Enthält kommerzielle Inhalte

Sure Bets

Sure Bets - der sichere Weg zum Wetterfolg?

Jeder von uns ist auf der Suche nach dem schnellen Profit und das mit möglichst wenig Risiko. Jedoch ohne das richtige Money Management und die erfoprderliche Disziplin, dürfte die Startbank in kürzester Zeit auf dem Null Punkt stehen. In der heutigen Folge möchte ich über die Sure Bets berichten, die der eine oder andere Wettfreund bestimmt schon mal gehört hat und auf die jeder professionelle Wettfreund im Laufe seiner Sportwettenkarriere einmal stoßen wird.

 

Was sind Sure Bets – Definition

Gibt es sie oder gibt es sie nicht, gemeint sind die 100% todsicheren Wetten – die so genanneten Sure Bets. Nun seit der Fußball WM Qualifikation 2006, kann sich der ein oder andere bestimmt noch an das Spiel Portugal gegen Lichtenstein erinnern, wo beide sich am Ende mit einem 2:2 trennten. Die Quotierung auf Portugal war damals bei einer @1.01, das entspricht einer Gewinnwahrscheinlichkeit von 99%. Sure Bets bedeuten nicht, dass man Wetten auf hohe Favoriten platziert, sondern Quotenunterschiede bei unterschiedlichen Buchmachern ausnutzt. So spielt man Sure Bets grundsätzlich durch die Wettabgabe bei mehreren Wettanbietern, die auf die unterschiedlichen Wettausgänge einer Partie unterschiedliche Quoten ausgeben. Wettet man beispielsweise auf Sieg, Unentschieden und Niederlage bei ein und dem selben Wettanbieter und passt die Einsätze so an, dass egal wie das Spiel ausgeht, am Ende derselbe Gewinn herausspringt, erhält man je nach Wettanbieter 90-97% seines Einsatzes zurück. Die restlichen 3-10% sind die Gewinnmarge des Buchmachers. Ziel bei den Surebets ist es nun, bei unterschieldlichen Buchmachern Quotenunterschiede zu finden die dazu führen, dass egal wie das Spiel am Ende ausgeht, ein Gewinn von über 100% des Einsatzes herausspringt. Die Wetten sind natürlich nur selten zu finden und die Buchmacher sind bemüht, durch schnelle Quotenanpassungen keine Sure Bets aufkommen zu lassen.

 

Wie findet man Sure Bets?

Sure Bets bedeuten in erster Linie viel Recherchearbeit. Dabei kann ein Quotenvergleich wie der der Wettbasis natürlich sehr hilfreich sein, um die Quoten vieler unterschiedlicher Wettanbieter zu einer Partie auf einen Blick miteinander zu vergleichen. Sollten über einen Quotenvergleich eine Sure Bet finden, prüfen Sie bitte immer erst bei den jeweiligen Wettanbietern nach ob die Sure Bet auch tatsächlich noch aktuell ist und keine Quotenanpassung stattgefunden hat.

 

 

Was man bei Sure Bets beachten sollte

Jedem der regelmäßig Sure Bets spielt, ist folgende Situation sicher schon mal passiert: Sie wollen gerade eine Wette zu einem der für die Sure Bets nötigen Wettausgänge platzieren und plötzlich ist die Seite nicht mehr erreichbar, obwohl sie schon mit Ihrer Sure Bet bei einem anderen Wettanbieter begonnen haben. Die Erreichbarkeit der Bookies sind meistens zu 99% einwandfrei, aber bitte wie oben schon von mir erwähnt, 100% gibt es nicht. Um schnell reagieren zu können, ist ein Portfolio von mehreren Buchmachern unumgänglich, was nützt die schönste Sure Bet, wenn Sie bei dem Buchmacher noch kein Konto haben. Gerade für Sure Bet Bastler sollte man über ein großes Portfolio an Bookies verfügen. Zudem empfiehlt es sich aufgrund schneller Quotenänderungen der Wettanbieter wenn tatsächlich einmal eine Sure Bets auf dem Markt ist, immer zuerst dort die Wette abzuschließen wo der Quotenausreißer im Vergleich zum Durchschnitt aller Wettanbieter besonders hoch ist und die Quote nur von einem einzigen Anbieter angeboten wird.

 

Verteilung des Wettkapitals auf den einzelnen Buchmacherkonten

Sie haben gerade ein äußerst attraktive Sure Bet gefunden und kein oder zu wenig Geld, auf einem Buchmacher Konto?
Nun so etwas können Sie sich unter Umständen nicht erlauben und sollten bitte drauf achten, dass Ihre Startbanken bzw. Ihr Geld auf dem Konto auch Sure Bet gerecht verteilt ist.
Ich empfehle Ihnen daher, virtuelle Geldbörsen zu nutzen, um schnell Wettkapital zwischen Buchmacherkonten hin und her zu bewegen.
Noch etwas ganz Wichtiges zu den Sure Bets: Es empfiehlt sich, nicht jede noch so kleine Sure Bet an zuspielen, den je nach dem welche Bookies die Quoten anbieten, müssen Sie auch die möglichen Gebühren bzw. Wettsteuer miteinzukalkulieren. Hier ist es natürlich elementar, sich vorab über die Besteuerung und mögliche Gebühren der jeweiligen Wettanbieter zu informieren!

 

Limitierungen

Einige Wettfreunde können bestimmt ein Lied davon singen, dass plötzlich Ihre Wette nicht angenommen worden ist. Hiermit ist das Chaos perfekt, sie haben gerade die erste Quote platziert und scheitern beim zweiten Bookie. Achten Sie daher, dass sie bei jedem Bookier einen anderen Namen als Benutzernamen eingeben und heben sie nicht auf einmal alles ab. Solche Aktionen können sich negativ auswirken und Ihre weiteren Sure Bets zunichte machen. Auch sollten sie den ganzen Einsatz auf eine Wette setzen, begnügen Sie sich mit maximal 60-70% Ihrer Bankroll. Was auch dringend abzu raten ist, nur runde Beträge zu setzen und keine Summen wie beispielsweise 345,54 Euro, wählen sie die 346 Euro aus. Sure Better fliegen teilweise wegen den unrunden Beträgen auf, auf die sie setzen. Ein weiterer wichtiger Punkt ist die Limitierung von Wetteinsätzen was die Höhe des Maximalbetrages angeht. Erkundigen Sie sich immer vorab, wie hoch der maximale Einsatz bei welchem Wettanbieter zu welcher Wettart liegt.

[top5bookmakers]

Mit wie viel Profit kann ich bei Sure Bets rechnen?

Nun sie sollten schon über eine Wettbank von mindestens einem vierstelligen Bereich verfügen, anders würde sich der Ertrag  nicht lohnen. Das ist auch schon einer der negativen Aspekte, dass sie über ein sehr hohes Startkapital verfügen müssen. In den wenigsten Fällen können sie mit bis zu 5% ROI erhalten, gehen sie daher von durchschnittlich 0-3% aus.

 

Beispiel Sure Bets:

Angenommen Ihre Wettbank beträgt 1500 Euro, was ziemlich wenig ist, aber für den Anfang um sich vertraut zu machen, bleiben wir dabei. Wir können pro Tag 15 Sure Bets finden und setzen pro Sure Bet 2% von unsere Wettbank.

Wir haben pro Sure Bet einen ROI von 1% unser Einsatz beträgt je Sure Bet 30 Euro (2% vom Wettkapital)

Gewinn je Sure Bet: 0.30 Cent * 15 Wetten pro Tag = 4.50 *30 würden 135 Euro im Monat Profit bedeuten und es wird schnell ersichtlich, dass Sure Bets nur mit hohen Einsätzen wirklich lohnenswert sind.

 

Empfehlungen und Tipps rund um das Thema Eckballwetten!
Eckballwetten – Sonderwettarten im Vergleich – Wettbasis.com Ratgeber

 

Fazit – Sure Bets:

Lassen Sie sich von dem Beispiel bitte nicht blenden, denn das ist die reine Theorie. In der Praxis sollten einige Hürden auf Sie zukommen, wie weiter oben bereits erwähnt. Ein weiterer wichtiger Faktor ist die Seriosität der Bookies, den Offline wie Online gibt es eine Reihe schwarzer Schafe unter ihnen. Bitte vorher genaustens prüfen und nachrecherchieren, auch was die Limits angehen. Auf Wettbasis haben wir alle Buchmacher für Sie geprüft und empfehlen nur soche Wettanbieter, die zu 100% vertrauenswürdig sind. Letztendlich sollen Wetten ja auch Spaß machen und Sure Bets benötigen einen großen Aufwand, denn Sie müssen sich fast den ganze Tag über die Quotenschwankungen informieren, bevor ein anderer Sie Ihnen wieder wegnimmt, bzw. die Quote gar nicht mehr aktuell ist. Hinzu kommt der riesige psychologische Aufwand und sie können sich keine 90-95 % Konzentration erlauben, sie sollten stets wach und hochkonzentriert sein, um schnellstmöglich die Wetten zu platzieren und auf Ihren Internet Provider vertrauen, dass die Leitungen 100% am Laufen gehalten werden und die Bookie Website nicht plötzlich Ihren Geist aufgibt. Bitte nicht falsch verstehen, ich will Ihnen die Sure Bets nicht madig machen, aber ich muss dringendst auf diese Faktoren mehrmals hinweisen, weil sie über Sieg und Niederlage entscheiden können. Last but not least sollte man wirklich über eine sehr große Summer an Wettbank verfügen und sich ein zukunftsträchtiges Bankrollmanagement zulegen.

 

In diesem Sinne viel Erfolg!

 

Eine Übersicht und Erläuterungen zu allen Wettarten, Wettmöglichkeiten und Wettsystemen finden Sie in unserem Artikel: Unterschiedliche Wettarten beim Sportwetten in der Übersicht.