Bologna vs. Turin FC, 21.10.2018 – Serie A

Bestätigt Turin die gute Form gegen Bologna?

/
Sirigu (FC Turin)
Salvatore Sirigu (FC Turin) © imago

Italy Bologna vs. Turin FC Italy 21.10.2018, 15:00 Uhr – Serie A (Endergebnis: 2:2)

Die Länderspielpause ist vorbei und das bedeutet, dass in den nationalen Ligen Europas der Spielbetrieb wieder beginnt. In der italienischen Serie A startet am Wochenende der bereits neunte Spieltag. Dieser bringt uns am Sonntag das Duell zwischen dem FC Bologna und dem FC Turin. Die Gastgeber finden sich aktuell im unteren Mittelfeld der Tabelle wieder. Zwei Siege, ein Unentschieden und fünf Niederlagen führen dazu, dass Bologna derzeit auf Tabellenrang 16 steht. Für den FC Turin lief die bisherige Saison deutlich besser. Nach acht Spieltagen stehen die Stiere bei zwölf Zählern und befinden sich damit auf dem elften Platz.

Bei der Partie zwischen Bologna und Turin FC versprechen die Wettquoten ein offenes und spannendes Spiel. Wetten auf einen Sieg des FC Bologna werden mit Quoten von 3,50 bewertet. Den Gastgebern kommt aufgrund des bisherigen schlechten Saisonverlaufes eine leichte Außenseiterrolle zu. Ein Unentschieden erscheint für die Buchmacher ähnlich wahrscheinlich. Die Wettquoten für eine Punkteteilung liegen bei 3,20. Wetten auf einen Auswärtssieg bringen Quoten von 2,38 mit sich.

Bologna vs. Turin FC – Beste Quoten * – Serie A

 

Bet365 Logo Interwetten Logo Come On Logo Skybet Logo
Hier zu Bet365 Hier zu Interwetten Hier zu ComeOn Hier zu Skybet
Bologna 3,40 3,40 3,35 3,40
Unentschieden 3,30 3,20 3,20 3,25
Turin FC
2,20 2,25 2,25 2,25

Wettquoten vom 19.10.2018, 14:02 Uhr.

Italy Bologna – Statistik & aktuelle Form

Bologna Logo

Fans des FC Bologna hatten in dieser Saison noch nicht viel zu lachen. Filippo Inzaghi, der die Mannschaft im Sommer übernahm, konnte seinem Team bislang keine Konstanz vermitteln. Fünf Niederlagen aus acht Ligaspielen sind ein erschreckender Wert. Nach vier erfolglosen Spieltagen konnten die Gastgeber völlig überraschend den AS Rom mit 2:0 schlagen. Allerdings brachte auch dieser Sieg keine Wende. Es folgten nämlich zwei weitere Niederlagen und ein knapper Erfolg gegen Udinese Calcio. Dazu kommt, dass Filippo Inzaghi derzeit auf drei wichtige Spieler aufgrund von Verletzungen verzichten muss. Lukasz Skorupski, Federico Mattiello und Ladislav Krejci werden auch gegen den FC Turin nicht mit von der Partie sein.

Sowohl offensiv, als auch defensiv gibt es einige Baustellen im Spiel der Hausherren. Eine Torausbeute von vier Treffern nach acht Spielen ist für ein Team, das die Saison im gesicherten Mittelfeld beenden möchte, viel zu wenig. Bislang konnte kein Spieler aus dem Kollektiv herausstechen. Mit zwei Treffern ist Federico Santander der beste Torschütze seines Vereins. Der 27-jährige Stürmer aus Paraguay kam im Sommer vom FC Kopenhagen nach Italien und etablierte sich schnell als einer der Stammkräfte im Spiel von Filippo Inzaghi.

Die Defensive der Gastgeber konnte in dieser Spielzeit ebenfalls nicht überzeugen. Nach zehn Spielen in der Serie A steht der FC Bologna bei zehn Gegentoren. Auch im kommenden Match wird sich die Situation nicht einfacher gestalten. Die Nummer Eins der Hausherren Lukasz Skorupski fällt, wie bereits erwähnt, verletzungsbedingt aus. Kein anderer Schlussmann im Kader absolvierte bislang eine Pflichtspielminute in dieser Saison. Die Null zu halten gestaltet sich für den FC Bologna bislang als eine sehr schwierige Herausforderung. Nur zwei Partien beendete die Mannschaft zu Null.

Beste Torschützen in der Liga:
Federico Santander (2 Tore)
Federico Mattiello (1 Tor)
Riccardo Orsolini (1 Tor)

Voraussichtliche Aufstellung von Bologna:
Santurro- Calabresi, Danilo, De Maio- Dijks, Nagy, Svanberg, Dzemaili, Mbaye- Santander, Falcinelli (3-5-2)

Letzte Spiele von Bologna:
06.10.2018 – Cagliari Calcio vs. Bologna 2:0 (Serie A)
30.09.2018 – Bologna vs. Udinese Calcio 2:1 (Serie A)
26.09.2018 – Juventus Turin vs. Bologna 2:0 (Serie A)
23.09.2018 – Bologna vs. AS Rom 2:0 (Serie A)
16.09.2018 – Genua vs. Bologna 1:0 (Serie A)

 

Zwei erfolgsverwöhnte Teams treffen aufeinander
Parma vs. Lazio Rom, 21.10.2018 – Wettbasis.com Analyse

 

Italy Turin FC – Statistik & aktuelle Form

Der Turin FC bestritt bislang eine solide Saison. Mit zwölf Punkten und Tabellenrang elf hat der Klub zwar nichts mit dem Spitzenfeld der Serie A zu tun, aber auch auf die Abstiegsränge hat man einen relativ großen Polster. Die ersten acht Spieltage brachten für die Stiere drei Siege, drei Unentschieden und zwei Niederlagen. Vor allem vor der Länderspielpause ging die Formkurve steil nach oben. Seit drei Matches sind die Gäste ungeschlagen. Gegen Chievo Verona und Frosinone Calcio ging man sogar erfolgreich vom Platz. Genauso wie beim FC Bologna, muss auch Trainer Walter Mazzari im kommenden Spiel auf drei seiner Schützlinge verzichten. Lorenzo De Silvestri, Lyanco und Simone Zaza fallen aufgrund von Verletzungen aus.

Die Offensive der Stiere konnte in dieser Spielzeit durch sehr konstante und souveräne Leistungen überzeugen. Nach acht Spieltagen steht der Klub aus Turin bei neun erzielten Toren. In dieser Saison steht und fällt das Angriffsspiel des FC Turin erneut mit einem Mann, Ricardo Belotti. Der 24-jährige Stürmer ist nicht nur der Kapitän, sondern auch der beste Torschütze der Gäste. Bislang steht der Angreifer bei zwei Treffern in der Serie A. Vor zwei Jahren schoss Belotti 26 Tore in der höchsten italienischen Spielklasse. Um diese persönliche Bestmarke zu brechen, muss sich auch der Spielmacher noch steigern. Neben ihm, gelang es auch dem defensiven Mittelfeldspieler Soualiho Meïté, den Ball zwei Mal in den gegnerischen Maschen zu platzieren.

Die defensiven Leistungen der Gäste sind indes ausbaufähig in dieser Spielzeit. Die Stiere stehen aktuell bei neun Gegentoren. Obwohl der Durchschnittswert von mindestens einem Gegentor pro Spiel nicht besonders beeindruckend ist, ist man im ligainternen Vergleich ganz gut dabei. Salvatore Sirigu hütet den Kasten der Gäste. In der aktuellen Spielzeit konnte der 31-jährige Italiener drei Mal seine weiße Weste behalten. Einen wesentlichen Beitrag dazu leistete die Verteidigung rund um Neuzugang Nicolas N’Koulou. Dieser kam im Sommer von Olympique Lyon und zählt mittlerweile zu den absoluten Führungsspielern. Gegen SPAL 2013 belohnte er sich selbst mit einem Tor für seine guten Leistungen.

Beste Torschützen in der Liga:
Andrea Belotti (2 Tore)
Soualiho Meïté (2 Tore)
Tomás Rincón (1 Tor)

Voraussichtliche Aufstellung von Turin FC:
Sirigu- Izzo, N’Koulou, Moretti- Berenguer, Rincón, Meïté, Baselli, Aina- Belotti, Damascan (3-5-2)

Letzte Spiele von Turin FC:
05.10.2018 – Turin FC vs. Frosinone 3:2 (Serie A)
30.09.2018 – Chievo vs. Turin FC 0:1 (Serie A)
26.09.2018 – Atalanta Bergamo vs. Turin FC 0:0 (Serie A)
23.09.2018 – Turin FC vs. Neapel 1:3 (Serie A)
16.09.2018 – Udinese Calcio vs. Turin FC 1:1 (Serie A)

 

Erneuter Streich-Effekt gegen die Hertha?
Hertha vs. Freiburg, 21.10.2018 – Wettbasis.com Analyse

 

