Wir erhalten eine Provision von den hier angeführten Buchmachern. 18+ | AGB gelten

Boxen

Fury vs Chisora Wetten: Quoten & Prognose zum WM-Boxkampf im Schwergewicht

Räumt Tyson Fury die Pflichtaufgabe aus dem Weg?

Roman Horschig  3. Dezember 2022
fury vs chisora
Tyson Fury will seinen WBC-Titel gegen Derek Chisora verteidigen. (© IMAGO / Shutterstock)

Während an diesem Wochenende bei der Fußball-WM in Katar erst das Achtelfinale ansteht, geht es am Samstagabend (03.12, 22:00 Uhr) beim Schwergewichts-Boxkampf Fury vs Chisora um den WM-Titel.

Für den unbesiegten Weltmeister Tyson Fury ist es ein Kampf, um in Form zu bleiben. Sein Gegner Derek Chisora gehört noch zur erweiterten Weltspitze, wird gegen den „Gypsy King“ aber vermutlich wenig Land sehen.

Wer gewinnt bei Fury vs Chisora?

Für die Wettanbieter in Deutschland ist die Sache klar: Tyson Fury ist der haushohe Favorit bei diesem Titelfight.

 

Fury vs Chisora Wettquoten: Wer gewinnt?

 Fury vs Chisora Wetten  Fury vs Chisora Wettquoten  Fury vs Chisora quoten  Fury vs Chisora Wetten
Sieg Fury 1.05 1.04 1.05 1.05
Sieg Chisora 10.00 11.00 11.00 10.00
Sieg Fury TKO/Ko 1.36 1.33 3.50 1.33
Sieg Chisora TKO/Ko 13.00 17.00 13.00 13.00
Sieg Fury Punkte 3.75 3.50 1.36 3.70
Sieg Chisora Punkte 21.00 26.00 23.00 23.00

Quoten: 2.12.2022, 12.30 Uhr. Angaben ohne Gewähr. 18+ | AGB gelten.

 

Die besten Wetten & Quoten für Fury vs Chisora

Tipp Quote Wetten?
Sieg Fury TKO/Ko 1.36  Fury vs Chisora wettquoten
Sieg Fury Punkte 3.50  Fury vs Chisora wetten
Sieger in Runde 7-12 2.87  Fury vs Chisora quoten
Sieg Fury Runde 7-9 4.00  Fury vs Chisora quoten
Volle Distanz – Nein 1.33  Fury vs Chisora Wetten
Unentschieden 29.0  Fury vs Chisora prognose

Quoten Stand vom 2.12.2022, 12.30 Uhr. Angaben ohne Gewähr. 18+ | AGB beachten!

 

Fury vs. Chisora: Übertragung, Uhrzeit

 

United Kingdom Tyson Fury – Statistik & aktuelle Form

Tyson Fury Steckbrief
Spitzname
Gypsy King
Geburtsdatum (Alter)
12.08.1988 (34)
Geburtsort
Manchester, England United Kingdom
Größe/ Reichweite
2.06 m / 2.16m
Profibilanz
32-0-1 (23 KOs)

 

Tyson Fury ist der beste Schwergewichtler des Planeten! Wenn man diese Aussage in einer illustren Runde von Boxexperten äußern würde, gäbe es sicher nur zustimmendes Kopfnicken.

Der Gypsy King ist aktuell linearer Weltmeister und hält den prestigeträchtigen WBC-Gürtel. Er ist damit nur einen Kampf von der Vereinigung aller WM-Gürtel entfernt. Doch vorher muss er erstmal das alte Schlachtross Chisora aus dem Weg räumen.

Bereits zwei Mal bezwang der Gypsy King seinen Landsmann, seitdem ist der Hüne aus Manchester nur besser geworden. Eine einzigartige Beinarbeit, unglaubliche Beweglichkeit im Oberkörper und eine stabiles Distanzgefühl sind nur einige der herausragenden Fähigkeiten des Ausnahmeboxers.

Fury ist 2,06 Meter groß und verfügt über eine Reichweite von 2,16 Meter. Dies bringt ihm gegen Chisora sowohl offensiv als auch defensiv immense Vorteile.

Seit der Gigant beim Neffen des legendären Emmanuel Steward Sugar Hill trainiert, ist er auch offensiv variabler geworden und verfügt über eine Schlagkraft mit Knockout-Power. Er wiegt einiges mehr als Chisora und wird diese Power im Ring voll entfalten.

Dazu ist Fury vor den letzten Kämpfen mit brutaler mentaler Stärke aufgetreten. Gegen Chisora werden Psychospielchen allerdings gar nicht notwendig sein, zu überlegen ist der amtierende Champion des Schwergewichts seinem Herausforderer!

Seinen letzten Kampf im April dieses Jahres gewann Fury deutlich gegen Dillian Whyte, seinen damaligen Pflichtherausforderer.

