Enthält kommerzielle Inhalte

Wer gewinnt das Nations League Finale 2019? Wetten, Favoriten & Wettquoten

Holt CR7 den Nations League Titel 2019?

Nations League Finale 2019 in Portugal, 05.06.2019 – 09.06.2019 – Favoriten, Wetten & Wettquoten (Endergebnis: Favorit Portugal setzt sich durch und gewinnt gegen die Niederlande im Nations League Finale 2019 mit dem Ergebnis 1:0!)

Wenige Wochen nach dem Titelgewinn der französischen Fußball-Nationalmannschaft in Russland startete Anfang September ein neuer Wettbewerb auf Nationalmannschaftsebene. Zunächst einmal galt der Modus der Nations League äußerst kompliziert und die Meinungen der Fans und Experten gingen weit auseinander. Während  CL-Sieger Jürgen Klopp das neue Format als vollkommen sinnlos bezeichnete, zeigte sich DFB-Teamchef Jogi Löw als Befürworter des Wettbewerbs. In Dreiergruppen sollen ähnlich starke Mannschaften in einem Ligen-System gegeneinander spielen. Die vier Gruppensieger der höchsten Liga – der Liga A – spielen nun in dieser Woche den ersten UEFA Nations League Sieger aus. Austragungsort ist Portugal und neben dem Gastgeber kämpfen noch die Schweiz, England und Holland um die 71 Zentimeter große Trophäe aus Silber. 

Inhaltsverzeichnis

Als Belohnung für den Gruppensieg im Herbst, wurden die Final-Four Teilnehmer der UEFA Nations League in der regulären EM-Qualifikation in eine Fünfer-Gruppe gelost, somit haben sie beim Juni-Termin keine EM-Qualifikationsspiele zu bestreiten. Neben der bereits angesprochenen Trophäe aus Sterlingsilber geht es für die vier Mannschaften vor allem um Prestige und Geld. 4,5 Millionen Euro hat jeder Finalist bereits erspielt, der Sieger darf sich über eine weitere Prämie in Höhe von sechs Millionen Euro freuen.

Erreicht Portugal das Heim-Finale?
Ja
1.32
Nein
3.25

Bei Mobilebet wetten

(Wettquoten vom 03.06.2019, 19:00 Uhr)

Als Austragungsorte wurden das Heimstadion des FC Porto, das Estadio Dragao, sowie das Stadion von Vitoria Guimaraes, das Estadio Afonso Henriques, ausgewählt. Die beiden Stadien sind nur knapp 50 Kilometer voneinander entfernt und dementsprechend wird es keine Reisestrapazen geben. Bei einem Blick auf die aktuellen Wettquoten für den Europameister 2020 ist keiner der vier Finalisten der Nations League unter den großen Favoriten. Somit kann durchaus von einem „Überraschungssieger“ gesprochen werden, der am Sonntagabend in Porto gekürt wird. Auf DAZN sind alle vier Spiele live zu sehen, das Endspiel am Sonntag wird auch im Free-TV übertragen.

Doch welche Nationen gelten in der Nations League 2019 als Favoriten? In diesem Artikel werden die vier Teilnehmer vorgestellt und die aktuellen Wettquoten auf den ersten Sieger dieses neuen Wettbewerbs präsentiert.

Bei Interwetten die Nations League tippen

Nations League 2019 – Infografik

Infografik Nations League 2019
Für alle vier Mannschaften wird diese Endrunde eine Premiere darstellen. Der Gewinner wird sich in den Fußball-Geschichtsbücher verewigen, als erster Gewinner der UEFA Nations League. Noch bevor der Sieger feststeht, wird es jedoch eine weitere Premiere geben. Erstmals wird bei einem Länderspiel der Video-Schiedsrichter zum Einsatz kommen. Im ersten Halbfinale trifft Gastgeber Portugal auf die Schweiz, am Donnerstag stehen sich dann England und die Niederlande gegenüber.

Wer gewinnt das Nations League Finale 2019? – Wettquoten Vergleich*

Bet365 Logo Interwetten Logo Tipico Logo Guts Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Interwetten
Hier zu
Tipico
Hier zu
Guts
Portugal
2.87 2.80 2.70 2.85
England 3.25 2.90 2.90 2.90
Niederlande
3.50 3.90 4.00 3.90
Schweiz
7.00 7.25 7.00 7.00

(Wettquoten vom 03.06.2019, 19:00 Uhr)

Nations League Finale 2019 – die Finalisten

Portugal Portugal

2016 konnte die portugiesische Fußball-Nationalmannschaft den ersten großen Titelgewinn bei der Europameisterschaft in Frankreich bejubeln. Bei der Weltmeisterschaft im vergangenen Jahr mussten sich CR7 & Co allerdings bereits im Achtelfinale Uruguay geschlagen geben. Nach dieser Enttäuschung sicherten sich die Portugiesen in der Nations League Gruppe mit Polen und Italien mit zwei Siegen und zwei Remis den Gruppensieg. Da nur Teams aus dieser Gruppe sich für die Endrunde beworben hatten, bekam die Mannschaft von Cheftrainer Fernando Santos auch das Finale in die Heimat geholt .

