Enthält kommerzielle Inhalte

Boxen

Khabib vs. Gaethje: Alle Wetten & Quoten zum Knaller sowie weitere UFC 254 Tipps

Beendet Gaethje den Hype um Khabib Nurmagomedov?

Ufuk Kaya   22. Oktober 2020
Khabib Gaethje Tipp
Gerät Gaethje gegen Khabib unter Druck? © imago images / ZUMA Press, 02.12.2017

Justin Gaethje hat derzeit nur ein Ziel vor Augen und das ist der Leichtgewichtsgürtel der UFC. Dass der Interimsgürtel für Gaethje eher unbedeutend ist, zeigte der US-Amerikaner bereits beim Face-Off in Abu Dhabi. Während dem Fotoshooting der Journalisten legte Gaethje seinen Gürtel ab und zeigte auf Khabib, der derzeit den „echten“ Gürtel trägt.

An diesem Wochenende hat Justin „The Highlight“ Gaethje die Chance, den russischen Leichtgewichtschampion bei der UFC 254 zu entthronen. Am Samstagabend ist der brisante Titelkampf der beiden Käfigkämpfer als Mainevent der UFC 254 angesetzt. Alle weiteren Infos rund um das große Event auf der Fight Island, können dem Wettbasis-Infoartikel zur UFC 254 entnommen werden.

Inhaltsverzeichnis

Über Monate hinweg war ein Titelkampf zwischen Tony Ferguson und Khabib Nurmagomedov im Gespräch. Immer wieder platzte jedoch der geplante Titelkampf der beiden Leichtgewichtler – letztmals im Mai 2020, als Tony Ferguson mit Justin Gaethje kurzfristig einen Ersatzgegner bekam. Ferguson verlor nicht nur seinen Kampf, sondern auch den Interimstitel im UFC-Leichtgewicht.

Gaethje hingegen rückte mit seiner eindrucksvollen Leistung ins Rampenlicht. Dennoch ist der US-Amerikaner im anstehenden Titelkampf in der Außenseiterrolle. Die besten Buchmacher sehen nämlich Khabib gegen Gaethje gemäß Quoten als Favoriten. Ob sich eine Prognose auf den Titelverteidiger bewahrheitet, bleibt aber abzuwarten, denn Justin Gaethje hat mit dem Sieg über Tony Ferguson wortwörtlich Blut geleckt.

Wettbasis analysiert den Hauptkampf der UFC 254 zwischen Khabib vs. Gaethje und stellt neben dem Tipp ein exklusives Preview mit Statistiken, Wettquoten und Wetten zum Kampfausgang zusammen.

Unser Value Tipp:
Unter 2,5 Runden
2.00

Bei Bet365 wetten

(Wettquoten vom 22.10.2020, 10:30 Uhr | AGB gelten | 18+)

 

Russian Federation Khabib Nurmagomedov – Statistik & aktuelle Form

  • Spitzname: The Eagle
  • Alter: 32
  • Größe: 1.78 m
  • Reichweite: 178 cm
  • MMA-Bilanz: 28-0

Khabib Nurmagomedov ist das Aushängeschild im Leichtgewicht der Ultimate Fighting Championship. Seit der UFC 223, die im April 2018 stattfand, ist Khabib schon Titelträger in seiner Gewichtsklasse. Seither gab es für den 32-jährigen Russen insgesamt vier erfolgreiche Titelverteidigungen. Unter anderem auch gegen Conor McGregor, den ehemaligen Superstart der UFC.

Baut Khabib seine Siegesserie weiter aus?

Seit September 2019 ist Khabib Nurmagomedov schon nicht mehr in den Käfig gestiegen. Letztmals verteidigte er seinen Gürtel im UFC-Leichtgewicht gegen Dustin Poirier bei der UFC 242, als „The Eagle“ in der dritten Runde einen Sieg nach Submission feierte. Damit beendete Khabib schon zum 18. Mal in seiner MMA-Karriere einen Kampf vorzeitig.

Am Samstagabend steht eine schwere Titelverteidigung für den Russen an. Möglicherweise wird Khabib Nurmagomedov erstmals seit April 2018 einen Kampf über die volle Distanz bestreiten müssen. Justin Gaethje ist nämlich ein harter Hund und wird sich auf die Bodenspielchen mit Khabib kaum einlassen.
 

888sport Quotenboost
Direkt zum Quotenboost
AGB gelten | 18+

 

Bester Grappler aller Zeiten!