Zuvor entschied er eine packende Trilogie gegen den vermeintlich gefährlichsten Puncher der letzten zwanzig Jahre, Deontay Wilder für sich. In seiner mittlerweile langen Karriere schlug Fury auch den damaligen Superstar Wladimir Klitschko 2015 deutlich nach Punkten.

Bet365
In welcher Runde gewinnt Fury gegen Chisora?
Sieg Fury Runde 1-3 4.75
Sieg Fury Runde 4-6 3.50
Sieg Fury Runde 7-9 4.00
Sieg Fury Runde 10-12 8.00
Wette jetzt bei Bet365

Wettquoten Stand vom 2.12.2022, 12.30 Uhr | 18+ | AGB gelten

Weiterhin stehen Siege gegen Steve Cunningham, Otto Wallin und eben Chisora in seinem Ring-Resümee. Fury verfügt nebenbei auch noch über das vermutlich stärkste Kinn der Division.

Bei sechs Niederschlägen in seiner Karriere konnte ihn kein Boxer am Boden halten. Nicht einmal die Knockout-Maschine Deontay Wilder, die den Regenten der Königsklasse vier Mal niederschlug. Doch immer wieder stand Fury auf!

Von diesem nahezu unglaublichen Repertoire wird der lineare König gegen Chisora wahrscheinlich nur einen Bruchteil zeigen müssen. Schon in den Duellen 2011 und 2014 war der Champion seinem Landsmann deutlich überlegen.

Im letzten Aufeinandertreffen gab es sogar schon Pfiffe, weil das Gefecht so einseitig war. Auch diesmal ist Fury der haushohe Favorit!

Auch wenn der Brite vielen seiner Fans mit seinen ständig wechselnden Aussagen mittlerweile eher auf die Nerven geht, ist er boxerisch weiterhin über alle Zweifel erhaben.

In einer Schwergewichtsdivision, die vielleicht so stark ist wie seit langem nicht mehr, ist er der beste Boxer. Sollte Fury es in seiner Karriere nicht mehr schaffen alle vier großen Schwergewichtsgürtel zu vereinigen wäre das schon eine große Überraschung!

 

Wettquoten: Wer wird Fußball-Weltmeister?

 

United Kingdom Derek Chisora- Statistik & aktuelle Form

Derek Chisora Steckbrief
Spitzname
Del Boy
Geburtsdatum (Alter)
29.12.1983 (38)
Geburtsort
Mbare, Simbabwe
Größe/ Reichweite
1.87 m / 1.88 m
Profibilanz
33-12-0 (23 KOs)

 

Es gibt kaum einen anderen Schwergewichtler, der mit so großen Namen im Boxring stand wie Derek Chisora: Vitali Klitschko, David Haye, Oleksandr Usyk, Dillian Whyte, Joseph Parker und bereits nun zum dritten Mal Tyson Fury! Das Problem: Er hat all diese Kämpfe teilweise deutlich verloren.

Er lieferte sich zwar mit einigen dieser bärenstarken Boxer durchaus Schlachten und bezwang zuletzt auch knapp Kubrat Pulev. Doch von der Weltspitze ist Del Boy doch ein ganzes Stück entfernt.

Chisora ist ein Wühler, der den Infight sucht und durchaus Power in seinen Fäusten hat. Dabei verfügt er über starke Nehmerqualitäten und kann auf seinem Weg nach vorne einiges einstecken. Dass er auch exzellente Boxer unter Druck setzten kann, hat er im Fight gegen Oleksandr Usyk bewiesen. Den ukrainischen Champion setzte er gut unter Druck und sicherte sich einige Runden.

Doch am Ende verlor er auch diesen Fight verdient nach Punkten. Ebenso gegen Usyks Landsmann Vitali Klitschko bei Chisoras erster großer WM-Chance.

Auch gegen Fury war in den ersten beiden Duellen chancenlos. Der Gypsy King ist boxerisch viel zu intelligent, um sich auf einen Brawl mit Chisora einzulassen. Dies wäre wahrscheinlich die einzige Chance des Del Boy.

Bet365
In welcher Runde gewinnt Chisora gegen Fury?
Sieg Chisora in Runde 1-3 51.0
Sieg Chisora in Runde 4-6 34.0
Sieg Chisora in Runde 7-9 51.00
Sieg Chisora in Runde 10-12 67.00
Wette jetzt bei Bet365

Wettquoten Stand vom 2.12.2022, 12.30 Uhr | 18+ | AGB gelten

Chisora ist mental stark und wird sich durch die üblichen Psychospielchen von Fury nicht verunsichern lassen. Im Gegenteil: Er ist selbst bei Pressekonferenzen bereits ausgerastet und spuckte damals Champion Klitschko ins Gesicht oder schlug sich mit Ex-Champion David Haye auf einer Pressekonferenz.

Bei der aktuellen PK sagte der Top-Boxer: „Ich habe einen schwarzen Gürtel im verrückt sein!“. Doch nach außen hin wirkt Chisora ruhiger als noch vor ein paar Jahren. Die Skandale erscheinen Vergangenheit.

Gegen Fury hat der gebürtige Südafrikaner wirklich nur die minimalen Außenseiterchancen. Er ist als Gegner wie gemalt für Fury und kann seine Stärken, die Schlagkraft und den konstanten Vorwärtsgang, vermutlich nicht ausspielen.

Sollte Chisora am 3.12 Fury schlagen, wäre es die größte Sensation seit dem Sieg von Buster Douglas gegen Mike Tyson in den Neunzigern in Tokio. Die Quoten sind dementsprechend extrem lukrativ für einen Chisora-Sieg, der aber eben auch maximal unwahrscheinlich ist.

 

Quotenboost Angebote

 

Fury vs Chisora Wettquoten & Prognose

Ist Tyson Fury einer der besten Schwergewichtler aller Zeiten? Seine Fähigkeiten und seine bisherigen boxerischen Leistungen sprechen für ihn, sein Ring Resümee reicht für einen Platz in den All Time Top Fünf noch nicht aus. Klar ist: Mit einem Gegner wie Chisora kommt er der Sache nicht wirklich näher!

Gegen seinen Landsmann ist Fury der haushohe und um Längen überlegende Favorit. Schon 2014 war der deutlich besser als Chisora. Seitdem hat sich Fury nochmal immens gesteigert und Del Boy hat sein Niveau maximal gehalten, ist eher noch schlechter geworden.

Fury wird gegen den wühlenden Chisora seine boxerische Intelligenz voll ausspielen und diesen mit der Führhand kontrollieren. Sollte Del Boy den Weg nach vorne suchen, wird Fury ihn gnadenlos abfangen oder ihn im Rückwärtsgang mit Schlägen eindecken.

Bet365
Siegwetten zu Fury vs Chisora
Sieg Fury 1.05
Sieg Fury TKO/Ko 1.36
Sieg Fury Punkte 3.75
Sieg Chisora 10.00
Sieg Chisora TKO/Ko 13.00
Sieg Chisora Punkte 21.00
Unentschieden 29.0
Volle Distanz - Ja 3.50
Volle Distanz - Nein 1.28
Sieger in Runde 1-6 2.20
Sieger in Runde 7-12 2.87
Wette jetzt bei Bet365

Wettquoten Stand vom 2.12.2022, 12.30 Uhr | 18+ | AGB gelten

Der Kampf im April gegen Dillian Whyte, der übrigens ein Stück stärker als Chisora einzuschätzen ist, liefert für das Duell am Samstag die Blaupause. Fury wird den Ring vermutlich extrem dominieren!

Fury kann sich nur selbst im Weg stehen, doch zuletzt wirkte der Weltmeister in Sachen Boxen extrem fokussiert und konzentriert. Es ist unwahrscheinlich, dass er sich vor diesem WM-Kampf in irgendeiner Form gehen lässt.

Eine alte Boxweisheit lautet zwar im Schwergewicht ist alles möglich, doch selbst ein Lucky Punch ist Chisora kaum zuztrauen. Dazu hat Fury das vielleicht beste und widerstandsfähigste Kinn der gesamten Division. Es spricht einfach alles für einen glasklaren Sieg für den Champion am Wochenende.

Bei unser Prognose gehen wir im Duell am Samstag ganz klar mit dem Titelverteidiger. Fury wird die Länge des Gefechts vermutlich bestimmen und sich den Zeitpunkt für einen K.O aussuchen, unser Tipp lautet daher: Sieg Fury via K.O in den Runden 7-9.

 

Aktuelle Sportwetten Freebets

 

Passend zu diesem Artikel:

 

Roman Horschig

Roman Horschig

Alter: 32 Nationalität: Deutschland Lieblings-Wettanbieter: Bet365

2018 entschied ich mich, meine Leidenschaft zum Beruf zu machen und arbeite seitdem als Live-Kommentator, Stadionsprecher und Ringsprecher im Sportbereich. Meine mit Abstand größte Expertise habe ich im Boxen und im Fußball. Unter anderem stand ich schon für die TSG Hoffenheim, den 1. FC Nürnberg und den Streaming Dienstleister Bildplus am Mikrofon.

Im September begann ich für das renommierte Magazin BOXSPORT zu schreiben. Etwas zeitversetzt später begann mein Engagement bei Wettbasis, wo ich mit lebendigen Texten den Lesern sinnvolle Wetten näherbringen möchte.

Mein Spezialgebiet ist die dritte Liga und die italienische Serie A. Wenn man das Wetten etwas ernster nehmen möchte, rate ich immer dazu sich wirklich mit der Materie auseinanderzusetzen. Nur eine sehr gute Analyse plus das eigene Bauchgefühl erschaffen auf lange Sicht Erfolg. Meine Lieblingswetten sind die Over/Under Wetten.   Mehr lesen