Enthält kommerzielle Inhalte

Bundesliga-Wetten

Frankfurt – Leipzig 3.9.: Übertragung TV & Livestream, Uhrzeit, Aufstellungen, Wetten

Wo läuft das Topspiel am Samstagabend?

Steffen Peters  3. September 2022
Frankfurt - Leipzig Übertragung Uhrzeit
Darf Frankfurt um Jesper Lindström nach dem Sieg in Bremen erneut jubeln? (© IMAGO / Nordphoto)

Am 5. Spieltag spielt erneut Zweiter gegen Erster, doch das Topspiel am Samstag ist mit Eintracht Frankfurt – RB Leipzig an diesem Wochenende ein anderes.

Das Spiel Frankfurt – Leipzig findet am Samstagabend (3. September) statt. Spielbeginn ist wie gewohnt um 18:30 Uhr.

Wann läuft Frankfurt – Leipzig und wo ist die Übertragung des Bundesliga-Topspiels live zu sehen? Alle Infos zu TV und Livestream, Uhrzeit, Aufstellungen sowie Wettquoten.

 

Frankfurt – Leipzig: Übertragung & Uhrzeit

Spiel: Eintracht Frankfurt – RB Leipzig
Datum: 3. September 2022
Uhrzeit: 18:30 Uhr
Ort: Deutsche Bank Park, Frankfurt
Übertragung TV: Sky Sport
Übertragung Livestream: Sky Go, WOW

 

TV & Livestream: Wer überträgt Frankfurt – Leipzig live?

Wie die Wettbasis Liste aller Bundesliga TV-Termine zeigt, läuft das Spiel Frankfurt – Leipzig nur im Pay-TV.

Das Spitzenspiel des 5. Spieltags ist am Abend des 3. September nur bei Sky Sport zu sehen.

Sender für Eintracht vs. RB stehen mehr als genügend parat. Das Spiel ist zu sehen auf Sky Sport Top Event, Sky Sport Bundesliga 1 und Sky Sport UHD.

Das bedeutet zugleich, dass Frankfurt – Leipzig im Livestream nur bei den bekannten Optionen von Sky zu sehen ist. Sprich über Sky Go und WOW in Deutschland sowie Sky X in Österreich.

Wer das Spiel unterwegs verfolgen möchte, kann dies im Radiostream tun. Auf der Sportschau-Website bzw. in der App gibt es einen Stream mit 90 Minuten Komplett-Reportage aus Hessen.

 

Kommentator & Experte: Eintracht – Leipzig Übertragung bei Sky

Sendebeginn: 17:30 Uhr
Moderator: Sebastian Hellmann
Kommentator: Wolff-Christoph Fuss
Experten: Lothar Matthäus & Julia Simic

 

Für das Spiel Eintracht Frankfurt gegen RB Leipzig sind bei Sky wieder die bekannten Gesichter im Einsatz. Mit Sebastian Hellmann als Moderator und Lothar Matthäus als Experte wird der Bundesliga-Abend gewohnt kurzweilig.

Als zusätzliche Expertin ist Wettbasis-Analystin Julia Simic im Deutsche Bank Park im Einsatz.

Die Vorberichterstattung beginnt um 17:30 Uhr und damit eine Stunde vor Anpfiff. In dieser Zeit wird es ausführliche Analysen und Interviews mit den Beteiligten geben.

Zum Spiel selbst wird dann Wolff-Christoph Fuss als Kommentator am Mikrofon zu hören sein.

 

Wolff Fuss: 5 Facts zum Sky-Kommentator

 

Eintracht Frankfurt vs. RB Leipzig: Die möglichen Aufstellungen

Die Chancen stehen gut, dass Oliver Glasner gegen RB Leipzig die gleiche Elf auf das Feld schickt, die beim 4:3 in Bremen den ersten Saisonsieg feierte. Bis auf Buta und Touré sind ohnehin alle Spieler fit.

Aufseiten von RB Leipzig ist die Frage, ob Keeper Gulasci ins Tor zurückkehren kann. Er würde erneut von Blaswich ersetzt. Gvardiol ist für das Frankfurt-Spiel eine Alternative für Halstenberg und Simakan.

Mögliche Frankfurt Aufstellung: Trapp – Jakic, Tuta, Ndicka, Pellegrini – Sow, Rode – Lindström, M. Götze, Kamada – Kolo Muani.

Mögliche Leipzig Aufstellung: Gulacsi – Simakan, Orban, Halstenberg – Henrichs, Laimer, Kampl, Raum – Dani Olmo – Werner, Nkunku.

 

Bilanz & Form: Eintracht und RasenBallsport im Vergleich

 

Wer ist Favorit bei Frankfurt – Leipzig?

Der Eintracht – RBL Buchmacher Favorit ist wenig überraschend der Gast. Die Sachsen haben auf dem Papier das stärkere Team beisammen, das allerdings exakt so startete, wie es die Hessen taten.

Beide haben fünf Punkte auf dem Konto und beide feierten am 4. Spieltag ihren langersehnten ersten Saisonsieg. Und auch sonst nehmen sich die Statistiken nur wenig: Frankfurt hat einen Heimpunkt, Leipzig einen Auswärtszähler.

Noch ein Fakt ist besonders spannend: Denn noch nie konnte RB auswärts in Frankfurt einen Punkt holen. Entsprechend überraschend sind die dann doch geringen Quoten von 2.00.

BildBet
Wettquoten für Frankfurt - Leipzig
Sieg Frankfurt 3.40
Unentschieden 3.80
Sieg Leipzig 2.00
Über 2,5 Tore 1.57
Unter 2,5 Tore 2.40
Beide treffen 1.47
Wette jetzt bei BildBet

Quoten Stand vom 2.9.2022, 11.58 Uhr. Angaben ohne Gewähr. 18+ | AGB beachten!

Für einen Frankfurter Heimsieg gibt es derweil eine 3.40, für ein Unentschieden eine starke 3.80. Auch die Doppelte Chance 1/X würde sich bestens für eine Wette anbieten.

Dazu erwarten die Wettanbieter ein recht „normales“ Bundesligaspiel, in dem über 2,5 Tore fallen sollten. Beide treffen hat mit 1.47 ebenfalls tiefe Wettquoten.

 

Bundesliga: Tipps & Quoten zum Spieltag

 

Passend zu diesem Artikel:

Steffen Peters

Steffen Peters

Alter: 29 Nationalität: Deutschland Lieblings-Wettanbieter: Bwin

Schon seit mehr als einem Jahrzehnt schreibt Steffen journalistisch über die verschiedensten Sportarten. Seine größte Expertise besitzt er im Fußball, Eishockey, Motorsport und Handball. Bei der Wettbasis ist er neben dem Erstellen von Testberichten vor allem im News-Bereich tätig.

Privat tippt Steffen gerne auf Kombiwetten und vor allem auf Partien aus dem südamerikanischen Raum. In seinem eigenen Blog schreibt er zudem über alle möglichen Geschehnisse über die Top-Ligen aus Brasilien, Argentinien und Co.   Mehr lesen