Benfica Lissabon vs. Leixoes Matosinhos, 18.01.2017 – Taca de Portugal

Schafft Leixoes Matosinhos bei Benfica Lissabon die nächste Sensation im Pokal?

/
Luisao (Benfica Lissabon)
Luisao (Benfica Lissabon) © GEPA pic

Portugal Benfica Lissabon vs. Leixoes Matosinhos Portugal 18.01.2017, 21:30 Uhr – Taca de Portugal (Endergebnis 6:2)

In Portugal gibt es, anders als zum Beispiel in Deutschland, keine wirkliche Winterpause und aus diesem Grund hatten die Mannschaften in Portugal nur über Weihnachten und Silvester ein paar freie Tage, um einmal ohne Fußball durchzuatmen. In diesem noch jungen Jahr mussten die Vereine schon wieder in der Liga ran und in der kommenden Woche stehen im portugiesischen Pokal schon wieder wichtige Viertelfinalspiele auf dem Programm. Dabei kommt es am Mittwoch, den 18. Januar, in der portugiesischen Hauptstadt zu einem Duell zwischen Benfica Lissabon und Leixoes Matosinhos.

Diese Partie wird am späten Mittwochabend um 21:30 Uhr im Estadio da Luz angepfiffen und hierbei geht der Champions League Teilnehmer Benfica Lissabon gegen Leixoes aus der zweiten portugiesischen Liga natürlich auch für die Buchmacher als klarer Favorit in dieses Pokalspiel. Im Taca de Portugal hatte Benfica Lissabon im Achtelfinale gegen den unterklassigen Verein Real Sport Club de Queluz beim 3:0-Erfolg keinerlei Probleme. In der portugiesischen Liga sah das am Wochenende ganz anders aus, denn die Mannschaft von Trainer Rui Vitoria musste sich im eigenen Stadion gegen Boavista mit einem 3:3 zufriedengeben. Überraschend im Viertelfinale des Taca de Portugal steht der Zweitligist Leixoes Matosinhos, das sich in der letzten Pokalrunde gegen CD Tondela aus der ersten portugiesischen Liga mit 2:1 durchsetzen konnte. In der Segunda Liga steckt die Mannschaft dagegen im Tabellenkeller fest, auch wenn es am Wochenende in der Begegnung beim FC Famalicao einen Auswärtssieg zu feiern gab.
 

80€ einzahlen & 40€ als Bonus kassieren
50% Bonus bis 40€ bei 10bet

 

Portugal Benfica Lissabon – Statistik & aktuelle Form

Benfica Lissabon Logo

Der Verein Benfica Lissabon konnte sich in der vergangenen Spielzeit einmal mehr die portugiesische Meisterschaft sichern und auch in dieser Saison sieht es insgesamt wieder recht gut für die Mannschaft von Trainer Rui Vitoria aus. Schließlich sicherte sich Benfica in der Gruppenphase der Champions League in der Gruppe B hinter dem SSC Neapel den 2. Tabellenplatz und erreichte so das Achtelfinale in der Königsklasse. Dort wartet jedoch Mitte Februar im Hinspiel im eigenen Stadion mit Borussia Dortmund ein ganz schwerer Brocken auf die Aguias (Adler).

In der Primeira Liga befindet sich Benfica nach nunmehr 17 absolvierten Partien mit 42 Punkten auf dem 1. Tabellenplatz und scheint durchaus gute Chancen auf eine Titelverteidigung zu haben. Insgesamt holte Benfica Lissabon in der portugiesischen Liga 13 Siege und drei Unentschieden und musste sich erst ein einziges Mal geschlagen geben. [pullquote align=“right“ cite=“Rui Vitoria“]“Ich glaube, der Verein blickt in eine gute Zukunft. Ob wir im Winter noch Spieler verkaufen oder kaufen, wird der Präsident zum Wohle des Vereins entscheiden.“[/pullquote] Diese Niederlage kassierten die Adler ein wenig überraschend beim CS Maritimo, das sich in der Tabelle nur im Mittelfeld bewegt.

Am letzten Samstag stand für Benfica Lissabon ein Heimspiel gegen Boavista auf dem Programm und dabei bekamen die Zuschauer im Estadio da Luz ein packendes Spiel geboten, in dem Benfica die ersten 30 Minuten komplett verschlief und so plötzlich bereits mit 0:3 in Rückstand lag. Immerhin konnte Benfica dann noch kurz vor dem Halbzeitpfiff durch einen Treffer des griechischen Stürmers Kostas Mitroglou den Anschlusstreffer zum 1:3 erzielen. In der Halbzeitpause muss der Trainer Vitoria dann bei seiner Ansprache genau die richtigen Worte gefunden haben, denn sein Team war im zweiten Durchgang zunächst wie ausgewechselt und konnte so doch noch ein 3:3 Unentschieden erzwingen. Kurios war dabei, dass kein Spieler von Benfica für die benötigten Treffer sorgte, sondern zwei Eigentore von Boavista immerhin noch einen Punkt für Benfica Lissabon brachten. Damit ist Benfica Lissabon nun in der Liga schon seit immerhin fünf Spieltagen ungeschlagen.

Voraussichtliche Aufstellung von Benfica Lissabon:
Ederson; Almeida, Luisao, Lindelöf, Semedo; Samaris, Pizzi; Silva, Jonas, Salvio; Guedes

Letzte Spiele von Benfica Lissabon:
14.01.2017 – Benfica Lissabon vs. Boavista 3:3 (Portuguese Liga)
10.01.2017 – Vitória Guimarães vs. Benfica Lissabon 0:2 (League Cup)
07.01.2017 – Vitória Guimarães vs. Benfica Lissabon 0:2 (Portuguese Liga)
03.01.2017 – Benfica Lissabon vs. Vizela 4:0 (League Cup)
29.12.2016 – Benfica Lissabon vs. Pacos de Ferreira 1:0 (League Cup)

 

Erste Wette gewinnen oder Gratiswette bis zu 100€ erhalten
Bwin 100 Euro Jokerwette für Neukunden!

 

Portugal Leixoes Matosinhos – Statistik & aktuelle Form

Leixoes Matosinhos Logo

Der Verein Leixoes Matosinhos stammt aus dem Hafenort Leixoes im Norden Portugals, der sich nicht weit entfernt von der Stadt Porto befindet. Zurzeit spielt der Verein in der Segunda Liga in Portugal. Dabei gab es schon deutlich bessere Zeiten für den Club, der in der Saison 2006/2007 den Aufstieg in die höchste portugiesische Liga schaffte und sich anschließend immerhin bis zum Ende der Spielzeit 2009/2010 in der Primeira Liga halten konnte. Im Mai des Jahres 2016 stand der Club jedoch wegen angeblicher Spielmanipulationen negativ in der Presse und sowohl der damalige Präsident als auch der Sportdirektor wurden von der Polizei vorläufig festgenommen.

Aktuell muss die Mannschaft auch in der zweiten Liga wahrscheinlich um den Klassenerhalt kämpfen, wo Leixoes nach 22 Partien mit nur 20 Punkten auf dem 20. Tabellenplatz steht, der am Schluss den direkten Abstieg aus der Segunda Liga nach sich ziehen würde. Am letzten Wochenende musste Leixoes Matosinhos in der Liga beim FC Famalicao antreten. Dort konnte die Mannschaft von Trainer Kenedy mit einer guten Leistung überzeugen und nach Toren von Sodiq Fatai und Rafael Porcellis einen 2:0-Erfolg einfahren. Das war auch bitter nötig für den Verein, der so den Abstand auf einen Nichtabstiegsplatz zumindest auf fünf Punkte verkürzen konnte. Insgesamt ist die Ausbeute in der Segunda Liga mit nur vier Siegen aber eher schwach. [pullquote align=“right“ cite=“Kenedy“]“Es handelt sich für meine Mannschaft auf jeden Fall um das Spiel des Jahres und wir werden alles versuchen, um dem großen Benfica Lissabon das Leben schwer zu machen.“[/pullquote]

Im portugiesischen Pokal konnte das Team von Trainer Kenedy im Dezember 2016 dagegen positiv überraschen und sich zu Hause gegen CD Tondela aus der ersten portugiesischen Liga durchsetzen. Damit war sicherlich nicht zu rechnen, aber die Mannschaft zeigte in diesem Duell eine vor allem kämpferisch absolut überzeugende Leistung, erreichte durch Tore von Chiquinho und Wellington am Ende einen verdienten 2:1 Erfolg und zog dadurch in das Viertelfinale des Taca de Portugal ein. Wer nun an eine ganz große Sensation von Leixoes Matosinhos bei Benfica Lissabon glaubt, der bekommt für entsprechende Wetten auf einen Auswärtssieg bei den Buchmachern zurzeit Wettquoten von bis zu 35,00.

Voraussichtliche Aufstellung von Leixoes Matosinhos:
Assis; Silva, Teixeira, Lucas, Silveiro; Salvador, China, Fati, Porcellis; Lamas, Fatai

Letzte Spiele von Leixoes Matosinhos:
14.01.2017 – Famalicão vs. Leixoes Matosinhos 0:2 (Liga de Honra)
08.01.2017 – Uniao Madeira vs. Leixoes Matosinhos 2:0 (Liga de Honra)
21.12.2016 – Leixoes Matosinhos vs. Penafiel 2:1 (Liga de Honra)
18.12.2016 – Sporting Covilha vs. Leixoes Matosinhos 1:0 (Liga de Honra)
14.12.2016 – Leixoes Matosinhos vs. Tondela 2:1 (Taça de Portugal)

 

1 Euro Wetten um Erfahrung zu sammeln, für Spaß und neue Konzepte
Erfahrung sammeln mit 1 Euro Wetten

 

Portugal Benfica Lissabon vs. Leixoes Matosinhos Portugal Direkter Vergleich

Benfica Lissabon und Leixoes Matosinhos standen sich im Laufe der Zeit immerhin schon 47 Mal gegenüber. Dabei gab es 37 Siege für Benfica, während es erst zweimal zu einem Überraschungssieg für Leixoes reichte. In insgesamt acht Partien trennten sich die beiden Mannschaften außerdem mit einem Unentschieden. Zuletzt trafen die beiden Mannschaften in der Liga in der Saison 2009/2010 zweimal aufeinander. Dabei gab es in der Hinserie in Lissabon für Benfica einen 5:0 Erfolg. In der Rückrunde setzte sich Benfica Lissabon im Estadio do Mar auch immerhin mit 4:0 durch.

Prognose & Wettbasis-Trend Portugal Benfica Lissabon vs. Leixoes Matosinhos Portugal

Am Mittwochabend empfängt also der portugiesische Rekordmeister Benfica Lissabon den Club Leixoes Matosinhos im Rahmen des Viertelfinales im Taca de Portugal. Letztmalig konnte Benfica den traditionsreichen portugiesischen Pokal im Jahre 2014 gewinnen und auch aus diesem Grund dürfte es für den Traditionsverein äußerst reizvoll sein, in dieser Saison in diesem Pokalwettbewerb möglichst weit zu kommen. Grundsätzlich ist die Mannschaft des Gastgebers natürlich viel stärker einzuschätzen, denn immerhin handelt es sich um den portugiesischen Rekordmeister, der auch in dieser Saison wieder in allen Wettbewerben eine ausgezeichnete Rolle spielt. Dementsprechend dürfte es für den Zweitligisten Leixoes Matosinhos am Mittwoch in der portugiesischen Hauptstadt extrem schwer werden.

 

Key-Facts – Benfica Lissabon vs. Leixoes Matosinhos

  • Benfica Lissabon am Wochenende in der Liga zu Hause nur mit einem 3:3 gegen Boavista.
  • Leixoes Matosinhos im Pokal zuletzt gegen CD Tondela erfolgreich.
  • Kostas Mitroglou von Benfica ist mit bisher 4 Toren der Toptorjäger im Taca de Portugal.

 

Wir können uns nicht wirklich vorstellen, dass Leixoes für eine Sensation im Stadion des Lichts sorgen kann. Deshalb platzieren wir unsere Wetten auf einen Erfolg von Benfica Lissabon in der regulären Spielzeit. Weil die Wettquoten für Wetten auf einen Sieg von Benfica mit maximal 1,09 aber in einem sehr niedrigen Bereich liegen, versuchen wir es lieber mit einer Handicapwette.
 

Betsafe: 5% Wettsteuer bei Kombiwetten sparen
Kombi-Wetten sind bei Betsafe steuerfrei

 

Beste Wettquoten für Portugal Benfica Lissabon vs. Leixoes Matosinhos Portugal 18.01.2017

Portugal Sieg Benfica Lissabon: 1.09 @Betway
Unentschieden: 11.50 @Betsson
Portugal Sieg Leixoes Matosinhos: 35.00 @Betsafe

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Benfica Lissabon / Unentschieden / Sieg Leixoes Matosinhos:

1: 91%
7%
2%

 

 

CONTENT :

Cup Spiele vom 17.01. - 19.01.2017 (Auswahl)

Datum/Zeit Land Fussball Spiele Cup Cup
17.01./17:45 tr Elazigspor - Galatasaray 1:4 Türkiye Kupasi
17.01./20:45 england Burnley - Sunderland 2:0 FA Cup Wiederholung
17.01./21:00 it Inter Mailand - Bologna 2:2, 3:2 n.V. Coppa Italia
17.01./21:15 pt GD Chaves - Sporting Lissabon 1:0 Taca de Portugal
18.01./18:00 tr Genclerbirligi - Fenerbahce 2:2 Türkiye Kupasi
18.01./20:45 england Plymouth - Liverpool 0:1 FA Cup Wiederholung
18.01./20:45 england Southampton - Norwich 1:0 FA Cup Wiederholung
18.01./21:00 it Lazio Rom - Genua 4:2 Coppa Italia
18.01./21:15 es Real Madrid - Celta Vigo 1:2 Copa del Rey
18.01./21:30 pt Benfica Lissabon - Leixoes 6:2 Taca de Portugal
19.01./14:00 tr Gaziantepspor - Osmanlispor 2:0 Türkiye Kupasi
19.01./19:15 es Atletico Madrid - Eibar 3:0 Copa del Rey
19.01./21:00 it AS Rom - Sampdoria 4:0 Coppa Italia
19.01./21:15 es Real Sociedad - Barcelona 0:1 Copa del Rey