Enthält kommerzielle Inhalte

Redbet Auszahlung

Redbet – Welche Auszahlungsmöglichkeiten gibt es?

Redbet

Redbet

Anders als bei der bei so manchen Einzahlungsmöglichkeiten fallen bei Redbet für Auszahlungen glücklicherweise nicht auch noch Gebühren an. Alle fünf zur Verfügung stehenden Auszahlungswege sind komplett kostenfrei. Eine Auszahlung muss unabhängig von der Methode immer 20 Euro betragen.

Wettanbieter akzeptiert Kunden aus Deutschland Wettanbieter akzeptiert Kunden aus Österreich Wettanbieter akzeptiert keine Kunden aus der Schweiz
Redbet steht exklusiv in Deutschland und Österreich zur Verfügung! Achtung! Der Wettanbieter akzeptiert leider keine Neukunden aus der Schweiz.

Zur Homepage von Redbet

Skrill:
Skrill ist mit einer der führenden e-Wallets und damit Anbieter für barrierefreien und schnellen Zahlungsaustausch. Auch wenn man den Anbieter nicht kennt, so hat man sicherlich schon einmal von PayPal gehört. Diese beiden Zahlungssysteme unterscheiden sich im Grunde nicht und gewährleisten einen schnellen Zahlungserhalt. Redbet zahlt innerhalb von rund 24 Stunden verlässlich aus.

Neteller:
Neben Skrill ist Neteller der zweite etablierte und oft genutzte Anbieter im Bereich des Glücksspiels und der Buchmacher. Es wird eine ebenso sichere und schnelle Zahlung gewährleistet und die Verwendungsmöglichkeiten nach Erhalt der Gelder ist doch recht groß. Auch hier dauert es maximal 24 Stunden bis Zahlungserhalt.

Webmoney:
Neuer am Markt, aber dennoch mit großen Schritten aufholend und immer häufiger verwendet ist Webmoney, ein Anbieter welcher aus Russland stammt aber natürlich trotzdem grundsolide und verlässlich arbeitet und einen gleichwertigen Service bietet.

Banküberweisung:
Wer jedoch lieber einen traditionelleren Weg der Auszahlung wählen möchte, da er den anderen neueren Formen der Auszahlung nicht über den Weg traut oder aber sich einfach nicht noch zusätzlich bei einem solchen Dienst anmelden möchte, kann auch weiterhin Auszahlungen per Banküberweisung anfordern und bekommt eine Gutschrift erfahrungsgemäß gut 2-4 Werktage nach der Beantragung.

Kreditkarte/Debitkarte:
Inzwischen ist es sogar auch möglich Auszahlungen auf eine Kreditkarte oder aber auch auf eine Debitkarte zu erhalten, solange diese von den beiden führenden Kreditkartenunternehmen Visa oder Mastercard stammt. Von der Dauer her ist es nahezu vergleichbar mit einer Banküberweisung. Im Grunde ist es auch nichts anderes, da das Geld einfach nur auf das Kreditkartenkonto überwiesen wird und dies ungefähr die gleiche Laufzeit in Anspruch nimmt. Die Auszahlung ist kostenfrei und nach ca. 3 Werktagen verbucht.

Zur Homepage von Redbet

Lesen Sie die aktuellen News vom Wettanbieter Redbet: