Wir erhalten eine Provision von den hier angeführten Buchmachern. 18+ | AGB gelten

Bundesliga Tipps

Hoffenheim vs. Köln Tipp, Prognose & Quoten 11.02.2024 – Bundesliga

Beendet nun auch die TSG ihre Sieglos-Serie?

Dennis Koch  11. Februar 2024
Hoffenheim vs Köln
Unser Tipp
Beide treffen: Ja zu Quote 1.54
Wettbewerb Bundesliga
Datum 11.02.2024, 17:30 Uhr
Einsatz 5/10

AdmiralBet

  • Hoffenheim hat nur 1 der letzten 15 BL-Spiele gegen Köln verloren (10S, 4U)
  • Köln gewann nur 1 der 10 BL-Auswärtsspiele in 2023/24 (3U, 6N)
  • Hoffenheim wartet seit 6 BL-Spielen auf einen weiteren Sieg (3U, 3N)
Wettquoten Stand: 09.02.2024, 10:07
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Hoffenheim Köln Tipp
Schafft es der 1. FC Köln (im Bild: Florian Kainz) sich mit einem Sieg über Hoffenheim von den direkten Abstiegsplätzen abzusetzen? © IMAGO / Kirchner-Media, 03.02.2024

Am letzten Wochenende konnte der 1. FC Köln mit einem 2:0-Sieg gegen Eintracht Frankfurt eine sechs Ligaspiele lange Sieglos-Serie beenden (drei Remis, drei Niederlagen). Das gleiche Kunststück will nun die TSG Hoffenheim vollbringen, die ihrerseits aktuell seit sechs Bundesliga-Partien auf einen weiteren Dreier wartet (drei Remis, drei Niederlagen). Grundsätzlich steht bei Hoffenheim gegen Köln der Tipp auf den Heimsieg der Sinsheimer auch unter einem guten Stern.

Inhaltsverzeichnis


Immerhin gewann die TSG neun der letzten elf Ligaspiele gegen den Effzeh (ein Remis, eine Niederlage) und setzte sich bereits im Hinspiel mit 3:1 in der Domstadt durch. Ein Selbstläufer wird das Anknüpfen an diese Erfolge aber nicht. Zuletzt gewann die Elf aus dem Kraichgau schließlich nur eines von elf Bundesliga-Spielen (fünf Remis, fünf Niederlagen), was bei Hoffenheim gegen Köln in der Prognose eben auch berücksichtigt werden sollte.

Hoffenheim – Köln Quoten | 3 Top-Tipps

Tipp Quote Wetten? Risiko
Beide treffen: Ja 1.54


AdmiralBet

gering
Über 2.5 Tore 1.55


Bet3000

gering
Mehr Tore in 2. HZ 2.10


Interwetten

mittel
Wettquoten Stand: 09.02.2024, 10:07

Zwar ist der 1. FC Köln insbesondere offensiv ein ums andere Mal zu blass geblieben. Die nur 14 Tore sind ligaweiter Tiefstwert. Allerdings tat sich die TSG Hoffenheim wiederum mit dem Verteidigen bisweilen schwer. Nicht nur blieben die Sinsheimer in 2023/24 als einziger Bundesligist neben dem FC Augsburg in Heimspielen noch gänzlich ohne Weiße Weste, sondern auch insgesamt wartet das Team aus dem Kraichgau schon seit zwölf Bundesliga-Heimspielen darauf, endlich mal wieder zu Null zu spielen.

Auch angesichts des möglicherweise geplatzten Knotens bei den Geißböcken ergibt es daher wenig Sinn, auf das Dreiweg-System zu setzen. Stattdessen rechnen wir auch jetzt wieder mit keiner Weißen Weste der Hoffenheimer und tippen infolgedessen darauf, dass beide Teams treffen. Verweisen möchten wir außerdem noch auf unser kostenloses Bundesliga Tippspiel, in dem es regelmäßige Preise zu gewinnen gibt.

Winamax: Runden überstehen und bis zu 5.000€ an Freebets gewinnen

Winamax Freebet
Jetzt Testbericht lesen
 

Germany Hoffenheim – Statistik & aktuelle Form

Die TSG Hoffenheim kam zunächst richtig gut aus den Startlöchern und stand letztmalig nach dem 14. Spieltag noch auf dem sechsten Tabellenplatz. Dann aber machte sich die neuerliche Talfahrt auch in der Tabellensituation der Elf aus dem Kraichgau bemerkbar.

Weil nur Schlusslicht Darmstadt 98 an den letzten elf Spieltagen noch weniger Punkte (vier) als die Sinsheimer (acht) einfahren konnte, rutschten die Blau-Weißen inzwischen auf Rang acht ab. Damit wäre die Qualifikation für einen internationalen Wettbewerb einmal mehr verpasst.

Hoffenheim ist weiterhin auf einem absteigenden Ast

Noch hat die TSG natürlich reichlich Zeit, um eine positive Serie zu starten. Zuvor müssen die Kraichgauer aber erst einmal ihre Negativserie stoppen. Aktuell wartet Hoffenheim seit sechs Ligaspielen in Folge auf einen weiteren Dreier (drei Remis, drei Niederlagen).

