Enthält kommerzielle Inhalte

Empfehlungen und Besonderheiten bei Golfwetten

Artikel über Golf-Wetten

Golf wurde im Allgemeinen von den Schotten erfunden und durch diese Sportart entwickelten sich auch andere wie wahrscheinlich Hockey, Croquet, Baseball oder Billard. Immer mehr Leute greifen zum Schläger um Stress abzubauen, leider kostet dieses Hobby einiges (Ausrüstung, Platzkarte etc.) und deshalb wird diese Sportart meist von wohlhabenderen Menschen ausgeübt. Diese Sportart benötigt Kraft, man sollte Stressresistent sein, Ausdauer, Geschicklichkeit, Ruhe und Gefühl haben.

Derzeit gibt es nicht all zu viele Liveübertragungen in Europa, da andere Events diesen Sport in den Schatten stellen und das Interesse nicht allzu hoch bei vielen Tippern ist. Dennoch wird es bei Wetten angeboten um auch jedem der sich für diesen Sport interessiert einiges zu bieten. Das Highlight wie jedes Jahr sind die US OPEN, dazu gibt es zusätzlich die Major Turniere die ausnahmslos Professionell betrieben werden.

Angebot bei Golf-Wetten:

Dieses ist derzeit durch den Beginn zahlreicher Fußballigen, leider nicht all zu hoch. Da die meisten Golfturniere im April, Mai und Juni ausgetragen werden. Daher hier ein kleiner Überblick an Wetten die es dennoch ins Angebt gefunden haben:

Vor jedem Turnier werden die Siegwetten angeboten, sodass man den Turniersieger bestimmen kann, dabei kommen meist laut den Buchmachern die ersten 4 in Frage welche die Quotengestaltung auch so ausgerichtet ist, bevor man sich aber für einen Spieler entscheidet sollte man sich für jeden Starter die jeweiligen Informationen einholen um die Entscheidung einfacher und erfolgreicher gestalten zu können.

Seiten wie www.usopen.com & www.pgatour.com können dabei weiterhelfen.

Bei Livewetten, bietet sich die Score wette (also Ergebnisswette für ein gespieltes Loch) sehr gut an, dabei werden die 3 meisten und Any Other angeboten, da es beim Golf recht viele Scores gibt werden die häufigsten dabei angeboten welche lauten; Birdie, Par, Bogey und & Any Other für andere Scores, die Quoten liegen dabei meist zwischen 1,60 und 3,80. Noch für Leute die Golf gerne auch Onlinewetten bietet sich die Gesamtzahl als Wette an, also wie viele Punkte ein Spieler nach allen Löchern erzielt, dazu gibt es meist auch die Handicap-Wette wie viel Vorsprung jeder auf den 2t oder 3t platzierten Spieler erzielt.

Wenn eine Livewette selten aber doch angeboten wird dann sind meisten auch Head 2 Head wetten verfügbar, darauf sollte man achten wie gut jeder Spieler derzeit in Form ist, denn diese kann von einen Turnier zum anderen sehr unterschiedlich sein. Daher ist sehr zu raten lieber weniger Einsatz auf konstante Golfer zu setzen.

Aktuelle Vorberichte und Tipps erhalten Sie bei unseren Wett-News unter der Kategorie Golf Wetten:

Und zum Abschluss möchten wir Ihnen noch unseren kostenlosen E-Mail-Kurs „Besser wetten in 7 Tagen“ ans Herz legen – Sie lernen dabei viele wichtige Dinge rund ums Wetten – weitere Infos und Anmeldung: Besser wetten in 7 Tagen!