Enthält kommerzielle Inhalte

Unterhaltungswetten

Dr. Who-Nachfolge: Diese Schauspieler haben die besten Chancen

Steffen Peters  8. November 2021
Dr. Who Nachfolger
Wird Olly Alexander zum Dr. Who Nachfolger? (© IMAGO / PA Images)

Seit vier Jahren reist die britische Schauspielerin Jodie Whittaker als Dr. Who in der gleichnamigen Serie durch die Zeit. Nach der 13. Staffel ist jedoch Schluss: Ein neuer Darsteller der Hauptrolle wird aktuell noch gesucht.

Wir haben für euch herausgefunden, welche Namen bei den Buchmachern ganz oben stehen – und ob wieder eine Frau den Doktor verkörpern könnte.

Demnach hat der Schauspieler und Frontsänger der britischen Band Years & Years, Olly Alexander, die besten Chancen auf die Rolle des Dr. Who. Dahinter folgt mit Michael Sheen eine weitere Größe des britischen Fernsehens.

Auf dem dritten Platz findet sich die erste mögliche weibliche Nachfolgerin wieder: Lydia West, die in der Miniserie It’s a Sin zu sehen war, sagen die Buchmacher eine Chance von rund 17 Prozent zu.

Außenseiterchancen hat auch Dominic Cummings, der ehemalige Chefberater des amtierenden britischen Premierministers Boris Johnson. Wahrscheinlich ist es den Wettquoten zufolge jedoch nicht, dass er den nächsten Dr. Who spielen wird.

Wie die Chancen aller möglichen Nachfolger stehen, erfahrt ihr hier:

 

Steffen Peters

Steffen Peters

Alter: 29 Nationalität: Deutschland Lieblings-Wettanbieter: Bwin

Schon seit mehr als einem Jahrzehnt schreibt Steffen journalistisch über die verschiedensten Sportarten. Seine größte Expertise besitzt er im Fußball, Eishockey, Motorsport und Handball. Bei der Wettbasis ist er neben dem Erstellen von Testberichten vor allem im News-Bereich tätig.

Privat tippt Steffen gerne auf Kombiwetten und vor allem auf Partien aus dem südamerikanischen Raum. In seinem eigenen Blog schreibt er zudem über alle möglichen Geschehnisse über die Top-Ligen aus Brasilien, Argentinien und Co.   Mehr lesen