Überhaupt hat der Klub aus Baden-Württemberg nur ein einziges der letzten elf Bundesliga-Spiele gewonnen (fünf Remis, fünf Niederlagen). Umso mehr überrascht es uns, dass bei Hoffenheim gegen Köln die Wettquoten der Buchmacher so deutlich in Richtung der Mannschaft von Pellegrino Matarazzo ausschlagen, die aber immerhin neun der letzten elf Duelle mit dem Effzeh für sich entscheiden konnte (ein Remis, eine Niederlage).

Jetzt die neue Folge Talk & Tipps anhören:

Ab sofort regelmäßig hier oder bei Spotify, iTunes, Deezer, Audio Now, PlayerFM, Castbox und PodBean!

 

Hoffenheim ist defensiv einfach zu anfällig

Eines der größten Mankos der Sinsheimer ist dabei zweifelsfrei die Heimschwäche. Nur Darmstadt und Mainz (jeweils sechs) holten in der Saison 2023/24 bislang noch weniger Punkte vor heimischer Kulisse als Hoffenheim (neun). Zwar trat die TSG zu Hause durchaus wuchtig auf, wovon die 16 Tore aus neun Heimspielen zeugen.

Defensiv war die Leistung der Baden-Württemberger jedoch maximal ausbaufähig. Die schon 18 Heimgegentore in neun Spielen entsprechen dem zweithöchsten Wert hinter Darmstadt 98 (23), wobei die Sinsheimer als einziger Bundesligist neben dem FC Augsburg noch in keinem Heimspiel der Saison 2023/24 zu Null gespielt haben. Saisonübergreifend sind es sogar schon zwölf Bundesliga-Heimspiele in Folge ohne Weiße Weste.

Voraussichtliche Aufstellung von Hoffenheim:

Verletzte und Gesperrte Spieler von Hoffenheim:

Letzte Spiele von Hoffenheim:

Germany Köln – Statistik & aktuelle Form

Der 1. FC Köln durchlebt nach zwei ruhigen Spielzeiten, der Qualifikation für die UEFA Conference League und dem elften Platz der letztjährigen Abschlusstabelle, aktuell eine sehr komplizierte Saison. Im Winter musste deshalb auch Steffen Baumgart seine Koffer packen, für den Timo Schultz übernahm.

Zunächst brachte auch der Trainerwechsel jedoch keine Trendwende, ehe die Geißböcke dann am vergangenen Wochenende endlich den Schalter umgelegt bekamen und Eintracht Frankfurt mit 2:0 schlugen. Die Lage bleibt dennoch weiterhin prekär.

Köln steckt weiterhin tief im Tabellenkeller fest

„Wir haben eine Mannschaft – und da werde ich nicht müde, das zu unterstreichen –, die bundesligatauglich ist, wenn sie ihre Möglichkeiten abruft. Da müssen wir jetzt einfach dranbleiben und weiterarbeiten.“

Christian Keller beim Express

Mit nur 15 Punkten aus 20 Partien steht der Effzeh auf Rang 16 der Tabelle und müsste nach aktuellem Stand in die Abstiegsrelegation gehen. Zum rettenden Ufer fehlen bereits drei Zähler. Auf Rang 14 sind es sogar schon sechs Punkte Rückstand.

Entsprechend gut würde es den Domstädtern tun, wenn nun auch bei Hoffenheim gegen Köln der Tipp auf den Punktgewinn der Gastmannschaft aufgeht. Fünf der letzten sechs Gastspiele in der PreZero Arena haben die Kölner jedoch verloren (ein Sieg), die zu allem Überfluss in vier dieser sechs Spiele ohne eigenen Torerfolg geblieben sind.

Video: In diesem Video erwarten euch spannende Analysen und aktuelle Einschätzungen zu den anstehenden Bundesligaspielen, die allesamt viel Spannung versprechen. Wie immer mit einer ausführlichen Prognose und den Quoten zu den Bundesliga Tipps. (Quelle: YouTube / Wettbasis)

Köln ist offensiv viel zu zahm

Auch in der Saison 2023/24 ist die Auswärtsschwäche ein großes Problem. Der Effzeh gewann nur eines seiner zehn Bundesliga-Auswärtsspiele (drei Remis, sechs Niederlagen) und schoss klägliche fünf Tore in der Ferne. Das entspricht einem Schnitt von gerade einmal 0,5 Auswärtstoren pro Gastspiel in der Beletage des deutschen Fußballs.

Auch insgesamt stellt Köln aber mit gerade einmal 14 Toren aus 20 Ligaspielen die schwächste Offensive im Oberhaus des deutschen Fußballs. Zerlegt man diese 14 Tore noch weiter, stellt man überdies fest, dass gerade einmal sieben Treffer aus dem Spiel heraus gefallen sind. Das ist nicht nur ein absoluter Bundesliga-Tiefstwert, sondern normalerweise auch deutlich zu wenig, um die Klasse am Ende zu halten.

