Enthält kommerzielle Inhalte

Bei Bet-At-Home anmelden / registrieren

Bet-At-Home – Wie melde ich mich da an?

Bet-at-home

Bet-at-home, Bet-at-home Bonus

Bet-at-home, einer der sicherlich medienpräsentesten Buchmacher, die es am europäischen Markt gibt, vor allem in Deutschland, Österreich, Polen und weiteren osteuropäischen Staaten. Mit sehr vielen Marketingmaßnahmen in Magazinen, Zeitungen, Fernsehwerbung und Werbung bei Sportveranstaltungen kommt man eigentlich nicht an diesem Buchmacher vorbei.

Jetzt Bet-at-home Bonus sichern

Nun hatte bet-at-home sich teilweise zu stark auf diese Maßnahmen konzentriert gehabt und die Webseite etwas vernachlässigt, da diese bis zuletzt einen eher antiken Charakter aufwies. Seit kurzer Zeit jedoch wurde auch die Webseite optisch neu aufgestellt und bietet nun auch in diesem Feld einige Verbesserungen. Nicht nur die Übersichtlichkeit hat sich sehr stark verbessert.

Um nun das neue Angebot auch als Neukunde nutzen und genießen zu können führt kein Weg an der Registrierung vorbei. Dies ist äußerst einfach und mein Besuch der Webseite bekommt sofort im Sichtfeld den Registrierungsbutton angezeigt. Ein kurzer Klick darauf und es geht weiter.

Dort sind in die entsprechenden Felder die gewünschten Daten einzugeben. Die mit Sternchen gekennzeichneten Felder sind natürlich Pflicht. Im Sinne des Schutzes seiner Daten sollte man auch erst einmal nicht mehr angeben, als gefordert ist. Auch bei der Wahl des Passwortes ist stets auf eine höchstmögliche sichere Variante zu achten, damit sich niemand unbefugt Zutritt zum Account aufgrund eines zu einfachen Passwortes verschafften kann.

Womöglich vermisst der ein oder andere nun das Feld zur Auswahl des Benutzernamens, jedoch bietet bet-at-home diese leider weiterhin nicht an. Es besteht die Geschäftspolitik, dass seitens bet-at-home eine Wettkontonummer vergeben wird, welche schließlich der „Benutzername“ ist. Zum Merken ist dies natürlich eher kontraproduktiv und die Wettnummer muss man so immer irgendwo notieren.

Die AGB und die Datenschutzrichtlinien sind generell zum eigenen Schutz zu lesen. Die AGB’s sind mit dem Relaunch der neuen Webseite zeitgleich noch einmal erneuert und überarbeitet worden. Durch die Länge der AGB’s ist es etwas langwierig zu lesen, jedoch sollte man dies auf jeden Fall tun und auch die Datenschutzrichtlinien sind wichtig, um evtl. auch zu wissen, welche Nutzung der Daten man untersagen oder auch widerrufen kann und welche nicht. Zudem ist es zunächst einmal ja interessant überhaupt zu wissen, wer alles Zugang zu diesen Daten bekommt und so kann man entscheiden, ob man dies möchte oder eher nicht.

Nach der Eingabe und nochmaligen Überprüfung aller Daten und des Setzens aller notwendigen Häkchen kann man die Daten durch den endgültigen Abschluss der Registrierung auf „Jetzt Registrieren!“ auf die Reise schicken.

Danach erhält man per Mail sofort seine Wettkontonummer und weitere Infos zugesandt. Diese Mail immer gut aufheben, da man diese Wettkontonummer auch gerne einmal vergisst oder verlegt und so hat man sie, ohne, dass man sie erneut anfordern muss, immer direkt zur Hand. Auch bei Anfragen an den Kundenservice ist diese natürlich immer relevant und notwendig.

Jetzt steht der ersten Wette und vor allem der ersten Einzahlung und des Einlösen des Willkommensbonus nichts mehr im Wege. Die Wettbasis wünscht viel Erfolg und umso mehr Glück bei den Wetten!

Zur Homepage von Bet-At-Home

BET-AT-HOME

Bet-at-home
  • 200€ Bonus für Neukunden* mit Bonuscode: FIRST
  • Die Quoten gehören zu den besten auf dem Markt.
  • Riesiges Wettangebot im deutschsprachigen Raum.
*18+ Es gelten die AGB.
Bet-at-home Bonus nur für Neukunden. Bonuscode: FIRST, 50% Bonus auf Ersteinzahlung, max. 200€. Der Bonus und Einzahlungsbetrag müssen jeweils 4-mal umgesetzt werden (Mindestquote je 1,70).

 

Lesen Sie die aktuellen News vom Wettanbieter Bet-at-home: