Enthält kommerzielle Inhalte

Formel1 GP von Ungarn: Favoriten, Wettquoten & Infos

Hamilton steht vor seinem achten Ungarn-Sieg

Dominiert Mercedes auch am Hungaroring? (© imago images / HochZwei)

Erneut zeichnet sich ab, dass auch diese Formel1-Saison 2020 von Siegen der Mercedes-Boliden geprägt sein wird. Mit dem Auftakt in Spielberg stellten Bottas und Hamilton ihre Vormachtstellung unter Beweis, mit der sie zuversichtlich die weiteren Europarennen bestreiten können. Botta’s Sieg beim Spielberg-Auftakt und Hamiltons Triumph eine Woche später waren ein deutliches Zeichen in Richtung der Konkurrenz von Red Bull und Ferrari.

Die beiden anderen Top-Teams mussten dagegen Federn lassen. Red Bull ging in der ersten Woche punktlos von der Strecke, nachdem Verstappen ausfiel und Albon von Hamilton abgeschossen wurde. Zwar steigerten sie sich beim Großen Preis der Steiermark, an die schnellen Mercedes kamen sie allerdings auch in Woche zwei nicht heran.

Inhaltsverzeichnis

Noch schwieriger waren die beiden Wochen für die Scuderia, die mit einem schlecht geplanten Auto ins Mittelfeld abgedriftet sind. In beiden Qualifyings brachten sie nicht beide Autos in Q3. Letzten Endes sprang mit Leclercs zweiten Platz beim Österreich GP ein starkes Resultat heraus, dies gelang jedoch nur durch Ausfälle und Strafversetzungen bei der Konkurrenz. Aus eigener Kraft wäre Leclerc nicht auf dem Podest gestanden. Noch schlimmer verlief das zweite Wochenende, an dem sich Vettel und Leclerc gegenseitig in Runde eins aus dem Rennen schossen. Durch einen Fehler Leclercs schieden die Ferrari vorzeitig aus und verpassten an diesem Wochenende die so wichtigen Punkte.

Großer Preis von Ungarn – 19.07.2020 – beste Quoten *

Fahrer Wettquoten Wetten?
United Kingdom Lewis Hamilton 1.40 Wettquoten Betway
Finland Valtteri Bottas 4.00 Wettquoten Betway
Mexico Sergio Perez 19.00 Wettquoten Betway
Netherlands Max Verstappen 23.00 Wettquoten Betway
Canada Lance Stroll 26.00 Wettquoten Betway
Germany Sebastian Vettel 41.00 Wettquoten Betway

Bei Betway auf den F1 Ungarn-Sieger wetten

Wettquoten Stand: 18.07.2020, 18:08 Uhr

Infografik Formel 1 GP von Ungarn 2020

Red Bull und Ferrari hoffen daher, dass sich beim Großen Preis von Ungarn die Machtverhältnisse etwas ändern. Der Hungaroring gilt schließlich als langsamster Kurs des aktuellen Rennkalenders, weshalb vor allem Red Bull seine Motorschwächen hier ausgleichen möchte. Mercedes ist dagegen mit durchwachsenen Erwartungen nach Budapest gereist, denn auch sie wissen von den oftmals starken Red Bulls auf kurvenreichen Strecken.

Allzu tief sollte Mercedes aber nicht stapeln, denn auch hier werden sie von der Wettbasis getesteten Buchmacher Bwin als klare Favoriten gehandelt. Für den Großen Preis von Ungarn werden für Hamilton höchste Quoten von 1.40 angeboten, Verstappen besitzt dagegen Wettquoten von 26.00.
 
Exklusiv via Wettbasis

Betway Exklusiv Bonus
AGB gelten | 18+

 

Hungary Formel 1 GP von Ungarn – Favoriten

Nach dem brillantem Steiermark-Qualifying und einem klaren Start-Ziel-Sieg bleibt Hamilton mit seinem Mercedes der große Favorit. Mit seiner Strafversetzung in Woche eins ist der Sechsfach-Weltmeister zwar noch nicht der Führende in der Fahrerwertung, für die Buchmacher und Experten bleibt Hamilton aber dennoch der aussichtsreichste Titelanwärter.

