18+ | Spiele mit Verantwortung | AGB gelten | Glücksspiel kann abhängig machen | Wir erhalten eine Provision von den hier angeführten Buchmachern.

Fussball England

Aston Villa vs. Manchester United Tipp, Prognose & Quoten 11.02.2024 – Premier League

Wie reagiert Villa auf das Pokalaus?

Manuel Behlert  11. Februar 2024
Aston Villa vs Manchester United
Unser Tipp
Beide treffen: Ja zu Quote 1.53
Wettbewerb Premier League
Datum 11.02.2024, 17:30 Uhr
Einsatz 7/10

Betano

  • 17 von 28 Auswärtsspielen bei Aston Villa in der Premier League gewann Manchester
  • In den letzten drei Heimspielen kassierte Villa nur ein Gegentor weniger als in den 15 davor
  • 24-mal nacheinander verlor Manchester United im Februar nicht
Wettquoten Stand: 09.02.2024, 10:29
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Aston Villa vs. Manchester United Tipp, Prognose & Quoten 11.02.2024 - Premier League
Jubelt Manchester United auch bei Aston Villa über Tore? © IMAGO / PA Images, 04.02.2024

Aston Villa spielt eine sehr gute Saison in der Premier League, musste zuletzt aber zwei Rückschläge hinnehmen. Jetzt kommt das nächste Topteam, diesmal soll eine Reaktion gezeigt werden. Motiviert dürfte das Team in jedem Fall sein.

Inhaltsverzeichnis


Die Red Devils haben sich ihrerseits in den letzten Wochen ein wenig stabilisieren können. Für United geht es jetzt darum, das auch dauerhaft auf den Platz zu bringen. Die Aston Villa vs. Manchester United Prognose der Buchmacher zeigt aber eine Favoritenrolle für die Hausherren aus Birmingham an.

Aston Villa – Manchester United Quoten | 3 Top-Tipps

Tipp Quote Wetten? Risiko
Beide treffen: Ja 1.53


Betano

gering
1X & Ü2.5 1.90


Bwin

mittel
Über 2.5 1.58


AdmiralBet

gering
Wettquoten Stand: 09.02.2024, 10:29

In jedem Fall erwartet die Zuschauer ein intensives Spiel. Aston Villa spielt einen sehr intensiven Fußball, Manchester United kann das auch. Daher lautet vor dem Spiel Aston Villa gegen Manchester United unser Tipp, dass beide Teams treffen.

150% Bonus bis 100€ für Happybet-Neukunden

Happybet Bonus
Jetzt Testbericht lesen

Aston Villa – Statistik & aktuelle Form

Seit Unai Emery das Zepter bei Aston Villa in der Hand hält, geht es mit diesem Klub sukzessive nach oben. Oder wer hätte gedacht, dass vor einem Jahr zwei Niederlagen gegen Newcastle United und den FC Chelsea als Rückschritt erachtet worden wären? Aktuell ist das der Fall, die letzten Spiele waren zwar gewohnt intensiv, aber es fehlten die letzten Prozentpunkte. Das ärgerte auch Trainer Emery, der sich jetzt wieder eine Reaktion seines Teams erhofft.

Von kleinen Problemen reden und auf Platz vier der Premier League stehen würden andere Klubs außerdem gerne. Villa befindet sich noch immer in einer sehr komfortablen Situation und hat viele positive Aspekte im eigenen Spiel. Allen voran offensiv, denn das intensive Spiel bringt viele Chancen und Abschlüsse mit sich. Aston Villa hat mit Watkins auch einen Spieler, der Scorerpunkt um Scorerpunkt sammelt, 23 sind es bisher in dieser Saison alleine in der Liga.

Gemessen an den letzten Leistungen muss sich Aston Villa aber durchaus steigern. Nur eines der letzten fünf Spiele wurde gewonnen, wenngleich es auch nur zwei Niederlagen in dieser Phase gab. Die Emery-Elf, die auch international dabei ist, aber erst nach der Zwischenrunde einsteigt, wird sich also wieder in den Rhythmus bringen wollen.

Der Wettbasis Predictor – Das Fußball Tippspiel!

Wettbasis PredictorJetzt Mittippen

Aston Villa: Viele Tore sind garantiert

Zuletzt gab es vor allem in den Heimspielen einiges zu verbessern. Nach einer beeindruckenden Heimserie wurde zuletzt zu selten gewonnen, die Mannschaft kassierte zu viele Gegentore vor heimischer Kulisse. Und ohnehin ist viel geboten, wenn diese Mannschaft spielt. 49 Tore erzielte Aston Villa in dieser Saison in der Liga, kassierte aber auch 30.

Die Aston Villa vs. Manchester United Quoten offenbaren, dass die Gastgeber aufgrund ihrer guten Heimbilanz noch immer favorisiert sind. Gleichzeitig sollte Manchester United auf keinen Fall unterschätzt werden, das wäre fatal. Die Red Devils wirken nämlich zurzeit stabiler als noch vor einigen Wochen. Für Villa gilt, dass die ersten Chancen genutzt werden müssen, das blieb bei den Niederlagen zuletzt aus.

Weil beide in der Offensive Qualitäten haben, defensiv aber nicht immer sattelfest wirken, lautet vor dem Spiel Aston Villa gegen Manchester United unsere Prognose, dass beide Mannschaften treffen werden. Buchmacher AdmiralBet bietet derzeit eine Gratiswette ohne vorherige Einzahlung an!

Voraussichtliche Aufstellung von Aston Villa:

Verletzte und Gesperrte Spieler von Aston Villa:

Letzte Spiele von Aston Villa:

Manchester United – Statistik & aktuelle Form

Manchester United hat in dieser Saison schon schwere Phasen durchlebt. Die Red Devils müssen versuchen, jetzt bei Aston Villa ein positives Resultat einzufahren. Die letzten Spiele machten ein wenig Mut, gerade weil Spieler, die sonst in dieser Saison noch nicht auf ihrem Toplevel unterwegs waren, Fortschritte machten. Außerdem konnte ein junges Talent, namentlich Kobbie Mainoo, auf sich aufmerksam machen.

Das letzte Spiel gegen West Ham wurde souverän mit 3:0 gewonnen, United ist mittlerweile „nur“ noch acht Punkte von Platz vier entfernt. Schwer wird es aber dennoch, sich noch ganz nach oben zu schieben, denn es existieren Zweifel, ob die Gäste wirklich so stabil sind, um jetzt eine Serie starten zu können. Der Spielplan ist aber immerhin recht ausgewogen, dahingehend könnte es in den kommenden Wochen durchaus das ein oder andere Erfolgserlebnis geben.

Zudem haben die Gäste seit einer gefühlten Ewigkeit nicht mehr im Februar verloren, 24 Partien waren es an der Zahl. Neun Tore erzielten die Red Devils außerdem in den letzten drei Partien in der Liga, was eine gute Quote ist. Die Offensive, vorher teilweise auch zurecht viel kritisiert, macht einen besseren Eindruck.

Video: Es erwarten euch hochklassige Sport-Expertise, spannende Vorhersagen und fundierte Tipps zu den Pflichtspielen aus aller Welt. (Quelle: YouTube / Wettbasis)

Manchester United bei den Quoten in der Außenseiterrolle

Sieben Punkte aus drei Spielen gegen Tottenham, die Wolves und West Ham sind ordentlich, zwischendurch gab es gegen Newport auch noch ein wackeliges Weiterkommen im FA-Cup. Trotz der Fortschritte zeigen die Aston Villa vs. Manchester United Wettquoten eine Außenseiterrolle für die Gäste an. Und das, obwohl United bei Aston Villa 17 der 28 Auswärtsspiele in der Premier League gewonnen hat.

Die Gäste werden in jedem Fall versuchen, ihre bestmögliche Form auf den Platz zu bringen. Gelingt das, dann stehen die Chancen auf ein gutes Resultat auch zumindest nicht schlecht. Der Gegner hat aber ein großes Kaliber, weswegen vor dem Spiel Aston Villa gegen Manchester United unser Value Tipp lautet, dass die Hausherren nicht verlieren und mehr als 2,5 Tore fallen. Eine Übersicht über Buchmacher, die eine Einzahlung per Paypal anbieten, findet ihr bei Wettbasis!

