spielt.
Video: Es erwarten euch hochklassige Fußball-Expertise, spannende Vorhersagen und fundierte Fußball Tipps zum Titelrennen der Premier League, Serie A, La Liga und Ligue 1. (Quelle: YouTube / Wettbasis)

Die letzten vier Premier-League-Spiele in Serie gewonnen

„Zeitweise waren wir sehr schlecht, aber es war wichtig, die drei Punkte zu holen. Es war heute nicht gut genug und wir müssen viele Dinge verbessern.“

Virgil van Dijk bei sport1.de

Mit einem blauen Auge kam die leicht kriselnde Truppe von Jürgen Klopp überdies in den beiden Ligaspielen nach der WM-Pause davon. Sowohl beim 3:1-Sieg bei Aston Villa als auch beim 2:1-Heimsieg über Leicester konnten die Reds nicht überzeugen. Gegen die Foxes fiel der Heimsieg bei gleich zwei Eigentoren des Gegners am Ende sogar schmeichelhaft aus.

Zwar spricht es auch für die Qualität im Kader der Scousers, bei solch dürftigen Auftritten die maximale Ausbeute von sechs Punkten mitzunehmen. Zu konstatieren ist dennoch, dass Salah, Núnez und Co zuletzt massenweise Großchancen ungenutzt ließen und nicht bei 100 % sind.

Nur Zwölfter in der Premier-League-Auswärtstabelle

Entsprechend groß ist die Hoffnung darauf, dass Winter-Neuzugang Cody Gakpo frischen Wind in das Team bringen wird. Die niederländische WM-Entdeckung dürfte aufgrund des lästigen Papierkrams allerdings beim Gastspiel im Gtech Community Stadium voraussichtlich noch keine Spielberechtigung haben.

Infolgedessen sehen wir die Chance darauf, dass bei Brentford gegen Liverpool der Tipp auf den Punktgewinn der Bees aufgeht. Immerhin präsentierte LFC sich insbesondere in der Ferne wenig furchteinflößend. Die Klopp-Elf holte auswärts bei erst zwei Saisonsiegen nur acht von 21 möglichen Punkten und bekleidet Platz zwölf der Premier-League-Auswärtstabelle.


Voraussichtliche Aufstellung von Liverpool:

Alisson – Robertson – van Dijk – Matip – Alexander-Arnold – Thiago – Henderson – Fabinho – Oxlade-Chamberlain – Salah – Núnez

Letzte Spiele von Liverpool:

Unser Brentford – Liverpool Tipp im Quotenvergleich 02.01.2023 – Doppelte Chance

Buchmacher
Wettquoten Stand: 27.02.2024, 05:18

Brentford – Liverpool Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Head to head: 3 – 4 – 10

Erst 17 Pflichtspiele hat es zwischen beiden Teams gegeben, wobei nur zwei dieser 17 Partien im laufenden Jahrtausend stattfanden. Letzte Saison standen sich Brentford und Liverpool erstmals in der Premier League gegenüber. Nach einem 3:3 im Hinspiel im Londoner Westen, gewannen die Reds das Rückspiel an der Anfield Road mit 3:0.

Statistik Highlights für England Brentford gegen Liverpool England

Wettbasis-Prognose & England Brentford – Liverpool England Tipp

Bei Brentford gegen Liverpool muss die Prognose zwar die Knieverletzung von Brentford-Lebensversicherung Ivan Toney berücksichtigen, die die in der Breite nicht so gut besetzten Westlondoner massiv schwächt. Ein wichtiger Punkt ist allerdings auch die Heimstärke der Bees, die erst eines ihrer acht Premier-League-Heimspiele verloren haben, während die Gäste von der Merseyside bei erst acht Punkten aus sieben Auswärtsspielen stehen.

Key-Facts – Brentford vs. Liverpool Tipp
  • Brentford hat seit 1938 kein Pflichtspiel mehr gegen Liverpool gewonnen (seitdem zwei Remis und sieben Niederlagen)
  • Liverpool hat auswärts erst zwei der sieben Premier-League-Spiele gewonnen und bekleidet Rang zwölf der Auswärtstabelle
  • Brentford hat erst eines der acht Premier-League-Heimspiele verloren (drei Siege, vier Remis)

Weil die Reds überdies schon in den letzten beiden Ligaspielen nach der WM-Pause trotz zwei Siegen keinen überzeugenden Eindruck hinterließen, sehen wir viel Value im Tipp auf die Doppelte Chance 1X.

Mybet bietet hierfür bei Brentford gegen Liverpool Quoten von 2.55 an, die wir mit fünf Units anspielen. Die häufig gestellte Frage, ob Mybet legal oder illegal ist, klären wir übrigens sehr eindeutig und anschaulich im verlinkten Beitrag.

Nächstes Torfestival von l’OM in Montpellier?
Montpellier vs. Marseille, 02.01.2023 – Wettbasis.com Analyse

 

England Brentford vs. Liverpool England – beste Quoten Premier League

England Sieg Brentford: 5.80 @Bet3000
Unentschieden: 4.70 @Mybet
England Sieg Liverpool: 1.55 @AdmiralBet

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Brentford / Unentschieden / Sieg Liverpool:

1
16%
X
20%
2
64%

England Brentford – Liverpool England – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.57 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.37 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.66 @Bet365
NEIN: 2.10 @Bet365

Wettquoten Stand: 01.01.2023, 10:49
* 18+ | AGB beachten
Dennis Koch

Dennis Koch

Alter: 40 Nationalität: Deutschland Lieblings-Wettanbieter: Bet365

Nach Germanistik-Studium, Volontariat beim Fernsehen und dreijähriger Berufserfahrung als Fernsehredakteur machte ich mich im Jahr 2015 selbstständig. Dabei ist Sportjournalismus eines meiner Hauptstandbeine.

Neben Wettbasis schreibe ich für sport.de und weltfussball.de und berichte über meine beiden Hauptgebiete Fußball und Tennis außerdem in Form von Livetickern regelmäßig zu großen Spielen.

All das setzt stets viel Vorbereitung voraus, die mir auch beim persönlichen Wetten schon ein ums andere Mal zugutegekommen ist. Selbstverständlich fließt meine Erfahrung und Expertise auch stets vollumfänglich in meine Prognosen und Wettempfehlungen auf Wettbasis ein.   Mehr lesen