Zu verdanken hat er diese Einschätzung seinem fahrerischen Talent und dem überlegenen Mercedes-AMG. Wie schon in den Jahren zuvor kommt an den Mercedes nur wenig heran. Mit diesem Wissen in Gepäck kann Hamilton getrost auf seinen siebten Titel lauern.

 

 

Kann Bottas seinen Teamkollegen schlagen?

Der zweite Favorit ist natürlich Hamiltons Teamkollege. Auch Bottas vertraut auf den bärenstarken Mercedes, mit welchem er zuerst den Ungarn GP gewinnen und später auch den Weltmeistertitel schnappen möchte. Mit seinem Sieg und dem zweiten Rang in Österreich zeigte der Finne bereits auf, dass auch er heiß auf den Titel ist. Hierfür muss er jedoch Hamilton schlagen, was wohl nur mit einem konstant starken Auftreten gelingen kann.

Gelingt der Konkurrenz eine Sensation?

Hoffnungsvoll sind jedoch auch die Red Bulls nach Budapest gereist. Vor allem Verstappen erwhofft sich auf dem Hungaroring einiges, nachdem er hier in den Vorjahren seine Stärken vollends auskostet hatte. Die Strecke ist schließlich besonders für den Red Bull ideal, da der Bolide hier seine Vorteile in den vielen Kurven klar ausspielt. Ob dieser Pluspunkt jedoch zum Sieg führen kann, wird wohl erst im Rennen sichtbar sein.

Wohl chancenlos ist dagegen Ferrari einzuschätzen. In Spielberg erlebten die Italiener ein Debakel, was sie wohl so schnell nicht vergessen werden. Auch in Ungarn reisen sie daher mit niedrigen Erwartungen an. Ihre letzte Hoffnung bleiben Wetterkapriolen, mit denen sie die Mercedes ärgern könnten. Sollte die Strecke jedoch trocken bleiben, wird ein Ferrari-Erfolg nur mit viel Glück herausspringen.

Racing Point wird zum Top-Team

Dagegen etabliert sich Racing Point so langsam zu einem Top-Team. Bereits in Österreich präsentierte sich das junge Team stark und auch in Ungarn setzt sich der gute Eindruck der Briten fort. Nach einem tollen Auftreten von Jorge Perez und Lance Stroll könnte in dieser Woche wohlmöglich ein Podestplatz herausspringen. In unserem Wettbasis-Quotenvergleich werden die Racing Points jedenfalls als zweite Kraft hinter Mercedes gehandelt.

Bet365

Unsere Value-Wette:
Perez schnellste Runde
8.00

Bei Betway wetten

Wettquoten Stand: 11.07.2020, 17:43

Ungarn – die dritte Woche der Formel1 2020

Für die dritte Woche wird jedenfalls ein weiterer Schlag der Mercedes-Mannschaft erwartet. Mit ihrem Motor werden sie wohl auch in Ungarn punkten und die starken Konkurrenten hinter sich lassen. Eine Schwachstelle des Mercedes wäre lediglich zu sehen, wenn die Temperaturen auf über dreißig Grad klettern. Bei hohen Temperaturen hätte der AMG mit Kühlungsproblemen zu kämpfen, welche die Zeiten des Mercedes deutlich einbrechen lassen würden. Da jedoch eine solche Wettersituation nicht infrage kommt, wird der Mercedes wohl auch in Budapest nur schwer zu schlagen sein.

JahrSiegerTeamZweiterDritter
2019United Kingdom Lewis HamiltonGermany Mercedes-AMGNetherlands Max VerstappenGermany Sebastian Vettel
2018United Kingdom Lewis HamiltonGermany Mercedes-AMGGermany Sebastian VettelFinland Kimi Raikkönen
2017Germany Sebastian VettelItaly FerrariFinland Kimi RaikkönenFinland Valtteri Bottas
2016United Kingdom Lewis HamiltonGermany Mercedes-AMGGermany Nico RosbergAustralia Daniel Ricciardo
2015Germany Sebastian VettelItaly FerrariRussian Federation Daniel KwjatAustralia Daniel Ricciardo

Formel 1 GP von Ungarn 2020 – Das Qualifying

Denn im Qualifying wurde schnell sichtbar, dass auch in Ungarn vor allem Mercedes um den Sieg fahren wird. Mit brillanten Zwischenzeiten sicherten sich die beiden AMGs Reihe eins und wiesen ihre Konkurrenz deutlich in die Schranken. Für Lewis Hamilton sprang mit einer exzellenten letzten Runde seine neunzigste Pole-Position heraus, mit der er wiedermal seine Favoritenrolle bestätigt.

Bottas war dabei nur wenig langsamer, musste sich aber dennoch seinem fulminanten Teamkollegen geschlagen geben. Hamilton steht dabei vor einem neuen Rekord. Mit einem weiteren Sieg hätte er den Großen Preis von Ungarn bereits acht Mal gewonnen, lediglich Schumacher vermochte es, ebenfalls auf einer Strecke acht Siege einzufahren.
 

 

Racing Point überrascht

In Reihe zwei stehen etwas überraschend die beiden Racing Points. Natürlich wurde auch von ihnen ein starkes Abschneiden erwartet, dass sie am Ende jedoch Verstappen hinter sich lassen ist dennoch eine kleine Sensation. Bereits in Q2 zeichnete sich aber ab, dass sie in Ungarn tatsächlich die zweite Kraft sind und Red Bull auch hier Federn lassen muss. Die Bullen waren am Samstag nämlich nicht wirklich schnell und mussten eingestehen, dass sie den Hungaroring als eine ihrer stärksten Strecken verloren haben. Verstappen kam nicht über Rang sieben heraus und Albon verpasste als Dreizehnter sogar die letzte Session. Für Red Bull verlief der Ungarn-Samstag somit keinesfalls nach Wunsch.

Etwas besser erging es Ferrari, die zum ersten Mal in diesem Sommer beide Piloten in Q3 brachten. Auch in der letzten Session lief es nicht allzu schlecht, denn hier stellten sich Vettel und Leclerc mit Rang fünf und sechs zumindest in Startreihe drei.

Ferraris mit aufsteigender Tendenz

Sie sind somit ebenfalls vor den Red Bulls platziert, was die Verantwortlichen von Ferrari zumindest etwas aufatmen lässt. Dennoch können sie mit der dritten Reihe natürlich nicht zufrieden sein. Ihr Anspruch vor der Saison war deutlich höher gesteckt, seit Spielberg wissen sie allerdings, dass Siege wohl in diesem Jahr nicht wirklich herausspringen werden.

Im Mittelfeld gab es dagegen keine größeren Überraschungen. Erfreulich lief sicherlich das Qualifying für Williams, die mit George Russell wieder um gute Platzierungen mitfahren. Weniger gut schaut es dagegen bei Alfa Romeo aus. Auch bei ihnen scheint der Ferrari-Motor eine deutliche Schwachstelle zu sein. Nach einer erfolgreichen Saison im Vorjahr sind Giovinazzi und Räikkönen ganz hinten im Feld angekommen.

