Enthält kommerzielle Inhalte

Kickers Offenbach Witze

Fun und Spaß mit Fussball Witzen – Kickers Offenbach

Ein Offenbacher betritt mit seiner Angel die Eisfläche, geht ein Stück in die Mitte, holt ein Beil heraus, hackt ein 1m2 großes Loch in das Eis, setzt sich hin und hält seine Angelrute in das freigelegte Eisloch. Auf einmal ertönt eine tiefe Stimme. „Hier gibt es keine Fische.“ Daraufhin blickt sich der Offenbacher um, sieht aber nichts und angelt weiter. Nach 5 Minuten wieder die Stimme: „Hier gibt es keine Fische!“ Er blickt sich wieder um… Nichts. Nach 10 Minuten wieder die Stimme, der Offenbacher bekommt Angst und er ruft: „Gott, bist du das, sprichst du mit mir?“ Daraufhin die Stimme: „Nein, Trottel, ich bin es, der Sprecher von der Frankfurter Eissporthalle!“

 

Kommt ein Offenbacher in ein Waffengeschäft und fragt den Verkäufer hinter dem Tresen: „Saachese, habbe se Gewehre?“ Der Mann antwortet: „Nein!“. Fragt der Offenbacher zum zweiten mal: „Na abber Revolver, habbe se doch?“ Daraufhin der Mann hinter dem Tresen: „Nein!“ Der Offenbacher versucht’s noch ein drittes mal: „Na abber, Munition tun se doch verkaafe?“ Und erneut antwortet der Verkäufer: „Nein!“ Darauf verlässt der Offenbacher das Waffengeschäft und überlegt sich draußen, dass der Mann vielleicht Vorurteile gegenüber Offenbacher haben könnte. Er beschließt, ihn darauf anzusprechen. Wieder im Geschäft fragt er den Mann hinter dem Tresen: „Horsch e mol, hast’e villeischt was gesche Offebacher?“ Darauf antwortet der Verkäufer: „Aber natürlich!. Wir führen Gewehre, Revolver und jede Menge Munition!“

Drei Maurer, davon ein Offenbacher, ein Italiener und ein Franzose sitzen auf der Baustelle bei der Brotzeit. Der Offenbacher öffnet seine Brotzeitdose und sieht ein Marmeladenbrot. Darauf sagt er: „Marmeladenbrot, immer muß ich Marmeladenbrote essen! Wenn ich morgen wieder ein Marmeladenbrot bekomme, bring ich mich um und springe vom Gerüst!“ Der Italiener öffnet seine Brotzeitdose und sieht eine Pizza. Er reagiert genauso: „Immer bekomme ich eine Pizza, wenn das morgen wieder so ist, springe ich vom Gerüst“. Der Franzose öffnet seine Brotzeitdose, sieht ein Baguette. „Immer bekomme ich ein Baguette, wenn das morgen wieder so ist, bringe ich mich um, springe vom Gerüst“. Nächster Tag ist wieder Brotzeit: der Italiener öffnet die Brotzeitdose – PIZZA. Steht auf, springt vom Gerüst – tot. Der Franzose öffnet seine Brotzeitdose – BAGUETTE – nimmt Anlauf, springt – tot. Der Offenbacher öffnet seine Brotzeitdose – MARMELADENBROT -springt vom Gerüst – tot. Bei der Beerdigung kommen die beiden Witwen des Italieners und des Franzosen zur Witwe des Offenbachers und schluchzen: „Hätten unsere Männer nur ein Wort gesagt, sie hätten auch eine andere Brotzeit bekommen!“ Darauf die Offenbacherin: „Eure Männer kann ich ja noch verstehen, aber mein Mann hat sich doch seine Brotzeit selbst gemacht…“

Ein Autofahrer kommt auf der Autobahn in einem Stau zu stehen. Nach einiger Zeit klopft ein Polizist ans Seitenfenster des Autofahrers. Der Fahrer lässt die Scheibe runter und fragt: „Was ist los?“ Darauf antwortet der Polizist mit einer sehr ernsten und erregten Stimme: „Bisher unbekannte haben die gesamte Fußballmannschaft von Offenbach entführt und jetzt verlangen sie 10.000.000 Euro Lösegeld, sonst wollen sie die Offenbacher mit Benzin übergießen und verbrennen!“ „Aha“, erwidert der Autofahrer etwas verwundert. Der Polizist wiederholt nochmals: „Verstehen Sie? Meine Kollegen und ich gehen hier nun von Auto zu Auto um zu sammeln…“ Der Autofahrer fragt: „Wie viel geben die Leute denn im Durchschnitt?“ Der Polizist: „Ca. 5 Liter“

„Du Papi?“ V: „Ja?“ S: „Was heisst eigentlich OF auf nem Nummernschild?“ V: „Ohne Ferstand!“ S: „Aber Ferstand schreibt man doch mit V!“ V: „Siehste mal, wie blöd die da sind…“

Ein Offenbacher in einer Frankfurter Kneipe. Nach ein paar Bier fragt er sein Gegenüber: „Was bist du von Beruf?“ Der Frankfurter: „Logiker!“ „Was iss n des? Noch nie geheert!“ Frankfurter: „Isch erklär ders annem Beispiel. Also: Hast du e Aquarium?“ „Ja.“ Frankfurter: „Dann hast du sischer Fisch drin?“ „Klar.“ Frankfurter: „Un wenn de tierlieb bist, biste aach sischer kinnerlieb.“ „Woher weißt n des alles?“ Frankfurter: „Un wenn de kinnerlieb bist, haste sischer selber welsche.“ „Stimmt!“ Frankfurter: „Un wenn de selber Kinner hast, haste aach e Fraa.“ „Natürlich.“ Frankfurter: „Wenn de e Fraa hast, biste net schwul.“ Offenbacher: „Super, wie du des alles gewusst hast.“ Frankfurter: „Siehste, un des is Logiker.“ Der Offenbacher geht. Am nächsten Tag spricht er mit einem alten Kumpel: „Hey, isch hab en neue Beruf, isch bin Logiker!“ Kumpel: „Hä, spinnst du? Was iss n des?“ Offenbacher: „Pass uff, isch erklär dir s annem Beispiel. Hast du e Aquarium?“ „Nö.“ Offenbacher: „Du schwul Sau.“

Eintracht Frankfurt gegen Kickers Offenbach: Zur Halbzeit steht es 1:0 für Frankfurt! Torwart-Legende Oka Nikolov geht nach der Halbzeitpause als Erstes aus der Kabine, die übrigen Spieler von Frankfurt bleiben in der Kabine und meinen: „Der Oka, der packt die Luschen auch alleine!“ …. Endstand 1:0 für Frankfurt! Oka Nikolov kommt nach dem Spiel wieder zurück zu den Anderen und sie frotzeln: „Hey Oka, da hast du dich aber zurückgehalten – naja, dafür dass du alleine gespielt hast ist das ja okay!“ Dann antwortet Oka: „Häh, ich bin nicht zum Spiel gegangen, hab nicht gespielt!“

Kommt ein Offenbacher in eine Kneipe und sagt zum Wirt: „Wenn Sie erraten, was ich hier in meiner Tasche habe, bezahle ich mein Bier – wenn nicht, geben Sie mir einen aus.“ Der Wirt geht darauf ein und rät 3 mal – vergebens. Der Mann holt aus seiner Tasche den berühmten Literat Simmel raus, 30 cm groß: Der kleine Simmel wandert über die Theke und begrüßt jeden Gast mit den Worten: „Guten Tag mein Name ist Simmel, ich bin Literat.“ Der Wirt will unbedingt wissen woher der Offenbacher dieses Männchen hat. Darauf erklärt ihm der Offenbacher, dass an der Ecke eine Laterne steht, an dieser soll der Wirt reiben, es erscheint eine Fee und der Wirt hätte einen Wunsch frei. Das läßt sich der Wirt nicht 2mal sagen und läuft direkt los. Er reibt an der Laterne, die Fee erscheint und der Wirt wünscht sich 5 Millionen in kleinen Scheinen – FUMP!!! Der Wirt hat 5 Melonen in der Hand und um ihn herum laufen viele kleine Schweine. Der Wirt geht empört in seine Kneipe zurück und scheißt den Offenbacher zusammen, was dass den für ein Mist wäre, er hätte sich 5 Millionen in kleinen Scheinen gewünscht, es seien aber 5 Melonen und kleine Schweine aufgetaucht. Der Wirt fragt den Offenbacher: „Sagen Sie mal, ist die Fee vielleicht schwerhörig.“ Daraufhin der Offenbacher: „Klar, oder glauben Sie, dass ich mir einen 30cm großen Simmel gewünscht habe!!!

