Wir erhalten eine Provision von den hier angeführten Buchmachern. 18+ | AGB gelten

Formel 1 Wetten

Wann ist das nächste Formel 1 Rennen? Datum, Termine, Uhrzeit und Übertragung

Alle Infos zum nächsten Formel 1 GP

Steffen Peters  14. November 2022
nächstes formel 1 rennen
Gewinnt Max Verstappen auch den nächsten Formel 1 GP in Abu Dhabi? (© IMAGO / Xinhua)

Die Formel 1 ist die Königsklasse des Motorsports und bringt in der Saison 2022 wieder 22 Rennen voller Höchstspannung mit sich, darunter diverse Klassiker wie Spa, Monza oder Suzuka.

Wann ist das nächste Formel 1 Rennen?

Wir haben alle wichtigen Informationen rund um die nächsten Formel 1 Rennen – alle Termine mit Startzeit, Übertragung im TV sowie aktuellen Wettquoten zum nächsten F1 GP 2022!

 

Nächstes Formel 1 Rennen – alle Termine mit Uhrzeit

Datum Uhrzeit Rennen Ort
20.11.2022 14 Uhr GP von Abu Dhabi Yas Island
05.03.2023 Offen GP von Bahrain Sachir

 

Nächster Formel 1 GP 2022: Datum, Uhrzeit, Übertragung

  1. GP von Abu Dhabi am 20.11.
  2. GP von Bahrain am 5.3.
  3. Nächstes Formel 1 Rennen auf RTL

 

Wann ist der nächste Formel 1 GP?

Das nächste Formel 1 Rennen findet am 20. November 2022 am Tag des WM-Eröffnungsspiels in Abu Dhabi statt. Gefahren wird auf dem Yas Marina Circuit.

Der Rennstart ist am Sonntag (20. November) um 14:00 Uhr deutscher Zeit vorgesehen. Am Vortag steigt das Qualifying um 15:00 Uhr MEZ. Einen Sprint wie in Brasilien wird es nicht geben.

Der Abu Dhabi GP wird in Deutschland bei Sky übertragen, in Österreich überträgt ServusTV live.

 

Der Abu Dhabi GP am 20. November 2022

Event: Großer Preis von Abu Dhabi
Datum: 18. November – 20. November 2022
Rennen: 20.11., 14:00 Uhr
Qualifying: 19.11., 15:00 Uhr
Ort: Yas Marina Circuit
Übertragung: Sky Sport F1, ServusTV

 

Formel 1 Weltmeister Wettquoten


 

Nächster Formel 1 GP in Abu Dhabi am 20. November

Wie in den letzten Jahren bereits üblich, findet der Saisonabschluss 2022 in Abu Dhabi statt. Auf dem Yas Marina Circuit fahren die Piloten letztmals in den goldenen Abendhimmel.

Sportlich hat das Rennen kaum noch Wert, sind doch alle Entscheidungen bereits gefallen. Dennoch ist das nächste Formel 1 Rennen von Bedeutung, weil es auch darum geht, einen guten Eindruck für die Folgesaison zu hinterlassen.

Einzig der Kampf um WM-Platz 2 zwischen Charles Leclerc und Sergio Perez, die punktgleich nach Abu Dhabi fahren, heizte sich in Brasilien noch einmal auf.

Die Strecke selbst bietet dank zweier direkt aufeinander folgenden Geraden ausreichend Überholmöglichkeiten, lediglich das rechtwinklige Infield sorgt für wenig Begeisterung.

 

Bet365
Wer gewinnt den Abu Dhabi Grand Prix?
Max Verstappen 2.25
Lewis Hamilton 3.50
George Russell 4.50
Charles Leclerc 11.0
Sergio Perez 13.0
Carlos Sainz 17.0
Wette jetzt bei Bet365

* Wettquoten Stand vom 14.11.2022, 11.31 Uhr | 18+ | AGB gelten. Dies ist nur eine Aufzählung, die vollständige Liste gibt es beim jeweiligen Wettanbieter.

