Enthält kommerzielle Inhalte

Bet365 Auto Cash Out – Fluch oder Segen?

Lohnt sich die automatische Cash Out-Funktion?

Die Cash Out Funktion der Wettanbieter wurde von der Wettbasis schon in vielen Artikeln erklärt und kritisch gewürdigt. Neuerdings hat sich Bet365 dazu entschieden, noch eine zusätzliche Möglichkeit des Cash Outs anzubieten. Bezeichnet wird die Variante als automatisches Cash Out beziehungsweise Auto-Cash-Out.

In diesem Artikel wollen wir unseren Lesern einen Überblick über die Cash Out Funktion im Allgemein und deren Erweiterung verschaffen. Wir nehmen es aber direkt vorweg: Die automatische Cash Out Funktion hat im Repertoire eines professionellen Sportwetters wenig verloren.

Die besten Wettbasis Artikel in der Übersicht
Infos, Tipps & Strategien für erfolgreiche Sportwetten

 

Der Wert der Bet365 Cash Out Funktion für Tipper und Wettanbieter

Die Cash Out Funktion war eine Erfindung der Wettanbieter, um dem Kunden die Möglichkeit zu geben, Wettscheine – oder auch Einzelwetten – zu fast jedem Zeitpunkt zu veräußern, ohne bis zum Schlusspfiff der Sportereignisse warten zu müssen. In der Regel ist die Möglichkeit gegeben, die Wette für einen vom Wettanbieter angebotenen Betrag zu verkaufen. Dieser Betrag ist entsprechend niedriger, als der potentielle Gewinn der Wette. Aufgrund einer eingerechneten Buchmacher-Marge entspricht der Cash Out rein wirtschaftlich betrachtet stets einem Verlustgeschäft.

Weitere Artikel zum Thema Cash Out sind unter folgenden Links zu finden:

Cash Out am Beispiel
Cash Out Funktion
Bekannte Wettanbieter mit Cash Out

Bet365 Cash Out am Beispiel

Wer mit 10€ eine Quote von 3,00 anspielt, kann einen Return vom 30€ im Erfolgsfall erwarten. Während des Spiels fällt die Quote in diesem Beispiel auf 2,00. Zu 50% dürfen sie daher laut dem Wettanbieter mit dem Wettgewinn rechnen. Die Wette ist zu diesem Zeitpunkt 15€ wert (30€ möglicher Gewinn * 0,5 (50 Prozent) = 15€). Der Buchmacher wird ihnen abzüglich der Marge aber nur rund 13€ für den Kauf des Wettscheins zahlen. Kurz gesagt: Sie verlieren 2€, um sich die Sicherheit zu erkaufen, am Ende nicht ohne Gewinn dazustehen. Als Denksatz formuliert ergibt sich:

Der Buchmacher profitiert durch die Cash Out Funktion von der Marge. Der Sportwetter bezahlt die Marge, um sich Sicherheit zu kaufen.

Das Bet365 Auto-Cash-Out

Automatische Cash Outs hat derzeit Bet365 im Angebot. Dabei ist es dem Tipper selbst überlassen, ab welchem Betrag die Wette automatisch zum eingestellten Teilbetrag ausgewertet werden soll. Sobald der Cash Out Betrag erreicht ist, wird die Wette an den Buchmacher verkauft. Dabei ist es nicht einmal zwingend notwendig, dass der Wettinteressant zu diesem Zeitpunkt in  sein Konto eingeloggt ist.

Letztendlich funktioniert die Funktion nach dem gleichen Muster, wie ein normales Cash Out. Erneut bietet der Wettanbieter weniger Geld an, als die Wette zu dem aktuellen Zeitpunkt laut den bestehenden Livequoten wert ist. Erreicht der Cash Out-Wert den ursprünglich eingetragenen Betrag, dann wird der Schein an den Buchmacher verkauft. Rein mathematisch verlieren sie somit beim Bet365 Auto Cash Out den gleichen Betrag, wie bei einem normalen Cash Out.

Beim Bet365 Auto-Cash-Out verändert sich für den Wettanbieter wenig. Der Tipper verliert in diesem Fall aber noch den eigenen Vorteil der erkauften Sicherheit, da ungewiss ist, zu welchem Zeitpunkt die Wette tatsächlich verkauft wird. Reicht bereits der Führungstreffer einer Mannschaft oder muss das Team sogar mit zwei Treffern in Führung gehen? Außerdem wird der Maximalgewinn mit Einstellung des Bet365 Auto Cash Outs automatisch verringert. Bei längeren Kombiwetten hätte der Tipper dann das letzte Spiel auf dem Schein gleich weglassen können und sich damit die doppelte Marge (auch beim Platzieren der ursprünglichen Wette rechnet sich der Wettanbieter mit Auszahlungsschlüsseln um 95% einen Gewinn ein) des Anbieters gespart.

Fazit – Bet365 Auto Cash Out

Das Fazit dieses Artikels ist daher eindeutig: So reizvoll es ist, exakt bei einem Wunschbetrag die Cash Out-Chance zu ergreifen, so wenig rentabel erscheint es rein wirtschaftlich. Der Sportwetter lässt sich mit der Funktion langfristig das Geld noch mehr aus der Tasche ziehen, als es die Cash Out Funktion ursprünglich bereits tat, da der Kauf von Sicherheit nur noch teilweise funktioniert (da ungewiss ist, wann das Bet365 Auto Cash Out greift). Wir empfehlen allen zumindest semiprofessionellen Tippern, die Finger fern vom Auto Cash Out zu lassen.