Frosinone vs. Juventus, 23.09.2018 – Serie A

Bekommt der Aufsteiger die Wut von CR7 zu spüren?

/
Cristiano Ronaldo
Cristiano Ronaldo (Juventus) © GEPA

Italy Frosinone vs. Juventus Italy 23.09.2018, 20:30 Uhr – Serie A (Endergebnis: 0:2)

Der Kampf um den Scudetto war in der vergangenen Saison bis zum Ende hin spannend, doch schlussendlich konnte sich einmal mehr Juventus Turin die Krone sichern. In dieser Saison ist die Allegri-Elf nach dem „CR7“-Transfer noch deutlicherer Favorit und ein Scheitern ist kaum vorstellbar. Bisher präsentiert sich die Alte Dame äußerst souverän und daran wird sich wohl auch am fünften Spieltag der laufenden Saison nichts ändern. Am Sonntagabend gastiert Juventus Turin bei Aufsteiger Frosinone Calcio!

Vor drei Jahren feierte Frosinone das Debüt im italienischen Fußball-Oberhaus, war damals jedoch sichtlich überfordert und musste den sofortigen Wiederabstieg hinnehmen. Immerhin konnten 31 Zähler gesammelt werden. In dieser Saison ist der Klassenerhalt das große Ziel, doch bisher gab es nicht viel Grund zum Jubeln. Mit nur einem Zähler ist der Aufsteiger auf dem vorletzten Tabellenplatz – der erste Saisonsieg wird noch ein wenig auf sich warten lassen. Sollte Frosinone tatsächlich gegen Juventus jubeln können, locken Wettquoten von 19,00! Die Gäste sind haushoher Favorit, was die Quoten von 1,22 eindrucksvoll bestätigen. Spielbeginn im Benito Stirpe Stadion ist am Sonntag um 20:30 Uhr – DAZN überträgt live.

Frosinone vs. Juventus – Beste Quoten * – Serie A

Italy Sieg Frosinone: 19.00 @Betvictor
Unentschieden: 7.50 @Bet365
Italy Sieg Juventus: 1.22 @Betway

(Wettquoten vom 20.09.2018, 22:35 Uhr)

Bei Betway auf die Serie A wetten!

Italy Frosinone – Statistik & aktuelle Form

Frosinone Logo

Schlussendlich fehlten im Debütjahr acht Zähler auf den sensationellen Klassenerhalt. Die Aufgabe in dieser Saison wird für Cheftrainer Moreno Longo – seit der vergangenen Saison im Amt – mit Sicherheit nicht leichter. Nach dem Aufstieg wurden aufgrund begrenzter finanzieller Mittel sehr viele Leihspieler an Land gezogen. Dabei sind durchaus einige Spieler zu finden, die die Qualität des Außenseiters nach oben hieven können. Doch in den bisherigen vier Ligaspielen blieb die Mannschaft die Serie A-Tauglichkeit schuldig. Den einzigen Punktgewinn gab es im Heimspiel gegen Bologna. Gegen Atalanta Bergamo am ersten Spieltag und gegen Sampdoria Genua am vergangenen Wochenende schlitterte der Aufsteiger in ein Debakel mit 0:4 beziehungsweise 0:5. Erschreckend ist dabei die Tatsache, dass der Underdog noch kein einziges Tor in dieser Saison erzielen konnte! Dabei war die Offensive im Vorjahr mit 65 Toren durchaus beachtlich. Und auch die Topscorer wie Camillo Ciano (14 Tore), Daniel Ciofani (13 Tore) und Federico Dionisi (zehn Tore) sind allesamt noch immer bei Frosinone im Kader. Der erste Treffer wird mit Sehnsucht erwartet, doch gegen die bärenstarke Defensive von Juventus Turin ist dieser nicht unbedingt wahrscheinlich.

In Spielen wie gegen die Alte Dame aus Turin muss die Stabilität in der Defensive Vorrang haben. Doch bisher hat sich die Longo-Elf teilweise mit katastrophalen Fehlern selbst in die Bredouille gebracht. Aufgrund einiger Verletzungen hat der Aufsteiger gar nicht wirklich viele Möglichkeiten, um personelle Veränderungen vorzunehmen. Immerhin ist Joel Campbell, Nationalspieler von Costa Rica und bei der WM 2014 bärenstark, mittlerweile wieder fit. Gegen Juventus Turin wird es aber wohl maximal einen Joker-Einsatz geben. Mirko Gori, Luca Paganini, Federico Dionisi und Daniel Ciofani werden aufgrund von Verletzungen nicht auf dem Spielberichtsbogen stehen.

Im Grunde genommen ist der Aufsteiger in diesem Spiel chancenlos und niemand rechnet auch nur im Ansatz mit einem Punktgewinn. Möglicherweise stellt genau diese Unbekümmertheit jedoch eine Chance dar. Vorstellen können wir es uns nicht und beim Spiel zwischen Frosinone und Juventus würden wir Wetten auf die nächste torlose Partie seitens Frosinone platzieren! „Juventus siegt zu Null“ ist sicherlich eine sehr gute Option für dieses Spiel!

Beste Torschützen in der Liga:
Keine Tore

Voraussichtliche Aufstellung von Frosinone:
Sportiello – Molinaro, Krajnc, Brighenti, Salamon, Zampano – Maiello, Soddimo, Chibsah – Perica, Ciano

Letzte Spiele von Frosinone:

15.09.2018 – Frosinone vs. Sampdoria 0:5 (Serie A)
07.09.2018 – Frosinone vs. Ternana 4:1 (Vereins-Freundschaftsspiele)
02.09.2018 – Lazio Rom vs. Frosinone 1:0 (Serie A)
26.08.2018 – Frosinone vs. Bologna 0:0 (Serie A)
20.08.2018 – Atalanta Bergamo vs. Frosinone 4:0 (Serie A)

 

Setzt Barcelona im katalanischen Derby seine Siegesserie fort?
Barcelona vs. Girona, 23.09.2018 – Wettbasis.com Analyse

 

Italy Juventus – Statistik & aktuelle Form

Juventus Logo

Eine Achterbahnfahrt der Gefühle waren die vergangenen Tage für Superstar Cristiano Ronaldo. Unter gütiger Mithilfe der Defensive von US Sassuolo konnte er am vierten Spieltag endlich seinen Premierentreffer im Trikot der Alten Dame erzielen. Mit seinem ersten Doppelpack war er dann auch der Matchwinner für den vierten Sieg im vierten Saisonspiel. Beim Champions League Debüt kullerten jedoch die Tränen, als er aufgrund einer Tätlichkeit gegenüber Jeison Murillo mit Rot vom Platz gestellt wurde. Ein Griff an die Haare veranlasste das deutsche Schiedsrichtergespann, ihn unter die Dusche zu schicken. Eine Situation, die in den letzten Tagen heftig diskutiert wurde. Im 154. Champions League Spiel war es der erste Platzverweis für den Portugiesen – und nun könnte er unter Umständen ausgerechnet in seinem ehemaligen Wohnzimmer, dem Old Trafford, gesperrt fehlen.

[pullquote align=“right“ cite=“Massimiliano Allegri“]“Ich sage nur, dass in so einer Situation der Videobeweis helfen würde. Dann hätte man gesehen, dass es kein Platzverweis hätte sein dürfen.“[/pullquote]

Bis jetzt hat sich der Portugiese noch nicht zu der Situation geäußert, viel Unterstützung bekam er jedoch von seinen Teamkollegen und Cheftrainer Allegri. Dieser wünscht sich auch den Videoassistenten in der Königsklasse, denn dann hätte es keinen Platzverweis gegeben. Und wahrscheinlich hat er mit dieser Aussage auch recht! Nichtsdestotrotz gelang Juventus Turin der perfekte Auftakt und mit dem 2:0-Sieg wurden die Weichen schon früh auf Weiterkommen gestellt.

Für Juventus ist es der zweite Platzverweis innerhalb weniger Tage. Am Wochenende gab es bei der roten Karte von Douglas Costa jedoch nichts zu diskutieren. Der ehemalige Bayern-Spieler spuckte seinem Gegenüber aus kürzester Entfernung mitten ins Gesicht. Eine Situation, die für viel Kopfschütteln gesorgt hat, schlussendlich wurde der Dribbelkünstler nur für vier Spiele aus dem Verkehr gezogen. Neben Douglas Costa wird auch noch Rechtsverteidiger Mattia de Sciglio verletzungsbedingt fehlen. Zudem verletzte sich in Valencia Sami Khedira am Oberschenkel und wird laut neuesten Medienberichten knapp drei Wochen ausfallen. Ansonsten stehen Allegri jedoch alle Akteure zur Verfügung. Auch wenn kein Gegner auf die leichte Schulter genommen werden darf, bietet sich das Spiel vorzüglich an, um ein wenig zu rotieren. Immerhin gibt es schon am Mittwoch das nächste Ligaspiel! Akteure wie Paulo Dybala, Medhi Benatia oder Juan Cuadrado haben zuletzt wenige Spielminuten bekommen und sind Kandidaten für einen Einsatz von Beginn an. Qualitativ spielt die Alte Dame selbstverständlich in einer anderen Liga. Alles andere als ein klarer Sieg der Gäste wäre schon eine faustdicke Überraschung, Wetten auf den Handicap-Sieg sind sicherlich zu empfehlen!

Beste Torschützen in der Liga:
2 Tore – Cristiano Ronaldo
2 Tore – Mario MAndzukic
1 Tor – Federico Bernardeschi

Voraussichtliche Aufstellung von Juventus:
Szczesny – Alex Sandro, Benatia, Bonucci, Joao Cancelo – Can, Pjanic, Matuidi – Cristiano Ronaldo, Dybala, Bernardeschi

Letzte Spiele von Juventus:
19.09.2018 – Valencia vs. Juventus Turin 0:2 (Champions League)
16.09.2018 – Juventus Turin vs. Sassuolo Calcio 2:1 (Serie A)
01.09.2018 – Parma vs. Juventus Turin 1:2 (Serie A)
25.08.2018 – Juventus Turin vs. Lazio Rom 2:0 (Serie A)
18.08.2018 – Chievo vs. Juventus Turin 2:3 (Serie A)

 

Bleibt Lyon der Angstgegner von Olympique Marseille?
Lyon vs. Marseille, 23.09.2018 – Wettbasis.com Analyse

 

Italy Frosinone vs. Juventus Italy Direkter Vergleich & Statistik Highlights

Als Juventus Turin in der Saison 2006/07 in der Serie B spielen musste, gab es die ersten Duelle zwischen Underdog Frosinone Calcio und der Alten Dame. Auf dem Weg zurück in das italienische Fußball-Oberhaus hatte Juventus Turin keine Mühe und konnte beide Partien zu Null für sich entscheiden. Im Premieren-Jahr von Frosinone Calcio in der Serie A (Saison 2015/16) gelang dem krassen Underdog in Turin ein sensationelles 1:1-Remis gegen den Meister. Dies sollte der einzige Treffer in vier Spielen mit Juventus Turin für Frosinone bleiben, denn das Heimspiel vor drei Jahren ging dann mit 0:2 verloren! Interessantes Detail am Rande – in allen vier Spielen zwischen Frosinone und Juventus waren die Wetten auf das Unter 2,5 bisher richtig!

Prognose & Wettbasis-Trend Italy Frosinone vs. Juventus Italy

David gegen Goliath – selten hat dieser Begriff besser gepasst als beim Spiel zwischen Frosinone Calcio und Juventus Turin. Der Aufsteiger hat noch nicht einmal einen Treffer in dieser Saison erzielen können. Der Heimvorteil hilft da wohl nur bedingt und ist eigentlich der einzige Vorteil für den Underdog. Die Alte Dame aus Turin präsentiert sich bisher in blendender Verfassung und hat alle bisherigen Pflichtspiele in dieser Saison gewinnen können. Brilliert hat die Allegri-Elf zwar nur selten und drei der vier Siege gab es nur mit einem Tor Differenz. Ausgerechnet im scheinbar „schwierigsten Spiel“ – gegen Lazio Rom – gab es einen Sieg mit zwei Toren Differenz.

 

Key-Facts – Frosinone vs. Juventus Wetten

  • Der Aufsteiger hat in dieser Saison bisher noch kein Tor erzielen können!
  • In drei der vier bisherigen Duelle konnte Frosinone Calcio kein Tor gegen Juventus erzielen!
  • Bisher musste die Alte Dame noch keinen Punktverlust in dieser Saison einstecken!

 

Mindestens zwei Tore Differenz wird es unserem Empfinden nach auch am Sonntagabend geben! Frosinone Calcio war schon gegen Atalanta Bergamo oder Sampdoria Genua hilflos überfordert. Nun kommt der Dominator der letzten Jahre – und zudem hat dieser einen gewissen Cristiano Ronaldo in den eigenen Reihen, der nach der harten rote Karte bis in die letzten Haarspitzen motiviert sein wird. Frosinone Calcio muss auf alle Fälle aufpassen, um nicht in das nächste Debakel zu schlittern. Für die Wetten auf einen Auswärtssieg mit mindestens drei Toren Differenz werden zwischen Frosinone und Juventus interessante Quoten von 2,45 bei Betsson angeboten – hier sind wir doch sehr überrascht. Juventus wird den ersten deutlichen Sieg in dieser Saison feiern und Value ist bei diesen Wetten sicherlich vorhanden!

 

Italy Frosinone vs. Juventus Italy – Beste Wettquoten * 23.09.2018

Italy Sieg Frosinone: 19.00 @Betvictor
Unentschieden: 7.50 @Bet365
Italy Sieg Juventus: 1.22 @Betway

(Wettquoten vom 20.09.2018, 22:35 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Frosinone / Unentschieden / Sieg Juventus:

5%
13%
2: 82%

 

Italy Frosinone vs. Juventus Italy – weitere interessante Wetten & Wettquoten im Überblick: *

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.53 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.40 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 2.37 @Bet365
NEIN: 1.53 @Bet365

Tolle Quoten bei Bet365 sichern!

Den aktuellen Tabellenstand, Spielplan, Ergebnisse, Torschützenkönig und mehr Statistiken finden Sie bei den Fussball Tabellen(einfach das Land Italien & das gewünschte Thema auswählen)CONTENT :

Serie A - Spiele vom 21.09. - 23.09.2018 (5. Spieltag)

Datum/Zeit Land Fussball Spiele Italien Bemerkung
21.09./20:30 it Sassuolo - Empoli 3:1 Serie A 5. Spieltag
22.09./15:00 it Parma - Cagliari 2:0 Serie A 5. Spieltag
22.09./18:00 it Fiorentina - SPAL Ferrara 3:0 Serie A 5. Spieltag
22.09./20:30 it Sampdoria - Inter Mailand 0:1 Serie A 5. Spieltag
23.09./12:30 it FC Turin - Neapel 1:3 Serie A 5. Spieltag
23.09./15:00 it Bologna - AS Rom 2:0 Serie A 5. Spieltag
23.09./15:00 it Chievo - Udinese 0:2 Serie A 5. Spieltag
23.09./15:00 it Lazio Rom - Genua 4:1 Serie A 5. Spieltag
23.09./18:00 it AC Milan - Atalanta Bergamo 2:2 Serie A 5. Spieltag
23.09./20:30 it Frosinone - Juventus 0:2 Serie A 5. Spieltag