Enthält kommerzielle Inhalte

Conference League

Europa Conference League Wettquoten – ECL Sieger Quoten & Wetten 2022/23

Schafft der FC Köln die Überraschung?

Steffen Peters  23. Oktober 2022
Conference League Wettquoten
Kann Köln auch in der Conference League jubeln? Sie zählen zu den Favoriten. (© IMAGO / Beautiful Sports)

Wer gewinnt die Europa Conference League 2023? Zum zweiten Mal findet der dritte Europapokal statt, hier findest du stets übersichtlich die besten Conference League Wettquoten.

Mit dem 1. FC Köln gilt vorab sogar ein deutscher Vertreter als Mitfavorit auf den Titel, doch als Topfavorit gelten andere, klanghafte Namen.

Bei den Conference League Wettquoten für den Titelgewinn wird jeweils der eine Vertreter aus England, Spanien und Italien als heißester Anwärter gesehen.

 

Aktuelle Wettquoten: Wer gewinnt die Europa Conference League 2023?

Europa Conference League Wetten Conference League Quoten Europa Conference League Sieger Europa Conference League Sieger
West Ham 5.00 5.50 5.00 5.00
Villarreal 6.00 5.50 6.00 4.00
Lazio Rom 6.00 6.50 6.00 7.00
Braga 9.00 8.50 9.05 26.0
AC Florenz 11.0 13.0 12.9 11.0
AZ Alkmaar 12.0 13.0 11.0 9.00
OGC Nizza 17.0 20.0 17.1 15.0
Bodö/Glimt 21.0 25.0 21.1 51.0
Basaksehir 23.0 25.0 23.1 17.0
FC Basel 34.0 40.0 34.0 26.0
Partizan 34.0 40.0 34.0 41.0
Sheriff Tiraspol 34.0 50.0 41.0 67.0
Trabzonspor 41.0 40.0 41.0 26.0
RSC Anderlecht 51.0 50.0 51.0 51.0
Djurgardens 51.0 50.0 51.0 51.0
Gent 51.0 50.0 51.0 67.0
Sivasspor 51.0 50.0 51.0 51.0
Slovan 51.0 50.0 51.0 101
AEK Larnaca 67.0 75.0 67.0 51.0
Cluj 67.0 75.0 67.0 41.0
Qarabag 67.0 75.0 66.0 51.0
Ludogorets 67.0 75.0 66.0 51.0
Dnipro-1 101 100 100 101
Lech 101 100 100 101

Quoten Stand 04.11.2022, 13:35 5Uhr. Angaben ohne Gewähr. 18+ | AGB gelten.

 

Conference League Wetten – Top-Spiele am 6. Spieltag

Spiel 1 X 2 Anbieter
FK RFS – Florenz 9.00 5.50 1.33 conference league wetten
Pyunik – Basel 4.50 3.60 1.80 conference league Wettquoten
AZ Alkmar – Dnipro-1 1.33 5.25 9.00 wer gewinnt die conference league
1. FC Köln – Nizza 2.00 3.60 3.75 ecl quoten
Beer Sheva – Austria Wien 1.66 3.75 5.50 conference league quoten

Quoten Stand vom 03.11.2022, 10:30 Uhr. Angaben ohne Gewähr. 18+ | AGB beachten!

 

Conference League: Tipps & Wettquoten


 

Die Gruppen A-H mit Tabelle & Spielplan

Europa Conference League Grp. A
GS
1Başakşehir2200707106
2Hearts210124-2603
3RFS201113-2801
4AC Florenz201114-3311

Europa Conference League Grp. A
06/10/202206/1021:00
Nicht begonnenN.beg.
-
-
06/10/202206/1021:00
Nicht begonnenN.beg.
-
-
13/10/202213/1018:45
Nicht begonnenN.beg.
-
-
13/10/202213/1018:45
Nicht begonnenN.beg.
-
-
27/10/202227/1018:45
Nicht begonnenN.beg.
-
-
27/10/202227/1021:00
Nicht begonnenN.beg.
-
-
03/11/202203/1116:30
Nicht begonnenN.beg.
-
-
03/11/202203/1116:30
Nicht begonnenN.beg.
-
-
Europa Conference League Grp. B
GS
1West Ham2200633406
2RSC Anderlecht2110101404
3FC FCSB201113-2601
4Silkeborg200224-2400

Europa Conference League Grp. B
06/10/202206/1018:45
Nicht begonnenN.beg.
-
-
06/10/202206/1018:45
Nicht begonnenN.beg.
-
-
13/10/202213/1021:00
Nicht begonnenN.beg.
-
-
13/10/202213/1021:00
Nicht begonnenN.beg.
-
-
27/10/202227/1018:45
Nicht begonnenN.beg.
-
-
27/10/202227/1021:00
Nicht begonnenN.beg.
-
-
03/11/202203/1121:00
Nicht begonnenN.beg.
-
-
03/11/202203/1121:00
Nicht begonnenN.beg.
-
-
Europa Conference League Grp. C
GS
1FC Villarreal2200642706
2Lech Posen2101752503
3Hapoel Beer Sheva201112-1601
4Austria Wien201114-3601

Europa Conference League Grp. C
06/10/202206/1018:45
Nicht begonnenN.beg.
-
-
06/10/202206/1021:00
Nicht begonnenN.beg.
-
-
13/10/202213/1018:45
Nicht begonnenN.beg.
-
-
13/10/202213/1021:00
Nicht begonnenN.beg.
-
-
27/10/202227/1018:45
Nicht begonnenN.beg.
-
-
03/11/202203/1121:00
Nicht begonnenN.beg.
-
-
Europa Conference League Grp. D
GS
11. FC Köln2110532504
2Partizan Belgrade2020440412
3Nizza2020220202
4Slovacko201157-2401

Europa Conference League Grp. D
06/10/202206/1018:45
Nicht begonnenN.beg.
-
-
13/10/202213/1021:00
Nicht begonnenN.beg.
-
-
27/10/202227/1018:45
Nicht begonnenN.beg.
-
-
27/10/202227/1018:45
Nicht begonnenN.beg.
-
-
03/11/202203/1121:00
Nicht begonnenN.beg.
-
-
03/11/202203/1121:00
Nicht begonnenN.beg.
-
-
Europa Conference League Grp. E
GS
1AZ Alkmaar2200514106
2SC Dnipro-12101321303
3Apollon Limassol201113-2401
4FC Vaduz201114-3511

Europa Conference League Grp. E
06/10/202206/1018:45
Nicht begonnenN.beg.
-
-
06/10/202206/1021:00
Nicht begonnenN.beg.
-
-
13/10/202213/1018:45
Nicht begonnenN.beg.
-
-
13/10/202213/1021:00
Nicht begonnenN.beg.
-
-
27/10/202227/1018:45
Nicht begonnenN.beg.
-
-
27/10/202227/1021:00
Nicht begonnenN.beg.
-
-
03/11/202203/1118:45
Nicht begonnenN.beg.
-
-
03/11/202203/1118:45
Nicht begonnenN.beg.
-
-
Europa Conference League Grp. F
GS
1KAA Gent2110303404
2Djurgaarden2110321304
3Molde201123-1611
4Shamrock Rovers201103-3401

Europa Conference League Grp. F
06/10/202206/1018:45
Nicht begonnenN.beg.
-
-
06/10/202206/1021:00
Nicht begonnenN.beg.
-
-
13/10/202213/1018:45
Nicht begonnenN.beg.
-
-
13/10/202213/1021:00
Nicht begonnenN.beg.
-
-
27/10/202227/1021:00
Nicht begonnenN.beg.
-
-
27/10/202227/1021:00
Nicht begonnenN.beg.
-
-
03/11/202203/1118:45
Nicht begonnenN.beg.
-
-
03/11/202203/1118:45
Nicht begonnenN.beg.
-
-
Europa Conference League Grp. G
GS
1Sl. Prag2110431604
2Sivasspor2110211614
3Ballkani201134-1211
4CFR Cluj201112-1501

Europa Conference League Grp. G
06/10/202206/1018:45
Nicht begonnenN.beg.
-
-
06/10/202206/1021:00
Nicht begonnenN.beg.
-
-
13/10/202213/1018:45
Nicht begonnenN.beg.
-
-
13/10/202213/1021:00
Nicht begonnenN.beg.
-
-
27/10/202227/1021:00
Nicht begonnenN.beg.
-
-
27/10/202227/1021:00
Nicht begonnenN.beg.
-
-
03/11/202203/1118:45
Nicht begonnenN.beg.
-
-
03/11/202203/1118:45
Nicht begonnenN.beg.
-
-
Europa Conference League Grp. H
GS
1FC Basel 18932200413316
2Pjunik Erewan2101330603
3Zalgiris Wilna201101-1501
4Slovan Bratislava201102-2401

Europa Conference League Grp. H
06/10/202206/1018:45
Nicht begonnenN.beg.
-
-
13/10/202213/1021:00
Nicht begonnenN.beg.
-
-
27/10/202227/1021:00
Nicht begonnenN.beg.
-
-
03/11/202203/1118:45
Nicht begonnenN.beg.
-
-

 

Der Modus der neuen Conference League

Die UEFA hat einen neuen Europapokal geschaffen, der sich vor allem an die kleineren Verbände in Europa richtet. Entsprechend gibt es in der Europa Conference League viele Vertreter aus dem Osten des Kontinents.

Deutschland hat derweil nur einen Starter mit dem 1. FC Köln. Jede Mannschaft muss sich durch Qualifikationsspiele kämpfen, um letztlich in der Gruppenphase mit 8 Gruppen zu je 4 Teams dabei zu sein.

Die Gruppensieger qualifizieren sich für das Achtelfinale, während die Zweiten in Playoffs gegen die Gruppendritten aus der Europa League antreten müssen. Die Sieger dieser acht Playoff-Spiele qualifizieren sich dann ebenfalls für das Achtelfinale.

Schließlich wird – wie im Europapokal üblich – in Hin- und Rückspiel bis zum Conference League Finale weitergespielt.

Der Sieger erhält in der kommenden Saison dann das Startrecht für die ranghöhere Europa League – weshalb die AS Rom ihren Titel nur verteidigen kann, wenn sie in der EL-Gruppenphase Dritter wird und somit in die UECL absteigt.

Analog zur Europa League wird stets um 18:45 und 21:00 Uhr am Donnerstag angestoßen.

 

Aktuelle Gratiswetten im Überblick
18+ | AGB gelten

 

Conference League Wettquoten – wer sind die Favoriten?

Die Topfavoriten auf den Titel in der Conference League sind die Vertreter aus den fünf Top-Ligen Europas, sowie diejenigen, die später aus der Europa League absteigen.

Mit Jose Mourinhos Roma bewahrheitete sich später auch einer dieser Teams, im Finale stand mit Feyenoord Rotterdam aber ein Team, welches vorab nicht als Topfavorit gegolten hatte.

Natürlich stellt sich auch die Frage, ob sich diese Teams am Ende wirklich für den vermeintlichen kleinsten Wettbewerb motivieren können?

 

Villarreal

Als Topfavorit gilt vorab der spanische Vertreter Villarreal und das sicher nicht zu Unrecht. Die Spanier sind seit Jahrzehnten die Dominatoren der internationalen Wettbewerbe und sind dafür bekannt, diese auch ernst zu nehmen.

2020/21 gewann das gelbe U-Boot erst die Europa League, obendrein ist Unai Emery weiterhin der Coach. Dieser konnte die EL gleich vier Mal gewinnen! Villarreal ist also völlig zurecht der Topfavorit.

Rund um Torjäger Gerard Moreno, Leihe Giovani Lo Celso oder Arnaut Danjuma können die Spanier mit den stärksten kader aufweisen.

 

West Ham

Dahinter rangiert vor Beginn der Gruppenphase West Ham United, die ebenso einen enorm starken Kader aufweisen können.

Allerdings stellt sich die Frage der Motivation bei keiner Nation eher, als bei den Engländern. Diese sind dafür bekannt, lediglich die Champions League ernst zu nehmen.

Zu wenig Geld werfen die anderen Wettbewerbe im Vergleich zur Premier League ab, die Top-Elf wird also meist dort aufs Feld geschickt.

Sollte der Traditionsklub aber seinen zweiten internationalen Titel nach 1965 (Pokal der Pokalsieger) anpeilen, darf man sie nicht unterschätzen.

 

Fiorentina

Als dritter Kandidat gilt der AC Florenz aus der Serie A. Der in den 50er- und 60er-Jahren so erfolgreich Klub lechzt nach Trophäen.

1961 holte man den ersten Pokal der Pokalsieger gegen die Glasgow Rangers, 1966 immerhin den Mitropacup. Auch alle nationalen Titel wurde in dieser Zeit gewonnen.

Auch bei der Fiorentina wird es aber davon abhängen, wie es in der Liga läuft und worauf der Fokus gelegt werden kann. Das Zeug zum zweiten italienischen Sieger in Folge ist aber gegeben.

 

Conference League Wettquoten: Die deutschen Chancen

Der 1. FC Köln wartet bei den Conference League Wetten & Quoten unmittelbar hinter den genannten Teams auf.

Mit dem Power-Fußball von Steffen Baumgart kann man in einem Pokal-Wettbewerb sicher weit kommen, unterschätzen darf man den Effzeh also sicher nicht.

Mit Anthony Modeste und Salih Öczan hat man aber zwei wichtige Stützen der Vorsaison verloren und der Kader könnte durch die Doppelbelastung an seine Grenzen kommen, dies gilt es abzuwarten.

Die Gruppe mit dem OGC Nizza und Partizan Belgrad hat es ebenso in sich.

Union Berlin und der SC Freiburg könnten nach der Gruppenphase der Europa League in die Conference League absteigen, sollten sie in ihrer Gruppe auf Rang drei rangieren.

