Bundesliga Torschützenkönig 2019/20 – Wetten & Wettquoten

Wer macht Lewandowski die Torjägerkanone streitig?

/
Lewandowski (Bayern)
Lewandowski (Bayern) © GEPA pictures

Wer hat mehr Bundesliga Torjägerkanonen gewonnen als Robert Lewandowski? Der Pole hat in der Vorsaison zum vierten Mal die meisten Treffer in der Bundesliga erzielt und bewegt sich damit auf den Spuren der Legende, die sieben Mal die Kanone überreicht bekam.

Na klar, Fußballfans in Deutschland wissen das. Wer soll es anders sein, als der Bomber der Nation, Gerd Müller. Wird ein Blick auf die Bundesliga Torschützenkönig Wettquoten in der Saison 2019/20 gerichtet, dann ist schnell zu erkennen, dass Lewandowski in den Augen der Buchmacher erneut näher heranrücken wird an Müller.

Robert Lewandowski: 1,33 @Tipico
Timo Werner: 3,30 Tipico
Bei Tipico auf den besten Torjäger wetten

(Wettquoten vom 12.03.2020; 14:55 Uhr)

Der Angreifer des FC Bayern gilt als klarer Favorit auf erfolgreiche Bundesliga Torschützenkönig-Wetten. Hinter ihm werden nach Timo Werner den Dortmundern Paco Alcacer und Marco Reus die besten Chancen und entsprechend geringere Quoten eingeräumt. Kein Wunder, die beiden BVB-Akteure waren 22 Tore-Mann „Lewa“ in der Vorsaison mit 18 respektive 17 Treffern am dichtesten auf den Fersen.

Es war zudem ein Borusse, der zuletzt Lewandowski den Titel streitig machte und die Siegesserie des Polen vor zwei Spielzeiten durchbrach. Die Rede ist von Pierre-Emerick Aubameyang, der allerdings sein Geld mittlerweile auf der Insel verdient.

Uns stellt sich die Frage, ob die Zeit gekommen ist für einen neuen Star wie Kai Havertz, Julian Brandt, Andrej Kramaric oder Wout Weghorst. Allen diesen Angreifern ist es zuzutrauen, in einer starken Saison ohne Verletzung 20 oder mehr Tore zu erzielen.

Zweitliga-Abstiegskandidaten: Wer muss um den Klassenerhalt zittern?
2. Liga 2019/20 Abstieg – Wetten & Wettquoten

 

Bundesliga Torschützenkönig Wetten 2019/20

Robert Lewandowski

Wettquoten * auf Bundesliga Torschützenkönig Robert Lewandowski: 1,25 @Bet3000

Die Ausnahmequalitäten eines Robert Lewandowski sind unumstritten. Wenn ein Angreifer in vier der letzten fünf Jahre in einer europäischen Spitzenliga die Titel „Bester Torschütze“ erhält, kommt dies nicht von ungefähr. Einmal war er sogar im Trikot des BVB der erfolgreichste Scorer.

Auch in dieser Spielzeit erhält Robert Lewandowski Quoten für die Torjägerkanone, die ihn zum klaren Favoriten auf die Titelverteidigung machen. Unter 2,00 liegt die Wettquote für diesen Tipp, was eine implizierte Wahrscheinlichkeit von über 50% bedeutet.

Dennoch ist es fraglich, ob ein Einsatz auf den Polen wirklich sinnvoll ist. Mit einer Wette über eine ganze Saison den Einsatz nicht einmal zu verdoppeln ist schon sehr dürftig. Zudem gibt es einige Unsicherheitsfaktoren:

Spielt Lewandowski in der Liga mit der Dreifachbelastung überhaupt immer? Bleibt er verletzungsfrei? Gibt es einen anderen Spieler, der einen Lauf hinlegt? All diese Fragezeichen halten uns davon ab, in der Bundesliga Torschützenkönig-Wetten auf Robert Lewandowski zu empfehlen.

Timo Werner

Quoten * für meiste Tore in der Bundesliga Timo Werner: 3,60 @Bet3000

Bei Timo Werner ist vor dem Saisonstart noch nicht einmal klar, ob der Nationalstürmer überhaupt bei seinem Klub RB Leipzig bleibt. Auch ein Wechsel zum Rekordmeister nach München steht im Raum, was die Ausgangslage für die Wetten auf Timo Werner als Torschützenkönig 2019/20 natürlich erheblich verändern würde. Auch auf die Personalie Robert Lewandowski hätte dies einen erheblichen Einfluss. Deshalb gilt es auf alle Fälle vorsichtig zu sein beim Stürmer der Roten Bullen.

Die besseren Chancen auf viele Treffer hätte er wohl weiterhin im Trikot der Sachsen, da das System dort viel mehr auf ihn zugeschnitten ist. Es bleibt also spannend, ob Timo Werner als Teamkollege oder als Konkurrent Jagd auf Robert Lewandowski macht.

Bundesliga Torschützenkönig 2019/20 Geheimfavoriten

 

Aufsteiger Paderborn & Union Berlin trotz Euphorie chancenlos?
Bundesliga Absteiger 2019/20 – Wetten & Quoten

 

Marco Reus

Quoten * für Bundesliga Torschützenkönig Marco Reus: 251,0@Bet365

Der frisch gekürte Fußballer des Jahres Marco Reus zählt selbstverständlich auch zu den Kandidaten auf die Auszeichnung als bester Torschütze der Bundesliga. Mit 17 Toren war er schon letzte Saison sehr treffsicher und nun will er als Kapitän noch mehr Verantwortung übernehmen. Im Vergleich mit den anderen Topstars der Liga ist bei Marco Reus die Quote für den Torschützenkönig 2019/20 sehr attraktiv und vielversprechend. Es gibt jedoch auch ein großes Problem:

Das Verletzungspech war dem Blondschopf in den vergangenen Jahren immer hold und es ist entsprechend unsicher, ob er beschwerdefrei über längere Zeit spielen kann. Natürlich ist eine verletzungsfreie Saison bei keinem Akteur garantiert, jedoch ist das Risiko für Ausfälle bei Reus noch ein Stück höher, sodass die Wettbasis keine direkte Empfehlung für Torschützenkönig-Wetten auf Marco Reus aussprechen kann.

Andrej Kramaric

Wettquoten * für Andrej Kramaric: 1001,00@Bet365

Ein interessanter Name, den man vielleicht nicht beim ersten Gedanken sofort auf dem Zettel hat, ist Andrej Kramaric. Der Stürmer ist seit 2016 bei der TSG Hoffenheim unter Vertrag und hat sich seitdem stetig weiterentwickelt. In dieser Saison soll er der Kopf einer jungen Mannschaft im Umbruch sein und könnte in dieser Rolle voll aufgehen.

Mit den vielen prominenten Abgängen und auch dem Wechsel von Coach Julian Nagelsmann zu RB Leipzig ist die TSG ein echtes Überraschungspaket in dieser Spielzeit. Wenn die Kraichgauer positiv überraschen und Kramaric als Torjäger vorangeht, ist ein Lauf des Kroaten, der ihn zum Bundesliga Torschützenkönig 2019/20 trotz hoher Wettquoten führen könnte, denkbar.

Bei Bet365 auf Torschützenkönig wetten

Alassane Plea

Quoten * Alassane Plea: 999,00@Bet3000

Alassane Plea ist nach seinem Wechsel aus Frankreich (von Nizza) in die Bundesliga sofort eingeschlagen wie eine Bombe. Wie auch seine Borussia aus Mönchengladbach waren die Leistungen vor allen in der Hinrunde beeindruckend und schnell wurde sogar ein eigener Fan-Gesang der Fohlen-Fans auf ihn abgestimmt.

In der Rückrunde war ein deutlicher Leistungseinbruch zu erkennen. Doch mit neuem Coach Marco Rose und ohne Superstar Thorgan Hazard, könnte Plea in seinem zweiten Jahre in Deutschland aufblühen. Wenn es ihm gelingt, diesmal zwei gleichstarke Saisonhälften hinzulegen, ist er zumindest im erweiterten Kreis der Torjägerkanonen-Anwärter vertreten.

Mit dem Smartphone von Gratiswetten & Cashbacks profitieren
Die besten mobilen Bonusangebote

 

Kevin Volland

Wettquoten * für Toptorschütze Kevin Volland: 1001,00@Bet365

Kevin Volland – der schwäbische Traktor – ist ein echter Kampfstürmer. Er ist sowohl bullig und körperlich präsent, als auch schnell und technisch stark. Im Grunde genommen bringt er alles mit, was einen Weltklasse-Angreifer auszeichnet und man hat seit Jahren das Gefühl, dass er kurz davor steht, den nächsten Entwicklungsschritt zu machen. Sein Potential ist zweifelsohne riesig und mit 27 Jahren kommt er jetzt in das beste Fußballeralter. Zudem ist sein großer Pluspunkt, dass Volland in Leverkusen mit Peter Bosz einen Trainer hat, der unglaublich offensiv denkt und damit schon grundsätzlich den Stürmern sehr entgegenkommt.

Gerade ein mitspielender Angreifer wie Volland ist für die Bayer-Elf der richtige Mann und womöglich gelingt ihm in dieser Spielzeit der endgültige Durchbruch zur Ligaspitze. Im Gegensatz zu vielen anderen Spielern stimmt beim Stürmer aus Leverkusen das Verhältnis von Quote und Wahrscheinlichkeit, sodass auf den Bundesliga Torschützenkönig 2019/20 in Sachen Wetten Kevin Volland ein heißer Tipp ist.

