Enthält kommerzielle Inhalte

2. Bundesliga Tipps

Würzburger Kickers vs. Kiel Tipp, Prognose & Quoten 18.10.2020 – 2. Bundesliga

Kiel will den dritten Sieg im vierten Spiel

Marcel Niesner   18. Oktober 2020
Unser Tipp
Kiel zu Quote 2
Wettbewerb 2. Bundesliga
Datum 18.10.2020, 13:30 Uhr
Einsatz                     5/10
Wettquoten Stand: 17.10.2020, 08:55
* 18+ | AGB beachten
Würzburger Kickers Kiel Tipp
Siegt Holstein Kiel mit Keeper Gelios gegen Würzburg? © imago images / Holsteinoffice, 28.06.2020

Zugegebenermaßen ist die Tabelle der 2. Bundesliga nach drei absolvierten Spieltagen noch nicht wirklich aussagekräftig. Trotzdem stehen sich am Sonntagmittag zwei Mannschaften im direkten Duell gegenüber, die mit dem bisherigen Verlauf der jungen Spielzeit kaum unterschiedlicher zufrieden sein könnten.

Während der Drittliga-Aufsteiger aus Würzburg erst einen Punkt einfahren konnte und nach wie vor auf den ersten Dreier wartet, führt der KSV Holstein das Klassement mit sieben Zählern an. Diese Ausgangsposition dürfte einer der Hauptgründe dafür sein, dass die besten Buchmacher vor der Partie Würzburger Kickers gegen Kiel weitaus niedrigere Quoten auf den Gast anbieten.

Inhaltsverzeichnis

Allerdings sollten die Störche nicht den Fehler machen und die Hausherren auf die leichte Schulter nehmen. Die Franken haben sich auf den letzten Metern der Transferperiode noch einmal kräftig verstärkt und präsentierten sich zudem im ersten Match unter dem neuen Trainer Marco Antwerpen beim 2:2 gegen Greuther Fürth in vielen Belangen verbessert.

In unseren Augen reicht dies aber nicht, um es zwischen den Würzburger Kickers und Kiel mit einer Prognose auf den Gastgeber zu versuchen. Die Werner-Elf verfügt über mehr individuelle Qualität, strotzt nur so vor Selbstvertrauen und kann mit ihrem frühen Angriffspressing jeden Kontrahenten vor Probleme stellen. Daher tendieren wir zu einem Auswärtssieg des Spitzenreiters.

Unser Value Tipp:
Beide treffen
bei Bet365 zu 1.57
Wettquoten Stand: 17.10.2020, 08:55
* 18+ | AGB beachten

Germany Würzburger Kickers – Statistik & aktuelle Form

Dass die Würzburger Kickers ein kompliziertes Zweitliga-Jahr erleben würden, war eigentlich bereits unmittelbar nach dem Aufstieg klar. Auch wenn mit Flyeralarm ein durchaus potenter Investor zur Verfügung steht, wehren sich Sportchef Felix Magath und die übrigen Verantwortlich vehement dagegen, die eigene Identität zu verkaufen und eine Söldner-Mentalität zu schaffen.

Umso überraschender kam es, dass die Kickers bereits nach drei Pflichtspielen, die allesamt verloren gingen, Aufstiegstrainer Michael Schiele vor die Tür setzte und mit Marco Antwerpen einen neuen Coach vorstellten. Der Ex-Braunschweiger bekam zum Ende der Wechselfrist schließlich auch noch ein paar persönliche Wünsche erfüllt. So wurden mit Mitja Lotric, Ridge Munsy, Ewerton und Lars Dietz gleich vier Neuverpflichten getätigt, die den Kader sowohl in der Breite als auch in der Spitze verstärken sollten.
 
Das große Interwetten Jubiläums-Special!

30 Jahre Interwetten
Jetzt mitmachen
AGB gelten | 18+

 

Mit vier Neuzugängen gegen den Spitzenreiter?

Bereits ohne die Neuzugänge zeigte die Formkurve vor der Länderspielpause leicht nach oben. Beim 2:2 gegen Fürth erzielten die Kickers ihre ersten beiden Treffern, wirkten aber defensiv ein weiteres Mal extrem anfällig. Diese Instabilität in der Verteidigung ist eines der Hauptargumente, das uns beim Spiel zwischen den Würzburger Kickers und Kiel zu einem Tipp auf den Gast treibt.

Mit Ausnahme von Niklas Hofmann kann Marco Antwerpen aus dem Vollen schöpfen. Gut möglich, dass der Fußballlehrer eine ähnliche Startformation aufbietet wie beim Testspiel gegen Eintracht Frankfurt, das in der Länderspielpause mit 3:0 gewonnen wurde. Überbewertet sollte diese Begegnung aber nicht werden, da bei den Hessen zahlreiche Leistungsträger fehlten.


Voraussichtliche Aufstellung von Würzburger Kickers:

Giefer – Ronstadt, Douglas, L. Dietz, Feick – Sontheimer, Toko – Hemmerich, Lotric, Herrmann – Munsy

Letzte Spiele von Würzburger Kickers:

Germany Kiel – Statistik & aktuelle Form

Der KSV Holstein hat einen vielversprechenden Start in die Saison hingelegt. Sieben Punkte nach drei Spielen bedeuten momentan Platz eins. Nicht nur die Tatsache, dass die Störche bislang ungeschlagen unterwegs sind, ist beeindruckend. Auch die Art und Weise, wie die Mannschaft von Trainer Ole Werner auftritt, kann sich definitiv sehen lassen.

Die Kieler verteidigen mutig nach vorne, versuchen den jeweiligen Gegner sofort unter Druck zu setzen und können dennoch auf eine solide Restverteidigung blicken. Tatsächlich kassierten die Norddeutschen erst ein einziges Gegentor. Ausbaufähig ist einzig die Chancenverwertung, die unter anderem im bislang einzigen Auswärtsspiel dieser Saison in Braunschweig dafür verantwortlich war, dass der KSV sich mit einem torlosen Unentschieden begnügen musste.
 

 

Angriffspressing als große Stärke der Störche

Unter dem Strich sind wir der Überzeugung, dass die selbstbewussten Gäste die Hausherren vor große Probleme stellen werden. Ballverluste im Spielaufbau sind zu erwarten.

„Wir haben eine junge Truppe, in der ein sehr gutes Mannschaftsklima herrscht. Alle ziehen an einem Strang.“

KSV-Angreifer Mees

Präsentieren sich die Werner-Schützlinge dann etwas effizienter im gegnerischen Drittel, winkt der dritte Saisonsieg. Auch könnte damit die Spitzenposition im Unterhaus behauptet werden.

Awuku, Bartels und Stamm-Keeper Dähne fallen aus. Zwischen den Pfosten wird also die letztjährige Nummer 1 Ioannis Gelios beginnen. In der Offensive ruhen die Hoffnungen derweil auf dem Unterschiedsspieler Lee sowie die beiden talentierten Angreifern Reese und Mees. Letztgenannter dürfte am Sonntag zu seinem Debüt kommen, nachdem er in der Wechselperiode von Union Berlin an die Förde transferiert wurde.


Voraussichtliche Aufstellung von Kiel:

Gelios – Dehm, Wahl, Komenda, van den Bergh – Meffert – Mühling, Hauptmann – Reese, J.-S. Lee, Mees

Letzte Spiele von Kiel:

Würzburger Kickers – Kiel Wettquoten im Vergleich 18.10.2020

Buchmacher
Wettquoten Stand: 30.10.2020, 15:14
* 18+ | AGB beachten

Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Erstmals stehen sich die beiden Teams am Wochenende in der 2. Bundesliga gegenüber. Die einzigen beiden direkten Duelle gehen auf die gemeinsame Drittliga-Saison 2015/2016 zurück. Damals gewannen die Kickers in Kiel mit 2:1, mussten sich im Rückspiel zuhause am Dallenberg allerdings mit einem 1:1 zufriedengeben.

Statistik Highlights für Germany Würzburger Kickers gegen Kiel Germany

Wettbasis-Prognose & Germany Würzburger Kickers – Kiel Germany Tipp

Rein tabellarisch betrachtet kommt es am Sonntag zum Duell David vs. Goliath. Die noch sieglosen Würzburger treffen auf den noch ungeschlagenen Spitzenreiter aus Kiel. Auch wenn das Tableau nach drei absolvierten Spieltagen längst noch nicht die Aussagekraft hat, ist es nicht wegzudiskutieren, dass die Gäste aus dem Norden Deutschlands bislang einen sehr starken Eindruck hinterlassen haben.

Insbesondere das aggressive Angriffspressing und die individuelle Qualität vieler Spieler machen die Störche zu einem extrem unbequemen sowie erfolgreichen Gegner. Ob die Mannschaft von Marco Antwerpen mit den vielen Neuzugängen nun schon in der Lage sein wird, Paroli zu bieten, wagen wir zu bezweifeln.

Key-Facts – Würzburger Kickers vs. Kiel Tipp
  • Die Kickers warten noch auf den ersten Sieg in dieser Saison (ein Remis, zwei Pleiten)
  • Kiel ist nach drei Spieltagen noch ungeschlagen und führt das Klassement an
  • Auf beiden Seiten feiern neue Spieler ihr Debüt

Wir entscheiden uns deshalb zwischen den Würzburger Kickers und Kiel für den Tipp darauf, dass der KSV Holstein das Spielfeld als Sieger verlässt. Die Defensive des Gastgebers wirkte bislang alles andere als stabil. Sechs Gegentreffer in 270 Minuten waren die logische Konsequenz. Gegen einen selbstbewussten und offensiv sehr gefährlichen Gegner könnte die Abwehr einmal mehr zum Problem werden.

Vor dem Duell Würzburger Kickers gegen Kiel werden Wettquoten von 2.00 für den Gäste-Sieg angeboten. Wir riskieren beim getesteten Buchmacher Betway einen Einsatz von fünf Units Units, verweisen aber gleichzeitig auf die übrigen Analysen & Empfehlungen zur zweithöchsten deutschen Spielklasse. Diese finden Sie entweder in unserer Wettbasis-Rubrik „2. Bundesliga Tipps“ oder speziell zum vierten Spieltag bei den 2. Liga Wett-Tipps.
 

 

Germany Würzburger Kickers vs. Kiel Germany – beste Quoten 2. Bundesliga

Germany Sieg Würzburger Kickers: 3.60 @Betfair
Unentschieden: 3.80 @Bethard
Germany Sieg Kiel: 2.00 @Betway

Wettquoten Stand: 17.10.2020, 08:55
* 18+ | AGB beachten

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Würzburger Kickers / Unentschieden / Sieg Kiel:

1
26%
X
25%
2
49%

Germany Würzburger Kickers – Kiel Germany – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.65 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.20 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.57 @Bet365
NEIN: 2.25 @Bet365

Wettquoten Stand: 17.10.2020, 08:55
* 18+ | AGB beachten