Einmal mehr ist Max Verstappen der Rennfavorit, musste sich jedoch in Brasilien nach einem seltenen Fehler hinten anstellen. Kann er zum Abschluss noch einmal einen Sieg feiern?

In den Abu Dhabi GP Wettquoten ist Lewis Hamilton der erste Verfolger. Die wieder erstarkten Mercedes haben zudem den Brasilien-Rennsieger George Russell im Rennen, der so geringe Quoten wie nie zuvor in der Saison 2022 aufweist.

Erst dahinter folgen die neuen Rivalen Charles Leclerc und Sergio Perez. Wer auch immer in Abu Dhabi vor seinem Konkurrenten landet, wird Vizeweltmeister.

 

Die Strecke des Abu Dhabi Grand Prix

Strecke: Yas Marina Circuit
Art der Strecke: Permanente Rennstrecke
Länge: 5,281 km
Kurven: 16
Streckenrekord: 1:26,103 min. (Max Verstappen, 2021)
Sieger 2021: Max Verstappen

 

 

Nächster Formel 1 GP in Bahrain am 5. März

Die alte Saison ist Geschichte und die neue beginnt bereits im frühen März. Vom 3. bis 5. März 2023 steht das nächste Formel 1 Rennen in Bahrain auf dem Programm.

2022 feierte Charles Leclerc zum Saisonstart einen Sieg, der Ferrari Hoffnung auf einen möglichen WM-Titel machte. Diese Hoffnung löste sich bekanntlich schnell in Luft auf.

Kann 2023 vielleicht Mercedes zum Start wieder oben mitfahren? Lewis Hamilton und George Russell werden auf jeden Fall hoffen, Max Verstappen im Red Bull endlich wieder richtig Paroli bieten zu können.

 

Die besten Formel 1 Wettanbieter im Januar 2023

Bet365

100%
Testbericht Wetten

Bwin

100€
Testbericht Wetten

Bet-at-home

100€
Testbericht Wetten

Betano

130€
Testbericht Wetten
Kommerzieller Inhalt | 18+ | AGB gelten


 

Nächstes Formel 1 Rennen auf RTL

Wann ist das nächste Formel 1 Rennen 2022 auf RTL und damit im Free-TV zu sehen?

Diese Frage stellen sich die deutschen F1-Fans wohl das ganze Jahr über. Denn: Aufgrund der fast exklusiven Formel 1 Übertragung auf Sky ist die Königsklasse des Motorsports größtenteils aus dem Free-TV verschwunden.

Nur vier Rennen im Jahr 2022 sind auf RTL zu sehen. Welcher F1 GP wird von RTL übertragen?

  • 24. April: Großer Preis der Emilia-Romagna
  • 3. Juli: Großer Preis von Großbritannien
  • 4. September: Großer Preis der Niederlande
  • 13. November: Großer Preis von Brasilien

 

nächstes formel 1 rennen uhrzeit

Nächster Formel 1 GP auf Sky

Sky zeigt alle Rennen der Formel 1 Saison 2022 live und in voller Länge. Das bedeutet, dass der nächste Formel 1 GP auf Sky der GP von Abu Dhabi am 20. November sein wird.

Neben dem Rennen zeigt Sky auch sämtliche Trainingssessions live auf seinem Spezialsender Sky Sport F1.

 

Alle Formel 1 News

 

Passend zu diesem Artikel:

Steffen Peters

Steffen Peters

Alter: 29 Nationalität: Deutschland Lieblings-Wettanbieter: Bwin

Schon seit mehr als einem Jahrzehnt schreibt Steffen journalistisch über die verschiedensten Sportarten. Seine größte Expertise besitzt er im Fußball, Eishockey, Motorsport und Handball. Bei der Wettbasis ist er neben dem Erstellen von Testberichten vor allem im News-Bereich tätig.

Privat tippt Steffen gerne auf Kombiwetten und vor allem auf Partien aus dem südamerikanischen Raum. In seinem eigenen Blog schreibt er zudem über alle möglichen Geschehnisse über die Top-Ligen aus Brasilien, Argentinien und Co.   Mehr lesen