Voraussichtliche Aufstellung von Köln:

Verletzte und Gesperrte Spieler von Köln:

Letzte Spiele von Köln:

Unser Hoffenheim – Köln Tipp im Quotenvergleich 11.02.2024 – Treffen beide

Buchmacher
Wettquoten Stand: 20.02.2024, 18:16

Hoffenheim – Köln Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Head to head: 14 – 7 – 9

Insgesamt 30 Aufeinandertreffen hat es insgesamt schon zwischen beiden Mannschaften gegeben und mit 14 Siegen führt die TSG Hoffenheim den direkten Vergleich an. Dabei war das Duell insbesondere in der jüngsten Vergangenheit klar in Händen der Sinsheimer, die auch das Hinspiel in Köln mit 3:1 gewannen und dabei ihren neunten Sieg alleine unter den letzten elf Bundesliga-Duellen mit den Geißböcken verbuchten (ein Remis, eine Niederlage).

Statistik Highlights für Germany Hoffenheim gegen Köln Germany

Wettbasis-Prognose & Germany Hoffenheim – Köln Germany Tipp

Zwar schlagen bei Hoffenheim gegen Köln die Quoten der Anbieter in Richtung der Heimmannschaft aus. Zu konstatieren ist aber, dass die TSG nicht nur formschwach ist und aktuell seit sechs Bundesliga-Partien auf einen weiteren Sieg wartet (drei Remis, drei Niederlagen), sondern auch heimschwach. Nur neun Punkte holten die Sinsheimer in neun Bundesliga-Heimspielen der Saison 2023/24, in denen es überdies schon 18 Gegentore gab.

7 Opta-Facts – Hoffenheim vs. Köln Tipp
  • Köln hat nur eines der letzten 15 Bundesliga-Spiele gegen Köln gewonnen (vier Remis, zehn Niederlagen)
  • Hoffenheim hat in den letzten 14 Bundesliga-Spielen gegen Köln ausnahmslos immer getroffen
  • Köln beendete beim 2:0 gegen Frankfurt eine Serie von sechs Bundesliga-Spielen in Folge ohne Sieg (drei Remis, drei Niederlagen)
  • Hoffenheim hat nur eines der letzten elf Bundesliga-Spiele gewonnen (fünf Remis, fünf Niederlagen)
  • Köln gewann nur eines der zehn Bundesliga-Auswärtsspiele der Saison 2023/24 (drei Remis, sechs Niederlagen)
  • Hoffenheim wartet inzwischen seit zwölf Bundesliga-Heimspielen auf eine Weiße Weste
  • Köln stellt mit nur 14 Toren die schwächste Offensive der Bundesliga

Mit dem Effzeh kommt nun zwar die schwächste Offensive der Bundesliga nach Baden-Württemberg. Wir rechnen den Geißböcken nach ihrem 2:0-Sieg über Eintracht Frankfurt dennoch gute Chancen dafür aus, im Kraichgau nun zumindest das Auswärtstor zu erzielen.

Sehr stimmig ist daher bei Hoffenheim gegen Köln die Prognose darauf, dass beide Teams treffen. Bei AdmiralBet spielen wir diesen Tipp zu Quoten von 1.54 mit fünf Units an. Neukunden können derweil bei diesem Wettanbieter eine 10 Euro AdmiralBet Gratiswette beanspruchen, über die wir im verlinkten Beitrag ausführlich informieren.

Glückt Sevilla die Revanche für das Pokal-Aus?
Sevilla vs. Atletico Madrid, 11.02.2024 – Wettbasis.com Analyse

 

Germany Hoffenheim vs. Köln Germany – beste Quoten Bundesliga

Germany Sieg Hoffenheim: 1.85 @Bet3000
Unentschieden: 4.00 @Bwin
Germany Sieg Köln: 4.33 @Bet365

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Hoffenheim / Unentschieden / Sieg Köln:

1
53%
X
24%
2
23%

Germany Hoffenheim – Köln Germany – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.58 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.30 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.54 @Bet365
NEIN: 2.25 @Bet365

Wettquoten Stand: 09.02.2024, 10:07
Dennis Koch

Dennis Koch

Alter: 40 Nationalität: Deutschland Lieblings-Wettanbieter: Bet365

Nach Germanistik-Studium, Volontariat beim Fernsehen und dreijähriger Berufserfahrung als Fernsehredakteur machte ich mich im Jahr 2015 selbstständig. Dabei ist Sportjournalismus eines meiner Hauptstandbeine.

Neben Wettbasis schreibe ich für sport.de und weltfussball.de und berichte über meine beiden Hauptgebiete Fußball und Tennis außerdem in Form von Livetickern regelmäßig zu großen Spielen.

All das setzt stets viel Vorbereitung voraus, die mir auch beim persönlichen Wetten schon ein ums andere Mal zugutegekommen ist. Selbstverständlich fließt meine Erfahrung und Expertise auch stets vollumfänglich in meine Prognosen und Wettempfehlungen auf Wettbasis ein.   Mehr lesen