Enthält kommerzielle Inhalte

2. Bundesliga Wetten

Pro & Contra zum Kaiserslautern Aufstieg 2023 in die Bundesliga – Prognose mit Wettquoten

Steffen Peters  4. September 2022
fck aufstieg quote
Spielen Rene Klingenburg und der FCK um den Aufstieg oder um den Klassenerhalt? (© IMAGO / Eibner)

Nach vier Jahren in der dritten Liga ist der Kaiserslautern Aufstieg gelungen und der FCK zurück in der 2. Bundesliga.

Die Euphorie in der Pfalz ist groß. Dementsprechend sind auch die Erwartungen an die Roten Teufel vom Betzenberg. Was erreicht der 1. FC Kaiserslautern in der Zweitliga-Saison 2022/23?

Gelingt der Aufstieg in die Bundesliga und damit der Durchmarsch in die deutsche Fußball-Elite? Oder gibt es gar gleich wieder den Lautern Abstieg zurück in die Drittklassigkeit?

Eine Prognose zu einem möglichen Kaiserslautern Aufstieg 2023 oder auch einem etwaigen Lautern Abstieg.

 

Kaiserslautern Aufstieg Quote & Abstieg Wetten

Bwin
2. Bundesliga Wettquoten für den FCK
Zweitliga-Meister 19.0
Abstieg Bundesliga 10.0
Abstieg 3. Liga 8.00
Wette jetzt bei Bwin

Quoten Stand vom 17.08.2022, 13.31 Uhr. Angaben ohne Gewähr. 18+ | AGB beachten!

Kaiserslautern Aufstieg 2023 – Pro & Contra

Nach vier Jahren Drittklassigkeit kehrte der 1. FC Kaiserslautern in die 2. Bundesliga zurück.

In der Pfalz und rund um den berühmt-berüchtigten Betzenberg ist die Euphorie nach der Rückkehr in die 2. Bundesliga und damit auch die Erwartungshaltung groß – deshalb auch der Traum von der Bundesliga. Kann der Kaiserslautern Aufsteig 2023 tatsächlich Realität werden?

Die lapidare Antwort könnte lauten: Warum nicht? Einen Durchmarsch aus der Drittklassigkeit in die Bundesliga hat es bislang acht Mal gegeben.

Zuletzt gelang dies dem SC Paderborn in der Saison 2018/19. Davor hat der SV Darmstadt dieses Kunststück vollbracht. Trainer der Lilien war damals ein gewisser Dirk Schuster – jetzt Coach des FCK…

Das wäre das eine Indiz für einen möglichen Kaiserslautern Aufstieg 2023. Der zweite Grund, warum dies theoretisch machbar wäre, ist, dass diese 2. Bundesliga in dieser Spielzeit als enorm ausgeglichen erwartet wird.

Mit dem HSV gibt es im Grunde nur einen großen Aufstieg-Favoriten. (Hier: HSV-Aufstieg 2023 – Pro & Contra). Dahinter ist das Feld offen.

 

Bundesliga Aufsteiger Favoriten & Wettquoten

 

Soll heißen: Wenn sich die FCK-Mannschaft in einen Rausch spielt und andere als Aufstiegskandidaten gehandelte Mannschaften nicht so performen wie im Vorfeld erwartet, wäre ein Durchmarsch in die Bundesliga denkbar.

Zudem kann der 1. FC Kaiserslautern mit dem Betzenberg auf eine imposante Heimkulisse setzen, die die Mannschaft mit einem Trainer, der weiß wie der Bundesliga-Aufstieg machbar ist, zu Top-Leistungen pusht.

Mit dem Heimvorteil gelang der FCK Aufstieg bereits in der vergangenen Saison aus der 3. Liga in die zweite Bundesliga.

 

Was spricht gegen einen Kaiserslautern Aufstieg 2023 in die Bundesliga?

Gegen einen FCK Aufstieg 2023 in die Bundesliga spricht die Tatsache, dass die Mannschaft erst aus der dritten Liga gekommen ist. Das Gefälle zu den Top-Teams ist laut Papierform recht groß – wie auch die nackten Zahlen belegen.

Gemessen am Marktwert hat der 1. FC Kaiserslautern mit 9, 63 Millionen Euro die zweitschlechteste Mannschaft dieser Zweitliga-Spielzeit (Stand: 14.7.2022). Nur Mitaufsteiger Eintracht Braunschweig ist zu diesem Zeitpunkt noch „billiger“ als die FCK-Truppe.

Das bedeutet: In der Marktwert-Tabelle der zweiten Liga belegt Kaiserslautern den vorletzten Platz.

Zum Vergleich: Der Hamburger SV – bei den 2. Bundesliga Meister-Quoten der Topfavorit und somit auch für den Bundesliga-Aufstieg – kommt auf einen Kader-Marktwert von 35,2 Mio. Euro.

Sollten diese Zahlen auch nur ansatzweise das Kräfteverhältnis auf dem grünen Rasen widerspiegeln, ist ein Kaiserslautern Aufstieg 2023 reinste Utopie.

Bis zu 100€ Bonus
  • 18+
  • AGB gelten

 

Droht der Kaiserslautern Abstieg 2023 aus der 2. Bundesliga?

Angesichts der Marktwert-Tabelle, bei der die „Roten Teufel“ nur den vorletzten Platz einnehmen und zumindest laut diesem Indikator als Abstiegsanwärter gelten, wird man sich trotz aller Aufstiegseuphorie wohl damit abfinden, dass es in dieser Saison nur ein Ziel geben kann: Den Klassenerhalt!

Als Aufsteiger zählt man ohnehin automatisch zum Kreis der Abstiegskandidaten – das trifft auf auch den FCK zu. Großer Name hin, viel Tradition her.

Deutsche Wettanbieter sehen dies auch bei ihren Kaiserslautern Wettquoten so. Hier ist der FCK auf der Liste der Mannschaften die gegen den Abstieg und um den Klassenerhalt kämpfen mittendrin.

Lautern wird vor Saisonbeginn zusammen mit den beiden Mitaufsteigern Magdeburg und Eintracht Braunschweig sowie SV Sandhausen, Jahn Regensburg, Karlsruhe und Hansa Rostock in der Abstiegsregion erwartet.

 

kaiserslautern aufstieg abstieg prognose
18+ | AGB gelten+

 

Der 1. FC Kaiserslautern Abstieg 2023 kann aber sicherlich vermieden werden.

Mit einem Trainer Dirk Schuster, der mit Zweitliga-Erfahrung hat, sowie dem Weltmeister Erik Durm und Stürmer Terrence Boyd verfügt der FCK über viel Routine. Zudem wurden Leistungsträger wie Philipp Hercher oder Kevin Kraus gehalten.

Ein Selbstläufer wird die Mission Klassenerhalt für den FCK aber nicht.

Zumal Magdeburg – sogar als Drittliga-Meister – und Braunschweig ebenfalls auf die Aufstiegseuphorie setzen und Teams wie Sandhausen, KSC und Rostock über viel Erfahrung in der beinharten 2. Bundesliga verfügen.

Was gibt es 2023 – den Kaiserslautern Aufstieg in die Bundesliga, den Klassenerhalt oder gar den FCK Abstieg zurück in die 3. Liga?

 

Aktuelle Sportwetten News

 

Passend zu diesem Artikel:

Steffen Peters

Steffen Peters

Alter: 29 Nationalität: Deutschland Lieblings-Wettanbieter: Bwin

Schon seit mehr als einem Jahrzehnt schreibt Steffen journalistisch über die verschiedensten Sportarten. Seine größte Expertise besitzt er im Fußball, Eishockey, Motorsport und Handball. Bei der Wettbasis ist er neben dem Erstellen von Testberichten vor allem im News-Bereich tätig.

Privat tippt Steffen gerne auf Kombiwetten und vor allem auf Partien aus dem südamerikanischen Raum. In seinem eigenen Blog schreibt er zudem über alle möglichen Geschehnisse über die Top-Ligen aus Brasilien, Argentinien und Co.   Mehr lesen