Parma vs. Lazio Rom, 21.10.2018 – Serie A

Zwei erfolgsverwöhnte Teams treffen aufeinander

/
Immobile (Lazio Rom)
Ciro Immobile (Lazio Rom) © imago /

Italy Parma vs. Lazio Rom Italy 21.10.2018, 15:00 Uhr – Serie A (Endergebnis: 0:2)

Im Rahmen des neunten Spieltags in der italienischen Serie A kommt es am Sonntag um 15.00 Uhr zum Aufeinandertreffen Parma gegen Lazio Rom. Im Stadio Ennio Tardini empfängt der Neunte den Fünften, wobei die Teams durch zwei Punkte getrennt sind.

Parma und Lazio Rom haben gemeinsam, dass sie nach holprigen Starts in die Serie A 2018/2019 in den letzten fünf bzw. sechs Spieltagen mit jeweils einer Ausnahme alle Partien für sich entschieden. Allerdings müssen die von Roberto D’Aversa betreuten Ducali wie beim 3:1-Auswärtssieg gegen Genua CFC verletzungsbedingt auf Gervinho verzichten. Im bislang letzten Heimspiel des Aufsteigers von Ende September markierte der ivorische Stürmerstar mit dem 1:0-Siegestor gegen Empoli den dritten Treffer im fünften Einsatz.

Lazio Rom feierte in der letzten Meisterschaftsrunde vor der Länderspiel-Pause einen 1:0-Heimerfolg gegen Fiorentina, nach zwei klaren Auswärtsniederlagen mit einem 1:3 im Stadtderby gegen AS Rom und einem 1:4 gegen Eintracht Frankfurt in der Europa League. Gegen die Gigliati gelang der fünfte Dreier in sechs Meisterschaftsspielen, darüber kassierte Lazio Rom erstmals nach fünf Pflichtspielen keinen Gegentreffer. Die Wettanbieter gehen davon aus, dass der Hauptstadt-Klub auf der Erfolgsspur bleibt. Vor dem Spiel Parma gegen Lazio Rom pendeln die Quoten für potentielle Wetten zwischen jener von 5.75 auf einen Heimerfolg und jener von 1.80 auf den Sieg der Biancocelesti. Die Wettquoten auf den Favoritensieg haben viel Value.

Parma vs. Lazio Rom – Beste Quoten * – Serie A

 

Bet365 Logo Interwetten Logo Come On Logo Skybet Logo
Hier zu Bet365 Hier zu Interwetten Hier zu ComeOn Hier zu Skybet
Parma 5,50 4,40 5,30 5,35
Unentschieden 3,80 3,70 4,00 4,00
Lazio
1,66 1,80 1,62 1,64

Wettquoten vom 19.10.2018, 14:44 Uhr.

Italy Parma – Statistik & aktuelle Form

Parma Logo

Parma Calcio, dem nach dem Konkurs im Frühjahr 2015 als erstes Team der Durchmarsch von der viertklassigen Serie D in die Serie A gelang, erlebte einen holprigen Saisonstart. Nachdem man in der Coppa Italia gegen den Drittligisten Pisa vor eigenem Publikum mit 0:1 scheiterte, nahm Parma in den ersten drei Spieltagen mit einem 2:2-Heimsieg gegen Udinese einen Punkt mit. Es folgten ein 0:1 im regionalen Derby bei Spal Ferrara und ein 1:2 vor eigenem Publikum gegen Juventus, das nach wie vor keinen Punktverlust hinnehmen musste. Gervinho gelang mit dem ersten Treffer für Parma nach einer guten halben Stunde der vorläufige Ausgleich. Die Ducali waren in diesen Begegnungen sowohl in puncto Spielanteilen als auch bei den Schüssen aufs Tor unterlegen.

[pullquote align=“left“ cite=“Riccardo Gagliolo“]“Lazio Rom hat ein sehr starkes Offensivduo. Wir sollten wie bei Inter Mailand angehen und tief stehen.“[/pullquote]Letztere Tendenzen setzten sich weitgehend nach der ersten Länderspiel-Pause durch. Parma nützte aber seine Torchancen effizienter und feierte Mitte September mit einem überraschenden 1:0 bei Inter Mailand den ersten von vier Dreiern innerhalb von fünf Meisterschaftsrunden. Die einzige Ausnahme stellte eine 0:3-Auswärtsniederlage gegen Neapel, wo dem Aufsteiger kein Schuss aufs Tor gelang. Vor und nach der Begegnung in der Stadt an den Füßen des Vesuvs setzte sich Parma Calcio vor eigenem Publikum gegen Cagliari mit 2:0 und gegen Empoli mit 1:0 durch. Die Sarden und die Toskaner weisen nach acht Spieltagen jeweils vier und acht Punkte Rückstand auf die Gialloblu aus. Gervinho netzte in beiden Begegnungen ein und sorgte beim Treffer gegen Cagliari Calcio mit einem 60-Meter-Solo für Schlagzeilen. Umso bitterer war die Verletzung des Ivorers vor dem Auswärtsspiel gegen Genua CFC. D’Aversa ging kein Risiko ein und schonte seinen Star. Dennoch gelang beim Zwölften nach einem frühen Führungstor des Führenden in der Torschützenliste, Krzysztof Piatek ein 3:1-Auswärtssieg. Luca Rigoni avancierte mit dem Ausgleich und mit der Vorlage zum zweiten Treffer durch Luca Siligardi zum Mann des Spiels. In der 30. Minute machte Ceravolo den Sack zu. Alle drei Akteure trafen erstmals in der Serie A 2018/2019.

Trotzdem muss Ceravolo für das Spiel Parma gegen Lazio Rom vermutlich dem wiedergenesenen Inglese weichen und auf der Ersatzbank Platz nehmen. Neben Gervinho fallen die zentralen Mittelfeldspieler Dezi, Grassi und Munari, der Innenverteidiger Sierralta und der linke Abwehrspieler Dimarco verletzungsbedingt aus. Der Stürmer Calaio ist in Folge eines Wettskandals bis Ende Dezember gesperrt.

Beste Torschützen in der Liga:
Gervinho (3 Tore) 5
Roberto Inglese (2 Tore)
Voraussichtliche Aufstellung von Parma:
Sepe – Iacoponi, Alves, Gagliolo, Gobbi – Rigoni, Stulac, Barilla – Di Gaudio, Inglese, Siligardi

Letzte Spiele von Parma:
07.10.2018 – Genua vs. Parma 1:3 (Serie A)
30.09.2018 – Parma vs. Empoli 1:0 (Serie A)
26.09.2018 – Neapel vs. Parma 3:0 (Serie A)
22.09.2018 – Parma vs. Cagliari Calcio 2:0 (Serie A)
15.09.2018 – Inter Mailand vs. Parma 0:1 (Serie A)

 

Bestätigt Turin die gute Form gegen Bologna?
Bologna vs. Turin FC, 21.10.2018 – Wettbasis.com Analyse

 

Italy Lazio Rom – Statistik & aktuelle Form

Lazio Rom Logo

Weil Lazio Rom zum Meisterschaftsauftakt zuhause gegen Neapel sowie auswärts gegen Juventus antreten musste und einige Stars wie Sergej Milinkovic-Savic nicht sofort in der neuen Saison ankamen, legte der Hauptstadt-Klub einen krassen Fehlstart hin. Obwohl die Biancocelesti auf den amtierenden Serienmeister sowie Doublegewinner und gegen den Vorjahres-Zweiten antrat, hang angefangen beim exzentrischen Klubchef Claudio Lotito der Haussegen schief. Trainer Inzaghi stand vor dem regionalen Derby vor eigenem Publikum gegen Frosinone Calcio unter Druck und ein 1:0 gegen den Aufsteiger beruhigte vor der Länderspiel-Pause die Gemüter.

Mitte September folgte gegen einen weiterer Rückkehrer in die Serie A, Empoli, ein weiterer 1:0-Arbeitssieg, ehe bei einem 4:1-Heimerfolg gegen Genua die Anzahl der erzielten Tore auf einen Schlag verdoppelt wurden. Weil sich Lazio Rom dank der besseren Chancenauswertung und einer guten zweiten Spielhälfte mit 2:1 bei Udinese sowie Anfang Oktober vor eigenem Publikum mit 1:0 gegen Fiorentina durchsetzte, gewannen Lazio Rom fünf der letzten sechs Meisterschaftsspiele. Die einzige Ausnahme in der Serie A stellte ausgerechnet die 1:3-Auswärtsniederlage im Stadtderby gegen AS Rom dar. Lazio Rom gab wenige Minuten nach dem Ausgleich durch Ciro Immobile die Begegnung nochmals aus der Hand. Fünf Tage später folgte ein weiterer Dämpfer, weil die Biancocelesti in der Europa League bei Eintracht Frankfurt mit 1:4 verloren. Auch gegen den amtierenden deutschen Cupsieger gab Lazio Rom nach einem vorläufigen 1:1 die Begegnung wieder aus der Hand. Außerdem schwächte sich die Inzaghi-Elf mit Ausschlüssen gegen Dusan Basta in der Nachspielzeit der ersten Spielhälfte und gegen Joaquin Correa nach einer knappen Stunde selbst. Umso erfreulicher war aus Sicht von Lazio Rom die Tatsache, dass der Hauptstadt-Klub gegen Fiorentina erstmals nach fünf Pflichtspielen keinen Gegentreffer zuließ.

Nachdem die Defensive der Biancocelesti fehleranfällig ist und die diesmaligen Hausherren auch ohne die teamintern besten Torschützen Gervinho sowie Inglese dreimal bei Genua CFC einnetzten, rechnen wir mindestens einem Treffer pro Mannschaft. Vor dem Spiel Parma gegen Lazio Rom werden für Wetten auf dieses Ereignis Quoten um die 1.72 angeboten. Diese Wettquoten sind etwas weniger lukrativ als jene auf den Favoritensieg, aber diese Variante macht dennoch Sinn. Inzaghi nimmt für das Spiel Parma gegen Lazio Rom gegenüber dem Dreier gegen Gigliati zwei Änderungen vor. Patric kommt anstelle von Marusic im rechten Mittelfeld zum Einsatz, zudem muss Caicedo der hängenden Spitze Alberto weichen. Bei den Biancocelesti fallen die linken Abwehrspieler Jordan Lukaku und Riza Durmisi sowie der Sechser Badelj verletzungsbedingt aus.

Beste Torschützen in der Liga:
Ciro Immobile (5 Tore)
Voraussichtliche Aufstellung von Lazio Rom:
Strakosha – Wallace, Acerbi, Radu – Patric, Parolo, Leiva, Milinkovic-Savic, Lulic – Luis Alberto – Immobile

Letzte Spiele von Lazio Rom:
07.10.2018 – Lazio Rom vs. Fiorentina 1:0 (Serie A)
04.10.2018 – Frankfurt vs. Lazio Rom 4:1 (Europa League)
29.09.2018 – AS Rom vs. Lazio Rom 3:1 (Serie A)
26.09.2018 – Udinese Calcio vs. Lazio Rom 1:2 (Serie A)
23.09.2018 – Lazio Rom vs. Genua 4:1 (Serie A)

 

Erneuter Streich-Effekt gegen die Hertha?
Hertha vs. Freiburg, 21.10.2018 – Wettbasis.com Analyse

 

Italy Parma vs. Lazio Rom Italy Direkter Vergleich & Statistik Highlights

Es handelt sich um das erste Aufeinandertreffen Parma gegen Lazio Rom seit dem Konkurs der Ducali in der Saison 2014/2015. Vor vier Spielzeiten musste sich Parma im Dezember 2014 zuhause mit 1:2 und im April 2015 auswärts mit 0:4 gegen Lazio Rom geschlagen geben. Die Gialloblu sind seit sieben Partien gegen den Hauptstadt-Klub sieglos, wobei der Klub aus der Emilia fünfmal den Kürzeren zog und im Kalenderjahr 2013 saisonübergreifend zwei Heimremis gegen die Biancocelesti holte. Der bisher letzte Dreier von Parma gegen Lazio Rom ist sechseinhalb Jahre her: Die Ducali setzten sich im März 2012 im Stadio Ennio Tardini mit 3:1 gegen die Aquile durch.