Formel 1 GP von Ungarn 2020 – Startaufstellung

Startposition Fahrer Team
1 United Kingdom Lewis Hamilton Germany Mercedes-AMG
2 Finland Valtteri Bottas Germany Mercedes-AMG
3 Canada Lance Stroll United Kingdom Racing Point
4 Mexico Sergio Perez United Kingdom Racing Point
5 Germany Sebastian Vettel Italy Ferrari
6 Monaco Charles Leclerc Italy Ferrari

Bei OhmBet auf die Formel 1 wetten

Große Preis von Ungarn am 19.07.2020 – Wettbasis-Prognose & Fazit

Ähnlich wie bei den Österreich-Rennen sind auch für den Großen Preis von Ungarn die Favoritenrollen klar verteilt. In Ungarn bleiben die Mercedes die klaren Siegesanwärter, wobei vor allem Hamilton als wichtigster Favorit den Sieg anvisiert. Der ungarische Kurs ist einer seiner Lieblingsstrecken, auf der er erneut Bestchancen genießt. Nach seiner gewonnen Pole-Position scheint ein achter Sieg auf dieser Strecke für Hamilton greifbar zu sein.

Key-Facts – Formel 1 Großer Preis von Ungarn 2020 Wetten

  • Hamilton sichert sich seine 90. Pole-Position
  • Mit einem weiteren Sieg würde er mit Schumachers acht Triumphen auf einer Strecke gleichziehen
  • Verstappen schwächelt im Red Bull
  • Racing Point katapultiert sich in Reihe zwei

Hamiltons größter Konkurrent bleibt Valtteri Bottas. Der Finne ist mit dem zweiten Mercedes ebenfalls brandgefährlich. Durch Hamiltons Pole-Position wird er das Rennen aber wahrscheinlich nur durch einen exzellenten Start gewinnen können. Ein Überholmanöver später im Rennen ist von Bottas nicht zu erwarten.

Hinter den starken Mercedes geht es dagegen enger zu. Racing Point überraschte mit einem brillanten Qualifying. Die Briten möchten Ähnliches auch im Rennen zeigen. Zudem hoffen sie auf den Punkt der schnellsten Runde, denn mit dem starken Mercedes-Motor in ihren Boliden, sind sie für schnelle Runden stark aufgestellt.

Gefolgt werden die Racing Points von den beiden Ferraris, die ebenfalls überzeugen wollen. Sie schwächelten in Österreich jedoch deutlich, weshalb sie auch in Ungarn keine guten Aussichten genießen. Ebenfalls fraglich bleibt die Situation rund um Red Bull. Völlig überraschend kam Verstappen nicht über Platz sieben heraus. Nach dem schwachen Qualifying ist auch er kein Favorit auf den Sieg.

Beim Großen Preis von Ungarn 2020 würden wir für die zu vergebenden Wetten demnach auf die Wettquoten von Allzeit-Favorit Hamilton setzen.
 

 

Wer gewinnt den Großen Preis von Ungarn 19.07.2020 – beste Wettquoten *

Fahrer Wettquoten Wetten?
United Kingdom Lewis Hamilton 1.40 Wettquoten Betway
Finland Valtteri Bottas 4.00 Wettquoten Betway
Mexico Sergio Perez 19.00 Wettquoten Betway
Netherlands Max Verstappen 23.00 Wettquoten Betway
Canada Lance Stroll 26.00 Wettquoten Betway
Germany Sebastian Vettel 41.00 Wettquoten Betway

Bei Betway auf den F1 Ungarn-Sieger wetten

Wettquoten Stand: 18.07.2020, 18:08 Uhr

 

 

Großer Preis von Ungarn – Schnellste Rennrunde – Beste Quoten *

Fahrer Wettquoten Wetten?
United Kingdom Lewis Hamilton 3.75 Wettquoten Bet365
Finland Valtteri Bottas 4.33 Wettquoten Bet365
Mexico Sergio Perez 8.00 Wettquoten Bet365
Netherlands Max Verstappen 9.00 Wettquoten Bet365
Germany Sebastian Vettel 13.00 Wettquoten Bet365

Bei Bet365 auf die schnellste Runde wetten

Wettquoten Stand: 18.07.2020, 18:19 Uhr