Italy Bologna vs. Turin FC Italy Direkter Vergleich & Statistik Highlights

Nach 120 Aufeinandertreffen der beiden Klubs in der Serie A ist die Statistik ziemlich ausgeglichen. 42 Mal durften die Gastgeber jubeln. 35 Partien endeten ohne Sieger und 43 Spiele entschieden die Gäste für sich. Auch die jüngere Vergangenheit zwischen Bologna und Turin FC verdeutlicht, warum die Wettquoten so offen sind. In der Rückrunde der vorletzten Spielzeit standen sich die Teams aus dem Norden Italiens in Bologna gegenüber. Dieses Match entschieden die Gastgeber mit 2:0 für sich. Gleich am ersten Spieltag der vergangenen Saison gab es das nächste Duell zwischen dem FC Bologna und dem FC Turin in der italienischen Liga. Nach 90 Minuten trennten sich die beiden Vereine mit 1:1. Die letzte Begegnung endete mit einem Triumph der Stiere. Zu Beginn des Jahres 2018 schickten die Turiner Bologna mit einem 3:0 nach Hause.

Prognose & Wettbasis-Trend Italy Bologna vs. Turin FC Italy

Der neunte Spieltag der Serie A bringt ein spannendes Match zweier, sich im Mittelfeld der Tabelle befindenden, Vereine mit sich. Obwohl Bologna nicht mehr auf den Abstiegsrängen steht, kommt das Team noch nicht in Fahrt. In der Offensive ist man zu ungefährlich und hinten steht die Abwehr nicht sicher. Noch dazu kommt, dass mit Lukasz Skorupski ausgerechnet die Nummer Eins der Gastgeber ausfällt. Die bisherige Bilanz der Gäste liest sich deutlich besser. Obwohl die Stiere in der Defensive teilweise straucheln, ist die Offensive brandgefährlich und sorgt dafür, dass aktuell noch alles möglich für die Gäste ist.

 

Key-Facts – Bologna vs. Turin FC Wetten

  • Bologna konnte erst zwei Ligaspiele ohne Gegentreffer beenden
  • Der FC Turin ist seit drei Partien ungeschlagen
  • Die letzten drei direkten Duelle brachten jeweils einen Sieg für beide Teams sowie ein Unentschieden mit sich

 

Trotzdem sollte der FC Bologna langsam Punkte einfahren, denn es warten noch einige heftige Gegner auf die Gastgeber. Allerdings sind die bisherigen Leistungen alles andere als vielversprechend. Es wird entscheidend sein, ob die angeschlagene Defensive der Hausherren eine Chance gegen die gefährliche Offensive der Stiere hat. Da die bereits absolvierten Spiele daran zweifeln lassen, erscheinen zwischen Bologna und dem Turin FC Wetten auf einen Auswärtssieg sinnvoll. Mit Quoten von 2,38 ist ein solcher Tipp durchaus lukrativ.

 

Italy Bologna vs. Turin FC Italy – Beste Wettquoten * 21.10.2018

Italy Sieg Bologna: 3.50 @Betvictor
Unentschieden: 3.20 @Betway
Italy Sieg Turin FC: 2.38 @Bet365

(Wettquoten vom 18.10.2018, 16:59 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Bologna / Unentschieden / Sieg Turin FC:

1: 27%
X: 31%
2: 42%

Italy Bologna vs. Turin FC Italy – weitere interessante Wetten & Wettquoten im Überblick: *

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 2,30 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1,61 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1,95 @Bet365
NEIN: 1,85 @Bet365

Zur Bet365 Website

Den aktuellen Tabellenstand, Spielplan, Ergebnisse, Torschützenkönig und mehr Statistiken finden Sie bei den Fussball Tabellen(einfach das Land Italien & das gewünschte Thema auswählen)CONTENT :

Serie A - Spiele vom 20.10. - 22.10.2018 (9. Spieltag)

Datum/Zeit Land Fussball Spiele Italien Bemerkung
20.10./15:00 it AS Rom - SPAL Ferrara 0:2 Serie A 9. Spieltag
20.10./18:00 it Juventus - Genua 1:1 Serie A 9. Spieltag
20.10./20:30 it Udinese - Neapel 0:3 Serie A 9. Spieltag
21.10./12:30 it Frosinone - Empoli 3:3 Serie A 9. Spieltag
21.10./15:00 it Bologna - Turin FC 2:2 Serie A 9. Spieltag
21.10./15:00 it Chievo - Atalanta Bergamo 1:5 Serie A 9. Spieltag
21.10./15:00 it Parma - Lazio Rom 0:2 Serie A 9. Spieltag
21.10./18:00 it Fiorentina - Cagliari 1:1 Serie A 9. Spieltag
21.10./20:30 it Inter Mailand - AC Milan 1:0 Serie A 9. Spieltag
22.10./20:30 it Sampdoria - Sassuolo 0:0 Serie A 9. Spieltag