Zwei Stürmer der 2.Mannschaft der „Kickers“ stehen im Himmel vor Petrus. Der fragt erstaunt: „Ihr hier? Wie habt ihr denn das Tor gefunden?“

In der ersten Klasse der Grundschule Offenbach werden die Kinder gefragt ob sie auch alle Offenbach Fans sind. Alle heben ihre Hände; nur Lisa nicht. Die Lehrerin fragt sie: „Lisa, bist du denn kein Offenbach Fan?“ „Nein“, trotzt Lisa. „Ich bin Borussia Fan! Meine Eltern kommen aus Mönchengladbach und sind beide Borussia Fans.“ Die Lehrerin darauf: „Lisa, Du kannst doch nicht alles nachmachen was Deine Eltern Dir vormachen. Was wäre, wenn dein Vater ein Versager wäre und deine Mutter eine Nutte wäre?“ Lisa zögert kurz, sagt dann allerdings: „Ja, dann wäre ich wohl auch Offenbach Fan, Frau Lehrerin!“

Ffm, 04. März 2005: Nach der Umbenennung des Waldstadions in Commerzbank-Arena, vermeldet nun auch Kickers Offenbach die Umbenennung des eigenen Stadions. Nachdem in der letzten Woche das Waldstadion als weltbekannte Kultstätte mit hohem Marketingpotential für viele Millionen EURO in Commerzbank-Arena umbenannt wurde, zieht nun Kickers Offenbach nach. Nach Aussagen des Präsidiums konnte man mit dem Toiletten-Vermieter Dixi einen neuen Kooperationspartner gewinnen. Ab der kommenden Saison wird daher das Stadion nicht mehr den bekannten Namen Bieberer Berg sondern Dixi-Berg führen. Branchenkreise berichten, dass Kickers Offenbach hierfür ein jährliches Entgeld von EUR 5000,– bekommen wird. Die Firma Dixi teilte in einer Presseerklärung mit, dass man sich keinen besseren Partner hätte wünschen können. Passt doch kein Verein so gut wie die Kickers zum Kerngeschäft von Dixi. Auch hat man sich für die Zukunft viele gemeinsame Marketingaktivitäten vorgenommen. So werden z.B. die Eintrittkarten künftig ganz in braun und als großer Clou dreilagig gehalten sein. Auch wird bei jedem Tortreffer der Auswärtsmannschaft künftig eine Sirene im Stadion ertönen, die eine Toilettenspülung darstellen soll.


Betreiben Sie eine Webseite oder einen Blog?
Dann legen Sie doch einen Link zu dieser Witze-Seite
kopieren Sie z.B. einfach den folgenden HTML-Code in Ihre Webseite:

So sieht der Link dann aus:

Kickers Offenbach Witze – lustige Witze rund um den Fussball-Verein Kickers Offenbach

Haben Sie Ideen für weitere Witze zu einem Verein der Deutschen Bundesliga? Schreiben Sie uns ([email protected]), dann können wir Ihren Witz hier aufnehmen! Die besten Vorschläge werden mit Bwin-Gutschein belohnt!

Aktuelle Sportwetten-Tipps zu Kickers Offenbach: