Enthält kommerzielle Inhalte

Value-Wette – Sportwetten Lexikon

Was ist eine Value-Wette?

Value-Wette: Unter Value versteht man eine Quote, die klar über der Erwartung liegt. Rechnet man bei einem Ereignis z.B. mit einer 50%igen Wahrscheinlichkeit, ist eigentlich jede Quote von über 2,0 Value. Sehr individuell bzw. beim Wetten mit Statistikprogrammen.

Tipper die sich etwas ernsthafter mit dem Thema Wetten beschäftigen und mehr als etwas zusätzliches Taschengeld verdienen möchten, wissen, dass wenn sie langfristig gesehen Gewinn machen möchten, dann müssen sie überhöhte Wttquoten ausnutzen.

Die Schwierigkeit bei Value Wetten ist allerdings, dass man selbst in der Lage sein muss, die Quoten für bestimmte Ereignisse berechnen zu können. Die selbst berechneten Quoten müssen nicht nur genau sein, sondern sie müssen besser sein als die Quoten des Buchmachers. Wer sich genauer über das Thema informieren möchte, sollte sich Material zum Thema „Estimations“ besorgen.

Achtung! Value Wetten zu tippen bedeutet nicht gleich, dass man auch jede Wette gewinnt. Besnders wichtig ist eine langfristige Aussicht, denn wenn die eigene Einschätzung besser ist als jene des Buchmachers, dann wird man langfristig Gewinne erzielen.

zurück zum Wett-ABC
zum Artikel Bereich
zu den Wettbüro-Bewertungen
zum Sportwetten News Bereich

Und zum Abschluss möchten wir Ihnen noch unseren kostenlosen E-Mail-Kurs „Besser wetten in 7 Tagen“ ans Herz legen – Sie lernen dabei viele wichtige Dinge rund ums Wetten – weitere Infos und Anmeldung: Besser wetten in 7 Tagen!