Khabib Nurmagomedov ist zweifelsohne der beste Grappler aller Zeiten. Für Standkämpfer ist es besonders schwer gegen einen Kämpfer mit ausgeprägten Grappling-Künsten anzutreten. Schon Conor McGregor, einer der besten Striker der UFC-Geschichte, musste sich chancenlos geschlagen geben. Der irische UFC-Superstar verbuchte in vier Runden gegen Khabib nur 51 Treffer.

Bei der anstehenden Titelverteidigung ist The Eagle aber dennoch gefordert. Justin Gaethje ist nämlich nicht nur ein Standkämpfer, sondern hat auch einiges auf dem Boden zu bieten. Es bleibt daher ungewiss, ob Khabib seine klare Linie im Grappling weiter beibehält oder am Samstagabend mit einem neuen Kampfplan überrascht.

Derzeit werden für einen Sieg von Khabib gegen Gaethje Quoten von 1.28 (@Bet365) angeboten. Wetten auf den Russen haben bei den niedrigen Notierungen aber keinerlei Value.

United States Justin Gaethje – Statistik & aktuelle Form

  • Spitzname: The Highlight
  • Alter: 31
  • Größe: 1.80 m
  • Reichweite: 178 cm
  • MMA-Bilanz: 22-2

Justin Gaethje greift nach den Sternen. Der US-Amerikaner bekommt an diesem Wochenende erstmals in seiner knapp dreijährigen UFC-Karriere die Chance auf den großen Titel im Leichtgewicht. Der Status als Interimschampion ist für Gaethje unbedeutend. Das hatte „The Highlight“ schon im Vorfeld des anstehenden Titelkampfes immer wieder betont.

Überrascht Gaethje gegen Khabib?

Geht es nach der jüngsten Leistung von Justin Gaethje, ist an diesem Wochenende durchaus Überraschungspotenzial vorhanden. Beim Interimstitelkampf gegen Tony Ferguson zeigte Gaethje nämlich eine herausragende Leistung und dominierte über fünf Runden hinweg den Kampf gegen den vermeintlichen Favoriten.

„Jeder meiner Gegner ist am physischen Schaden von mir zerbrochen. Khabib ist nie mit großem Schaden aus einem Kampf gegangen, also werden wir abwarten, wer sich durchsetzen kann. Ich denke, es wird ein Kampf für die Ewigkeit.“

Justin Gaethje

„The Highlight“ verpasste seinem Kontrahenten dabei einen echten Schlaghagel und bekam erwartungsgemäß für seine starke Leistung die „Performance of the Night“- und „Fight of the Night“-Auszeichnungen der UFC. Auch im anstehenden Kampf gegen Khabib Nurmagomedov wird Gaethje voraussichtlich wieder auf den Standkampf setzen.

Fähigkeiten als Wrestler unterschätzt?

Bei der UFC setzte der 31-Jährige bislang hauptsächlich auf den offenen Schlagabtausch mit seinen Kontrahenten. Eine Verlagerung auf den Boden wurde von Gaethje immer wieder vermieden – und das, obwohl seine Fähigkeiten als Wrestler durchaus ausgeprägt sind. verbuchte „“The Highlight“ keinen einzigen Takedown bei der UFC.
 

UFC Wetten im Test! Die besten Wettanbieter und Wettquoten
Die besten Wettanbieter für UFC Wetten im Test!

 
Seine Takedown-Defense kann sich mit 80% hingegen durchaus sehen lassen. Als Standkämpfer weist der Interimstitelträger mit 7,74 signifikanten Schlägen pro Minute einen überdurchschnittlichen Wert auf. Dafür musste der US-Amerikaner aber auch einige gegnerische Treffer (8,37 pro Minute) verkraften.

Mit seinem riskanten Kampfstil und der „Alles oder Nichts“-Mentalität hatte Justin Gaethje jüngst durchaus Erfolg. Überrascht „The Highlight“ auch an diesem Wochenende, werden bei Khabib vs. Gaethje attraktive Wettquoten jenseits der 3,00er-Marke ausgezahlt.

Russian Federation Khabib vs. Gaethje United States – Statistik Highlights

Statistik Khabib Gaethje
sign. Schläge pro Minute 4.11 7.74
Trefferquote (sign. Schläge) 49% 59%
abs. Schläge pro Minute 1.65 8.37
abgewehrte Schläge 67% 54%
Takedownquote 47% 0%
Takedown-Abwehrquote 84% 80%

UFC 254 am 24.10. – Preview, Prognose & Wettquoten * aller Kämpfe

An diesem Wochenende gibt es neben dem Titelkampf zwischen Khabib vs. Gaethje noch weitere vielversprechende Kampfpaarungen bei der UFC 254. Wettbasis hat für die weiteren Kämpfe der UFC 254 Main Card bereits kleine Analysen im Infoartikel zur UFC 254 zusammengestellt.

UFC 254 – beste Tipps & Quoten

Match Tipp Quote Wetten?
Whittaker vs. Cannonier Cannonier gewinnt 1.83 Wettquoten Betway
Volkov vs. Harris Volkov gewinnt 1.53 Wettquoten Betway
Ankalaev vs. Cutelaba Ankalaev gewinnt 1.33 Wettquoten Betway
Malkoun vs. Hawes Malkoun gewinnt 3.10 Wettquoten Betway

(Wettquoten vom 22.10.2020, 10:30 Uhr | AGB gelten | 18+)

Russian Federation Khabib vs. Gaethje United States – UFC 254: Prognose & Wettbasis-Trend

Khabib Nurmagomedov wird sich auf eine unangenehme Titelverteidigung gegen Justin Gaethje vorbereiten müssen. Letztmals ist der Russe im September 2019 in den Käfig gestiegen und bekam seither keinerlei Wettkampfpraxis. Mit Conor McGregor und Dustin Poirier wurden in den letzten beiden Kämpfen zwei Standkämpfer problemlos besiegt.

Nun folgt mit Justin „The Highlight“ Gaethje der dritte Standkämpfer in Folge. Der Interimstitelträger ist mit seiner „Alles oder Nichts“-Mentalität unberechenbar und kann für explosive Schlagkombinationen sorgen. In seinem letzten Kampf gegen Tony Ferguson verpasste der US-Amerikaner seinem Landsmann einen echten Schlaghagel und setzte sich problemlos durch.

 

Key-Facts – Khabib vs. Gaethje – UFC Tipp
  • Khabib verlor noch keinen Kampf in seiner MMA-Profikarriere.
  • Seit September 2019 ist Khabib nicht mehr in den Käfig gestiegen.
  • Justin Gaethje feierte zuletzt einen eindrucksvollen Sieg über Ferguson und sicherte sich damit den Interimstitel der UFC.

 

Kann Gaethje die Grapplingversuche von Khabib unterbinden und einen Standkampf am Samstagabend erzwingen, hat der US-Amerikaner durchaus realistische Chancen auf den Titelgewinn. Khabib ist aber bekannt dafür, seine Gegner im Käfig zappeln zu lassen und den Kampf mit Takedowns zu dominieren.
 

Von A wie Anfängerbonus bis W wie Wettauswertung!
Was zeichnet einen guten Wettanbieter aus?

 
Der Russe wird sich daher kaum auf einen offenen Schlagabtausch mit Gaethje einlassen, der ohnehin für seine besondere Nehmerqualität bei der UFC bekannt ist. Nichtsdestotrotz erwarten wir am Samstagabend tendenziell ein vorzeitiges Kampfende zwischen Khabib vs. Gaethje. Wetten darauf werden derzeit mit Wettquoten von bis zu 1.44 (@Betway) vergütet.

Russian Federation Khabib Nurmagomedov vs. Justin Gaethje United States – Wettquoten * 24.10.2020

Russian Federation Khabib Nurmagomedov: 1.28 @Bet365
United States Justin Gaethje: 3.75 @Bet365

Bei Bet365 auf Khabib vs. Gaethje wetten!

(Wettquoten vom 22.10.2020, 10:30 Uhr | AGB gelten | 18+)

Russian Federation Khabib Nurmagomedov vs. Justin Gaethje Russian Federation – weitere interessante Wetten & Wettquoten * im Überblick:

Kampf geht über volle Distanz?
JA: 2.62 @Betway
NEIN: 1.44 @Betway

Siegesmethode:
United States Khabib Nurmagomedov nach KO, TKO, Disqualifikation oder Aufgabe: 1.65 @Betway
United States Justin Gaethje nach KO, TKO, Disqualifikation oder Aufgabe: 4.00 @Betway

Bei Betway auf die Siegesmethode tippen

(Wettquoten vom 22.10.2020, 10:30 Uhr | AGB gelten | 18+)