Prognose & Wettbasis-Trend Italy Parma vs. Lazio Rom Italy

Unseres Erachtens ist es am wahrscheinlichsten, dass sich Parma im Heimspiel gegen Lazio Rom geschlagen geben muss. Für die Gäste sprechen der qualitativ bessere Kader und die größere Erfahrung in der Serie A. Parma hat aber unseres Meinung nach größere Chancen auf einen Punktgewinn gegen Lazio Rom als die Wettquoten aussagen. Für den ambitionierten Aufsteiger spricht neben dem Heimvorteil die Tatsache, dass man auch bei Genua CFC ohne die teamintern besten Stürmer nach einem Rückstand mit 3:1 gewann. Außerdem ist die Defensive der Gäste fehleranfällig.

 

Key-Facts – Parma vs. Lazio Rom Wetten

  • Parma gewann vier der jüngsten fünf Auftritte in der Serie A und verlor in Neapel
  • Bei Parma fällt Gervinho verletzungsbedingt aus
  • Lazio Rom ging in fünf der bisher letzten sechs Meisterschaftsspiele als Sieger vom Platz
  • Die einzige Ausnahme in der Liga ist ein 1:3 im Stadtderby bei AS Rom

 

Auch wenn der Hauptstadt-Klub für die Wettanbieter als recht klarer Favorit ins Auswärtsspiel gegen die Ducali geht, haben die Wettquoten auf den Dreier der Gäste Value. Wer sich aufgrund der positiven Bilanz der Hausherren nicht auf einen Sieger festlegen möchte, kann es vor dem Spiel Parma gegen Lazio Rom mit Wetten auf die Tatsache, dass beide Teams treffen, angehen. Die Quoten für dieses Ereignis sind etwas weniger lukrativ, bieten aber mit Wettquoten um die 1.70 Value. Die Tatsachen, dass Parma in sechs der letzten sieben Spiele traf und dass Lazio Rom in den jüngsten sechs Partien zehn Gegentore zuließ, untermauern unseren Vorschlag.

Italy Parma vs. Lazio Rom Italy – Beste Wettquoten * 21.10.2018

Italy Sieg Parma: 5.75 @Betvictor
Unentschieden: 3.90 @Bet at Home
Italy Sieg Lazio Rom: 1.80 @Interwetten

(Wettquoten vom 18.10.2018, 20:51 Uhr)

Tolle Wettquoten bei Interwetten abstauben!

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Parma / Unentschieden / Sieg Lazio Rom:

1: 18%
X: 26%
2: 56%

Italy Parma vs. Lazio Rom Italy – weitere interessante Wetten & Wettquoten im Überblick: *

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.72 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.10 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.70 @Bet365
NEIN: 2.05 @Bet365

Zur Bet365 Website

Den aktuellen Tabellenstand, Spielplan, Ergebnisse, Torschützenkönig und mehr Statistiken finden Sie bei den Fussball Tabellen(einfach das Land Italien & das gewünschte Thema auswählen)CONTENT :

Serie A - Spiele vom 20.10. - 22.10.2018 (9. Spieltag)

Datum/Zeit Land Fussball Spiele Italien Bemerkung
20.10./15:00 it AS Rom - SPAL Ferrara 0:2 Serie A 9. Spieltag
20.10./18:00 it Juventus - Genua 1:1 Serie A 9. Spieltag
20.10./20:30 it Udinese - Neapel 0:3 Serie A 9. Spieltag
21.10./12:30 it Frosinone - Empoli 3:3 Serie A 9. Spieltag
21.10./15:00 it Bologna - Turin FC 2:2 Serie A 9. Spieltag
21.10./15:00 it Chievo - Atalanta Bergamo 1:5 Serie A 9. Spieltag
21.10./15:00 it Parma - Lazio Rom 0:2 Serie A 9. Spieltag
21.10./18:00 it Fiorentina - Cagliari 1:1 Serie A 9. Spieltag
21.10./20:30 it Inter Mailand - AC Milan 1:0 Serie A 9. Spieltag
22.10./20:30 it Sampdoria - Sassuolo 0:0 Serie A 9. Spieltag