18+ | Spiele mit Verantwortung | AGB gelten | Glücksspiel kann abhängig machen | Wir erhalten eine Provision von den hier angeführten Buchmachern.

EM 2024 Tipps

Belgien vs. Estland Tipp, Prognose & Quoten 12.09.2023 – EM Quali

Lassen die Roten Teufel in Brüssel nichts anbrennen?

Dennis Koch  12. September 2023
Belgien vs Estland
Unser Tipp
Mehr Tore in 2. HZ zu Quote 1.95
Wettbewerb EM Quali
Datum 12.09.2023, 20:45 Uhr
Einsatz 3/10

Interwetten

  • Belgien hat acht der neun Länderspiele gegen Estland gewonnen (1N)
  • Estland ist seit fünf Länderspielen sieglos (1U, 4N)
  • Belgien ist seit sechs Länderspielen ungeschlagen (4S, 2U)
Wettquoten Stand: 11.09.2023, 09:52
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Dominiert Belgien (im Bild: Romelu Lukaku) auch gegen Estland nach Belieben?
Dominiert Belgien (im Bild: Romelu Lukaku) auch gegen Estland nach Belieben? © IMAGO / ANP, 17.06.2023

In der Gruppe F der EM Quali ist die belgische Fußballnationalmannschaft voll auf Kurs. Mit zehn Punkten und 8:1-Toren führen die Roten Teufel die Gruppe an. Bereits vier Zähler beträgt überdies der Vorsprung auf die auf Position drei liegenden Schweden, die am Dienstagabend im Parallelspiel den Gruppenzweiten Österreich empfangen. Geht bei Belgien gegen Estland der Tipp auf den sehr wahrscheinlichen Heimsieg der Belgier auf, könnte das je nach Ergebnis auf dem anderen Platz schon eine kleine Vorentscheidung sein.

Inhaltsverzeichnis


Allerdings mühte die belgische Auswahl sich am Samstag bereits in Aserbaidschan lange ab. Nach dem Führungstor durch Yannick Carrasco verpassten die Roten Teufel es, nachzulegen. Am Ende brachten sie den Vorsprung dennoch einmal mehr über die Zeit und sind damit seit sechs Länderspielen ungeschlagen (vier Siege, zwei Remis). Entsprechend stimmig ist bei Belgien gegen Estland die Prognose auf den nächsten Heimsieg des einstigen Weltranglistenersten.

Belgien – Estland Quoten | 3 Top-Tipps

Tipp Quote Wetten? Risiko
Mehr Tore in 2. HZ 1.95


Interwetten

mittel
Belgien (-2.5) 1.70


Bet-at-home

gering
Über 3.5 2.02


Betano

mittel
Wettquoten Stand: 11.09.2023, 09:52

Derweil lief es für die estnische Fußballnationalmannschaft alles andere als gut. Nur einen von zwölf möglichen Punkten sicherten die Sinisärgid sich in der Gruppe F, wodurch eine EM-Teilnahme auf dem herkömmlichen Weg wohl nicht mehr erreicht werden kann. Unter Umständen bliebe den Kickern aus dem nördlichsten der drei baltischen Staaten aber ja noch das Hintertürchen über die Nations League-Playoffs.

Dabei vermuten wir, dass die Gäste in Brüssel versuchen werden, den Bus am eigenen Strafraum zu parken und irgendwie vielleicht einen Punkt zu ermauern. Den Roten Teufeln steht infolgedessen ein Geduldsspiel bevor. Den größten Value finden wir dabei im Tipp darauf, dass im zweiten Durchgang mehr Tore fallen als im ersten. Alle Infos zur EURO in Deutschland lassen sich derweil dem verlinkten Beitrag entnehmen.

Bwin: Bis zu 100€ Bonus + 10€ FreeBet

Bwin Bonus

Belgium Belgien – Statistik & aktuelle Form

Die belgische Fußballnationalmannschaft stand zwar im Jahr 2016 einst auf Platz eins der FIFA-Weltrangliste. Mit Ausnahme der Goldmedaille bei den Olympischen Spielen 1920 haben die Roten Teufel bislang jedoch noch keinen einzigen großen Titel gewonnen.

Die größten Erfolge waren die Vize-Europameisterschaft 1980 sowie der dritte Platz bei der WM 2018. Trotzdem haftet Belgien – aktuell immerhin Fünfter der FIFA-Weltrangliste – der Ruf des ewigen Geheimfavoriten an. Auch zur EURO 2024 werden gewiss einige Experten die Elf von Domenico Tedesco auf dem Zettel haben.

Als Tabellenführer voll auf Kurs in Richtung EM

Nachdem zuletzt in der UEFA Nations League 2022/23 der Gruppensieg und damit verbundene Einzug in die Final Four knapp verpasst wurde, verabschiedeten die Roten Teufel sich auch bei der Winter WM in Katar überraschend in der Vorrunde, wofür eine 0:2-Pleite gegen Marokko hauptverantwortlich war.

Für Roberto Martínez übernahm anschließend Domenico Tedesco das Projekt EM 2024. Unter dem Deutschen sind die Belgier dabei voll auf Kurs. Zehn von zwölf möglichen Punkten sammelten die Roten Teufel in den ersten vier Spielen in der Gruppe F. Durch die minimal bessere Tordifferenz führt Belgien die Gruppe damit punktgleich vor Österreich an.

Erst ein Gegentor in vier Qualifikationsspielen

Besonders positiv: Drei der vier Gruppenspiele wurden ohne Gegentor gewonnen. Damit steht bislang nur ein einziger Gegentreffer aus vier Qualifikationsspielen zu Protokoll und damit durchschnittlich lediglich 0.25 Gegentore pro Partie.

In aller Deutlichkeit schlagen deshalb bei Belgien gegen Estland die Quoten in Richtung der Roten Teufel aus, die keines ihrer letzten sechs Länderspiele mehr verloren haben (vier Siege, zwei Remis) und im März diesen Jahres in einem Testspiel sogar den kriselnden EM-Gastgeber Deutschland auswärts mit 3:2 niederringen konnten.

Voraussichtliche Aufstellung von Belgien:

Verletzte und Gesperrte Spieler von Belgien:

Letzte Spiele von Belgien:

Estonia Estland – Statistik & aktuelle Form

Die estnische Fußballnationalmannschaft hat bislang noch nie zuvor die Qualifikation für eine EM oder WM geschafft. Lediglich im Vorfeld der EM 2012 schafften die Sinisärgid (zu Deutsch: die Blauhemden) es mal als Gruppenzweiter in die Playoffs, in denen sie jedoch an Irland scheiterten.

Aktuell kämpfen die Kicker aus dem nördlichsten der drei baltischen Staaten jedoch nur noch dagegen an, in der Gruppe F der EM Quali 2024 nicht Letzter zu werden. Bislang konnte nur einer von zwölf möglichen Zählern eingefahren werden.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von WettBasis (@wettbasis_de)

Seit fünf Länderspielen in Folge sieglos

Auch insgesamt blieben die Esten unter dem Anfang 2021 verpflichteten Schweizer Coach Thomas Häberli zuletzt in fünf aufeinanderfolgenden Länderspielen sieglos (ein Remis, vier Niederlagen). Bei drei dieser vier Niederlagen glückte den Sinisärgid kein eigener Treffer.

Insgesamt bringt Estland es in diesem Zeitfenster auf lediglich zwei Tore. Entsprechend wenig Value ist bei Belgien gegen Estland im Tipp auf den Punktgewinn, geschweige denn Auswärtssieg der estnischen Nationalelf zu finden, obschon in der Spitze Notierungen in Höhe von 40.00 für den Sieg der auf Platz 111 der FIFA-Weltrangliste befindlichen Nation angeboten werden.

Rückt Estland in die Nations League-Playoffs nach?

Einen kleinen Hoffnungsschimmer, dass es vielleicht doch noch mit der erstmaligen Teilnahme an einer Fußball-Europameisterschaft klappt, gibt es jedoch noch. Immerhin sicherte sich Estland in der Gruppe D2 der UEFA Nations League mit vier Siegen und 10:2-Toren den souveränen Gruppensieg vor Malta und San Marino.

Sollten sich Nations League-Gruppensieger aus den ersten drei Divisionen über die EM Quali das Ticket für die Endrunde in Deutschland schnappen, würden die Sinisärgid nämlich in die Nations League-Playoffs nachrücken, in denen mit etwas Losglück gegen Teams wie Georgien oder auch Kasachstan zumindest keine völlig aussichtslose Lage vorliegen würde.

Voraussichtliche Aufstellung von Estland:

Verletzte und Gesperrte Spieler von Estland:

Letzte Spiele von Estland:

Unser Belgien – Estland Tipp im Quotenvergleich 12.09.2023 – 1/X/2

Buchmacher
Wettquoten Stand: 17.07.2024, 21:38

Belgien – Estland Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Head to head: 8 – 0 – 1

Insgesamt neun Länderspiele haben bislang zwischen beiden Nationen stattgefunden und mit acht Siegen führt die belgische Auswahl den direkten Vergleich sehr deutlich an. Die Roten Teufel gewannen bereits das Hinspiel in Estland mit 3:0 und musste sich bislang lediglich im Oktober 2009 mal im Rahmen der WM Quali 2010 mit 0:2 in Estland geschlagen geben. Seitdem gab es wieder fünf Siege in Folge bei insgesamt 21:4-Toren.

Statistik Highlights für Belgium Belgien gegen Estland Estonia

 

Wettbasis-Prognose & Belgium Belgien – Estland Estonia Tipp

Völlig eindeutig schlagen bei Belgien gegen Estland die Wettquoten in Richtung der Roten Teufel aus, die ja bereits das Auswärtsspiel bei den Sinisärgid souverän mit 3:0 gewannen und nun im Rückspiel in Brüssel das Heimpublikum im Rücken haben. Die estnische Auswahl muss sich nach einer fünf Spiele langen Sieglos-Serie (ein Remis, vier Niederlagen) überdies mit dem Gedanken anfreunden, dass die Lage in der Gruppe F der EM Quali recht aussichtslos ist und es nur noch darum geht, sich anständig zu verabschieden.

Key-Facts – Belgien vs. Estland Tipp
  • Belgien hat acht der neun Länderspiele gegen Estland gewonnen (eine Niederlage)
  • Estland ist seit fünf Länderspielen sieglos (ein Unentschieden, vier Niederlagen)
  • Belgien ist seit sechs Länderspielen ungeschlagen (vier Siege, zwei Unentschieden)

Wir erwarten eine Gastmannschaft, die von Anfang an Beton anrühren und sehr defensiv auftreten wird, um sich mit etwas Matchglück vielleicht einen Punkt zu holen. Daher lautet bei Belgien gegen Estland unsere Prognose, dass in der zweiten Hälfte mehr Tore als in der ersten fallen. Ist die Defensive der Sinisärgid erstmalig durchbrochen, dürfte es sich für die Roten Teufel schließlich deutlich leichter spielen.

Für mehr Tore in der zweiten Spielhälfte bietet Interwetten Quoten in Höhe von 1.95 an, die wir mit drei Units anspielen. In diesem Kontext sei außerdem noch auf den aktuellen Interwetten Gutschein verwiesen, der sich im September 2023 nicht nur an Neukunden, sondern auch an Bestandskunden richtet.

Macht Österreich den nächsten Schritt gen EM-Ticket?
Schweden vs. Österreich, 12.09.2023 – Wettbasis.com Analyse

 

Belgium Belgien vs. Estland Estonia – beste Quoten EM Quali

Belgium Sieg Belgien: 1.07 @Interwetten
Unentschieden: 13.50 @Bwin
Estonia Sieg Estland: 40.00 @Betano

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Belgien / Unentschieden / Sieg Estland:

1
92%
X
6%
2
2%

Belgium Belgien – Estland Estonia – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.36 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 3.10 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 3.25 @Bet365
NEIN: 1.33 @Bet365

Wettquoten Stand: 11.09.2023, 09:52
Dennis Koch

Dennis Koch

Alter: 40 Nationalität: Deutschland Lieblings-Wettanbieter: Bet365

Nach Germanistik-Studium, Volontariat beim Fernsehen und dreijähriger Berufserfahrung als Fernsehredakteur machte ich mich im Jahr 2015 selbstständig. Dabei ist Sportjournalismus eines meiner Hauptstandbeine.

Neben Wettbasis schreibe ich für sport.de und weltfussball.de und berichte über meine beiden Hauptgebiete Fußball und Tennis außerdem in Form von Livetickern regelmäßig zu großen Spielen.

All das setzt stets viel Vorbereitung voraus, die mir auch beim persönlichen Wetten schon ein ums andere Mal zugutegekommen ist. Selbstverständlich fließt meine Erfahrung und Expertise auch stets vollumfänglich in meine Prognosen und Wettempfehlungen auf Wettbasis ein.   Mehr lesen