Voraussichtliche Aufstellung von Manchester United:

Verletzte und Gesperrte Spieler von Manchester United:

Letzte Spiele von Manchester United:

Unser Aston Villa – Manchester United Tipp im Quotenvergleich 11.02.2024 – Treffen beide

Buchmacher
Wettquoten Stand: 17.07.2024, 21:47

Aston Villa – Manchester United Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Häufig spielten beide gegeneinander, alleine über 170-mal in Englands höchster Spielklasse. 199 Spiele gab es insgesamt, 52 davon endeten zugunsten von Aston Villa, 105-mal ging Manchester United am Ende als Gewinner vom Feld. Die letzten beiden Ligaspiele holten die Red Devils, davor blieb Villa aber dreimal ungeschlagen. 

Statistik Highlights für Aston Villa gegen Manchester United

Wettbasis-Prognose & Aston Villa – Manchester United Tipp

Zwei Teams, die durchaus wissen, wie man temporeich Fußball spielt, treffen sich in Birmingham. Aston Villa hat von beiden die leicht negative Tendenz vorzuweisen, ist aber immer noch ein Topteam. Die Gäste wollen die Fortschritte festigen.

Opta-Facts – Aston Villa vs. Manchester United Tipp
  • 17 von 28 Auswärtsspielen bei Aston Villa in der Premier League gewann Manchester United
  • In den letzten drei Heimspielen kassierte Villa nur ein Gegentor weniger als in den 15 davor
  • 24-mal nacheinander verlor Manchester United im Februar nicht
  • Nur drei Teams haben mehr Schüsse zugelassen als die Gäste in dieser Saison
  • Die Red Devils haben in den letzten fünf Ligaspielen 13 eigene Treffer erzielt

In jedem Fall könnte sich für die Fans ein spannendes Spiel ergeben.  Aufgrund der Vorzeichen lautet vor dem Spiel Aston Villa gegen Manchester United unser Tipp, dass beide Teams treffen!

Beendet nun auch die TSG ihre Sieglos-Serie?
Hoffenheim vs. Köln, 11.02.2024 – Wettbasis.com Analyse

 

Aston Villa vs. Manchester United – beste Quoten Premier League

Sieg Aston Villa: 2.18 @Bet-at-home
Unentschieden: 3.95 @Bet3000
Sieg Manchester United: 3.10 @Betano

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Aston Villa / Unentschieden / Sieg Manchester United:

1
45%
X
24%
2
31%

Aston Villa – Manchester United – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.53 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.40 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.50 @Bet365
NEIN: 2.50 @Bet365

Wettquoten Stand: 09.02.2024, 10:29
Manuel Behlert

Manuel Behlert

Alter: 32 Nationalität: Deutschland Lieblings-Wettanbieter: Bwin

Ich habe schon vor einigen Jahren als Blogger angefangen mich mit journalistischen Texten auseinanderzusetzen und mit der Zeit zog es mich zu neunzigplus.de. Dort gehöre ich mittlerweile der Chefredaktion an. Außerdem bin ich neben dem noch laufenden Studium als freier Mitarbeiter für web.de tätig.

Die Sportart, die ich am meisten verfolge, ist Fußball. Allerdings gehören zuweilen auch Tennis und Wintersport zum Programm, wenngleich nicht in einer vergleichbaren Intensität. Insbesondere am Fußball fasziniert mich, dass Statistiken vor einem Spiel zwar sehr aussagekräftig sein können, gleichzeitig aber die Faktoren Zufall sowie Glück eine größere Rolle spielen als in anderen Sportarten.

Daher versuche ich neben dem breiten Spektrum der Statistiken auch immer mögliche taktische Elemente und Anpassungen in die Prognosen einfließen zulassen. Ein Tipp für das Wetten wäre aber, die Dinge nicht zu sehr durchzudenken und bei einem unguten Gefühl lieber einen anderen Tipp vorzuziehen. Denn dieses Gefühl bestätigt sich im Nachhinein immer mal wieder.   Mehr lesen