Enthält kommerzielle Inhalte

Bundesliga-Wetten

Bundesliga Trikots: Bayern Spitzenreiter, Leverkusen am teuersten

Philipp Stottan  28. November 2021
Bundesliga Trikots
Der BVB verkauft nur die zweitmeisten Bundesliga Trikots. (© IMAGO / Sven Simon)

Wer verkauft die meisten Bundesliga Trikots? Und wer verlangt von seinen Fans dafür das meiste Geld?

Wir haben für euch die eBay Trikotverkäufe der Top-Klubs in der Bundesliga ausgewertet und dabei auch die eine oder andere Überraschung entdeckt.

So kann sich etwas die TSG aus Hoffenheim ins Spitzenfeld schieben, dafür weisen die Bayern mit die billigsten Bundesliga Trikots vor.

 

Bundesliga Trikots: Wer verkauft die meisten Jerseys?

Keine Überraschung ist natürlich, dass der FC Bayern die meisten Shirts absetzt in der ganzen Liga. Die Zugkraft des Abo-Meisters ist in Deutschland unerreicht und durch die große Tradition sind sie auch im Land selbst gut verankert.

So gehören 38,7 Prozent aller verkauften Bundesliga Trikots den Münchenern. Rechnet man den größten Verfolger heraus, verkauft der FC Bayern via eBay also mehr Jerseys als die restliche Liga zusammen.

Die angesprochene Nummer zwei sollte auch keine Überraschung darstellen, es handelt sich um Borussia Dortmund. Der BVB liegt gut 10% dahinter, genauer gesagt bei 19,9%. Ihr internationales Ansehen ist in diesem Jahrtausend enorm angestiegen.

Etwas überraschend kommt dann schon die Nummer drei, hier handelt es sich nämlich um den VfB Stuttgart. Klar, hierbei handelt es sich um einen echten Traditionsverein. Dennoch sind sie von der Spitze der Liga nun seit längerem weiter entfernt.

Nicht so beim Verkauf der Bundesliga Trikots. Allerdings ist der Vorsprung mit 5,8% auf den Nachfolger Gladbach mit 5,7% marginal.

Auch Frankfurt (4,9%) oder Köln (4,3%) überraschen nicht. Mit Hoffenheim (4 Prozent) oder Bayer Leverkusen (3,8%) sind auch zwei sogenannte Kommerz-Klubs oben dabei.

 

adeyemi transfer

 

Wer verlangt am meisten für sein Bundesliga Trikot?

Während die Werkself bei den Verkäufen das Feld von hinten aufrollt, sind die bei den Bundesliga Trikot Preisen ganz vorne.

Satte 98,99 Euro im Schnitt ihr kostet Jersey auf eBay. Hier ist ihr Vorsprung auf den Zweiten Gladbach aber gering, bei denen das Leibchen 95,95€ kostet. RB Leipzig ist der dritte Klub im Bunde, bei dem fast 100 Euro geblecht werden müssen (95,28€).

Der nachfolgende Klub ist der Effzeh mit 78,37 Euro. Die zwei Teams mit den meisten Bundesliga Trikot Sales haben hierzu auch einen Respektabstand. Beim BVB müssen die Fans 66,36 zahlen, bei den Bayern gar nur 53,59 Euro.

Interessant zu beobachten: Für die billigsten Bundesliga Trikots zahlt man fast ein Drittel(!) des Preises von Leverkusen.

Einerseits Greuther Fürth mit 41,54€ und andererseits, und das dürfte überraschen, der Big City Club Hertha BSC – hier kostet das Jersey im Schnitt 38,71 Euro.

 

Die besten Wettanbieter für Bundesliga Wetten

Bet365

100%
Testbericht Wetten

Bwin

100€
Testbericht Wetten

888sport

88 od. 100€
Testbericht Wetten

Unibet

40€
Testbericht Wetten

Betway

100€
Testbericht Wetten

Kommerzieller Inhalt | 18+ | AGB gelten

 

Passend zu diesem Artikel: