Young Boys – Grasshoppers, Tipp YBB -1,5 – 22.07.2018

Meister Bern startet in die neue Saison!

/
Sulejmani (Young Boys)
Sulejmani (Young Boys) © GEPA pictur

Spiel: SwitzerlandYoung BoysSwitzerlandGrasshoppers
Tipp: Sieg Young Boys -1,5
Wettbewerb: Super League Schweiz
Datum: 22.07.2018
Uhrzeit: 16:00 Uhr
Wettquote: 2.30* (Stand: 20.07.2018, 09:22)
Wettanbieter: Unibet

Zur Unibet Website

Der Serienmeister FC Basel wurde in der letzten Spielzeit nach jahrelanger Dominanz abgelöst. Der Hauptstadt-Klub Young Boys Bern holte sich mit einer beeindruckenden Serie den Titel in der Schweiz und will damit eine neue Ära einleiten. 84 Punkte und 84 Tore nach 36 Spieltagen sprechen eine deutliche Sprache. Doch in der neuen Saison befinden sich die Young Boys nun erstmals in der Rolle des Gejagten – eine ganz neue Herausforderung. Der Auftakt auf dem Weg in Richtung Titelverteidigung soll am Sonntag gemacht werden. Dann steht der erste Spieltag in der Super League an. Als Gast werden die Grasshoppers aus Zürich empfangen, die schon am letzten Spieltag der Vorsaison Gegner waren. Es beginnt also alles so, wie es aufgehört hat. Ob auch der Erfolg bleibt, wird sich zeigen. Beim Spiel Young Boys Bern gegen die Grasshoppers Zürich ist ein Tipp auf einen Heim-Erfolg auf jeden Fall schon einmal zu empfehlen. Mehr noch – auch ein Handicap-Sieg ist denkbar, wenn die Offensive gleich wieder so gut funktioniert wie gewohnt. Um 16:00 Uhr wird die Begegnung angepfiffen.

 

Formcheck Young Boys

Mit 1:2 unterlagen die Young Boys Bern im Pokalfinale dem FC Zürich und verpassten damit das historische Double in der Schweiz. Dennoch warf diese Niederlage nur einen kleinen Schatten auf die sonst so grandiose Saison, in der sich der Klub schon frühzeitig zum neuen Schweizer Meister küren konnte. Für die neue Spielzeit bereitete sich die Truppe von Neu-Trainer Gerardo Seoane intensiv vor, um vom ersten Spieltag an bereit zu sein. Die Ergebnisse in den Testspielen waren sehr abwechslungsreich.

Teilweise überzeugte der Hauptstadt-Klub mit Erfolgen gegen Altach (3:2) und Feyenoord Rotterdam (3:0), dann gab es aber auch wieder Rückschläge wie zuletzt beim 0:4 gegen die Wolverhampton Wonderes im jüngsten Freundschaftsspiel. Wenn die Generalprobe schiefgeht, soll es ja beim ersten Pflichtauftritt klappen. Mit diesem guten Omen geht der Gastgeber am Sonntag in das erste Spiel der Saison.

Formcheck Grasshoppers

Gerade noch so reichte es am Ende der letzten Saison für die Grasshoppers Zürich mit Platz 9 zum Klassenerhalt. Das große Zittern wollen sich Spieler und Fans in dieser Saison ersparen und gleich besser in die neue Spielzeit starten. Die Testspiele machen allerdings nicht unbedingt Hoffnung auf Besserung. Seit nunmehr neun Partien ist Zürich ohne Sieg, auch in der Vorbereitung sprang gegen kleinere Gegner kein Dreier heraus. Damit verpasste es die Mannschaft neues Selbstvertrauen vor dem Pflichtspielstart zu tanken.

Die Aufgabe beim amtierenden Meister könnte kaum schwerer sein. Nicht nur, dass Bern qualitativ besser ausgestellt ist, auch die Duelle in der jüngeren Vergangenheit sprechen ganz klar gegen die Grasshoppers. Nur eines der vergangenen acht Spiele konnten sie gegen die Young Boys gewinnen (bei sechs Niederlagen). In der letzten Saison gingen sie auswärts mit 1:3 baden. Es bleibt die Hoffnung, dass auch der Favorit noch auf der Suche nach dem Rhythmus ist und so den Gästen womöglich eine kleine Überraschung gelingt. Bei Young Boys gegen Grasshoppers ist ein Tipp darauf aber eher nicht zu empfehlen.

Alle interessanten Wettbasis Artikel rund um die Wettquoten in der Übersicht!
Rund um die Wettquote: Berechnung, Quotenvergleich, Surebets, Value Bets

 

Young Boys – Grasshoppers, Tipp & Fazit – 22.07.2018

Die Form, die Qualität im Kader, der direkte Vergleich – eigentlich sprechen alle Fakten vor diesem Duell für die Hausherren. Ein Sieg der Young Boys Bern gegen die Grasshoppers ist sehr wahrscheinlich und die Wettquoten sind dennoch noch recht hoch. Für einen Handicap-Erfolg (-1,5) liegen sie gar über der 2,00er-Marke. In der Hälfte der letzten acht direkten Vergleiche hätten die Young Boys dieses Handicap geschlagen, zuhause sogar in über 50% der Fälle.

 

Key-Facts – Young Boys vs. Grasshoppers

  • Die Young Boys starten als amtierender Meister in die neue Saison
  • Zürich wartet seit Ende April auf einen Sieg
  • In den letzten acht Duellen gegen die Grasshoppers erzielte Bern 22 Tore

 

Die Buchmacher sind am ersten Spieltag verständlicherweise noch ein wenig vorsichtig, was uns die Möglichkeit gibt, diesen Tipp mit hohen Wettquoten anzuspielen. Auch ein reiner Sieg der Gastgeber wäre eine Überlegung wert gewesen, doch der Value erscheint bei unserer Auswahl doch ein wenig höher. Alles in allem ist das Duell der Young Boys Bern und der Grasshoppers Zürich gut für einen Tipp geeignet und mit den vier Einheiten, die auf den Handicap-Erfolg der Gastgeber platziert werden, macht man gewiss wenig falsch.

Zur Unibet Website

SwitzerlandYoung Boys – Grasshoppers Switzerland Statistik Highlights