Nachdem der Start in die WM Qualifikation völlig enttäuschend verlief, ist die Santos-Elf bei diesem Final-Four auf Wiedergutmachung aus. In den ersten beiden EM-Qualispielen blieb Portugal nämlich tatsächlich ohne vollen Erfolg. Sowohl gegen die Ukraine als auch gegen Serbien musste sich der amtierende Europameister mit einem Remis begnügen. Nichtsdestotrotz ist Portugal seit dem WM-Aus gegen Uruguay ohne Niederlage (acht Länderspiele).

Portugal ist bei den Nations League Sieger 2019 Wetten hinsichtlich der Wettquoten der große Favorit der Buchmacher. Der Heimvorteil ist sicherlich ein Argument, doch auch die Tatsache, dass die Nummer sieben der FIFA Weltrangliste auf Superstar Cristiano Ronaldo zählen kann und Portugal mit der Schweiz den vermeintlich schwächsten Gegner im Halbfinale zugelost bekam. Für einen Finaleinzug von Portugal gegen die Schweiz werden Wettquoten von knapp über einer 1,30 angeboten. Neben Cristiano Ronaldo sind auch die anderen großen Stars wie Bernardo Silva, Joao Cancelo, Ruben Neves oder Toptalent Joao Felix im Aufgebot von Fernando Santos.

Portugal vs. Schweiz – 05.06.2019, 20:45 Uhr – Wettquoten von Bet365*
Portugal Portugal 1.61
Unentschieden 3.60
SwitzerlandSchweiz 5.75

(Wettquoten vom 03.06.2019, 20:10 Uhr)

Bei Bet365 die Nations League tippen

England England

England hat auf internationaler Bühne im Jahr 2019 schon kräftig abgeräumt, schließlich stammten alle vier Finalisten der Champions- und Europa League aus der Premier League. Die Nationalmannschaft von Gareth Southgate begeisterte 2018 die Massen und musste erst im Halbfinale den Traum vom zweiten Weltmeister-Titel begraben. Die „Three Lions“ kämpften sich in den letzten Jahren wieder zurück an die Weltspitze und sind nicht umsonst laut der FIFA-Weltrangliste die beste Mannschaft bei diesem Final-Four. Trotz einer Niederlage gegen Spanien gelang England der Gruppensieg in der Nations League und somit die Qualifikation für dieses Turnier.

England vertraut traditionell auf eine Mannschaft, die in der Premier League unter Vertrag steht. Der einzige Legionär im 23-Mann-Aufgebot ist Jadon Sancho von Borussia Dortmund. Der Flügelflitzer ist ein Sinnbild für die neue Generation, denn mit Ausnahme von Ersatztorhüter Tom Heaton sind alle Spieler unter 30 Jahren. Jugend forscht ist das Motto und mit enorm viel Talent, Spielwitz und dem Hunger nach Erfolg ist England eine heiße Aktie auf den Titelgewinn.

In die EM-Qualifikation startete England mit zwei Kantersiegen, dabei wurden jeweils fünf Treffer erzielt. Die Southgate-Elf strotzt vor Selbstvertrauen und ist im Halbfinale gegen Holland laut aktuellen Wettquoten leichter Favorit. Die Analyse zeigt, dass England aktuell sicherlich die beste Form aller vier Teilnehmer hat und somit sind Wetten auf den Nations League Final-Sieg von England durchaus attraktiv – wären da nicht die Endspiele der vier Premier League Mannschaften gewesen. Nach Europa League- und Champions League Finale wäre ein Stimmungsabfall kaum verwunderlich.

Holland vs. England – 05.06.2019, 20:45 Uhr – Wettquoten von Bet365*
Netherlands Holland 2.90
Unentschieden 3.25
England England 2.40

(Wettquoten vom 03.06.2019, 20:10 Uhr)

Bei Bet365 die Nations League tippen?

Netherlands Holland

Dank der überragenden Leistungen von Ajax Amsterdam in dieser Champions League konnte der niederländische Fußball das Ansehen auf internationaler Bühne wieder aufpolieren. In den letzten Jahren machte die „Elftal“ nur selten durch gute Leistungen auf sich aufmerksam. Sowohl 2016 bei der EM als auch 2018 bei der WM blieb Holland nur die Rolle als Zuschauer. Ronald Koeman ist seit vergangenem Februar Bondscoach und soll die Mannschaft zurück an die Weltspitze führen.

Dafür gab es einen großen Umbruch und viele altgediente Akteure wurden ausgemistet. Ähnlich wie bei England lautet das Motto nun „Jugend forscht“. Den Kern bilden dabei Ajax-Superstars wie Frenkie de Jong oder Matthijs de Ligt. Doch auch Akteure wie die CL-Sieger Virgil van Dijk oder Georgino Wijnaldum zählen zu den absoluten Leistungsträgern. Holland hat eine Mannschaft, die in Zukunft wieder positive Geschichte schreiben kann. Möglicherweise endet schon in Portugal die titellose Zeit, die Wettquoten auf den Sieg der Elftal sind durchaus lukrativ.

Holland setzte sich in der „Horrorgruppe“ der Nations League gegen Weltmeister Frankreich und Deutschland durch. Zuletzt gab es in der EM-Qualifikation jedoch eine knappe Niederlage gegen die Löw-Schützlinge. Spielerisch war in den letzten Wochen & Monaten aber trotzdem ein deutlicher Formanstieg zu erkennen. Vor allem das Offensivspiel besticht wieder durch die vorhandene Durchschlagskraft.

Können die Frankreich Fans bei der U20 WM jubeln?
Wer gewinnt die U20 WM 2019 in Polen? – Wettbasis.com Analyse

 

SwitzerlandSchweiz

Unter den vier Teams in Portugal sind die Eidgenossen aus der Schweiz mit Sicherheit der krasse Außenseiter. Dabei überzeugte die Petkovic-Elf in der Nations League mit einem fulminanten 5:2-Heimsieg gegen Belgien. Dabei lagen die Schweizer in dieser Partie schon mit 0:2 zurück, ehe das unfassbare Comeback gelang. Dank des Sieges mit drei Toren Differenz konnte Belgien der Gruppensieg noch entrissen werden. Die Schweiz hat in Portugal nichts zu verlieren und kann völlig befreit und ohne Druck in diesem Nations League Final-Four Turnier antreten.

Trotz des achten Platzes in der FIFA Weltrangliste ist die Schweiz qualitativ sicherlich nicht zwingend eine der besten Nationalmannschaften der Welt. Allerdings hat die Schweiz eine extreme Konstanz in den Leistungen und verliert nur äußerst selten Spiele, in denen sie als Favorit gehandelt werden. Gegen die Topteams präsentiert sich die Schweiz stets als ein äußerst unangenehmer Gegner. Ein Selbstläufer, wie es vielleicht manche erwarten würden, wird das Halbfinale für Portugal am Mittwochabend mit Sicherheit nicht. Xhaka, Shaqiri & Co muss man jederzeit auf der Rechnung haben und Wetten auf eine Überraschung waren bei der Schweiz schon des Öfteren von Erfolg gekrönt.

Siegt erstmals ein anderes Land als England oder die Niederlande?
PDC World Cup of Darts, Favoriten, Wetten & Wettquoten

 

Wer gewinnt die Nations League 2019 – Wetten & Wettbasis Analyse

Sportlich gesehen hat das Nations League Finale 2019 in Portugal keinen hohen Stellenwert, allerdings bringt ein Titelgewinn eine schöne Prämie mit sich und einen Eintrag in die Geschichtsbücher. Dank des Heimvorteils und der scheinbar „einfachen“ Auslosung liefert beim Nations League Finale 2019 eine Prognose auf den Titelgewinn der Hausherren die niedrigsten Wettquoten. Doch ist Portugal tatsächlich der Topfavorit? Kaum vorstellbar, denn die Ergebnisse des amtierenden Europameisters in den letzten Monaten waren nicht unbedingt überzeugend. Trotz eines wahrscheinlichen Finaleinzugs erscheint eine Analyse in Richtung des Titelgewinns von Portugal als zu riskant.

Key-Facts – Wer gewinnt das Nations League Finale 2019? Wetten & Wettquoten

  • Der Premieren-Sieger darf sich über eine 71 cm große Trophäe aus Sterlingsilber freuen – und ein Preisgeld in Höhe von 10,5 Millionen Euro!
  • Die vier Nations League Sieger können auf ihre Topstars zählen – Portugal wird von „CR7“ angeführt!
  • Erstmals wird bei Länderspielen der VAR (Video-Schiedsrichter) zum Einsatz kommen!

 

Das zweite Halbfinale zwischen England und Holland ist ein Duell zweier Mannschaften, die mit einer äußerst jungen, hungrigen und hochtalentierten Mannschaften am Start sind. Der Sieger aus dieser Partie ist wohl höher einzustufen als die portugiesische Mannschaft und im Endspiel zurecht der Favorit. Da bei England etliche Spieler am Samstagabend noch im CL-Finale gespielt haben (sieben an der Zahl) und erst später zum Team gestoßen sind, scheinen bei der ersten Austragung der UEFA Nations League Finals Wetten auf den Titelgewinn von Holland die beste Wahl zu sein! Nach den vielen Blamagen in den letzten Jahren, ist es an der Zeit, dass die Elftal wieder positive Fußball-Geschichte schreibt.

Die besten Wettbasis Artikel in der Übersicht
Infos, Tipps & Strategien für erfolgreiche Sportwetten

Wer gewinnt das Nations League Finale 2019 – beste Wettquoten von Bwin*

Portugal Portugal 2.75
England England 3.00
Netherlands Holland 3.75
SwitzerlandSchweiz 6.75

* Bwin Wettquoten vom 03.06.2019, 19:00 Uhr

Bei Bwin den Nations League Sieger tippen