Enthält kommerzielle Inhalte

NFL

NFL Saison 2020/21: Favoriten, Quoten, neue Regeln & TV-Übertragung

Mahomes, Brady und Las Vegas – Alle Infos zur neuen NFL-Saison

Boris Montgomery   7. September 2020

Die Sportwelt in den Staaten steht Kopf! Krise, NHL– und NBA-Playoffs in der Bubble, Black Lives Matter-Bewegung und Streikandrohungen für etliche Sportveranstaltungen.

Und wir dachten im März noch alle, dass der Wechsel von Tom Brady zu Tampa Bay die Medien über Monate bestimmen würde. Inzwischen ist das noch das Normalste, was diesen Sommer im US Sport passierte. Weit gefehlt!

Inhaltsverzeichnis

Nichtsdestotrotz plant die NFL den Start ihrer Saison für die Nacht vom 10. auf den 11. September mit der Partie des aktuellen Champions Kansas City Chiefs gegen die Houston Texans. Somit kommt es gleich zum Auftakt zu einem echten Kracher, der trotz aller Nebenerscheinungen die Lust auf die NFL erwachen lässt.

Wettbasis stellt für die NFL Season 2020/21 die besten Quoten der Favoriten, Regeländerungen, Infos zur TV-Übertragung und diverse Statistiken zusammen.

NFL Saison 2020/21 Sieger – Beste Quoten *

Team Quote Wetten?
United States Kansas City Chiefs 7.25 Wettquoten Betsson
United States Baltimore Ravens 7.50 Wettquoten William Hill
United States San Francisco 49ers 10.00 Wettquoten William Hill
United States New Orleans Saints 13.00 Wettquoten Betsson
United States Tampa Bay Buccaneers 17.00 Wettquoten Bwin
United States New England Patriots 19.00 Wettquoten Unibet

 
(Wettquoten vom 27.08.2020 – 19:11 Uhr)
AGB gelten | 18+

Wir wollen trotz der leicht unsicheren Situation, was den Saisonstart angeht, einen Blick auf diese kommende Spielzeit richten, die rein sportlich zu einer der spannendsten seit Jahren werden könnte.

 

nfl wetten

Tom Brady im Einsatz für Tampa Bay (© imago images / ZUMA Wire)

 

Tom Brady und Rob Gronkowski spielen ab sofort in Tampa und machen die Bucs von einem Moment auf den anderen zu einem absoluten Titelkandidaten und Cam Newton schnürt seine Schuhe für die New England Patriots, die sich damit den Trostpreis in der Free Agency geangelt haben – keinen ganz schlechten.

Zudem wären da noch die Oakland Raider, die jetzt Las Vegas Raiders heißen und ab sofort ihre Spiele im Spielerparadies in Nevada austragen werden.

 
Unibet US Open Jackpot!

Unibet US Open Wettmeisterschaft
AGB gelten | 18+

 

Daran muss man sich genauso gewöhnen, wie an den Namen Washington Football Team. Nach etlichen Jahren der Proteste reagierte die Franchise der Washington Redskins damit auf die Forderungen der indigenen Bevölkerung und benannte sich um. Beide Teams werden mit den Playoffs und dem Super Bowl jedoch in diesem Jahr nicht viel zu tun haben.

In der NFL Season 2020/21 zählt zu den Favoriten laut Quoten natürlich der Champion aus Kansas City, der mit Patrick Mahomes den überragenden Quarterback und 2018er MVP in den Reihen hat. Der Titel geht auch in diesem Jahr nur über die Chiefs.

Dahinter folgen laut Buchmachern mit den Ravens um Quarterback Lamar Jackson und den letztjährigen Super Bowl-Teilnehmern aus San Francisco Teams, die Wettbasis weniger auf dem Zettel hat.

Vielmehr sind die beiden NFC South Teams der Saints und der Buccaneers unsere NFL Favoriten 2020/21 in der NFC. Brees und Brady – hat es mit einem Super Bowl gegeneinander in den Vorjahren nicht geklappt, so könnten sie sich in diesem Jahr in den Conference Finals sehen.

Wichtige Regeländerungen zur NFL Saison 2020/2021

Playoffs-Erweiterung
  • Ab dieser Saison werden am Ende 14 statt wie bisher 12 Teams in die Post Season einziehen.
  • Dabei wird es ein drittes Wild Card Team geben, das in Zukunft gegen den zweitbesten Divisionssieger antritt.
Kadergröße
  • Die Kadergröße eines Teams wurde von 53 auf 55 Spieler erweitert und zudem die Practice Squads etwas vergrößert.
Reviews
  • Ab sofort können alle Scoring-Plays und Turnovers, die durch eine Strafe aberkannt wurden, noch einmal überprüft werden.
Dead-Ball-Fouls
  • Der Spielverzögerung gegen Ende eines Spiels durch absichtliche Fouls wurde nun mit der Dead-Ball-Foul-Regelung Einhalt geboten. Somit stoppt die Uhr bei einem Foul der Offense im vierten Viertel oder der Verlängerung.

 

Wir freuen uns auf jeden Fall auf eine unglaublich ausgeglichene Spielzeit, was bereits an den Quoten ersichtlich wird. Drei Teams liegen innerhalb von nur 3,0 Quotenpunkten und insgesamt sieben Teams unterhalb der 20,00er Quote. Das ist außergewöhnlich und lässt viel Spielraum für potentielle NFL Saison 2020/21 Wetten.

Wir hoffen, dass die Saison ohne Unterbrechungen durchgezogen werden kann, auch wenn die Vereine angekündigt haben, zunächst einmal auf Fans in den Stadien zu verzichten. Sollte sich diese Situation ändern, werden wir selbstverständlich auch bei unseren NFL 2020/21 Tipps darauf eingehen.

Die letzten 10 Super Bowl Sieger

Jahr Sieger Finalgegner
2020 Kansas City Chiefs San Francisco 49ers
2019 New England Patriots Los Angeles Rams
2018 Philadelphia Eagles New England Patriots
2017 New England Patriots Atlanta Falcons
2016 Denver Broncos Carolina Panthers
2015 New England Patriots Seattle Seahawks
2014 Seattle Seahawks Denver Broncos
2013 Baltimore Ravens San Francisco 49ers
2012 New York Giants New England Patriots
2011 Green Bay Packers Pittsburgh Steelers

 

NFL 2020/21 Favoriten & Prognose

Regeländerungen hin oder her, die wichtigsten Infos betreffen die Teams! Wettbasis hat nachfolgend die Top-Favoriten einem kurzen Team-Check unterzogen, um die Frage zu beantworten, wer 2020/21 Chancen auf den Einzug in den Super Bowl hat und wessen Quoten interessant für potentielle NFL Wetten 2020/21 sind.

United States Kansas City Chiefs (AFC West)

Die Chiefs sind der amtierenden Champion und gehören erneut zu den Topfavoriten. Das liegt zunächst natürlich an Patrick Mahomes, einem der wenigen Spieler in der Liga, die Partien im Alleingang entscheiden können.

Zu einem kleinen Problem könnte höchstens werden, dass bislang bereits drei wichtige Spieler von der Opt-out-Möglichkeit der NFL Gebrauch gemacht haben und diese Saison aufgrund von Sicherheitsbedenken bezüglich Covid19 aussetzen werden.

Neben Lucas Niang und Laurent Duvernay-Tardif betrifft dies auch Starting Runningback Damien Williams, was eine deutlich Lücke in den Kader reißen wird. Somit könnte Rookie Clyde Edwards-Helaire gleich eine größere Rolle zukommen als ursprünglich erwartet.

Kansas City trotz einigen Ausfällen erneut Favorit auf den Titel!

Da die Runningback-Position jedoch nicht als entscheidende gilt, was einen Super Bowl-Erfolg angeht, sehen wir die Chancen der Chiefs nur minimal geschmälert. Mit Kelce, Hill oder auch Defensive End Akex Okafor haben sie deutlich wichtigere Spieler, die zur Verfügung stehen.

Für die Wettbasis führt in der AFC wieder kein Weg an den Chiefs vorbei. Da Kansas City in der Division nicht die ganz großen Kaliber in dieser Saison hat, ist eine Playoff-Qualifikation so gut wie sicher. Und dann kann alles passieren – auch eine Wiederholung des Super Bowl-Erfolgs. Die Kansas City Chiefs werden auch in der NFL Season 2020/21 mit Tipps auf vielen Wettscheinen auftauchen.

Bei Betsson auf Kansas City wetten

AGB gelten | 18+

Bilanz 2019/2020: 12:4

Key Players:

  • QB: Patrick Mahomes
  • RB: Damien Williams
  • WR: Tyreek Hill
  • TE: Travis Kelce
  • K: Harrison Butker

 

United States Baltimore Ravens (AFC North)

Die Ravens sind auch in diesem Jahr wieder schwer einzuschätzen. Mit Lamar Jackson haben sie zwar den aktuellen MVP in ihren Reihen, aber bereits in den Playoffs des Frühjahres hat sich gezeigt, dass ihre Spielweise ein wenig entschlüsselt wurde.

Jackson läuft noch zu viel selber und seine langen Pässe besitzen zu wenig Präzision, um Spiele auch auf diese Art und Weise zu entscheiden. Zwar dürfte es in der AFC North auch in dieser Saison wieder für den Divisionstitel reichen, aber viel mehr als eine Playoff-Runde sehen wir Baltimore nicht überstehen, wenn überhaupt.

Baltimore trifft der wegfallende Heimvorteil enorm

Dabei spielen auch zwischenmenschliche Probleme eine Rolle, die es in der Kabine der Ravens geben soll und die kürzlich erst zur Entlassung von Safety Earl Thomas geführt haben. Internen Berichten zufolge solle es in der Mannschaft zwei Lager geben, was sich selten positiv auf die Leistung eines Teams auswirkt.

Dass die Ravens zudem eines der heimstärksten Teams der Liga sind, jetzt aber zunächst die Zuschauer wegfallen, wird ihnen ebenfalls nicht helfen. Für uns zu viele Punkte, die gegen Baltimore sprechen, weshalb wir NFL Wetten 2020/21 auf die Ravens aktuell vermeiden würden.

Bilanz 2019/2020: 14:2

Key Players:

  • QB: Lamar Jackson
  • RB: Mark Ingram
  • WR: Marquise Brown
  • TE: Mark Andrews
  • K: Justin Tuckers

 

United States San Francisco 49ers (NFC West)

Die 49ers waren ganz dicht dran am Super Bowl 2020. Im letzten Viertel führten sie noch mit zehn Punkten Vorsprung, ehe sie defensiv etwas auseinander brachen und so Pat Mahomes die Bühne frei machten.

Diese Scharte will San Francisco in dieser Saison wettmachen, doch es wird mehr als nur schwierig werden. Aus mehreren Gründen. Zum einen hat die NFC West deutlich aufgerüstet. Die Cardinals holten sich mit DeAndre Hopkins einen der besten Wide Receiver der Liga.

Die Rams wollen mit Sicherheit ihre Katastrophensaison 2019/20 wieder gutmachen und dann gibt es da noch die Seahawks, mit denen immer zu rechnen ist, solange sie Russel Wilson im Kader haben. Die Rams sind zudem das Paradebeispiel, wie es unterlegenen Super Bowl Teilnehmern häufig ergeht.

Der Fluch der Super Bowl-Verlierer

Nach ihrer knappen Pleite gegen die Patriots 2019 verpassten sie im Folgejahr die Playoffs. Genauso erging es in den Jahren zuvor bereits den Broncos, Panthers und Falcons. Wir können uns gut vorstellen, dass die 49ers in dieser Saison sehr hart um die Post Season kämpfen müssen.

Ein weiterer Punkt, der ihnen weh tut, ist der Verlust ihres Defensive Ends DeForest Buckner, der sich den Colts anschloss und von Running Back Matt Breida, den es nach Miami zog. Zwar holten sie sich mit Tavon Austin oder Jordan Reed auch viel Talent, aber die müssen sich auch erstmal integrieren.

Alles in allem sehen wir die 49ers nicht so hoch im Kurs wie die Wettanbieter, weshalb wir für die NFL Saison 2020/2021 Tipps auf San Francisco nicht die oberste Priorität einräumen würden.

Bilanz 2019/2020: 13:3

Key Players:

  • QB: Jimmy Garoppolo
  • RB: Raheem Mostert
  • WR: Brandon Aiyuk
  • TE: George Kittle
  • K: Robby Gould

 

United States New Orleans Saints (NFC South)

Die New Orleans Saints sind die „Safest Bet“, die wir dieses Jahr im Angebot haben – wie eigentlich jedes Jahr. Immer gelten sie als Geheimfavorit und immer schaffen sie es locker in die Playoffs, wo sie dann mehr oder weniger unglücklich ausscheiden.

So auch in diesem Jahr, wo die Saints erst nach Verlängerung gegen die Minnesota Vikings den Kürzeren zogen. Alles beim Alten also in New Orleans und dennoch sehen wir sie in diesem Jahr noch einmal ein Stück gefährlicher an.
 
Interwetten Wettguthaben & Gewinnspiel!

30 Jahre Interwetten Gewinnspiel

Jetzt mitmachen
AGB gelten | 18+

 

Bester Back-Up-QB der Liga in New Orleans

Warum? Weil es so ziemlich die letzte Chance für Drew Brees sein dürfte, noch einmal einen Ring zu gewinnen und er umso heißer sein wird. Für dieses Ziel holten sie sich mit Jameis Winston einen Backup, der bereits mehr Erfahrung und Siege vorweisen kann als jeder andere Backup-Quarterback.

Er sollte Brees wenn nötig Entlastung geben, beispielsweise wenn die Saints vorzeitig für die Playoffs qualifiziert sind oder in vierten Vierteln so mancher Partie. Auch eine Verletzung ihres Starting Quarterbacks könnten sie besser auffangen als jedes andere Team.

Der zweite wichtige Neuzugang ist Emmanuel Sanders. Der Wide Receiver weiß, wie man einen Super Bowl gewinnt, gelang ihm das doch mit den Denver Broncos bereits. Er wird Top Receiver Michael Thomas so gut entlasten, dass dieser noch mehr Big Plays machen kann.

Darum sind die Saints für uns erneut einer der Geheimfavoriten, der so geheim gar nicht mehr ist. Wenn nicht in diesem Jahr, wann dann?

Bilanz 2019/2020: 13:3

Key Players:

  • QB: Drew Brees
  • RB: Alvin Kamara
  • WR: Michael Thomas
  • TE: Jared Cook
  • K: Wil Lutz

 

United States Tampa Bay Buccaneers (NFC South)

Die Tampa Bay Buccaneers haben in der diesjährigen Free Agency das große Los gezogen. Mit Tom Brady und Rob Gronkowski sicherten sie sich zwei Spieler, die wissen, wie man den Super Bowl gewinnt. Zusammen kommen sie auf stolze 9 Titel!

Dass sie mit LeSean McCoy auch noch einen potenten Runningback hinzugewinnen konnten, geht da fast schon unter – immerhin ebenfalls ein amtierender Super Bowl Champion.
 

Strategische Grundlagen bei NFL Wetten
American Football & NFL Wetten Teil 1

 

Der Gewinner der Saisonpause: Tampa Bay

Ein weiterer Pluspunkt: Kein wichtiger Spieler hat bislang von seiner Opt-out-Option Gebrauch gemacht. Man merkt, dass alle dabei sein wollen, wenn es mit Brady eine riesige Chance auf den Super Bowl gibt.

Diese sehen wir auch, da die Bucs bereits vor Tom Brady ein schlagkräftiges Team beisammen hatten, unter anderem mit dem Top Wide Receiver Duo Mike Evans und Chris Godwin. Tatsächlich sehen wir kaum einen Mannschaftsbereich, der eine große Schwachstelle liefert.

Selbst die im Vorjahr nicht immer sattelfeste Defense wurde im Draft gut verstärkt. Zudem ist diese normalerweise eh sofort besser, sobald es einen Quarterback gibt, der keine 30 Interceptions wirft wie Winston 2019. Das bringt die Defense nämlich immer wieder schnell aufs Feld, womit diese müder wird.

Doch sind die Bucs wirklich bereits ein Titelkandidat 2021? Für uns auf jeden Fall. Gerade in einer solch turbulenten Saison benötigt es Ruhe und Erfahrung – beides hat Tom Brady im Überfluss. Wetten auf Tampa Bay sind daher für die NFL Saison 2020/21 zu diesen Wettquoten fast schon Pflicht.

Bei Bwin auf die Buccaneers wetten

AGB gelten | 18+

Bilanz 2018/2019: 7:9

Key Players:

  • QB: Tom Brady
  • RB: Ronald Jones II
  • WR: Mike Evans
  • TE: Rob Gronkowski
  • K: Matt Gay

 

United States New England Patriots (AFC East)

Kommen wir zum Ende noch kurz auf das Team zu sprechen, das in den letzten Jahren stets die Favoritenriege angeführt hat – und das zurecht: die New England Patriots.

Sie haben Tom Brady zwar verloren, aber dennoch haben sie einen Eckpfeiler behalten, der wohl aus jeder Mannschaft einen Geheimfavoriten machen kann: Coach Bill Belichick.

Mit Cam Newton & Belichick zurück auf den Thron?

Nicht nur das, die Patriots sicherten sich auch noch die Dienste von Quarterback Cam Newton, dem ehemaligen MVP der Carolina Panthers, der dort aufs Abstellgleis geriet. Sollte er wieder zu alter Form finden, ist dies im Vergleich zu Brady keine allzu große Schwächung.

Viel eher schmerzen den Pats die etlichen Spieler, die von ihrer Opt-out-Option Gebrauch gemacht haben, z.B. Marqise Lee, Patrick Chung, Dont’a Hightower, Brandon Bolan oder Danny Vitale, um nur einige zu nennen. Kein anderes Team muss deswegen auf mehr Spieler verzichten.
 

Test & Ranking der besten Wettanbieter
Wettanbieter im Test!

 
Zwar hat Bill Belichick immer wieder gezeigt, dass er mit jedem Spielermaterial arbeiten kann, aber ein wenig mehr Kontinuität hätte auch den Patriots gut zu Gesicht gestanden. Dennoch ist New England für uns in diesem Jahr das Dark Horse.

Wetten auf New England waren nie zuvor mit solch hohen Quoten verbunden, weshalb sich mit geringen Einsätzen schon stattliche Gewinne erzielen ließen. Und eines sollte man immer bedenken: Unterschätze niemals Bill Belichick!

Bei Bet365 auf die Patriots wetten

AGB gelten | 18+

Bilanz 2018/2019: 12:4

Key Players:

  • QB: Cam Newton
  • RB: Sony Michel
  • WR: Julian Edelman
  • TE: Ryan Izzo
  • K: Justin Rohrwasser

 

Wann und wo läuft die NFL 2020/2021 im TV?

Monday + Thursday Night Football
  • Eröffnungsspiel in der Nacht vom 10. auf den 11.09.2020 ab 02:10 live auf ProSieben und ran.de.
  • Monday + Thursday Night Football immer live auf DAZN.
Samstag
  • Eventuell wird es im Laufe der Saison auch Live-Spiele der NFL am Samstag geben, da die College Saison deutlich reduziert abläuft.
  • Jeden Samstag 1 College Spiel live auf ProSieben Maxx und weitere College-Spiele zusätzlich auf DAZN.
Sonntag
  • Ab 18:00 live auf ProSieben Maxx und ran.de jeweils zwei Top-Spiele am Stück.
  • Die NFL Sonntags-Konferenz und die späten Spiele jeweils live auf DAZN.

 

Welche Auswirkungen hat die Krise auf NFL-Wetten 2020/21?

  1. Da es zunächst einmal in vielen Stadien keine Zuschauer geben wird, kommt der Heimvorteil nicht so zum Tragen. Wetten auf Auswärtssiege könnten sich in dieser Spielzeit vermehrt lohnen.
  2. Die 5 Teams, die in den letzten zehn Jahren am meisten Heimspiele gewonnen hatten, waren: Patriots (84,7%), Ravens (75,0%), Packers (74,7%), Steelers (71,1%), Saints (69,8%).
  3. Da Spieler, die positiv getestet wurden, vorübergehend in Quarantäne kommen, lohnt sich ein Blick in die tagesaktuellen Medien. So kann es durchaus dazu kommen, dass ein wichtiger Spieler für einige Spiele ausfallen wird.

 

Prognose & Wettbasis-Trend – NFL Sieger 2019/2020 United States

In unserer NFL Saison 2020/2021 Prognose halten wir uns kurz. Die drei Topfavoriten sind aus Wettbasis-Sicht die Kansas City Chiefs, Tampa Bay Buccaneers und New Orleans Saints, wobei vor allem Wetten auf Tampa Bay von den Quoten her vielversprechend sind.

Dark Horse sind in diesem Jahr die New England Patriots – mit etwas Risiko verbunden, aber auch mit den höchsten Quoten der Favoriten.

Key-Facts – NFL Champion 2020/2021 Wetten

  • Die Saison wird am 10. September mit der Partie der Chiefs gegen die Texans eröffnet
  • Der 55. Super Bowl wird am 7. Februar 2021 im Raymond James Stadium in Tampa Bay ausgetragen
  • Aufgrund der Situation haben viele Teams angekündigt, ihre ersten Spiele ohne Zuschauer auszutragen

Folgende Tipps haben wir, was die Divisionssieger der NFL-Saison 2020/2021 angeht: New England Patriots (NFC East), Baltimore Ravens (AFC North), Tennessee Titans (AFC South), Kansas City Chiefs (AFC West), Dallas Cowboys (NFC East), Green Bay Packers (NFC North), Tampa Bay Buccaneers (NFC South), Seattle Seahawks (NFC West).

United States NFL Saison 2020/2021 – Beste Wettquoten * Gesamtsieger

Team Quote Wetten?
United States Kansas City Chiefs 7.25 Wettquoten Betsson
United States Baltimore Ravens 7.50 Wettquoten William Hill
United States San Francisco 49ers 10.00 Wettquoten William Hill
United States New Orleans Saints 13.00 Wettquoten Betsson
United States Tampa Bay Buccaneers 17.00 Wettquoten Bwin
United States New England Patriots 19.00 Wettquoten Unibet

 
(Wettquoten vom 27.08.2020 – 19:11 Uhr)
AGB gelten | 18+