Mit dem FC Basel gibt es bei den Conference League Wettquoten zudem einen weitere Außenseiter aus dem deutschsprachigen Raum. Der österreichische Vertreter Austria Wien ist hingegen ein klarer Außenseiter, für die der Gruppenaufstieg bereits schwer werden könnte.

 

Spielplan & Termine für die Conference League 2022/23

Das Teilnehmerfeld der UEFA Europa League 2022/23 besteht aus 32 Mannschaften.

Davon sind 12 Teams automatisch qualifiziert – je zwei aus England, Italien, Deutschland, Frankreich und Spanien sowie der Dritte aus Holland sowie der Vierte aus Portugal.

 

Europa Conference League Termine 2022/23

  • 1. Spieltag: 8. September 2022
  • 2. Spieltag: 15. September 2022
  • 3. Spieltag: 6. Oktober 2022
  • 4. Spieltag: 13. Oktober 2022
  • 5. Spieltag: 27. Oktober 2022
  • 6. Spieltag: 3. November 2022
  • K.o.-Runde Playoffs: 16.-23. Februar 2023
  • Achtelfinale: 9.-16. März 2023
  • Viertelfinale: 13.-20. April 2023
  • Halbfinale: 11.-18. Mai 2023
  • Finale: 7. Juni 2023

 

conference league wettquoten

Conference League Finale 2023 – Datum & Spielort

Das Finale der UEFA Conference League 2023 ist im Herzen Europas angesiedelt und bietet einem Team sogar die Möglichkeit auf ein ‚Finale dahoam‘ oder besser gesagt ein ‚Finále doma‘.

Dabei handelt es sich um Slavia Prag, denn das Endspiel findet in der Eden Arena, im Stadtteil Vršovice der tschechischen Hauptstadt Prag, statt. Die Fortuna Arena, wie sie mit Sponsorennamen eigentlich heißt, ist die Heimstätte von Slavia.

2013 fand dort unter anderem das UEFA Super Cup Finale zwischen dem FC Bayern und Chelsea statt, welches die Münchner für sich entschieden.

 

Die besten Anbieter für Conference League Wetten | Dezember 2022

Kommerzieller Inhalt | 18+ | AGB beachten

 

Das sind die beliebtesten Europa Conference League Wetten

Wetten auf die Europa Conference League sind 2022/23 besonders deshalb so spannend, weil niemand im Voraus weiß, wie sich das Teilnehmerfeld entwickeln und die Gruppenphase laufen wird – immerhin sieht man viele dieser Teams selten in Europa.

Dazu kommt, dass es zu jedem einzelnen Europa Conference League Spiel eine Vielzahl an Märkten und demnach auch Wettquoten geben wird. Folgende Wettmärkte kannst du erwarten:

  • Wetten auf das Endergebnis: Wer gewinnt das Spiel? Gerne auch mit doppelter Chance 1/2, 1/X und X/2 gespielt. Selbst das genaue Ergebnis kann in der ECL kann getippt werden.
  • Spielerwetten: Schießt ein bestimmter Spieler ein Tor? Werden es vielleicht sogar mehr als nur eines? Zudem Wetten auf erstes und letztes Tor.
  • Handicap: Insbesondere bei Topteams gegen die schwächsten Mannschaften können sich Handicap-Wetten lohnen, um bessere Quoten zu erhalten.
  • Siegvorsprung: Wird es einen hohen Sieg für den Favoriten geben? In diesem Fall solltest du auf den Siegvorsprung setzen, z.B. 2-3 Tore Vorsprung.
  • Torwetten: Wie viele Tore fallen im Spiel? Traditionelle Über/Unter-Wette, wobei diese gerne mit anderen Ereignissen kombiniert wird.
  • Conference League Langzeitwetten: Wetten auf Sieger, Gruppensieger, Finalisten und Gesamtsieger.

 

Aktuelle Sportwetten News

 

Passend zu diesem Artikel:

Steffen Peters

Steffen Peters

Alter: 29 Nationalität: Deutschland Lieblings-Wettanbieter: Bwin

Schon seit mehr als einem Jahrzehnt schreibt Steffen journalistisch über die verschiedensten Sportarten. Seine größte Expertise besitzt er im Fußball, Eishockey, Motorsport und Handball. Bei der Wettbasis ist er neben dem Erstellen von Testberichten vor allem im News-Bereich tätig.

Privat tippt Steffen gerne auf Kombiwetten und vor allem auf Partien aus dem südamerikanischen Raum. In seinem eigenen Blog schreibt er zudem über alle möglichen Geschehnisse über die Top-Ligen aus Brasilien, Argentinien und Co.   Mehr lesen