Enthält kommerzielle Inhalte

Europa League

Dortmund – Rangers Übertragung in TV & Stream: Wo laufen die Europa League Playoffs?

Alle Infos zum BVB-Spiel in Free-TV und Pay-TV

Steffen Peters  16. Februar 2022
Dortmund - Rangers TV Übertragung Europa League
Auf welchem Sender jubelt Donyell Malen bei Dortmund - Rangers in der Europa League? (© IMAGO / Ulrich Hufnagel)

Am Donnerstagabend (18:45 Uhr) steht in der Europa League das Playoff-Hinspiel zwischen Borussia Dortmund und den Glasgow Rangers an. Doch wo gibt es das Traditionsduell im TV und Livestream zu sehen?

Alle Infos zur Übertragung im Free-TV und Pay-TV sowie den jeweiligen Kommentatoren haben wir hier gesammelt.

 

Dortmund – Rangers TV Übertragung: Alle Infos zum Spiel

Spiel: Borussia Dortmund – Glasgow Rangers
Anpfiff: 17.02., 18:45 Uhr
Stadion: Signal Iduna Park
TV Übertragung: Schlussphase bei RTL
Livestream: RTL+ Germany & Sky X Austria

 

Wer überträgt BVB vs. Rangers live im TV?

Im TV wird Dortmund – Rangers nur zum Teil zu sehen sein. Denn der übertragende Sender RTL darf laut geltender Rechte nur eine komplette Europa League Partie pro Spieltag live im Free-TV zeigen.

Dort entschied man sich für das Spiel zwischen RB Leipzig und Real Sociedad San Sebastian zur Primetime um 21 Uhr. Das heißt, dass von der Dortmund-Partie lediglich die letzten Minuten im Free-TV gezeigt werden.

Für die BVB vs Rangers Übertragung gilt es deshalb, den Blick auf die bezahlten Streams zu richten.

 

Europa League Wettquoten: Wer gewinnt die EL?
 

Dortmund – Rangers TV Übertragung nur bei RTL+

Denn Borussia Dortmund gegen die Glasgow Rangers wird am Donnerstag nur bei RTL+ zu sehen sein. Es handelt sich um die Streaming-Plattform des linearen TV-Senders, welche im Monatsabo verfügbar ist.

Das heißt alle BVB-Fans in Deutschland benötigen ein weiteres Streaming-Abo, das derzeit für 4,99 Euro pro Monat verfügbar ist. Dafür gibt es auch alle weiteren Spiele der Europa League und Conference League live zu sehen.

RTL+ hieß zuvor TVNOW und ist entweder via Desktop, Handy oder Tablet zu streamen. Eine weitere Möglichkeit, Dortmund – Rangers live zu sehen, ist die Smart-TV App. Hier sollte auf den meisten Geräten ebenfalls RTL+ zum Download stehen.

Eine Alternative ohne Smart-TV ist auch die PlayStation. Im PlayStation Store gibt es die App zum Streaming von RTL+ ebenfalls.

 

Wer ist Kommentator bei den Europa League Playoffs?

Wer sich für die Europa League Übertragung bei RTL+ entscheidet, wird dort ein interessantes Team am Mikrofon bewundern können.

Robby Hunke kommentiert das Spiel live, während Anna Kraft als Moderatorin aktiv ist. Als Experten hat RTL mit Ansgar Brinkmann eine Bundesliga-Legende und mit Arnd Zeigler eine bekannte TV-Persönlichkeit engagiert.

 

Europa League Playoffs & Achtelfinale: Alle Infos
 

Welche BVB – Rangers Livestreams gibt es außerdem?

In Österreich gehören die Dortmund-Fans zu den Glücklichen, die kein zusätzliches RTL+ Abo abschließen müssen. Denn hier liegen die Rechte bei Sky.

BVB – Rangers ist demnach bei Sky X zu sehen. Das Traumpass-Angebot lässt dich aktuell für 90€ für sechs Monate (15€ pro Monat) allen Sport live streamen.

Alternativ überträgt Sky auch über das lineare TV Dortmund gegen die Rangers. Hier wirst du bei Sky Sport Austria 4 fündig.

 

Wer überträgt das Rückspiel von Borussia Dortmund?

Das Rückspiel im Europa League Playoff gegen die Glasgow Rangers läuft eine Woche später im Free-TV. Hier wird RTL auf seinem Hauptsender das Spiel aus dem Ibrox Stadium übertragen.

Los geht es dann am 25. Februar um 21 Uhr.

 

Unibet-Boosts zu CL, EL & ECL!

Unibet Boost
AGB gelten | 18+

 

Passend zu diesem Artikel:

Steffen Peters

Steffen Peters

Alter: 29 Nationalität: Deutschland Lieblings-Wettanbieter: Bwin

Schon seit mehr als einem Jahrzehnt schreibt Steffen journalistisch über die verschiedensten Sportarten. Seine größte Expertise besitzt er im Fußball, Eishockey, Motorsport und Handball. Bei der Wettbasis ist er neben dem Erstellen von Testberichten vor allem im News-Bereich tätig.

Privat tippt Steffen gerne auf Kombiwetten und vor allem auf Partien aus dem südamerikanischen Raum. In seinem eigenen Blog schreibt er zudem über alle möglichen Geschehnisse über die Top-Ligen aus Brasilien, Argentinien und Co.   Mehr lesen