Paderborn vs. Aue, 29.09.2018 – 2. Bundesliga

Torfestival zwischen Paderborn und Aue?

/
Baumgart (Paderborn)
Trainer Steffen Baumgart (Paderborn) &cop

Germany Paderborn vs. Aue Germany 29.09.2018, 13:00 Uhr – 2. Bundesliga (Endergebnis: 1:0)

Zwischen Paderborn und Aue erscheinen Wetten auf über 2,5 Tore auf den ersten Blick fast schon sicher. Die Gastgeber stehen nämlich in der Zweiten Liga wie kein anderes Team für Spektakel und Unterhaltung. Seit dem dritten Spieltag fielen immer mindestens drei Tore, wenn der SC Paderborn auf dem Platz stand. Zuletzt gab es gegen Köln (5:3) und Magdeburg (4:4) zwei echte Highlights. Unter der Woche verlief das Spiel der Ostwestfalen in Hamburg mal wieder „normal“ und der SCP unterlag gegen St. Pauli mit 1:2. Die Mannschaft von Steffen Baumgart will im Heimspiel am Samstag gegen Aue unbedingt wieder zurück in die Erfolgsspur.

Die Erzgebirgler auf der anderen Seite konnten nach zwei Siegen in Serie den Schwung im vergangenen Heimspiel nicht mitnehmen und kassierten ein bittere 0:2-Heimniederlage. Auch dank dieses Ergebnisses sind zwischen Paderborn und Aue die Wettquoten recht deutlich zugunsten der Heimmannschaft verteilt. Für Wetten auf einen Dreier der Gastgeber gibt es eine 1,75er Quote im Angebot. Wer an einen Sieg der Gäste aus dem Osten glaubt, der kann die hohen Wettquoten bis zu einer 5,00 für diesen Tipp anspielen. Anstoß der Partie ist am Samstag um 13:00 Uhr.

Paderborn vs. Aue – Beste Quoten * – 2. Bundesliga

Germany Sieg Paderborn: 1.75 @Bet3000
Unentschieden: 3.80 @Betvictor
Germany Sieg Aue: 5.00 @Bet365

(Wettquoten vom 28.09.2018, 10:47 Uhr)

Bei Bet3000 auf die 2. Bundesliga wetten!

Germany Paderborn – Statistik & aktuelle Form

Paderborn Logo

Der SC Paderborn ist eine Bereicherung für die Zweite Liga – so viel steht fest. Der Aufsteiger spielt wie schon in der Vorsaison unbekümmerten und befreiten Offensivfußball – völlig egal, welcher Gegner ihnen gegenübersteht. So war beispielsweise auch das sensationelle 5:3 in Köln möglich. Eine Woche später bekamen die Fans die Schattenseiten der Hauruck-Spielweise zu spüren, als ihre Mannschaft zuhause im Duell der Aufsteiger gegen Magdeburg einen sicher geglaubten Sieg noch aus der Hand gab (4:4). Unter der Woche folgte eine unglückliche 1:2-Pleite gegen St. Pauli, wodurch Paderborn wieder in die zweite Tabellenhälfte abgerutscht ist. Die Niederlage hatte vor allem eine Ursache: die fehlende Chancenverwertung der Baumgart-Elf.

Mit 19:13 Torschüssen und 67% Ballbesitz war der Sportclub am Millerntor das klar tonangebende Team und ging durch Ben Zolinski sogar in Führung. In der Folge verpassten es die Gäste aber nachzulegen und so mussten sie schlussendlich die Heimreise mit leeren Händen antreten. Ein Mann fehlte an allen Ecken und Enden. Die Rede ist von Kapitän und Angreifer Sven Michel. Die Tormaschine wird auch am Samstag noch nicht wieder fit sein. Sein Stellvertreter gegen St. Pauli, Karim Guede, handelte sich einen Platzverweis ein und fehlt deshalb ebenfalls. Dafür könnte Bernard Tekpetey in die Spitze rücken. Seinen Platz im Mittelfeld dürfte dann Christopher Antwi-Adjej übernehmen. Ansonsten sind keine weiteren Änderungen in der Startformation zu erwarten. Die Buchmacher sehen Paderborn gegen Aue für Wetten als Favorit auf den Sieg und stellen Wettquoten von bis zu 1,75 auf einen Erfolg der Hausherren zur Verfügung.