Bei Bet365 auf Volland wetten

Serge Gnabry

Quoten * für Bundesliga Torschützenkönig Serge Gnabry: 300,0@Bet3000

Zugegeben ist es nicht einfach, an der Seite von Robert Lewandowski Torschützenkönig zu werden, da der Pole selbst ständig einnetzt. Wenn dieses Kunststück jedoch jemandem zuzutrauen ist, dann Serge Gnabry. Der Nationalspieler hat beim Rekordmeister eine rasante Entwicklung zum absoluten Stammspieler hingelegt und seine Torgefährlichkeit schon mehrfach unter Beweis gestellt.

Sein Zug zum Tor von der Außenbahn ist unwiderstehlich und wenn er vor dem Kasten noch etwas kaltschnäuziger agiert, dann ist er ein potentieller Kandidat für 20+ Tore. Ob diese dann am Ende auch reichen, um sich den Titel Bundesliga Torschützenkönig 2019/20 zu sichern, wird sich zeigen und hängt auch von der Konkurrenz ab.

Wer schießt die meisten Tore der Bundesliga – Überraschungskandidaten

Gibt es womöglich einen Überraschungsspieler, den momentan noch keiner auf dem Zettel hat? In der Vergangenheit hat es diese immer mal wieder gegeben. Ailton oder Grafite waren Namen, die vor der Saison nicht bei den Topfavoriten dabei waren, am Ende aber alle begeisterten.

Könnte in diese Fußstapfen möglicherweise ein Wout Weghorst treten? Der Wolfsburger hat schon in der letzten Spielzeit bei einem mittelmäßigen Team 17 Treffer erzielt. Wenn er sich nochmals steigert, dann wird er ein Wörtchen um die Kanone mitreden. Dasselbe gilt für den Youngster Kai Havertz, der auch bei den Bayern weit oben auf dem Wunschzettel steht.

Guido Burgstaller ist momentan die alleinige Nummer 1 im Sturm des FC Schalke 04. Der Österreicher ist damit gesetzt und wenn der Vizemeister aus der vorletzten Saison wieder zu alter Stärke findet, ist auch er ein heißer Kandidat. Beim FC Augsburg gilt es ein Auge auf Alfred Finnbogason zu richten, der seit Jahren unglaublich treffsicher ist. Der Isländer wurde häufig von Verletzungen ausgebremst, doch könnte in einer kompletten Spielzeit für Furore sorgen.

Wettquoten * auf die Außenseiter auf die Torjägerkanone

Guido Burgstaller: 1000,00 @Bet3000
Wout Weghorst: 1001,00 @Bet365
Alfred Finnbogason: 1001,00 @Bet365

(alle Wettquoten im Fließtext vom 12.03.2020; 14:55 Uhr)
Bei Bet365 auf den Torschützenkönig wetten

Bundesliga Torschützenkönig Wetten 2019/20 – Fazit

Es gibt viele Faktoren, die den Ausschlag geben, wer schlussendlich Bundesliga Torschützenkönig 2019/20 wird und welche Wetten einen Value versprechen. Die persönliche Form natürlich, die Teamstärke, die möglichst offensive Ausrichtung des Trainers – all das spielt eine Rolle.

Auch gibt es Einflüsse, die schwer zu prognostizieren sind, wie Verletzungen oder Sperren. Deshalb würden wir von den Wettquoten für Robert Lewandowski als Bundesliga Torschützenkönig 2019/20 auch abraten, da einfach im Verlauf einer langen Spielzeit zu viel dazwischenkommen kann und eine Quote von unter 2,00 sich entsprechend nicht lohnt. Viel eher sollte ein kleiner Einsatz auf einen Außenseiter-Tipp abgegeben werden.

 

Key-Facts – Bundesliga Torschützenkönig Wetten

  • Robert Lewandowski gilt bei den Buchmachern als klarer Favorit auf dessen fünfte Kanone
  • Die offensive Spielweise der Mannschaft ist ein Vorteil für Marco Reus und Kevin Volland
  • Wout Weghorst vom VfL Wolfsburg könnte eine der positiven Überraschungen dieser Spielzeit werden

 

An oberster Stelle ist Kevin Volland zu nennen, der nach dem Abgang von Julian Brandt im sehr offensiven Spiel von Coach Peter Bosz richtig aufblühen könnte. Auch ein Wout Weghorst wird womöglich von vielen Experten unterschätzt und könnte in das Rennen um die begehrte Kanone einschreiten.

Womöglich sind wir alle am Ende wieder schlauer und Robert Lewandowski lacht sich mit seinem fünften Gewinn der Trophäe ins Fäustchen. Vielleicht aber auch nicht und der Bayern-Star wird nach jahrelanger Dominanz mal wieder geschlagen.

Bundesliga Torschützenkönig 2019/20 – Wettquoten * von Bet365

Bundesliga Torschützenkönig Quoten
Bei Bet365 den Drittligameister tippen
(Wettquoten vom 12.03.2020; 14:55 Uhr)