Voraussichtliche Aufstellung von Paderborn:
Zingerle – Dräger, Schonlau, Strohdiek, Collins – Gjasula, Klement, Antwi-Adjej, Schwede – Zolinski, Tekpetey

Letzte Spiele von Paderborn:
26.09.2018 – St. Pauli vs. Paderborn 2:1 (2. Bundesliga)
23.09.2018 – Paderborn vs. Magdeburg 4:4 (2. Bundesliga)
16.09.2018 – Köln vs. Paderborn 3:5 (2. Bundesliga)
31.08.2018 – Paderborn vs. Bochum 2:2 (2. Bundesliga)
25.08.2018 – Fürth vs. Paderborn 2:2 (2. Bundesliga)

 

Spielt das Pogba Theater West Ham in die Karten?
West Ham vs. Manchester United, 29.09.2018 – Wettbasis.com Analyse

 

Germany Aue – Statistik & aktuelle Form

Aue Logo

Ähnlich spektakulär wie beim SC Paderborn war auch der Saisonverlauf bei Erzgebirge Aue. Auf vier sieglose Spiel folgten zwei Niederlagen, bevor es gegen Sandhausen zuletzt wieder einen Rückschlag zu verkraften gab. Der Umbruch im Sommer mit neuem Trainer und neuen Spielern wird seine Zeit brauchen, das war von Anfang an klar. Deshalb sind die Leistungen der Sachsen bisher sehr wechselhaft und es fällt nicht leicht, die Form der Veilchen einzuschätzen. Vom letzten Auftritt im Heimspiel gegen den SVS ausgehend müssen sich die Spieler des SC Paderborn nicht fürchten. Aue brachte es in 90 Minuten lediglich auf zwei Torabschlüsse und ließ im Gegenzug zu viele Abschlüsse des Gegners zu.

Ob Daniel Meyer deshalb personell umstellen wird, ist fraglich. Dieselbe Elf holte zuvor zwei Siege in Serie. Vor allem das 3:1 gegen St. Pauli war überzeugend. Neuzugang Pascal Testroet erzielte dabei ein absolutes Traumtor. Der Ex-Dresdner wird am Samstag in vorderster Front agieren und versuchen, die Konteraktionen erfolgreich abzuschließen. Eine defensive Grundausrichtung gegen die offensiven Paderborner ist nur logisch. Allerdings gilt es, in Sachen Laufbereitschaft und Zweikampfstärke im Gegensatz zum Auftritt unter der Woche deutlich nachzulegen, wenn Aue zurück in die Erfolgsspur kommen will.

Voraussichtliche Aufstellung von Aue:
Männel – Cacutalua, Breitkreuz, Rapp, Rizzuto – Kempe, Wydra, Fandrich, Tiffert – Nazarov, Testroet

Letzte Spiele von Aue:
26.09.2018 – Aue vs. SV Sandhausen 0:2 (2. Bundesliga)
23.09.2018 – Duisburg vs. Aue 1:2 (2. Bundesliga)
16.09.2018 – Aue vs. St. Pauli 3:1 (2. Bundesliga)
31.08.2018 – FC Ingolstadt vs. Aue 3:2 (2. Bundesliga)
25.08.2018 – Köln vs. Aue 3:1 (2. Bundesliga)

 

 

Germany Paderborn vs. Aue Germany Direkter Vergleich & Statistik Highlights

In insgesamt 20 Spielen ist die Bilanz fast komplett ausgeglichen. 9:8 führt Aue ganz knapp nach Siegen. Die letzten beiden Duelle in der Saison 2013/14 konnte jedoch der SC Paderborn erfolgreicher bestreiten. Nach einem Remis zuhause siegte der Klub im Erzgebirge mit 2:0. Am Ende dieser Spielzeit stand der Aufstieg des SCP fest. Insgesamt ist die Bilanz aus Sicht der Heimmannschaft in der jüngeren Vergangenheit viel besser. Sechs der letzten sieben Spiele gewann Paderborn gegen Aue, was Wetten auf einen Heimsieg am Samstag weiter befeuert. Der letzte Erfolg der Veilchen datiert aus dem Jahr 2011.

Prognose & Wettbasis-Trend Germany Paderborn vs. Aue Germany

Zwischen Paderborn und Aue sind die Wettquoten in den letzten Tagen aufseiten der Hausherren immer weiter gefallen. Dies ist ein Wunder, schließlich war der Auftritt von Aue unter der Woche sehr schwach. Paderborn unterlag zwar ebenfalls beim FC St. Pauli, zeigte jedoch eine spielerisch deutlich ansprechendere Leistung. Mit den eigenen Fans im Rücken will die Baumgart-Elf sich am Samstag auch wieder für die guten Leistungen belohnen. Wir glauben an einen Dreier der Ostwestfalen und finden, dass beim Duell Paderborn vs. Aue Wetten auf einen Heimerfolg die beste Auswahl sind.

 

Key-Facts – Paderborn vs. Aue Wetten

  • Bei Spielen mit Paderborner Beteiligung fielen in Liga 2 die meisten Tore
  • Aue zeigte zuletzt gegen Sandhausen eine ganz schwache Leistung
  • Der SCP siegte in sechs der letzten sieben Duelle mit den Veilchen

 

Die Erzgebirgler waren in der Fremde bislang nicht sonderlich gefährlich, wohingegen Paderborn zuhause stets überzeugte. Der einzige Grund, der uns daran hindert, den Tipp auf die Gastgeber als sehr gute Value-Bet zu bezeichnen, ist der Ausfall von Angreifer Sven Michel. Der Superstar fehlte auch schon in Hamburg und muss diesmal nach der roten Karte von Guede neu ersetzt werden. Wenn Paderborn für diese Position eine Lösung findet und offensiv seine Chancen besser nutzt als am Millerntor, werden die drei Punkte in der Benteler-Arena bleiben.

 

Germany Paderborn vs. Aue Germany – Beste Wettquoten * 29.09.2018

Germany Sieg Paderborn: 1.75 @Bet3000
Unentschieden: 3.80 @Betvictor
Germany Sieg Aue: 5.00 @Bet365

(Wettquoten vom 28.09.2018, 10:47 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Paderborn / Unentschieden / Sieg Aue:

1: 56%
X: 25%
2: 19%

Germany Paderborn vs. Aue Germany – weitere interessante Wetten & Wettquoten im Überblick: *

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1,80 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2,00 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1,72 @Bet365
NEIN: 2,00 @Bet365

Bei Bet365 tolle Wettquoten sichern!

Den aktuellen Tabellenstand, Spielplan, Ergebnisse, Torschützenkönig und mehr Statistiken finden Sie bei den Fußball Tabellen (einfach das Land Deutschland 2. Bundesliga & das gewünschte Thema auswählen).CONTENT :

2. Bundesliga Spiele vom 28.09. - 01.10.2018 (8. Spieltag)

Datum/Zeit Land Fussball-Spiele Bemerkung
28.09./18:30 de Kiel - Darmstadt 4:2 2. Bundesliga 8. Spieltag
28.09./18:30 de Bielefeld - Köln 1:3 2. Bundesliga 8. Spieltag
29.09./13:00 de Duisburg - Regensburg 1:3 2. Bundesliga 8. Spieltag
29.09./13:00 de Heidenheim - Bochum 3:2 2. Bundesliga 8. Spieltag
29.09./13:00 de Paderborn - Aue 1:0 2. Bundesliga 8. Spieltag
30.09./13:30 de HSV - St. Pauli 0:0 2. Bundesliga 8. Spieltag
30.09./13:30 de Sandhausen - Magdeburg 0:1 2. Bundesliga 8. Spieltag
30.09./13:30 de Dresden - Fürth 0:1 2. Bundesliga 8. Spieltag
01.10./20:30 de Ingolstadt - Union Berlin 1:2 2. Bundesliga 8. Spieltag